Classic Sneak

Special | Freigabe ab 18 J.

Jeden ersten Donnerstag im Monat um 23:00 Uhr präsentieren wir Ihnen echte Klassiker und sehenswerte Geheimtipps als Überraschungsfilme. Die nächste Classic Sneak zeigen wir am 5. März Mehr erfahren

23:00 Cineplex Marburg 2D Tickets

 

Still Alice - Mein Leben ohne Gestern

101´ FSK 0 Drama

Zunächst sind es nur Kleinigkeiten, die kaum jemandem auffallen. Bei einem Vortrag fällt Professorin Alice Howland (Julianne Moore) plötzlich ein Wort nicht ein. Wenig später dann verliert sie beim Joggen die Orientierung, obwohl sie die Strecke fast jeden Tag läuft. Die 50-jährige, die an der Columbia University Linguistik lehrt, ahnt bald, dass mit ihr etwas nicht stimmt. Aber die Diagnose ist trotzdem ebenso unerwartet wie erschütternd: Alice leidet an einem seltenen Fall von frühem Alzheimer. Ihre jüngste Tochter Lydia (Kristen Stewart), die sich in Los Angeles als Schauspielerin versucht, ist die erste, die bemerkt, dass mit ihrer Mutter etwas nicht stimmt. Beim Familienbesuch an Thanksgiving scheint zwar alles wie immer, nur dass sich Alice der Freundin von Sohn Tom (Hunter Parrish) gleich zweimal vorstellt. Doch auch aus anderen Gründen können Alice und ihr Ehemann John (Alec Baldwin) es nicht länger vermeiden, den drei älteren Kindern die Wahrheit zu sagen. Denn weil diese Form der Krankheit vererbbar ist, könnten sie auch ganz direkt betroffen sein. (Quelle: Verleiher)

11:30 Cineplex Marburg 2D Tickets

 

Jerusalem – The East Side Story

Special

Vorstellung am Dienstag, 10.3. um 20 Uhr im Capitol-Center in der Originalfassung mit deutschen Untertiteln
Der palästinensische Filmregisseur Mohammed Alatar beleuchtet die geschichtliche Entwicklung des Streits insbesondere um Ost-Jerusalem, beschreibt die Leidensgeschichte der in Jerusalem lebenden Palästinenser, untersucht und kommentiert die aktuelle Lage aus der Perspektive des palästinensischen Volkes. Der Dokumentarfilm zeichnet wichtige historische Etappen seit der israelischen Staatsgründung nach und konzentriert sich hierbei auf die Auswirkungen der israelischen Besatzungspolitik auf die Bewohner der Stadt Jerusalem.
Zu Gast: Mohammed Alatar (Regie)
Eine Veranstaltung von Motives e.V. Mehr erfahren

20:00 Capitol Marburg 2D OmU Tickets

 

Die Trauzeugen AG

101´ FSK 12 Komödie

Doug Harris (Josh Gad) ist ein liebenswerter Mensch mit einem etwas unbeholfenen Sozialleben. Da er bald heiraten wird, hat er ein Problem: er hat keinen Trauzeugen. Da ihm nur noch zwei Wochen Zeit bleiben, ehe er die Frau seiner Träume (Kaley Cuoco) zum Altar führen will, wird Doug an Jimmy Callahan (Kevin Hart) verwiesen, den Besitzer und Geschäftsführer der Trauzeugen AG, einer Firma, die sich darauf spezialisiert hat, männlichen Sozialnerds vorzeigbare Trauzeugen zu vermitteln. Als die beiden Männer versuchen, gemeinsam diesen großen Hochzeits-Schwindel durchzuziehen, nehmen wahnwitzige Turbulenzen ihren Lauf. Und außerdem ist es der Beginn einer unerwartet tiefen Männerfreundschaft zwischen Doug und seinem falschen Trauzeugen Jimmy. (Quelle: Verleiher)

20:00 Cineplex Marburg 2D Tickets

 

English National Opera 2015: La Traviata

110´ Oper

Eine atemberaubende Aufführung von Verdis Meisterwerk, welche das Herz der Opernthemen der leidenschaftlichen Liebe und tragischem Tod trifft. Mit ihrer zeitgenössischen Inszenierung und einer Laufzeit von weniger als zwei Stunden ist diese Produktion ideal für Opern Einsteiger. Wir präsentieren Ihnen dieses Event live aus der Englisch National Opera, im englischen Original mit deutschen Untertiteln.

