Programm
Suche
Wiesbaden

Unsere kommenden Events

Die "European Outdoor Film Tour 16/17" kommt auch nach Wiesbaden ins Arkaden!
TERMINE: Mi. 23.11.16 - 20:00 Uhr / Mo. 05.12.16 - 20:00 Uhr / Mi. 01.02.17 - 20:00 Uhr!
TICKETS unter: https://www.eoft.eu/de/tickets/#list/deutschland.
KEINE Reservierungen und KEIN Kartenverkauf über Cineplex! Mehr Infos

Why Him? /OV

Di, 17. Jan

Why Him?

Im Alpha! Mi im Gamma! Di 17.1. OV im Hollywood! Ab Do im Gamma!

Als Ned (Bryan Cranston), ein überfürsorglicher aber liebender Vater, zusammen mit seiner Familie seine Tochter in Stanford besucht, trifft er auf seinen größten Alptraum: ihren Freund, den gutmeinenden aber nicht gesellschaftsfähigen Silicon Valley Millionär Laird (James Franco). Der zugeknöpfte Ned findet den peinlichen Laird absolut unangebracht für seine Tochter. Die einseitige Rivalität und Ned's panische Reaktionen eskalieren als er feststellt, dass er keinen Einfluss in der glamourösen High-Tech Welt hat und Laird kurz davor ist, seiner Tochter einen Heiratsantrag zu machen. (Quelle: Verleiher) Mehr Infos

Den Film über die Rückkehr von Vin Diesel zur actiongeladenen Agenten-Reihe "xXx" zeigt das Hollywood in der Echten Kerle Preview bereits am Mittwoch, den 18. Januar 2017 um 20:00 Uhr! Mehr Infos

xXx: Die Rückkehr des Xande 3D

Extremsportler Xander Cage (Vin Diesel) kehrt als Geheimagent für die Regierung aus dem Exil zurück, um die unaufhaltbare Waffe mit dem Namen "Die Büchse der Pandora" zu bergen und gerät mit seinem Bad-Ass-Team in eine tödliche Verschwörung, die auf Betrug auf höchster Regierungsebene hindeutet. Mit dem typisch trockenen Humor und atemberaubenden, bildgewaltigen Stunts hebt xXx: DIE RÜCKKEHR DES XANDER CAGE die Messlatte für Actionfilme auf ein neues Niveau. Vin Diesel hat sich für seine Paraderolle mit Fast & Furious-Expertin Samantha Vincent sowie Erfolgsproduzent Joe Roth ("The Huntsman & The Ice Queen") echte Profis für harte Kerle, schnelle Action und heiße Ladies an die Seite geholt und garantiert so ein Adrenalinspektakel der Extraklasse. Neben ihm kehrt Publikumsliebling Samuel L. Jackson ("The Hateful Eight") als Agent Augustus Eugene Gibbons auf die Leinwand zurück. Den schlagfertigen Cast ergänzen Rory McCann, der in Game of Thrones - "Das Lied von Eis und Feuer" bereits als "der Bluthund" seine Faustfertigkeit unter Beweis stellte und Weltklasse-Fußballer Neymar Jr., der seine Gegner nicht nur auf dem Spielfeld so richtig rannimmt. Für die nötige Schärfe im Actionblockbuster sorgen die Powerfrauen Ruby Rose ("Orange Is the New Black"), Nina Dobrev ("The Vampire Diaries") und Bollywood-Liebling Deepika Padukone sowie Toni Collette ("The Sixth Sense", "Dead Girl", "Hitchcock"). Regie führte D.J. Caruso ("Ich bin Nummer Vier") nach einem Drehbuch von Chad St. John ("London Has Fallen") und F. Scott Frazier ("Collide"). Mehr Infos

Egon Schiele: Tod und Mädchen

Arthouse! Im Alpha!

