Programm
Suche
Dettelbach

Das System Milch

  • 95´
  • FSK 0
  • Dokumentarfilm

Noch immer glauben viele Menschen, dass Milch zu trinken eine rundum natürliche und gesunde Sache sei. Wie weit die Realität sich von den glücklichen Milchkühen auf der grünen Wiese mittlerweile entfernt hat, zeigt Andreas Pichlers Dokumentation über das große Geschäft mit der Milch. Weltweit hat hier die hochtechnisierte Industrie die klassische Landwirtschaft fast vollständig verdrängt - mit weitreichenden Folgen für die Tiere, die Umwelt und auch die Menschen. (vf)

Cineworld Dettelbach

So, 24.09.2017, 11:00 Uhr

2D
Tickets

Hans Zimmer Live

  • 150´
  • Konzert

Er ist der erfolgreichste Filmkomponist unserer Zeit: 10 Oscar-Nominierungen (ausgezeichnet für "Der König der Löwen"), 10 Grammy-Nominierungen, 13 Golden Globe-Nominierungen, über 19 Millionen verkaufte Soundtracks weltweit. Hans Zimmer hat Filmgeschichte geschrieben - mit mitreißender Musik zu zahllosen Filmklassikern wie "Der König der Löwen", "Gladiator", "Fluch der Karibik", "The Dark Knight", "Interstellar" oder "Inception". Erst seit 2016 geht Hans Zimmer mit seiner Musik auch auf Tour durch die großen Arenen der Welt. Mit einer überwältigenden Show begeistert er Publikum und Kritiker gleichermaßen - und sorgt für ausverkaufte Häuser.
Sein Auftritt in Prag im Juni 2017 vor 17.000 Menschen wurde aufwändig für das Kino mitgeschnitten: in bestechender 4K-Qualität und mit Dolby Atmos-Sound. Das Konzert kommt nun unter dem Titel "Hans Zimmer Live" am 1. Oktober für nur einen Abend ins Kino. Hans Zimmer wird dabei von 72 Musikern begleitet, darunter ein kompletter Chor, ein Symphonieorchester und seine eigene 21-köpfige Band aus handverlesenen Musikern und engen Freunden. Die Zuschauer erleben eine unglaubliche Liveshow, deren Wirkung durch die packende Lichtinszenierung und die herausragende Audioqualität noch gesteigert wird. Mitreißendes "Kopfkino" in Vollendung mit Musik aus über 20 Filmen, die Hans Zimmer durch seine Musik geprägt hat.

Cineworld Dettelbach

So, 01.10.2017, 19:00 Uhr

Event
Tickets

Double Feature: Blade Runner

  • 218´
  • Science-Fiction, Thriller

Wir schreiben das Jahr 2049. 30 Jahre sind seit Rick Deckhards (Harrison Ford) Kampf gegen die Replikanten vergangen. Ein neuer Blade Runner (Ryan Gosling) ist auf der Suche nach ihm, denn er ist einem dunklen Geheimnis auf der Spur, das das Leben aller verändern kann.... Lass dich mit unserem Blade Runner Double aus Blade Runner Final Cut & Blade Runner 2049 in die düstere und paranoide Science-Fiction-Welt von Vergangenheit und Zukunft entführen!

Cineworld Dettelbach

Do, 05.10.2017, 19:30 Uhr

2D
Tickets

Blood Simple - Eine mörderische Nacht

  • 96´
  • FSK 18
  • Krimi, Thriller

Weil seine Frau Abby (Frances McDormand) lieber mit seinem Angestellten Ray (John Getz) ins Bett geht, heuert Barbesitzer Marty (Don Hedaya) den zwielichtigen Privatschnüffler Visser (M. Emmet Walsh) an, um die untreue Gattin samt Liebhaber ermorden zu lassen. Visser kassiert zwar das Geld, bringt dann jedoch statt den beiden seinen Auftraggeber um die Ecke. Alle Spuren führen nun zu Abby und Ray ...

Spannend und wunderbar böse trägt BLOOD SIMPLE die Markenzeichen der schrägen Coenschen Fantasie. Ein Film und Meisterwerk, das zu einem der Kultfilme der 80er Jahre avancierte und ganze Generationen von Filmemachern beeinflusste.

