Programm
Suche
Lippstadt

Unsere kommenden Events

Wir starten mit dem Vorverkauf von "Fack ju Göhte 3" am Donnerstag, den 28. September! Ab Mitternacht könnt ihr euch eure Wunschplätze sichern; Ab 14:00 Uhr auch direkt an der Kinokasse.

Auch der Vorverkauf für das Tripe Feature (alle drei Teile an einem Stück) am 28. Oktober startet dann!

Das Cinema-Studio in der Rathausstraße präsentiert in der Saison 2017/18 Live-Übertragungen der Metropolitan Opera aus New York sowie der Royal Opera aus London, erstklassige Kunst-Dokumentation über Vicent van Gogh und Rembrandt sowie das Silvesterkonzert der Berliner Philharmoniker.

Alle Termine finden Sie hier im Überblick

Mehr Infos

Ab sofort kannst du bei uns im Foyer kostenlos mit deinem Smartphone im Internet surfen - ohne Zeit- und Datenlimit!

Mehr Infos

Kingsman - The Golden Circle

Sequel zum schwarzhumorigen, knallharten Agenten-Action-Thriller nach Comicvorlage, in der es Eggsy und Merlin mit einer US-Organisation zu tun bekommen. ++ Preview am Mittwoch, 20. September

KINGSMAN - THE SECRET SERVICE machte die Welt mit den Kingsman bekannt - einem unabhängigen, internationalen Geheimdienst, der auf höchstem Level von Diskretion operiert und dessen ultimatives Ziel ist, die Welt sicher zu halten. In KINGSMAN - THE GOLDEN CIRCLE müssen sich unsere Helden einer neuen Herausforderung stellen. Als ihre Hauptquartiere zerstört und ihre Welt bedroht werden, führt sie ihre Reise zur Entdeckung einer verbündeten US-Spionageorganisation namens Statesman, die bis in die Tage der Gründung beider Organisationen zurückreicht. In einem neuen Abenteuer, das die Stärke und den Einfallsreichtum der Agenten bis zum Äußersten fordert, verbünden sich die beiden Elite Geheimorganisationen. Sie bekämpfen ihren rücksichtslosen, gemeinsamen Feind, um die Welt zu retten, was für Eggsy langsam zur Gewohnheit wird... (Quelle: Verleih) Mehr Infos

In regelmäßigen Abständen haben wir musikalischen Besuch von der Musikschule Goth. Zusammen mit den Schülern der Musikschule wird unser Foyer an einigen Abenden mit schöner, selbst gemachter Musik untermalt. Ob Keyboard, Saxophon oder mit Live-Gesang - für jeden sollte etwas dabei sein.

Mehr Infos

Exhibition on Screen: Vincent van Gogh (OmU)

In englischer Originalfassung mit deutschen Untertiteln ++ Inklusive Sektempfang ab 11:30 Uhr ++ Eintrittskarten sind ab sofort im Vorverkauf erhältlich - an den Kinokassen im Cinema+Studio Kinocenter oder im Cineplex und auch gebührenfrei online!

Entdecken Sie die dramatische Geschichte und ikonischen Arbeiten des weltweit beliebtesten Künstlers Vincent van Gogh. Genießen Sie eine einmalige und detaillierte Besichtigung der Schätze des Amsterdamer Van-Gogh-Museums in einem brillanten und neuen Dokumentationsfilm über einen der weltweit faszinierendsten und beliebtesten Künstler. In Zusammenarbeit mit den Experten des Van-Gogh-Museum erleben Sie nicht nur die legendären Meisterwerke van Goghs auf der großen Leinwand, sondern erhalten einen intensiven Einblick hinter die Arbeit des Künstlers. Speziell geladene Gäste, darunter weltbekannte Kuratoren und Kunsthistoriker, geben anlässlich seines 125-jährigen Todestages exklusive Interviews und interpretieren dabei nicht nur die weltbekannten Gemälde sondern auch van Goghs Leben selbst. Wir präsentieren Ihnen diese fantastische Ausstellung in englischer Originalfassung mit deutschen Untertiteln - natürlich in perfektem HD und brillantem 5.1. Surround Sound. Mehr Infos

2D OmU
Tickets
In Zeiten des abnehmenden Lich

Drama um den 90. Geburtstag eines Familienpatriarchen und überzeugten SED-Parteimitglieds kurz vor dem Fall der Mauer nach dem Roman von Eugen Ruge. ++ Barrierefreies Kino mit Greta & Starks ++ 25. September: Kino für Kenner - erleben Sie ausgewählte Filme noch einmal auf der Kinoleinwand im Cinema+Studio in der Rathausstraße!