Wien, Anfang des 20. Jahrhunderts: Der junge Egon Schiele ist mit seinen originellen, erotisch aufgeladenen Werken einer der meist diskutierten Künstler seiner Zeit. Leidenschaftlich lebt er für seine Kunst, die inspiriert wird von schönen Frauen und dem Geist einer zu Ende gehenden Ära. Seine jüngere Schwester Gerti ist seine erste Muse, doch schon bald stehen zu ihrem Missfallen immer neue Mädchen für Egon Modell. Als ihm von seinem Künstlerfreund Gustav Klimt die rothaarige Wally vorgestellt wird, verbindet die beiden bald schon mehr als die Liebe zur Kunst. Eine ebenso stürmische wie wahrhaftige Beziehung beginnt, die sich fortan durch Schieles Schaffen ziehen wird und durch sein Gemälde "Tod und Mädchen" unsterblich geworden ist. (Quelle: Verleih) Mehr Infos

Sneak Preview

Mi, 18. Jan

Sneak Preview

Deutsche Fassung!

Wer Überraschungen liebt, ist hier richtig aufgehoben und sieht die Top-Filme schon Wochen vor ihrem regulären Start! Mehr Infos

Arkaden Wiesbaden

22:30 Uhr

2D
Tickets
Gounod: Roméo et Juliette(MET)

Live-Übertragung aus der MET in New York!

Shakespeares bekannte Tragödie um eine junge Liebe, die zwischen zwei rivalisierende Familien gerät, inspirierte Gounod zu dieser Oper - sein letzter großer Bühnenerfolg. Doch die schicksalhafte Geschichte dieses wohl berühmtesten Liebespaars der Weltliteratur ist unvergänglich und genießt seit seiner Entstehung eine ungebrochene Popularität. Diana Damrau als Julia verspricht eine hinreißende Interpretation der Walzer-Arie "Je veux vivre". Als sich Diana Damrau und Vittorio Grigolo im Jahr 2015 in dem Stück "Manon" gegenüberstanden, kochten die Emotionen über, so die New York Times über die fesselnde und bewegende Darbietung. Nun stehen die beiden als das klassischste Liebespaar überhaupt erneut auf der Bühne der Metropolitan Opera und zwar in Gounods Shakespeare-Adaption "Romeo und Julia". Die Produktion von Regisseur Bartlett Sher hat für seine lebendige 18. Jahrhundert-Szenerie und für die atemberaubenden Kostüme bereits bei Vorstellungen in Salzburg und an der Mailänder Scala großes Lob und Anerkennung geerntet. Der talentierte Gianandrea Noseda wird dieses Stück dirigieren. Gesungen in Französisch, gezeigt mit deutschen Untertiteln. Mehr Infos

Arkaden Wiesbaden

19:00 Uhr

Event
Tickets
Wendy - Der Film

So, 22. Jan

Wendy - Der Film

Familienpreis: Nur 5,00 € pro Person! Im Apollo!

Die 12-jährige Wendy (Jule Hermann) ist wenig begeistert, als ihre Eltern Gunnar (Benjamin Sadler) und Heike (Jasmin Gerat) beschließen, die kompletten Sommerferien auf "Rosenborg", dem heruntergekommenen Reiterhof ihrer Oma Herta (Maren Kroymann), zu verbringen. Seit dem Tod des Opas führt Herta den Hof, der in direkter Konkurrenz zu "St. Georg", dem großen, modernen Reitstall von Ulrike (Nadeshda Brennicke) steht, alleine. Nach einem schweren Reitunfall ist Wendy, früher eine begeisterte und erfolgreiche Reiterin, nie wieder auf ein Pferd gestiegen. Doch kaum angekommen, läuft ihr das verwundete Pferd Dixie über den Weg, das Metzger Röttgers (Waldemar Kobus) ausgebüxt ist. Dixie scheint Wendys Nähe zu suchen und folgt ihr sofort auf Schritt und Tritt. Zwischen den beiden Einzelgängern entwickelt sich eine Freundschaft, die nicht nur Wendys Leben für immer verändern wird, sondern auch Rosenborg vor dem Verkauf retten könnte. Doch wie lange kann Wendy Dixie vor den Erwachsenen verstecken? (Quelle: Verleih) Mehr Infos

La La Land /OmU

So, 22. Jan

La La Land

Ausgezeichnet mit 7 Golden Globes (inkl. Bester Film Musical/Komödie)! So 11:45 Uhr Englische Originalfassung mit deutschen Untertiteln! Di 24.1. um 18:00 Uhr OV im Thalia!

