Berliner Philharmoniker 2014/15: Sir Simon Rattle

150´ Konzert, Klassik

Aufführungen der Symphonien von Brahms und Schumann gehörten in den letzten Jahren zu den herausragenden Ereignissen der Ära Simon Rattle bei den Berliner Philharmonikern. Nun stellen Orchester und Dirigent die Symphonien beider Komponisten einander direkt gegenüber: ein faszinierendes musikalisches Doppelporträt zweier Großmeister der romantischen Musik. Seien Sie live dabei, wenn sich die Berliner Philharmoniker mit Ihrem Chefdirigenten Sir Simon Rattle zwei herausragenden sinfonischen Werken der Romantik widmen: Robert Schumann Symphonie Nr. 4 d-Moll, Urfassung von 1841 und Johannes Brahms Symphonie Nr. 4 in e-Moll. Lassen Sie sich von den dynamisch-frischen Interpretationen mitreißen und erleben Sie eine einmalige Veranstaltung, live aus der Berliner Philharmonie.

19:30 Cineplex Titania Keine Angabe Karten kaufen

 

Berliner Philharmoniker 2014/15 - Bernard Haitink & Isabelle Faust

160´ Klassik, Konzert

Altmeister Bernard Haitink dirigiert zwei der populärsten Werke Ludwig van Beethovens: Ludwig van Beethovens Violinkonzert D-Dur und die Symphonie Nr. 6 F-Dur. In der Sechsten Symphonie zeigt sich der Komponist von ungewohnt entspannter Seite: Nicht Drama und Kampf stehen im Mittelpunkt, sondern die menschlichen Empfindungen im Angesicht der Natur. Im berühmten Violinkonzert begegnen wir zuvor Isabelle Faust, die in den letzten Jahren zu einer der weltweit gefragtesten Geigerinnen avanciert ist. Lassen Sie sich von Isabelle Faust in pastorale Weiten entführen und der strahlenden Leuchtkraft ihres Geigentons in dem berühmten Violinkonzert verzaubern, live aus der Berliner Philharmonie.

19:30 Cineplex Titania Keine Angabe Karten kaufen

 

Berliner Philharmoniker 2014/15 - Mariss Jansons & Frank Peter Zimmermann

150´ Konzert, Klassik

Mariss Jansons, ein enger Freund der Berliner Philharmoniker, präsentiert ein außergewöhnlich farbiges Programm mit Bartóks Musik für Streichinstrumente, Schlagzeug und Celesta, mit Ravels Daphnis et Chloé sowie Schostakowitschs Violinkonzert Nr. 2 mit Frank-Peter Zimmermann als Solist. Auf verschiedenem Wege verbreiten die Werke eine gemeinsame Botschaft: dass nämlich bedingungslose Modernität und sinnlicher Klangzauber keineswegs Gegensätze sein müssen. Freuen Sie sich auf einen Abend voll musikalischer Leidenschaft, live aus der Berliner Philharmonie.

19:30 Cineplex Titania Keine Angabe Karten kaufen

 
 
Richard Wagners BAYREUTHER FESTSPIELE
 
Seit vielen Jahren bieten die Bayreuther Festspiele die Aufführungen aus dem Festspielhaus auch Zuschauern an, die keine der begehrten Festspielkarten erhalten haben. Zu diesem Zweck wird jeweils einmal im Jahr eine Aufführung auf technisch höchstem Niveau live ins Kino!
 
Am 12. August 2014 wird nun die Oper „Tannhäuser und der Sängerkrieg auf Wartburg“ von Regisseur Sebastian Baumgarten und unter der musikalischen Leitung von Axel Kober erstmals live in die Kinos übertragen.
 
Programm am 12. August 2014 Uhrzeit (lokale Zeit)
Vorprogramm für Kinos: 15:45 – 16:00 Uhr
1. Akt Tannhäuser: 16:00 – 17:00 Uhr
Pause für Kinos: 17:00 – 17:30 Uhr
Pausenprogramm für Kinos: 17:30 – 18:00 Uhr
2. Akt Tannhäuser: 18:00 – 19:10 Uhr
Pause für Kinos: 19:10 – 19:40 Uhr
Pausenprogramm für Kinos: 19:40 – 20:10 Uhr
3. Akt Tannhäuser: 20:10 – 21:05 Uhr
Ende der Oper: 21:05 Uhr
Ende der Übertragung: ca. 21:15 Uhr (nach Applaus und Abspann)
 
Preis: €27.00
 

- Wir danken unseren Partnern und Unterstützern -

Kinofans.com www.otto.de/ottocard jolie newsletter_berlin_titania kino-zeit.de