Ostberlin, im Frühherbst 1989. Wilhelm Powileit (Bruno Ganz), hochdekoriertes SED-Parteimitglied und Patriarch der Familie, wird heute 90 Jahre alt. Für die DDR, in die er 1952 aus dem mexikanischen Exil zurückkehrte und die er aus Überzeugung mit aufbaute, naht der 40. Geburtstag - es wird der letzte sein. Wilhelm und seine Frau Charlotte (Hildegard Schmahl), einander in inniger Verbitterung verbunden, rüsten sich für Wilhelms Ehrentag. Nachbarn, Genossen und singende Pioniere treten an, um dem Genossen Powileit zu gratulieren, Blumen zu überreichen und ihm einen weiteren Orden zu verleihen. Charlotte hofft auf die Unterstützung der Familie: ihr Sohn Kurt (Sylvester Groth), der 1956 aus den Arbeitslagern der UdSSR nach Ostberlin gekommen ist, und in Ostberlin als Historiker arbeitet, Kurts russische Frau Irina (Evgenia Dodina), die er heimlich betrügt, und auch Charlottes erwachsener Enkel Sascha (Alexander Fehling) haben ihre festen Plätze im parteikonformen Jubiläumsspektakel. Doch Sascha wird heute nicht wie gewohnt den Tisch fürs kalte Buffet aufbauen. Er ist, nur wenige Tage zuvor, in den Westen abgehauen. Die Nachricht platzt in die Festgesellschaft wie eine Bombe. Während Kurts Schwiegermutter Nadjeshda Iwanowna (Nina Antonowa) in Wodka geschwängerter Runde ihre russischen Weisen anstimmt, rechnet die verzweifelte Irina mit ihrer Schwiegertochter Melitta (Natalia Belitski) und der ganzen Gesellschaft ab. Haushaltshilfe Lisbeth (Gabriela Maria Schmeide) fegt die Scherben zusammen und auch Charlottes Freundin Stine (Angela Winkler) versucht zu retten, was zu retten ist. Doch je weiter das Fest dem Ende zugeht, umso mehr brechen sich Geheimnisse ihre Bahn ... Die Veränderung ist nicht mehr aufzuhalten. Es ist die Zeit des abnehmenden Lichts...(Quelle: Verleih) Mehr Infos

Sneak Preview

Di, 26. Sep 2017

Sneak Preview

Mit langer Trailershow und großer Verlosung vor dem Film! Und natürlich 2 Veltins V+ zum Preis von einem!

Wer Überraschungen liebt, ist hier richtig aufgehoben und sieht die Top-Filme schon Wochen vor ihrem regulären Start! Mehr Infos

Es

Mi, 27. Sep 2017

Es

Starker Horrorthriller nach Stephen Kings populärem Roman um sieben Jugendliche, die gegen das Böse in Form eines Clowns kämpfen. ++ Preview am Mittwoch, 27. September

In der Stadt Derry in Maine verschwinden immer wieder Kinder. Eine Gruppe von Kids wird mit ihren schlimmsten Ängsten konfrontiert, als sie dem bösen Clown Pennywise gegenüber stehen, der seit Jahrhunderten eine Spur von Mord und Gewalt hinter sich herzieht. (Quelle: Verleih) Mehr Infos

So, 01. Okt 2017

Hans Zimmer live!

Einmalig im Kino: Das Konzert des preisgekrönten Filmkomponisten Hans Zimmer (Der König der Löwen, Gladiator, Fluch der Karibik, The Dark Knight, Interstellar, Inception) im Juni 2017 in Prag!

Er ist der erfolgreichste Filmkomponist unserer Zeit: 10 Oscar-Nominierungen, 10 Grammy-Nominierungen, 13 Golden Globe-Nominierungen, über 19 Millionen verkaufte Soundtracks weltweit. Hans Zimmer hat Filmgeschichte geschrieben - mit mitreißender Musik zu zahllosen Filmklassikern wie Der König der Löwen, Gladiator, Fluch der Karibik, The Dark Knight oder Inception.

Erleben Sie sein Konzert aus Prag vom 4. Juni 2017 auf der Kinoleinwand. Der Vorverkauf läuft bereits.

Mehr Infos

Cineplex Lippstadt

18:00 Uhr

2D OmU
Tickets
Die Verführten

Mo, 02. Okt 2017

Die Verführten

Adaption des Romans "The Beguiled" von Thomas Cullinan, der in einer Mädchenschule im Jahr 1864, die während des tobenden Bürgerkriegs eine sichere Zuflucht vor den Schrecken der Außenwelt bietet, spielt. ++ 2. Oktober: Kino für Kenner - erleben Sie ausgewählte Filme noch einmal auf der Kinoleinwand im Cinema+Studio in der Rathausstraße!