Die leidenschaftliche Schauspielerin Mia (Emma Stone) und der charismatische Jazzmusiker Sebastian (Ryan Gosling) suchen das große Glück in Los Angeles. Sie halten sich mit Nebenjobs über Wasser und nachdem sich ihre Wege zufällig kreuzen, verlieben sie sich Hals über Kopf ineinander. Gemeinsam schmieden sie Pläne für ihre Zukunft auf der Bühne und genießen den Zauber der jungen Liebe in „La La Land” – der Stadt der Träume. Doch schon bald müssen Mia und Sebastian einsehen, dass sie Opfer bringen müssen um ihren Träumen näher zu kommen. Kann ihre Beziehung diesem Druck standhalten? (Quelle: Verleih) Mehr Infos

Arkaden Wiesbaden

11:45 Uhr

2D OmU
Tickets
Bolshoi Ballett: Dornröschen

Live Übertragung aus dem Bolshoi Theater in Moskau!

An ihrem 16. Geburtstag fällt die wunderschöne Prinzessin Aurora durch einen Fluch der bösen Carabosse für 100 Jahre in einen tiefen Schlaf. Nur der Kuss eines Prinzen kann sie erwecken... In diesem glänzenden und magischen Klassiker nehmen uns die Tänzer des Bolschoi mit auf eine traumhafte Reise durch dieses berühmte Märchen, mit Feen in Juwelenstaub, einem magischen Königreich und einer jungen Prinzessin mit einem attraktiven Prinzen. Klassisches Ballett in seiner reinsten Form. Die üppige Inszenierung des Bolschoi mit einem luxuriösen Bühnenbild und phantasievollen Kostümen haucht Perraults Märchen Leben ein. Das muss man gesehen haben! Wir präsentieren Ihnen diese Live-Übertragung direkt aus dem Bolshoi Theater in Moskau in brillantem HD und glasklarem Surround Sound. Mehr Infos

Familienpreis: Nur 5,00 € pro Person! Im Apollo!

Das Cineplex Wiesbaden zeigt die Comic-Verfilmung bereits am Sonntag, 22. Januar 2017! Mehr Infos

La La Land /OV

Di, 24. Jan

La La Land

Ausgezeichnet mit 7 Golden Globes (inkl. Bester Film Musical/Komödie)! So 11:45 Uhr Englische Originalfassung mit deutschen Untertiteln! Di 24.1. um 18:00 Uhr OV im Thalia!

Die leidenschaftliche Schauspielerin Mia (Emma Stone) und der charismatische Jazzmusiker Sebastian (Ryan Gosling) suchen das große Glück in Los Angeles. Sie halten sich mit Nebenjobs über Wasser und nachdem sich ihre Wege zufällig kreuzen, verlieben sie sich Hals über Kopf ineinander. Gemeinsam schmieden sie Pläne für ihre Zukunft auf der Bühne und genießen den Zauber der jungen Liebe in „La La Land” – der Stadt der Träume. Doch schon bald müssen Mia und Sebastian einsehen, dass sie Opfer bringen müssen um ihren Träumen näher zu kommen. Kann ihre Beziehung diesem Druck standhalten? (Quelle: Verleih) Mehr Infos

Hacksaw Ridge - Die Entscheidu

Zweiter Weltkrieg im Frühling 1945: Während des Kampfes um die japanische Insel Okinawa sticht ein einziger Mann aus der Masse der US-Soldaten heraus. Der Kriegsdienstverweigerer Desmond Doss (Andrew Garfield) riskiert alles und kämpft unbewaffnet bis zur völligen Erschöpfung für das Leben seiner verwundeten Kameraden. Was später als Heldentat belohnt werden soll, beschert Desmond Doss zunächst großes Misstrauen und Verachtung in den eigenen Reihen. Dennoch setzt er sich unerschrocken für seine Prinzipien ein und rettet in der entscheidenden Schlacht unzähligen Männern das Leben. (Quelle: Verleih) Mehr Infos

Mein Blind Date mit dem Leben

Vorpremieren-Reihe speziell für Frauen inkl. einem Piccolo pro Besucher! Im Apollo!

