Programm
Suche
Dettelbach

Die Gabe zu heilen

  • 1. Woche
  • 106´
  • FSK 0
  • Dokumentarfilm

DIE GABE ZU HEILEN erzählt die Geschichte von fünf Menschen, die mit ihren besonderen Fähigkeiten auf unkonventionelle Art und Weise die Beschwerden ihrer Patienten lindern oder heilen können. Beobachtungen bei den charismatischen Heilern aus Deutschland, Österreich und der Schweiz lassen den Zuschauer teilhaben an der Suche nach Ursachen und der Anwendung altem Heilwissens. Mit ihrer sinnlichen und übersinnlichen Begabung therapieren sie seelische und körperliche Krankheiten, bei denen die klassische Medizin oft schon aufgegeben hat. Der Film zeigt, wie diese althergebrachten, obskur wirkenden Methoden als Ergänzung zur klassischen Schulmedizin ihre Daseinsberechtigung haben. (Quelle: Verleih)

Cineworld Dettelbach

Heute, 26.02, 11:00 Uhr

2D
Tickets

Disney Junior Mitmachkino 2017

  • 60´
  • FSK 0

Großes Kino für die Kleinsten! Neben brandneuen Folgen von „Die Garde der Löwen“ und „Sofia, die Erste“ lädt das Vorschul-Kinoformat von Disney Junior auch zum Singen, Tanzen und Rätseln ein.

Großes Kino für die Kleinsten! Am 05. März findet zum vierten Mal das bundesweite DISNEY JUNIOR MITMACH-KINO statt. Beim Mitmach-Kino wird den Kleinen so Einiges geboten: Neben brandneuen Folgen von DIE GARDE DER LÖWEN und SOFIA, DIE ERSTE lädt das Vorschul-Kinoformat von Disney Junior auch zum Singen, Tanzen und Rätseln ein. Ein Kinobesuch ist ein Abenteuer, besonders für die kleinen Kinder. Aber einen ganzen Film lang still zu sitzen, das ist oft noch zu viel verlangt. Das DISNEY JUNIOR MITMACH-KINO verbindet den Kinobesuch deshalb mit der aktiven Teilnahme an kleinen Spielen, Rätseln und Tanzeinlagen. Auf der großen Leinwand präsentieren sich die Helden von Disney Junior und fordern ihr Publikum zu jeder Menge lustiger Aktionen auf. Das DISNEY JUNIOR MITMACH-KINO bietet Kindern zwischen zwei und sieben Jahren jede Menge Spaß und Interaktion. Moderiert wird der einstündige Mitmach-Spaß von Micky Maus: zwar nicht live vor Ort, aber als eigens produzierte Animation auf der Leinwand.

Cineworld Dettelbach

So, 05. Mär, 14:00 Uhr

2D
Tickets

Moonlight

  • 117´
  • FSK 12
  • Drama

Herausragender US-Indie, der in Form einer eindringlichen Charakterstudie den Werdegang eines schwarzen und schwulen Jugendlichen thematisiert.

MOONLIGHT erzählt die berührende Geschichte des jungen Chiron, der in Miami fernab jeglichen Glamours aufwächst. Der Film begleitet entscheidende Momente in Chirons Leben von der Kindheit bis ins Erwachsenenalter, in denen er sich selbst entdeckt, für seinen Platz in der Welt kämpft, seine große Liebe findet und wieder verliert. MOONLIGHT ist ein einzigartiges Stück Kino über persönliche Augenblicke und Menschen, die uns prägen und den Schmerz der ersten Liebe, der ein Leben lang nachhallen kann.

Cineworld Dettelbach

So, 05. Mär, 16:30 Uhr

2D
Tickets

Tanz der Teufel

  • 85´
  • FSK 16
  • Horrorfilm

Wir zeigen euch die ungekürzte Version des Klassikers erstmals auf der großen Leinwand. Der Horrorfilm aus dem Jahr 1981 handelt von einer Gruppe Jugendlicher, die einen Ausflug in eine entlegene Waldhütte unternehmen. Die Teenager finden im Keller der Hütte ein mysteriöses Buch und ein Tonbandgerät, auf dem Beschwörungsformeln aufgenommen sind.

Fünf junge Menschen gönnen sich ein paar Tage Auszeit in einer Hütte im Wald: Ashley (Bruce Campbell), Cheryl (Ellen Sandweiss), Scott (Hal Delrich), Linda (Betsy Baker) und Shelly (Theresa Tilly). Doch als sie im Keller des Hauses ein Buch sowie ein Tonbandgerät finden, werden sie in einen wahren Albtraum hineingezogen. Denn als sie das Band abspielen, berichtet der vorherige Bewohner der Hütte, dass das Buch Formeln zur Beschwörung von Dämonen enthält ... und spricht diese Formeln auch noch laut aus. Es kommt, wie es kommen musste - im Wald werden übernatürliche Gewalten entfesselt, denen die Gruppe schutzlos ausgeliefert ist. Nach und nach dringen Dämonen in die Jugendlichen ein und sorgen so dafür, dass diese sich gegenseitig dezimieren.