Mit dem ersten Thriller ihrer Karriere kehrt Regisseurin und Oscar®-Gewinnerin Sofia Coppola (Lost in Translation, The Bling Ring) zurück auf die große Leinwand. Ihre Adaption des Romans "The Beguiled" von Thomas Cullinan spielt in einer Mädchenschule im Jahr 1864, die während des tobenden Bürgerkriegs eine sichere Zuflucht vor den Schrecken der Außenwelt bietet. Als in unmittelbarer Nähe ein verletzter Soldat entdeckt und zur Pflege in die Schule gebracht wird, gerät das geregelte Leben der Frauen durch seine Anwesenheit aus den Fugen. Schon nach kurzer Zeit erliegen die Frauen dem Charme des Soldaten - Eifersucht und Intrigen vergiften zunehmend das Zusammenleben. Es beginnt ein erotisch aufgeladenes Spiel mit unerwarteten Wendungen, das Opfer auf beiden Seiten fordert. (Quelle: Verleih) Mehr Infos

Die Sendung mit der Maus macht den 3. Oktober zum bundesweiten Türöffner-Tag: Auch in diesem Jahr sollen sich am Tag der Deutschen Einheit interessante Türen öffnen, die sonst für Kinder verschlossen sind.

Natürlich bietet das CINEPLEX Lippstadt auch wieder einen interessanten und kindgerechten Blick hinter die Kinokulissen!

Mehr Infos

What Happened To Monday?

SciFi-Drama um Siebenlinge, von denen eine eines Tages verschwindet. ++ Echte Kerle Preview am Mittwoch, 4. Oktober! Natürlich mit unserer 2 zu 1 Aktion von Veltins. 2 Veltins-Produkte kaufen und nur eins bezahlen

In einer nicht fernen Zukunft schreibt die Regierung aufgrund der Überbevölkerung und der damit einhergehenden Hungersnot eine rigorose Ein-Kind-Politik vor. Zu dieser Zeit führen sieben identische Schwestern, die vom Kindervermittlungsbüro verfolgt werden, eine versteckte Existenz, indem sie vorgeben, eine einzelne Person zu sein. Ihr Großvater, der sie aufgezogen hat, gab den Mädchen die Namen Montag, Dienstag, Mittwoch, Donnerstag, Freitag, Samstag und Sonntag und erlaubte jeder, an einem Tag in der Woche das Haus zu verlassen. Doch eines Tages kehrt Montag nicht zurück... (vf) Mehr Infos

Unter deutschen Betten

Mi, 04. Okt 2017

Unter deutschen Betten

One-Hit-Wonder Linda Lehmann träumt vom großen Aufstieg - und fällt tief! ++ Ladies First-Preview am Mittwoch, 4. Oktober! Natürlich mit Jules Mumm Sektempfang, kostenloser Ausgabe der JOLIE und schöner Verlosung im Saal.

One-Hit-Wonder Linda Lehmann (Veronica Ferres) träumt vom großen Aufstieg - und fällt tief! Das große Comeback!....geht richtig schief, ihr Langzeit-Freund und Produzent Friedrich (Heiner Lauterbach) hat sich schon längst ein neues Sternchen geangelt und so steht sie vor dem Scherbenhaufen ihres Lebens. Niemand öffnet ihr mehr die Tür, die einzige, die sich ihrer annimmt, ist ihre ehemalige Putzfrau, deren Namen Linda nicht mal kennt. Die Frau, die ihre Mitmenschen stets schlecht und von oben herab behandelt hat, muss nun mit Justyna putzen gehen. Aber nicht nur im Wohnzimmer! Die verwöhnte Linda entpuppt sich jedoch nicht nur als völlig ungeeignete Putzhilfe, sondern bekommt zwischen verschmutzten Toiletten und arroganten Musikproduzenten ordentlich ihr Fett weg und bringt mit ihren Star-Allüren richtig Chaos in Justynas Leben... Mehr Infos

Bellini: Norma (MET)

Live-Übertragung in HD direkt aus der Metropolitan Opera New York. Eintrittskarten sind ab sofort im Vorverkauf erhältlich - an den Kinokassen im Cinema+Studio Kinocenter oder im Cineplex und auch gebührenfrei online!

Es herrscht Krieg zwischen Römern und Galliern. Im Mittelpunkt dieser Auseinandersetzung steht Norma, eine höchst komplexe, in furchtbare Konflikte verstrickte Frau, Oberpriesterin der Druiden und Geliebte des römischen Statthalters Pollione. Betrogen will diese "Casta Diva", die "keusche Göttin", Rache nehmen. Dies endet grausam mit dem Liebestod auf dem Scheiterhaufen. Wahnsinn, Ekstase, Leidenschaft... Belcanto in Reinkultur! Mehr Infos

So, 08. Okt 2017

30 Jahre Dirty Dancing

Zum 30-jährigen Jubiläum noch einmal auf der großen Leinwand! Mit leckerem Sektempfang! Der Vorverkauf läuft bereits.

Nach 30 Jahren kehrt der Welterfolg zurück auf die große Kinoleinwand! Erlebt Patrick Swayze und Jennifer Grey einmalig am 8. Oktober noch einmal bei uns im Kino. Der Vorverkauf startet bald!

Mehr Infos

Mozart: Die Zauberflöte (MET)

Live-Übertragung in HD direkt aus der Metropolitan Opera New York. Eintrittskarten sind ab sofort im Vorverkauf erhältlich - an den Kinokassen im Cinema+Studio Kinocenter oder im Cineplex und auch gebührenfrei online!