Eine aufregende Karriere im Luxus-Hotel - das ist der langgehegte Traum von Saliya (Kostja Ullmann)! Doch für jemanden, der fast blind ist, könnte nichts unwahrscheinlicher sein: Aber seinen Traum aufzugeben, kommt nicht in Frage, und so schickt Saliya eine Bewerbung an ein 5-Sterne-Hotel - ohne sein Handicap zu erwähnen. Überraschenderweise funktioniert der Bluff aber tatsächlich und er bekommt eine Stelle in einem Luxus-Hotel in München. Niemand ahnt etwas von seinem Geheimnis, nur sein Freund Max (Jacob Matschenz) erkennt bald, was es mit Saliya auf sich hat und hilft ihm, jede noch so schwierige Lage zu bewältigen. Wenn alle anderen Feierabend machen, übt Saliya bis in die Nacht die für seine Kollegen einfachsten Handgriffe, bis er sie "blind" beherrscht. Doch als er sich in Laura (Anna Maria Mühe) verliebt und durch sie in eine unvorhergesehene Situation gebracht wird, scheint alles, was er sich vorgenommen hat, zusehends aus den Fugen zu geraten. (Quelle: Verleih) Mehr Infos

Paula

Mi, 25. Jan

Paula

Arthouse! So um Atelier! Mi im Beta!

Worpswede, 1897. Schon bei ihrer ersten Begegnung spüren die 21-jährige Paula Becker und der elf Jahre ältere Otto Modersohn eine besondere Verbindung. Aus ihrer gemeinsamen Leidenschaft für die Malerei wird die große Liebe. Als sie heiraten, führen sie eine Ehe fernab von gängigen Mustern ihrer Zeit. Eine Beziehung in satten Farben, reich an Konturen und mit Spuren von Kämpfen. So wie die Gemälde der jungen Frau, die mutig nach dem Leben greift und die als Paula Modersohn-Becker in die Kunstgeschichte eingehen wird. Gegen alle Widerstände lebt sie ihre Vision von künstlerischer Selbstverwirklichung und ihre romantische Vorstellung von Ehe und Liebe. (Quelle: Verleih) Mehr Infos

Sneak Preview

Mi, 25. Jan

Sneak Preview

Deutsche Fassung!

Wer Überraschungen liebt, ist hier richtig aufgehoben und sieht die Top-Filme schon Wochen vor ihrem regulären Start! Mehr Infos

Arkaden Wiesbaden

22:30 Uhr

2D
Tickets

Das Cineplex Wiesbaden zeigt euch das Kriegsfilm-Drama bereits am Mittwoch, 25. Januar 2017! Mehr Infos

Vorpremieren-Reihe speziell für Frauen inkl. einem Piccolo pro Besucher! Im Apollo!

Das Cineplex Wiesbaden zeigt die Romantik-Komödie bereits am Mittwoch, 25. Januar 2017! Mehr Infos

Das Cineplex Wiesbaden zeigt den Abenteuerfilm für die ganze Familie bereits am Sonntag, 29. Januar 2017! Mehr Infos

Bolshoi Ballett 2016/17: Schwanensee (OV)

Aufzeichnung aus dem Bolshoi Theater in Moskau! Der Vorverkauf hat begonnen! Reservierungen sind leider nicht möglich!

Bei Mondschein am Ufer eines geheimnisvollen Sees trifft Prinz Siegfried die verzauberte Schwanenfrau Odette. Vollkommen verzaubert von ihrer Schönheit schwört er ihr seine Treue. Viel zu spät bemerkt er, dass das Schicksal ganz andere Pläne mit ihm hat... Das Ballett von ultimativer Schönheit, mit einer Partitur von unvergleichlicher Perfektion, wurde 1877 am Bolschoi geboren. In der Doppelrolle des weißen Schwans Odette und ihrer Rivalin dem schwarzen Schwan Odile, verströmt die Primaballerina Swetlana Sacharowa die Verletzlichkeit und List durch eine erstklassische technische Meisterleistung. Daneben der kraftvolle und emotionale Siegfried, Denis Rodkin. Untermalt von atemberaubenden Szenen mit dem Ensemble des Bolschoi ist dies ein klassisches Ballett vom Allerfeinsten. "Schwanensee" wurde am 25. Januar 2015 im Bolschoi Theater aufgezeichnet. Wir präsentieren Ihnen diese Aufzeichnung in brillantem HD und glasklarem Surround Sound. Mehr Infos