20:30 Cineplex Marburg A-Content/live Tickets

 

Opéra national de Paris 2014/2015: Faust (Gounod)

195´ Oper

Faust ist das Emblem der französischen Oper und eine ihrer größten Erfolge. Gounod erinnerte sich daran, dass ihn das Buch von Goethe seine ganze Jugend hindurch begleitet hatte, bis in die Gärten der Villa Médicis, wo er sich als lnternatsschüler aufhielt. Zwanzig Jahre später hatte sich Carvalho schließlich zu einer Bestellung der Oper durchgerungen und damit eine weise Entscheidung getroffen, denn Faust feiert auf der Bühne des Théâtre-Lyrique und der Opéra de Paris seine ersten Erfolge. Von dort aus tritt das Werk seinen Siegeszug durch die ganze Welt an, bis die Metropolitan in New York die Oper sogar anlässlich der Einweihungsfeierlichkeiten am 22. Oktober 1883 auf die Bühne bringt. Wir präsentieren Ihnen die Aufzeichnung aus 2011 aus der Pariser Opéra Bastille in perfektem HD und brillantem 5.1. Surround Sound, gesungen in Französisch mit deutschen Untertiteln.

19:30 Cineplex Marburg 2D Tickets

 

MET Opera 2014/15: La Donna Del Lago (Rossini)

210´ Oper

Die auf dem Roman von Sir Walter Scott basierende, geheimnisvolle Geschichte von "La Donna del Lago" spielt im Mittelalter in den Schottischen Highlands. Bald nach der Premiere 1819 wurde das Werk eine der beliebtesten Opern Rossinis. "Das Thema ist ein bisschen romantisch, aber es scheint mir Effekt zu machen", schrieb er zufrieden an seine Mutter. Davon, dass die Belcanto Superstars Joyce DiDonato und Juan Diego Flórez mit vokalem Feuerwerk ebenfalls "Effekt" machen werden, ist auszugehen.

18:00 Cineplex Marburg A-Content/live Tickets

 

Shapes Of Grey

3. Woche 125´ FSK 16 Erotik, Drama

Sexy Dessous und Wäsche passend zum Film 50 Shades Of Grey.
Ab 60 Euro Einkauf von Damen- oder Herrenwäsche im Kaufhaus Ahrens erhalten Sie eine Kinokarte (Parkett), im Cineplex Marburg für den Film "Fifty Shades of Grey"
Gültig vom 14.2. bis 15.3.2015

Eine Aktion von Kaufhaus Ahrens und Cineplex Marburg. Mehr erfahren

 

Royal Opera House 2014/15: Schwanensee (Petipa)

180´ Ballett

Schwanensee, mit Sicherheit das bekannteste Ballett der Romantik, ist die fesselnde Geschichte eine schönen jungen Frau, die mit einem Fluch belegt und in einen Schwan verwandelt wurde. Es ist die perfekte Synthese zwischen Choreografie und Musik und Tchaikovskys erste Partitur für ein Ballett steht mittlerweile als eines der Symbole für Ballett. Die Musik inspirierte Generationen von Tänzern auf dem ganzen Planeten. Von den ersten Tagen an war Schwanensee eine der bekanntesten Inszenierungen des Royal Ballett. Beim erschaffen dieser Produktion bemühte sich Anthony Dowell zu einer authentischen Version der Choreografie zurückzukommen, die von Marius Petipa und Lev Ivanov für das Mariinsky Theater im Jaht 1895 geschaffen wurde.