Am Anfang steht eine Aufgabe, der Weg besteht aus Prüfungen, das Ziel ist Reife. Ist Die Zauberflöte ein Märchen? Oder eine Parabel? Oder doch das geheime Testament der Freimaurer? Mozarts populärstes und zugleich rätselhaftestes Werk ist vor allem die Geschichte vom Sieg der Liebe über alles, was uns Menschen voneinander trennt. Seit über 200 Jahren gehört dieses Singspiel zu den beliebtesten Werken der Musikgeschichte. Mehr Infos

ROH: Alice im Wunderland

Aufzeichnung in HD aus der Royal Opera London. ++ Eintrittskarten sind ab sofort im Vorverkauf erhältlich - an den Kinokassen im Cinema+Studio Kinocenter oder im Cineplex und auch gebührenfrei online!

Auf einem Gartenfest an einem sonnigen Nachmittag sieht Alice mit Erstaunen, dass sich Lewis Carroll, ein Freund der Eltern, in ein weißes Kaninchen verwandelt. Als sie ihm in ein Kaninchenloch folgt, geht es immer merkwürdiger zu... Auf ihrer Reise durch das Wunderland begegnet Alice den eigenartigsten Gestalten. Sie ist hingerissen von dem charmanten Herzbuben, der wegläuft, weil er die Törtchen gestohlen haben soll. Eine Verwirrung folgt auf die andere. Dann schreckt Alice plötzlich auf. Hat sie das alles bloß geträumt? Christopher Wheeldons Ballett Alice im Wunderland eroberte 2011 die Bühne in einer Explosion aus Farbe, Magie und einfallsreicher, ausgeklügelter Choreographie. Joby Talbots Musik kombiniert moderne Klangwelten mit mitreißenden Melodien, die auf Ballettpartituren des 19. Jahrhunderts verweisen. Bob Crowley zieht für seine phantasievolle und spektakuläre Bühnengestaltung vom Puppenspiel bis zu Projektionen alles heran, was das Wunderland wunderbar realistisch erscheinen lässt. Alice begegnet einer Fülle ungewöhnlicher und auf Anhieb erkennbarer Figuren, von der höchst überspannten Herzkönigin - die eine aberwitzige Parodie des berühmten Rosen-Adagios aufführt - bis hin zu einem Karten spielenden Ballettkorps, einer sich windenden Raupe und einem steppenden Hutmacher. Doch das Werk weicht auch den dunkleren Strömungen von Lewis Carrolls Geschichte nicht aus: Die albtraumhafte Küche, die gespenstische Cheshire-Katze und die irritierte Teegesellschaft, alles wird anschaulich geschildert. Das Ergebnis bietet Tanz von Weltrang als bezaubernde Unterhaltung für die ganze Familie und zeigt das Royal Ballet von seiner besten Seite. Mehr Infos

2D OmU
Tickets
Ich. Judas

Di, 31. Okt 2017

Ich, Judas

Special zur 500 Jahrfeier des Reformationstags. Der Vorverkauf startet bald.

Der gefallene Jünger und als Verräter gebrandmarkte Judas besteht auf einer Neubeurteilung seiner Geschichte und hält ein flammendes Plädoyer für seine Unschuld. Er behauptet - und belegt es auch - dass er aufgrund einer falsch überlieferten Geschichte nun auf ewig zum Sündenbock gemacht wurde, und fragt sich und die Welt, was er genau eigentlich verraten haben solle, was nicht alle Beteiligten selbst bereits gewusst hätten... (vf) Mehr Infos

Special zur 500 Jahrfeier des Reformationstags. Der Vorverkauf startet bald.

Ben Becker liest die Verteidigungsrede des Judas Ischariot nach dem Text von Walter Jens (Aufzeichnung der Galaaufführung im Berliner Dom).

Am Dienstag, den 31. Oktober zur 500 Jahrfeier des Reformationstags bei uns zu sehen! Der Vorverkauf startet bald.

Mehr Infos

Adès: The Exterminating Angel

Live-Übertragung in HD direkt aus der Metropolitan Opera New York. Eintrittskarten sind ab sofort im Vorverkauf erhältlich - an den Kinokassen im Cinema+Studio Kinocenter oder im Cineplex und auch gebührenfrei online!

Mit der Erfolgsproduktion der Salzburger Festspiele 2016, The Exterminating Angel, präsentiert die Met allen Klassikfans eine Rarität. Inspiriert von dem gleichnamigen Film des Regisseurs Luis Buñuel, schuf der Dirigent und Komponist Thomas Adès ein surreales Bühnenstück, das die Geschichte einer nie enden wollenden Dinner Party erzählt. Ein zeitgenössisch-modernes Musik-Highlight, bei dem Adès selbst am Pult steht. Mehr Infos

ROH: Der Nussknacker

5. Dezember: LIVE-Übertragung in HD direkt aus der Royal Opera London ++ 10. Dezember: Aufzeichnung in HD aus der Royal Opera London. ++ Eintrittskarten sind ab sofort im Vorverkauf erhältlich - an den Kinokassen im Cinema+Studio Kinocenter oder im Cineplex und auch gebührenfrei online!