Das Drehbuch haben die Coens gemeinsam verfasst. Joel führte Regie Ethan produzierte ihr gemeinsames Debut. Kameramann Barry Sonnenfeld, heute längst selbst ein gefeierter Filmemacher ("Men in Black", "Wild Wild West") sorgte für die eindrucksvollen Bilder. Hochkarätig besetzt mit der damals noch unbekannten späteren Oscar®-Gewinnerin Frances McDormand. Entstanden ist eine kompromisslose Mixtur aus Untreue, Betrug, Missverständnissen und Mord ...

Cineworld Dettelbach

Fr, 06.10.2017, 20:30 Uhr

2D
Tickets

Blood Simple - Eine mörderische Nacht

  • 96´
  • FSK 18
  • Krimi, Thriller

Weil seine Frau Abby (Frances McDormand) lieber mit seinem Angestellten Ray (John Getz) ins Bett geht, heuert Barbesitzer Marty (Don Hedaya) den zwielichtigen Privatschnüffler Visser (M. Emmet Walsh) an, um die untreue Gattin samt Liebhaber ermorden zu lassen. Visser kassiert zwar das Geld, bringt dann jedoch statt den beiden seinen Auftraggeber um die Ecke. Alle Spuren führen nun zu Abby und Ray ...

Spannend und wunderbar böse trägt BLOOD SIMPLE die Markenzeichen der schrägen Coenschen Fantasie. Ein Film und Meisterwerk, das zu einem der Kultfilme der 80er Jahre avancierte und ganze Generationen von Filmemachern beeinflusste.

Das Drehbuch haben die Coens gemeinsam verfasst. Joel führte Regie Ethan produzierte ihr gemeinsames Debut. Kameramann Barry Sonnenfeld, heute längst selbst ein gefeierter Filmemacher ("Men in Black", "Wild Wild West") sorgte für die eindrucksvollen Bilder. Hochkarätig besetzt mit der damals noch unbekannten späteren Oscar®-Gewinnerin Frances McDormand. Entstanden ist eine kompromisslose Mixtur aus Untreue, Betrug, Missverständnissen und Mord ...

Cineworld Dettelbach

So, 08.10.2017, 19:45 Uhr

2D
Tickets

Dirty Dancing

  • 97´
  • FSK 12
  • Musikfilm, Liebesfilm

Der Tanzfilm von Emile Ardolino löste 1987 eine wahre “Dirty Dancing”- Manie aus. Dank der hervorragenden Choreographie wurde die Lust beim Publikum geweckt, selbst den leidenschaftlichen Rhythmus des Mambo zu erleben.

Es soll die Zeit ihres Lebens werden. Aber als die 17-jährige Frances Houseman im Sommer '63 mit ihrer Familie in die Ferien fährt, sieht alles anfangs eher nach einem langweiligen und spießigen Urlaub mit den Eltern aus. Zumindest so lange, bis sie den Tanzlehrer Johnny kennen lernt und mit ihm die Liebe. Denn während er ihr das Tanzen beibringt, zeigt sie ihm, wie wichtig es ist, immer an sich zu glauben. Und so ist ihr letzter gemeinsamer Tanz nicht nur das Ende der Saison. Es ist mehr. (j.b.)

Cineworld Dettelbach

So, 08.10.2017, 17:00 Uhr

2D
Tickets

Ben Becker - Ich, Judas

  • 92´
  • Lesung, Solo Performance

Der gefallene Jünger und als Verräter gebrandmarkte Judas besteht auf einer Neubeurteilung seiner Geschichte und hält ein flammendes Plädoyer für seine Unschuld. Er behauptet - und belegt es auch - dass er aufgrund einer falsch überlieferten Geschichte nun auf ewig zum Sündenbock gemacht wurde, und fragt sich und die Welt, was er genau eigentlich verraten haben solle, was nicht alle Beteiligten selbst bereits gewusst hätten... (vf)

Cineworld Dettelbach

Di, 31.10.2017, 17:00 Uhr

2D
Tickets

Wir danken unseren Partnern und Unterstützern