Programm
Suche
Dettelbach

La La Land

  • 7. Woche
  • 128´
  • FSK 0
  • Musikfilm, Liebesfilm

Tragikomische Romanze um einen Jazzpianisten und eine aufstrebende Schauspielerin. "La La Land" hat mit 7 (!) Siegen einen neuen Rekord bei den Golden Globes aufgestellt!

Die leidenschaftliche Schauspielerin Mia (Emma Stone) und der charismatische Jazzmusiker Sebastian (Ryan Gosling) suchen das große Glück in Los Angeles. Sie halten sich mit Nebenjobs über Wasser und nachdem sich ihre Wege zufällig kreuzen, verlieben sie sich Hals über Kopf ineinander. Gemeinsam schmieden sie Pläne für ihre Zukunft auf der Bühne und genießen den Zauber der jungen Liebe in „La La Land” – der Stadt der Träume. Doch schon bald müssen Mia und Sebastian einsehen, dass sie Opfer bringen müssen um ihren Träumen näher zu kommen. Kann ihre Beziehung diesem Druck standhalten? (Quelle: Verleih)

Cineworld Dettelbach

Do, 02. Mär, 16:00 Uhr

2D
Tickets

Madame Christine und ihre unerwarteten Gäste

  • 102´
  • Komödie

Ausgewählte Filme, aromatischer Kaffee und leckerer Kuchen versüßen Ihren Nachmittag für nur 6,50 €... Zum Filmvortrag "Jakobsweg - die Seele atmen lassen" kommt Filmemacher Volker Wischnowski am Sonntag, 12. März, live zur Reisematinée ins CINEWORLD. Er hat den Camino in traumhaft schönen Aufnahmen eingefangen und zeigt einen informativen und lebendigen Film über den Weg heute.

Christine Dubreuil (Karin Viard) und ihre Familie gehören zur gut betuchten Pariser Oberschicht: Nichts stört die gutbürgerliche Idylle ihrer knapp 300 m2 großen Traumwohnung in der prachtvollen Rue du Cherche-Midi - außer vielleicht die ständigen Hasstiraden ihres egozentrischen Mannes Pierre (Didier Bourdon), der Christine schon lange wie einen Einrichtungsgegenstand behandelt und sich stattdessen lieber den ganzen Tag lang über alle aufregt, die seiner Ansicht nach nicht so "ehrbar" sind wie er: Zum Beispiel Ausländer, Arbeitslose oder "Gutmenschen" - wie die intellektuelle Nachbarsfamilie Bretzel (Valérie Bonneton und Michel Vuillermoz), deren "linker Aktionismus" ihm schon lange gegen den Strich geht. Als jedoch Dauerfrost und Minusgrade Frankreich wochenlang einfrieren lassen, haben Christine und Pierre plötzlich ganz andere Probleme: Denn da die Regierung dringend Wohnraum für Obdachlose und finanziell minder bemittelte Bürger finden muss, um sie vor dem Kältetod zu bewahren, beschlagnahmt sie kurzerhand alle Wohnungen, die zu wenige Bewohner aufweisen und teilt ihnen neue, ärmere Mitbewohner zu. (Quelle: Verleih)

Cineworld Dettelbach

Do, 16. Mär, 16:00 Uhr

2D
Tickets

Jackie

  • 5. Woche
  • 100´
  • FSK 12
  • Biographie, Drama

Ausgewählte Filme, aromatischer Kaffee und leckerer Kuchen versüßen Ihren Nachmittag für nur 6,50 €... Preisgekröntes Biopic über die bewunderte First Lady Jackie Kennedy in der Woche nach dem Attentat auf ihren Mann, Präsident John F. Kennedy.

Sie ist eine First Lady wie aus dem Märchen: elegant, kultiviert, populär. Und schon zu Lebzeiten eine Legende. Als Präsidentengattin verwandelt sie das Weiße Haus in einen glamourösen Ort, an dem sich die High Society trifft. Das ist schlagartig vorbei, als Präsident John F. Kennedy am 22. November 1963 in Dallas erschossen wird. Jackie Kennedy (Natalie Portman) verliert alles - ihre Liebe, ihre Aufgabe, ihr glitzerndes Leben. Geschockt und traumatisiert durchlebt sie die folgenden Tage, ergreift aber bald die Initiative und kümmert sich um das Vermächtnis ihres Mannes...(Quelle: Verleih)

Cineworld Dettelbach

Do, 23. Mär, 16:00 Uhr

2D
Tickets

Mr. Church

  • 105´
  • FSK 6
  • Drama

Ausgewählte Filme, aromatischer Kaffee und leckerer Kuchen versüßen Ihren Nachmittag für nur 6,50 €... Berührendes Melodrama, über eine junge Frau, die von einem besonderen Mentor aufgezogen wird.

"Mr. Church" erzählt die Geschichte einer ungewöhnlichen Freundschaft, die sich entwickelt als ein kleines Mädchen und ihre im Sterben liegende Mutter den Service eines talentierten Kochs in Anspruch nehmen - den von Henry Church. Die Hauptrollen werden gespielt von Eddie Murphy als Mr. Church und Britt Robertson als Charlotte "Charlie" Brody. 1965: Die zehnjährige Charlie lebt mit ihrer alleinerziehenden Mutter Marie Brody (Natascha McElhone) in einem kleinen heruntergekommenen Apartment. Eines Morgens klopft es an der Tür: Henry Church hat von Maries verstorbenem Ex-Freund den Auftrag bekommen, sich sechs Monate lang um Charlie und Marie zu kümmern, weil Marie an Brustkrebs erkrankt ist. Doch aus den sechs Monaten werden sechs Jahre - immer noch unterstützt Mr. Church seine Schutzbefohlenen. Mr. Church und seine Liebe zur Literatur wecken in der heranwachsenden Charlie den Wunsch, Schriftstellerin zu werden. Während sich Charlie auf ihren Schulabschluss vorbereitet erliegt Marie ihrem Krebsleiden. Charlie schafft es schließlich einen Studienplatz an der Brown University zu bekommen und wird schweren Herzens erstmals von Mr. Church getrennt. Zwei Jahre später nimmt Mr. Church die schwangere Charlie wieder bei sich auf. Seine Bedingung ist allerdings der Respekt seiner Privatsphäre. Als Charlie diese Bedingung hintergeht wirft Mr. Church sie aus dem Haus. Erst ein Unfall bringt die beiden wieder zusammen. (Quelle: Verleiher)

Cineworld Dettelbach

Do, 06. Apr, 16:00 Uhr

2D
Tickets

Wir danken unseren Partnern und Unterstützern