Die junge Clara schleicht am Weihnachtsabend nach unten, um mit ihrem Lieblingsgeschenk, einem Nussknacker, zu spielen. Doch der geheimnisvolle Zauberer Drosselmeyer wartet nur darauf, sie in eine abenteuerliche Welt zu entführen. Nachdem Clara und der Nussknacker den Mäusekönig besiegt haben, reisen sie durch das Schneeland in das Reich der Süßigkeiten, wo die Zuckerfee wunderbare Tänze aufführen lässt. Als Clara wieder zu Hause ist, glaubt sie alles nur geträumt zu haben - aber erkennt sie da nicht Drosselmeyers Neffen wieder? Peter Wrights gewissermaßen definitive Produktion für das Royal Ballet gilt als eine der beständigsten und bezauberndsten Versionen des Nussknackers. Lew Iwanows Ballett aus dem Jahr 1892, festlich inszeniert im Stil der Zeit mit tanzenden Schneeflocken und märchenhafter Bühnenmagie zu Tschaikowskys prächtiger, einschmeichelnder Musik, ist eine der bekanntesten Ballettpartituren überhaupt und die perfekte Unterhaltung für die Weihnachtszeit. Das Ballett, angelehnt an eine Erzählung von E.T.A. Hoffmann, beginnt mit einer lebhaften Weihnachtsfeier, deren viktorianische Szenerie Julia Trevelyan Oman mit üppigen Details vor Augen führt. Wright bindet auf sinnreiche Weise Teilstücke aus dem Originalmaterial des Balletts in die Choreographie ein, darunter den herrlichen pas de deux für die Zuckerfee und ihren Prinzen. In der betont herausgearbeiteten Beziehung zwischen Clara und dem Nussknacker- Prinzen verweist die Produktion in berührenden Untertönen auch auf die erste Liebe. Mehr Infos

ROH: Der Nussknacker

5. Dezember: LIVE-Übertragung in HD direkt aus der Royal Opera London ++ 10. Dezember: Aufzeichnung in HD aus der Royal Opera London. ++ Eintrittskarten sind ab sofort im Vorverkauf erhältlich - an den Kinokassen im Cinema+Studio Kinocenter oder im Cineplex und auch gebührenfrei online!

Die junge Clara schleicht am Weihnachtsabend nach unten, um mit ihrem Lieblingsgeschenk, einem Nussknacker, zu spielen. Doch der geheimnisvolle Zauberer Drosselmeyer wartet nur darauf, sie in eine abenteuerliche Welt zu entführen. Nachdem Clara und der Nussknacker den Mäusekönig besiegt haben, reisen sie durch das Schneeland in das Reich der Süßigkeiten, wo die Zuckerfee wunderbare Tänze aufführen lässt. Als Clara wieder zu Hause ist, glaubt sie alles nur geträumt zu haben - aber erkennt sie da nicht Drosselmeyers Neffen wieder? Peter Wrights gewissermaßen definitive Produktion für das Royal Ballet gilt als eine der beständigsten und bezauberndsten Versionen des Nussknackers. Lew Iwanows Ballett aus dem Jahr 1892, festlich inszeniert im Stil der Zeit mit tanzenden Schneeflocken und märchenhafter Bühnenmagie zu Tschaikowskys prächtiger, einschmeichelnder Musik, ist eine der bekanntesten Ballettpartituren überhaupt und die perfekte Unterhaltung für die Weihnachtszeit. Das Ballett, angelehnt an eine Erzählung von E.T.A. Hoffmann, beginnt mit einer lebhaften Weihnachtsfeier, deren viktorianische Szenerie Julia Trevelyan Oman mit üppigen Details vor Augen führt. Wright bindet auf sinnreiche Weise Teilstücke aus dem Originalmaterial des Balletts in die Choreographie ein, darunter den herrlichen pas de deux für die Zuckerfee und ihren Prinzen. In der betont herausgearbeiteten Beziehung zwischen Clara und dem Nussknacker- Prinzen verweist die Produktion in berührenden Untertönen auch auf die erste Liebe. Mehr Infos

2D OmU
Tickets
Berl. Philharmoniker - Silvester

Mit Sektempfang und Fingerfood ab 16:30 Uhr ++ Eintrittskarten sind ab sofort im Vorverkauf erhältlich - an den Kinokassen im Cineplex und auch gebührenfrei online!

Mehr Infos

Cineplex Lippstadt

17:00 Uhr

Event
Tickets
ROH: Rigoletto

LIVE-Übertragung in HD direkt aus der Royal Opera London. ++ Eintrittskarten sind ab sofort im Vorverkauf erhältlich - an den Kinokassen im Cinema+Studio Kinocenter oder im Cineplex und auch gebührenfrei online!