Mi 08.02.17 um 20:00 Uhr! Vorpremieren-Reihe speziell für Frauen inkl. einem Piccolo pro Besucher! Der Vorverkauf für die Vorstellungen ab Do. 09.02. im Arkaden hat begonnen! Reservierungen sind derzeit leider nicht möglich!

Das Cineplex Wiesbaden zeigt den 2. Teil der Bestseller-Verfilmung am Mittwoch, 08. Feburar 2017!

Mehr Infos

Fifty Shades of Grey - Gefährl

Mi 08.02.17 um 20:00 Uhr! Vorpremieren-Reihe speziell für Frauen inkl. einem Piccolo pro Besucher! Der Vorverkauf für die Vorstellungen ab Do. 09.02. im Arkaden hat begonnen! Reservierungen sind derzeit leider nicht möglich!

Jamie Dornan und Dakota Johnson kehren als Christian Grey und Anastasia Steele auf die große Leinwand zurück in FIFTY SHADES OF GREY - GEFÄHRLICHE LIEBE, dem zweiten Kapitel des weltweiten Bestsellers und Phänomens "Fifty Shades of Grey". Anastasia versucht Christian zu vergessen und stürzt sich in ihren neuen Job. Doch Christian tut alles, was in seiner Macht steht, um sie zurückzugewinnen. Als auch Ana ihr Verlangen nicht länger unterdrücken kann, wirft Christians Vergangenheit einen dunklen Schatten? (Quelle: Verleih) Mehr Infos

Arkaden Wiesbaden

20:00 Uhr

2D
Tickets

Mi 08.02.17 um 20:00 Uhr! Vorpremieren-Reihe speziell für Frauen inkl. einem Piccolo pro Besucher! Der Vorverkauf für die Vorstellungen ab Do. 09.02. im Arkaden hat begonnen! Reservierungen sind derzeit leider nicht möglich!

Der Vorverkauf hat begonnen! Reservierungen sind leider momentan nicht möglich! Das Arkaden zeigt die Verfilmung vom 2. Teil des Erfolgsbestsellers ab Mittwoch, 08. Feburar 2017 um 20:00 Uhr! Mehr Infos

Di, 14. Feb

Valentinstag

Mi 08.02.17 um 20:00 Uhr! Vorpremieren-Reihe speziell für Frauen inkl. einem Piccolo pro Besucher! Der Vorverkauf für die Vorstellungen ab Do. 09.02. im Arkaden hat begonnen! Reservierungen sind derzeit leider nicht möglich!

An Valentinstag, 14. Februar, überrascht das ARKADEN seine Gäste mit liebevollen Geschenken. Für alle Paare, die Tickets für "Fifty Shades of Grey – gefährliche Liebe“ erwerben, gibt es eine Valentinstagstüte dazu geschenkt (so lange der Vorrat reicht). Mehr Infos

Arkaden Wiesbaden

14:00 Uhr

2D
Tickets

Arkaden Wiesbaden

17:00 Uhr

2D
Tickets

Arkaden Wiesbaden

20:00 Uhr

2D
Tickets

Die Aufzeichnung des Broadway-Musicals aus New York in 2D! Englische Originalfassung mit deutschen Untertiteln! Der Vorverkauf hat begonnen! Reservierungen sind derzeit leider nicht möglich!

Das THALIA zeigt dir die Aufzeichnung des, auf einer wahren Begebenheit von 1899 beruhenden, Musicals aus New York am So. 19.02. um 18:00 Uhr in englischer Originalfassung mit deutschen Untertiteln in 2D! Der Vorverkauf hat begonnen! Reservierungen sind derzeit leider nicht möglich! Mehr Infos

Dvorak: Rusalka (MET)

Live-Übertragung aus der MET in New York! Der Vorverkauf hat begonnen! Reservierungen sind leider nicht möglich!