Cineworld Dettelbach

Fr, 10. Mär, 23:00 Uhr

2D
Tickets

Tanz der Teufel

  • 85´
  • FSK 16
  • Horrorfilm

Wir zeigen euch die ungekürzte Version des Klassikers erstmals auf der großen Leinwand. Der Horrorfilm aus dem Jahr 1981 handelt von einer Gruppe Jugendlicher, die einen Ausflug in eine entlegene Waldhütte unternehmen. Die Teenager finden im Keller der Hütte ein mysteriöses Buch und ein Tonbandgerät, auf dem Beschwörungsformeln aufgenommen sind.

Fünf junge Menschen gönnen sich ein paar Tage Auszeit in einer Hütte im Wald: Ashley (Bruce Campbell), Cheryl (Ellen Sandweiss), Scott (Hal Delrich), Linda (Betsy Baker) und Shelly (Theresa Tilly). Doch als sie im Keller des Hauses ein Buch sowie ein Tonbandgerät finden, werden sie in einen wahren Albtraum hineingezogen. Denn als sie das Band abspielen, berichtet der vorherige Bewohner der Hütte, dass das Buch Formeln zur Beschwörung von Dämonen enthält ... und spricht diese Formeln auch noch laut aus. Es kommt, wie es kommen musste - im Wald werden übernatürliche Gewalten entfesselt, denen die Gruppe schutzlos ausgeliefert ist. Nach und nach dringen Dämonen in die Jugendlichen ein und sorgen so dafür, dass diese sich gegenseitig dezimieren.

Cineworld Dettelbach

So, 12. Mär, 21:00 Uhr

2D
Tickets

Das Hundert(ein)jährige Doppel

  • 223´
  • FSK 12

Er ist wieder da: Allan Karlsson, den alle als den "Hundertjährigen" kennen und lieben, ist nicht unterzukriegen. Ein Jahr älter, aber immer noch putzmunter. Für alle Fans gibt es den schwedischen Kinospaß im Doppel.

Allan Karlsson suchte das Weite und verschwand aus dem Altersheim. Doch auch auf Bali kann es irgendwann langweilig werden... Sehen Sie den skurrilen Rentner im neuen Film "Der Hunderteinjährige, der die Rechnung nicht bezahlte und verschwand" zusammen mit dem Vorgängerfilm "Der Hundertjährige, der aus dem Fenster stieg und verschwand".

Cineworld Dettelbach

So, 19. Mär, 11:00 Uhr

2D
Tickets

Double Lammbock+Lommbock

  • 195´
  • FSK 16

LAMMBOCK: Erstmal kiffen und dann diskutieren heißt das Motto der besten Freunde Stefan und Kai. Egal ob über Frauen, die Zukunft oder Mehmet Scholl, kiffen muss sein. Und damit auch andere zu diesem Genuss kommen, eröffnen die Freunde einen Pizza-Express, wo man sich als "Pizza Gourmet" natürlich Cannabis bestellen kann. Während Kai sich seines Lebens freut, stellt sich Stefan die Frage, ob dies das Leben ist, welches er sich wünscht. Aber da taucht noch ein Problem auf und das heißt Achim. LOMMBOCK: Auch Kiffer werden mal erwachsen: Kai (41) betreibt in Würzburg den angeranzten Asia-Liefer-Service "Lommbock", während sein Kumpel Stefan (39) seit Jahren erfolgreich im drogenfreien Dubai lebt und nun für seine anstehende Hochzeit amtliche Papiere in Deutschland besorgen muss. Stefans Kurztrip in seine Heimatstadt wird durch Kai allerdings unfreiwillig verlängert und für die Freundschaft der beiden eine echte Herausforderung, denn die Vergangenheit kickt mitunter zeitverzögert.

Cineworld Dettelbach

So, 19. Mär, 14:00 Uhr

2D
Tickets

Rammstein: Paris

  • 97´
  • FSK 16
  • Musikfilm, Dokumentarfilm

Konzertfilm über zwei Auftritte der weltberühmten Deutschrock-Band Rammstein.

Ein Konzert der Band Rammstein auf Film zu bringen, ist eine außerordentlich schwierige Aufgabe. Den gewaltigen Sound, die Menge an visuellen Eindrücken, die Details und großen Gesten so einzufangen, dass auch die Kinozuschauer die Rammstein-Experience nachempfinden können: Wer das schaffen will, muss einerseits die unmittelbare Nähe zum Bühnengeschehen vermitteln, andererseits den Blick aus der Totalen, drittens die Aufregung des Dabeiseins — und die Musik muss brachial gut klingen. Der Konzertfilm RAMMSTEIN: PARIS setzt hier einen neuen Maßstab. Während der „Made in Germany“-Tour drehte der gefeierte schwedische Regisseur Jonas Åkerlund im März 2012 bei zwei umjubelten Rammstein-Konzerten, die vor jeweils 17.000 Zuschauern in der Bercy Arena in Paris stattfanden. Der Film, der daraus entstanden ist, ist (mit 16 Songs aus dem gesamten Repertoire) nicht nur das bislang spektakulärste Bilddokument über die derzeit größte deutsche Rock-’n’-Roll-Band — er ist ein Meisterwerk des Musikkinos, das die Energie von Rammstein in ein einmaliges visuelles und sonisches Erlebnis fasst. (Quelle: Verleih)