Das zentrale Thema der eindrucksvollen Tragödie Verdis, die David McVicars für die Royal Opera inszeniert hat, ist die Vernichtung der Unschuld. Rigoletto, Hofnarr des leichtlebigen Herzogs von Mantua, wird vom Vater eines der Opfer des Herzogs verflucht, weil er respektlos lacht. Als der Herzog Rigolettos Tochter Gilda verführt, beginnt der Fluch zu wirken... David McVicars Produktion betont die Grausamkeit am Hof zu Mantua. Prunkvoll gekleidete Höflinge vergnügen sich in Orgien und Gelagen zu Verdis berauschenden, schwungvollen Tänzen. Zahlreich sind die musikalischen Höhepunkte, darunter die ungestüme Arie 'La donna è mobile', in der sich der Herzog seiner Missachtung der Frauen rühmt; Gildas wehmütige Duette mit Rigoletto oder dem Herzog, das prachtvolle Quartett im dritten Akt, das die Stimmen wunderbar ineinander verwebt, während die Handlung dem erschütternden Schluss entgegeneilt... Giuseppe Verdi schrieb 1855, Rigoletto sei seine 'beste Oper'. Er musste sich mit der Zensur auseinandersetzen, bevor er sie auf die Bühne bringen konnte - abgelehnt wurde seine Schilderung eines unmoralischen Herrschers -, fühlte sich 1851 aber durch den riesigen Erfolg bei der Uraufführung bestätigt. Rigoletto wurde in den folgenden zehn Jahren 250mal aufgeführt und zählt zu den beliebtesten Opern überhaupt. Mehr Infos

Exhibition on Screen: Rembrandt (OmU)

In englischer Originalfassung mit deutschen Untertiteln ++ Inklusive Sektempfang ab 11:30 Uhr ++ Eintrittskarten sind ab sofort im Vorverkauf erhältlich - an den Kinokassen im Cinema+Studio Kinocenter oder im Cineplex und auch gebührenfrei online!

Jede Rembrandt-Ausstellung wird mit Spannung erwartet, aber diese großartige Dokumentation aus der Londoner National Gallery und dem Amsterdamer Rijksmuseum ist ein Ereignis wie kein anderes. Mit dem Dokumentarfilm erhalten Sie eine exklusive Besichtigung der beiden Galerien und einen noch nie dagewesenen Einblick auf die monumentale Ausstellung und das Leben Rembrandts. Im Besonderen werden die letzten Jahren Rembrandts, in denen er nach Meinung zahlreicher Kunsthistoriker die besten Meisterwerke seines künstlerischen Schaffens erstellte, durchleuchtet. Jeder Pinselstrich, so gefühlvoll und mit Sorgfalt gewählt, verdeutlichen die Vorstellung von Rembrandt als einen einzigartigen Mensch und Künstler. Mit Experteninterviews von führenden Kuratoren und Kunsthistorikern erhalten Sie nicht nur Hintergrundwissen zu den Werken Rembrandts, sondern auch die Wahrheit über den Mann, der hinter der Legende steckt. Wir präsentieren Ihnen diese fantastische Ausstellung in englischer Originalfassung mit deutschen Untertiteln - natürlich in perfektem HD und brillantem 5.1. Surround Sound. Mehr Infos

2D OmU
Tickets
Puccini: Tosca (MET)

Live-Übertragung in HD direkt aus der Metropolitan Opera New York. Eintrittskarten sind ab sofort im Vorverkauf erhältlich - an den Kinokassen im Cinema+Studio Kinocenter oder im Cineplex und auch gebührenfrei online!

Tosca ist seit ihrer Uraufführung fester Bestandteil des Opernrepertoires und gehört zu den fünf weltweit am häufigsten gespielten Opern. Wie ein Thriller fesselt die Geschichte von der ersten Sekunde an. Vor dem Hintergrund von Napoleon Bonapartes Invasion in Italien im Jahr 1800 und den Auseinandersetzungen zwischen Republikanern und Royalisten entspinnt sich eine verhängnisvolle Dreiecksgeschichte um Sex, Religion und Theater. Mehr Infos

Donizetti: L'Elisir D'Amore (M

Live-Übertragung in HD direkt aus der Metropolitan Opera New York. Eintrittskarten sind ab sofort im Vorverkauf erhältlich - an den Kinokassen im Cinema+Studio Kinocenter oder im Cineplex und auch gebührenfrei online!

"Wir haben eine deutsche Primadonna, einen stotternden Tenor, einen Buffo mit einer Ziegenstimme und einen französischen Bass, der nichts taugt", jammerte Donizetti vor der Premiere. Trotz dieser Widrigkeiten wurde die Uraufführung von L'Elisir d'amore im Jahre 1832 zu einem der größten Erfolge in Donizettis Karriere. Mit dem Starensemble der Met ist eine Fortsetzung dieses Erfolges garantiert! Mehr Infos

Puccini: La Boheme (MET)

Live-Übertragung in HD direkt aus der Metropolitan Opera New York. Eintrittskarten sind ab sofort im Vorverkauf erhältlich - an den Kinokassen im Cinema+Studio Kinocenter oder im Cineplex und auch gebührenfrei online!