Kristine Opolais präsentiert sich in einer ihrer Paraderollen: Die vor Liebeskummer vergehende Nixe Rusalka aus Dvoráks gleichnamigem lyrischen Märchen. Faszinierende Klangwelten, liedhafte und hochdramatische Momente und nicht zuletzt das berührende "Lied an den Mond" ließen Rusalka zu einer der erfolgreichsten tschechischen Opern werden. Die Met zeigt eine Neuinszenierung von Tony-Award Gewinnerin Mary Zimmerman. Dirigiert wird diese Interpretation von Sir Mark Elder. Neben Kristine Opolais, geben sich Brandon Jovanovich, Jamie Barton, Katarina Dalayman und Eric Owens. Gesungen in Tschechisch mit deutschen Untertiteln. Mehr Infos

Verdi: : La Traviata (MET)

Live-Übertragung aus der MET in New York! Der Vorverkauf hat begonnen! Reservierungen sind leider nicht möglich!

"La Traviata" ist wahrscheinlich neben Mozarts "Zauberflöte" die beliebteste aller Opern. Die "Walzeroper" - ursprünglich wollte Verdi ihr den Titel "Amore e morte" geben - erzählt in betörendem Dreivierteltakt eine herzzerreißende Geschichte um Liebe und Tod, in der Opernliteratur geradezu unzertrennlich. Unvergleichliche Melodien garantieren ein atemberaubend gefühlvolles Opernerlebnis. Sonya Yoncheva verkörpert eine der beliebtesten Heldinnen der Operngeschichte. 2015 brillierte die Opernsängerin bereits auf der MET-Bühne in der tragischen Rolle der Violetta. Ihr Liebhaber Alfredo wird von Michael Fabiano und dessen Vater Germont von Thomas Hampson gespielt und gesungen. Dirigiert wird das Stück von Nicola Luisotti. Gesungen in Italienisch mit deutschen Untertiteln. Mehr Infos

Arkaden Wiesbaden

19:00 Uhr

Event
Tickets
Bolshoi Ballett: Cont. Evening

Live Übertragung aus dem Bolshoi Theater in Moskau! Der Vorverkauf hat begonnen! Reservierungen sind leider nicht möglich!

Wagemutig stellt sich das Bolschoi Ballett an diesem Abend einer neuen Herausforderung in Jerome Robbins "The Cage", Harald Landers "Études" und Alexei Ratmanskys "Russian Seasons". Dieses Zusammentreffen zwischen einigen der besten Tänzer der Welt und den Meistern der zeitgenössischen Choreographie gipfelt in einer herausragenden Synthese, die Robbins Energie, Landers Virtuosität und Ratmanskys geistreichen Scharfsinn auf ein neues Level hebt. Wir präsentieren Ihnen diese Live-Übertragung direkt aus dem Bolshoi Theater in Moskau in brillantem HD und glasklarem Surround Sound. Mehr Infos

Mozart: Idomeneo (MET)

Live-Übertragung aus der MET in New York! Der Vorverkauf hat begonnen! Reservierungen sind leider nicht möglich!

Durch ein Versprechen, das er dem Meeresgott Poseidon gegeben hat, sieht sich der kretische König Idomeneus nach seiner Heimkehr vom trojanischen Krieg gezwungen, seinen eigenen Sohn zu opfern. "Idomeneo", Mozarts große Choroper, handelt vom Widerstreit zwischen der Pflicht gegenüber den Göttern und der Treue zu den Menschen. Der Librettist Varesco ergänzte die Geschichte um ein Happy End. Mozarts erstes opernhaftes Meisterwerk findet seinen Weg als klassische Jean-Pierre Ponnelle Produktion zurück auf die Met-Bühne. James Levine wird diese Inszenierung dirigieren. Das herausragende Ensemble besteht aus Matthew Polenzani, Alice Coote, Nadine Sierra und Elza van den Heever. Gesungen in Italienisch mit deutschen Untertiteln. Mehr Infos

Bolshoi Ballett: Held unserer

Live Übertragung aus dem Bolshoi Theater in Moskau! Der Vorverkauf hat begonnen! Reservierungen sind leider nicht möglich!