Cineworld Dettelbach

Do, 23. Mär, 20:00 Uhr

2D
Tickets

Double Lammbock+Lommbock

  • 195´
  • FSK 16

LAMMBOCK: Erstmal kiffen und dann diskutieren heißt das Motto der besten Freunde Stefan und Kai. Egal ob über Frauen, die Zukunft oder Mehmet Scholl, kiffen muss sein. Und damit auch andere zu diesem Genuss kommen, eröffnen die Freunde einen Pizza-Express, wo man sich als "Pizza Gourmet" natürlich Cannabis bestellen kann. Während Kai sich seines Lebens freut, stellt sich Stefan die Frage, ob dies das Leben ist, welches er sich wünscht. Aber da taucht noch ein Problem auf und das heißt Achim. LOMMBOCK: Auch Kiffer werden mal erwachsen: Kai (41) betreibt in Würzburg den angeranzten Asia-Liefer-Service "Lommbock", während sein Kumpel Stefan (39) seit Jahren erfolgreich im drogenfreien Dubai lebt und nun für seine anstehende Hochzeit amtliche Papiere in Deutschland besorgen muss. Stefans Kurztrip in seine Heimatstadt wird durch Kai allerdings unfreiwillig verlängert und für die Freundschaft der beiden eine echte Herausforderung, denn die Vergangenheit kickt mitunter zeitverzögert.

Cineworld Dettelbach

Fr, 24. Mär, 19:00 Uhr

2D
Tickets

Rammstein: Paris

  • 97´
  • FSK 16
  • Musikfilm, Dokumentarfilm

Konzertfilm über zwei Auftritte der weltberühmten Deutschrock-Band Rammstein.

Ein Konzert der Band Rammstein auf Film zu bringen, ist eine außerordentlich schwierige Aufgabe. Den gewaltigen Sound, die Menge an visuellen Eindrücken, die Details und großen Gesten so einzufangen, dass auch die Kinozuschauer die Rammstein-Experience nachempfinden können: Wer das schaffen will, muss einerseits die unmittelbare Nähe zum Bühnengeschehen vermitteln, andererseits den Blick aus der Totalen, drittens die Aufregung des Dabeiseins — und die Musik muss brachial gut klingen. Der Konzertfilm RAMMSTEIN: PARIS setzt hier einen neuen Maßstab. Während der „Made in Germany“-Tour drehte der gefeierte schwedische Regisseur Jonas Åkerlund im März 2012 bei zwei umjubelten Rammstein-Konzerten, die vor jeweils 17.000 Zuschauern in der Bercy Arena in Paris stattfanden. Der Film, der daraus entstanden ist, ist (mit 16 Songs aus dem gesamten Repertoire) nicht nur das bislang spektakulärste Bilddokument über die derzeit größte deutsche Rock-’n’-Roll-Band — er ist ein Meisterwerk des Musikkinos, das die Energie von Rammstein in ein einmaliges visuelles und sonisches Erlebnis fasst. (Quelle: Verleih)

Cineworld Dettelbach

Fr, 24. Mär, 23:00 Uhr

2D
Tickets

Mainfranken singt

  • 120´
  • Konzert

Am Montag, 27. März 2017, ist es soweit! Zum zweiten mal lädt das CINEWORLD Mainfrankenpark zu „Mainfranken singt mit Scotty Riggins“ um 19.30 Uhr ein. Zusammen mit Scotty Riggins und seiner Gitarre wird im Kinosaal gemeinsam gesungen, was das Zeug hält.

Zusammen mit Scotty Riggins und seiner Gitarre wird im Kinosaal gemeinsam gesungen, was das Zeug hält. In einer Mischung aus "Wirtshaussingen" im Großen und "Rudelsingen" im Kleinen stimmt Scotty an und alle singen mit. (Keine Gesangsvorkenntnisse nötig!) Im Gepäck hat er bekannte Hits und Gassenhauer. Die Texte braucht man jedoch nicht auswendig zu können - diese werden zur Orientierung auf die große Kinoleinwand projiziert. Damit die Kehlen gut geölt sind und das Zwerchfell stark ist, können vor der Veranstaltung und in der Pause leckere Snacks vom Team vom OSKARs und prickelnder Secco aus der Sektkellerei Höfer erworben werden.

Cineworld Dettelbach

Mo, 27. Mär, 19:30 Uhr

Event
Tickets

Wir danken unseren Partnern und Unterstützern