Puccinis Meisterwerk La Bohème steht Inhalt und Form nach dem Verismo nahe: Es geht um Leben, Leiden und Lieben von gewöhnlichen Menschen. Das ist wohl auch der Grund, warum es Puccini mit seiner Oper gelungen ist, das Publikum zu verzaubern. Jeder kann in das Stück eintauchen und am alltäglichen Leben, den Sorgen und der Liebe der Darsteller teilhaben. Das geschieht erfahrungsgemäß nicht ganz ohne Tränen! Mehr Infos

Rossini: Semiramide (MET)

Live-Übertragung in HD direkt aus der Metropolitan Opera New York. Eintrittskarten sind ab sofort im Vorverkauf erhältlich - an den Kinokassen im Cinema+Studio Kinocenter oder im Cineplex und auch gebührenfrei online!

Semiramide wird von den Schatten ihrer Vergangenheit verfolgt: Gemeinsam mit ihrem Geliebten Assur hatte sie einst ihren Ehemann, König Nino, ermordet. Von einer Heirat mit Arsace erhofft sie sich Seelenfrieden, doch Arsace liebt nicht nur eine andere, er ist auch Semiramides und Ninos tot geglaubter Sohn. Dieser sieht sich vor die Entscheidung gestellt: Soll er den Tod des Vaters rächen - und dadurch zum Muttermörder werden? Mehr Infos

ROH: Tosca /OmU

Aufzeichnung in HD aus der Royal Opera London. ++ Eintrittskarten sind ab sofort im Vorverkauf erhältlich - an den Kinokassen im Cinema+Studio Kinocenter oder im Cineplex und auch gebührenfrei online!

Tosca gehört zu den großen Opernerlebnissen, und schon die ersten schrillen Akkorde beschwören eine Welt politischer Instabilität und Bedrohung herauf. Jonathan Kents Produktion für die Royal Opera fängt die unruhige, politisch gefährliche Atmosphäre 1800 in Rom ein. Scarpia, der Polizeichef, einer der schlimmsten Schurken der Oper, verfolgt und quält Staatsfeinde unbarmherzig. Seine düstere, dämonische Musik steht im Gegensatz zu den ausladenden Melodien der Liebenden, Tosca und Cavaradossi, die ihre Leidenschaft in herrlichen Arien zum Ausdruck bringen, darunter 'Vissi d'arte' und 'E lucevan le stelle'. Giacomo Puccinis dramatisches Werk hatte 1900 in der Uraufführung einen riesigen Erfolg beim Publikum und gehört noch immer zu den am häufigsten aufgeführten Opern überhaupt - die packende Handlung und die wunderbare Musik sprechen für sich selbst. Eine Kirche im Kerzenschein, Scarpias düsteres Arbeitszimmer mit der verborgenen Folterkammer und der falsche Optimismus einer römischen Morgendämmerung: Die gefällige Inszenierung lässt das unbarmherzig dichte Drama umso deutlicher hervortreten, während sich die Spannung immer weiter steigert bis zum verhängnisvollen Schluss. Puccinis sorgfältig recherchierte Partitur ist reich an authentischen Details, vom fernen Kanonenfeuer während des Te Deums im ersten Akt bis hin zu den läutenden Kirchenglocken und den Geräuschen eines Erschießungskommandos. Mehr Infos

2D OmU
Tickets
Mozart: Cosi Fan Tutte (MET)

Live-Übertragung in HD direkt aus der Metropolitan Opera New York. Eintrittskarten sind ab sofort im Vorverkauf erhältlich - an den Kinokassen im Cinema+Studio Kinocenter oder im Cineplex und auch gebührenfrei online!

Kaiser Joseph II. erteilte Mozart den Auftrag für die 1790 in Wien uraufgeführte Oper, deren Musik samt Libretto von Lorenzo da Ponte aus einem Spiel Ernst macht. Wer liebt wen im Spiel um Treue und Lust? Die Männer ihre Frauen, obwohl diese durch jede Liebesprobe rasseln? Die Frauen ihre Männer, weil sie deren lachhafte Verführungskünste und Maskeraden von Anfang an durchschauen? Keiner keinen oder alle alle? Mehr Infos

ROH: Carmen /OmU

Aufzeichnung in HD aus der Royal Opera London. ++ Eintrittskarten sind ab sofort im Vorverkauf erhältlich - an den Kinokassen im Cinema+Studio Kinocenter oder im Cineplex und auch gebührenfrei online!