Während einer Reise durch die majestätischen Berge des Kaukasus, lässt sich Pechorin, ein junger Offizier, auf mehrere leidenschaftliche Begegnungen ein. Desillusioniert und sorglos fügt er sich selbst und den Frauen um ihn herum Leid zu. "Gib mir alles, es ist noch immer nicht genug". Diese neue fesselnde Produktion des Bolschoi basiert auf einem der erlesensten literarischen Stücke Russlands. Eine wahrhaft poetische Reise. Adaptiert wurde die Handlung, die auf dem überlebensgroßen Helden Pechorin basiert, von Mikhail Lermontovs in drei getrennten Geschichten. Ist dieser Pechorin ein echter Held? Oder ist er ein Mann wie jeder andere? Diese brandneue Produktion von Choreograf Yuri Possokhov ist eine tragisch-poetische Reise, wie man sie nur beim Bolschoi erleben kann. Wir präsentieren Ihnen diese Live-Übertragung direkt aus dem Bolshoi Theater in Moskau in brillantem HD und glasklarem Surround Sound. Mehr Infos

Tschaikowsky: E. Onegin (MET)

Live-Übertragung aus der MET in New York! Der Vorverkauf hat begonnen! Reservierungen sind leider nicht möglich!

*Änderung der Besetzung: Krankheitsbedingt muss Dmitri Hvorstovsky alle für die nahe Zukunft geplanten Opern Engagements absagen. In der Live-Übertragung von EUGEN ONEGIN am 22. April übernimmt daher Peter Mattei – bekannt u.a. aus der Übertragung von IL BARBIERE DI SIVIGLIA, LE NOZZE DI FIGARO und TANNHÄUSER – die Titelrolle an der Seite von Anna Netrebko.* Anna Netrebko kehrt als Tatiana an die Met zurück! Dvorák schrieb über Tschaikowskis wohl schönste Oper: "...diese Musik ist bestrickend und dringt so tief in unser Herz ein, dass man sie nie wieder vergessen kann..." Deborah Warners Inszenierung siedelt die Geschichte im späten 19. Jahrhundert zwischen Bauernhaus und Tanzsaal an. "Unvergessliche visuelle und emotionale Eindrücke!" urteilte der Sunday Telegraph nach der Londoner Aufführung. Tschaikowskis Interpretation der zeitlosen Novelle von Puschkin wird Ihnen auf der Met-Bühne, von Deborah Warner inszeniert, gezeigt. Sie werden Anna Netrebko und Peter Mattei als Tatiana und Onegin sehen. Neben diesen beiden Ausnahmesängern wird auch Alexey Dolgov in der Rolle des Lenski auftreten. Dirigiert wird das Stück von Robin Ticciati. Gesungen in Russisch mit deutschen Untertiteln. Mehr Infos

Arkaden Wiesbaden

19:00 Uhr

Event
Tickets
Strauss: Rosenkavalier (MET)

Live-Übertragung aus der MET in New York! Der Vorverkauf hat begonnen! Reservierungen sind leider nicht möglich!

Nach der Dramatik in "Salome" und "Elektra" sehnte sich Strauss nach einem heiteren Stoff und so huldigt er mit einer Musikkomödie nach Art der "Opera buffa" seinem größten Vorbild: Mozart. Schon die Handlung der Verwechslungskomödie über einen Adligen, der einem Dienstmädchen nachstellt, erinnert an "Le nozze di Figaro". Natürlich bleibt Strauss in seiner Tonsprache ein Kind seiner Zeit, insbesondere durch seine üppige, sinnliche Instrumentation. Die Traumbesetzung mit Renée Fleming als Feldmarschallin und mit Elina Garanca als Octavian sehen Sie in der berühmtesten Strauss Oper. In seiner neuen Produktion, verschiebt Robert Carson die Handlung ans Ende der Habsburgermonarchie, um den Subtext der Oper zu untermauern. Der Baron Ochs wird von Günther Groissböck verkörpert. Dirigiert wir das Stück von James Levine. Gesungen in Deutsch mit deutschen Untertiteln. Mehr Infos

Gewinnspiele

Wir danken unseren Partnern und Unterstützern