Carmen ist die bekannteste Oper des französischen Komponisten Georges Bizet und eines der berühmtesten Werke überhaupt in dieser Musikgattung - Nummern wie die Habanera und das Torero-Lied sind so geläufig geworden wie wenige andere. Der erregenden Kombination von Leidenschaft, Sinnlichkeit und Gewalt in dieser Oper war die Bühne nicht gewachsen, und das Werk fiel bei der Kritik durch, als es 1875 uraufgeführt wurde. Bizet starb kurze Zeit später und erlebte nie den spektakulären Erfolg, den seine Carmen erzielen würde: Die Oper wurde allein in Covent Garden über fünfhundertmal aufgeführt. In seiner betont körperhaften, ursprünglich für die Oper Frankfurt geschaffenen Produktion betrachtet Barrie Kosky diese seit jeher beliebte Oper aus einem neuen Blickwinkel. Der australische Regisseur gehört zu den gefragtesten Opernregisseuren der Welt; mit Begeisterung aufgenommen wurde 2016 sein Debüt für die Royal Opera mit Schostakowitschs Die Nase. Für Carmen hat er eine Version geschaffen, die von der traditionellen Auffassung weit entfernt ist; so fügte er Musik ein, die Bizet zwar für die Partitur geschrieben hatte, die jedoch gewöhnlich nicht zu hören ist, und der unendlich faszinierenden Hauptfigur gab er eine neue Stimme. Mehr Infos

2D OmU
Tickets
Verdi: Luisa Miller (MET)

Live-Übertragung in HD direkt aus der Metropolitan Opera New York. Eintrittskarten sind ab sofort im Vorverkauf erhältlich - an den Kinokassen im Cinema+Studio Kinocenter oder im Cineplex und auch gebührenfrei online!

Luisa Miller ist die tragische Geschichte zweier Liebender, deren Väter aus Standesdünkel und Egoismus gegen diese Verbindung sind. Dies endet mit einem Doppelselbstmord. Verdi setzte dieses effektvolle Drama nach der Vorlage Kabale und Liebe von Friedrich Schiller um. Eines der bis heute am meisten unterschätzten Werke des großen italienischen Komponisten, veredelt durch James Levine am Pult und Plácido Domingo als Vater Miller. Mehr Infos

Massenet: Cendrillon (MET)

Live-Übertragung in HD direkt aus der Metropolitan Opera New York. Eintrittskarten sind ab sofort im Vorverkauf erhältlich - an den Kinokassen im Cinema+Studio Kinocenter oder im Cineplex und auch gebührenfrei online!

Cendrillon ist eine zauberhafte Märchenoper, deren Inhalt auf dem Märchen "Aschenputtel" der Gebrüder Grimm basiert. Massenet interessierte sich nicht sonderlich für die komische Seite des Werkes, also für die missratenen Halbschwestern oder die eitle Stiefmutter. Stattdessen faszinierte ihn das Märchenhafte, Poetische an dem Stoff. Geister und Feen treten in Ballettszenen auf und verhelfen Cendrillon letztendlich zu Liebesglück. Mehr Infos

ROH: Macbeth /OmU

Aufzeichnung in HD aus der Royal Opera London. ++ Eintrittskarten sind ab sofort im Vorverkauf erhältlich - an den Kinokassen im Cinema+Studio Kinocenter oder im Cineplex und auch gebührenfrei online!

Verdis lebenslange Liebe zu Shakespeares Werken begann mit Macbeth, einem Stück,das er für 'eine der größten Schöpfungen der Menschheit' hielt. Mit seinem Librettisten Francesco Maria Piave machte sich Verdi auf den Weg, 'etwas Besonderes' zu schaffen. Ihr Erfolg wird in jedem Takt einer Partitur deutlich, die Verdi von seiner dramatischsten Seite zeigt, voller dämonischer Energie. Der Feldherr Macbeth kämpft auf der Seite des schottischen Königs - doch als ihm eine Gruppe Hexen prophezeit, er werde selbst König, animiert rücksichtsloser Ehrgeiz ihn und seine Frau zu furchtbaren Taten. Mord macht Macbeth zum König, Intrigen und Schlächtereien kennzeichnen seine kurze, dem Untergang geweihte Herrschaft. Die Hexen machen eine weitere Vorhersage, die sich ebenfalls bewahrheitet: Macbeth und seine Dame kommen ums Leben, und Gerechtigkeit wird wiederhergestellt. Phyllida Lloyds Produktion von 2002 für die Royal Opera ist farbenreich, durchwirkt von Schwarz, Rot- und Goldtönen. Die Hexen, die sich der Bühnenbildner Anthony Ward als merkwürdige Kreaturen mit scharlachroten Turbanen vorstellt, sind ständig gegenwärtige Mittler des Schicksals. Lloyd schildert Macbeths Kinderlosigkeit als die düstere Traurigkeit, die hinter den schrecklichen Taten lauert. Die Produktion der Royal Opera verwendet Verdis überarbeitete Pariser Fassung von 1865 mit Lady Macbeths fesselnder Arie 'La luce langue'. Mehr Infos

2D OmU
Tickets

Gewinnspiele

Wir danken unseren Partnern und Unterstützern