20:15 Cineplex Marburg A-Content/live Tickets

 

KinoVino mit Best Exotic Marigold Hotel 2

120´ Drama, Komödie

KinoVino-Abend am Dienstag, 31.3. um 19 Uhr mit ausgewählten Weinen der Weinhandlung Die Weinrebe und kleinen kulinarischen Köstlichkeiten der home cooking agency. Der Vorverkauf läuft bis zum 26. März! Mehr erfahren

19:00 Cineplex Marburg 2D Tickets

 

Royal Opera House 2014/15: Aufstieg und Fall der Stadt Mahagonny (Weill)

180´ Oper

Dieses wichtige Werk stammt aus der Partnerschaft von Bertold Brecht und dem Komponisten Kurt Weill. Mahagonny wurde im Jahr 1930 in Leipzig uraufgeführt, und wird nun zum ersten Mal auf der Bühne der Royal Opera gezeigt, inszeniert von John Fulljames und dirigiert von Mark Wigglesworth. Bei dem Meisterwerk handelt es sich um eine satirische Darstellung von Geld, Moral und Vergnügungssucht unter den merkwürdigen Einwohnern einer fiktionalen Stadt. Die abwechslungsreiche und mit Jazz-Einflüssen aufgelockerte Partitur beinhaltet sowohl unwiderstehliche Melodien wie den "Alabama Song", als auch viele dramatische Momente. Zu der erlesenen Besetzung gehören Kurt Streit als Jimmy, Christine Rice als Jenny und Anne Sofie von Otter in ihrer willkommenen Rückkehr an die Royal Opera in der Rolle der gerissenen Leokadja Begbick. Gesungen in Englisch.

20:15 Cineplex Marburg A-Content/live Tickets

 

Willis wilde Wege

Live-Vortrag

Der Abenteuer-Vortrag für die ganze Familie mit und von TV-Reporter Willi Weitzel am Samstag, dem 18.4. um 15:00 Uhr im Cineplex.
Die Tickets sind ausschließlich über das Ticketportal www.ADticket.de erhältlich.
Eine Veranstaltung der Moving Adventures Medien GmbH. Mehr erfahren

 

MET Opera 2014/15: Cavalleria Rusticana (Mascagni) & Bajazzo (Leoncavallo)

210´ Oper

Mord aus Eifersucht - wohl keine anderen Opern bringen dieses Thema derart packend wie ein Krimi und doch mit dem Schmelz großen italienischen Belcanto-Gesangs auf die Bühne wie die beiden Einakter Cavalleria rusticana und Der Bajazzo (Pagliacci). Bis heute schlagen sie ihr Publikum durch die Unmittelbarkeit und die Intensität der dargestellten Gefühle, von Leidenschaft über enttäuschte Liebe bis hin zu Verrat, in ihren Bann. Die Kombination dieser beiden Kulminationspunkte des musikalischen "Verismo" zu einem Doppelabend hat sich seit Beginn des 20. Jahrhunderts eingebürgert.

18:30 Cineplex Marburg A-Content/live Tickets

 

Geschenkdose Shaun das Schaf

Animation

Holt Euch bei uns die Shaun das Schaf Filmdose. Entweder als Geschenkdose mit Kinogutschein, Popcorngutschein und Getränkegutschein in der Junior-Variante für ein Kind oder als Klassiker-Variante für 2 Erwachsene. Oder aber auch ganz einzeln als Motiv-Dose. Ab sofort an der Kinokasse im Cineplex erhältlich. Mehr erfahren

 

Royal Opera House 2014/15: La Fille Mal Gardée (Ashton)

135´ Ballett

Frederick Ashtons letztes abendfüllendes Ballett ist eine seiner fröhlichsten Kreationen, inspiriert von seiner Liebe zu der Landschaft von Suffolk. Es basiert auf einem französischen Ballett von 1828 und John Lanchbery adaptierte Ferdinand Hérolds Original-Partitur zur musischen Untermalung. La Fille mal gardée hatte durchschlagenden Erfolg bei seiner Premiere im Jahr 1960 und gehört seitdem zu den Favoriten im Repertoire des Royal Ballett. Das Stück zeigt eine von Ashtons virtuosesten Choreographien - die junge Leidenschaft von Lise und ihrem Liebhaber Colas wird dargestellt in einer Serie von energiegeladenen pas de deux. Abgerundet wird das Ballett mit einer guten Prise humoristischer Einlagen, wobei unter anderem tanzenden Hühner und mürrische Wächter auf der Bühne zu sehen sind. Hinzu kommen Osbert Lancasters farbenfrohe Entwürfe, die den robusten Charme der Inszenierung unterstreichen.

20:15 Cineplex Marburg A-Content/live Tickets

 

Opéra national de Paris 2014/2015: Manon (MacMillan)

175´ Ballett

Seine Inspiration von den mythischen Helden des Schriftstellers Abbé Prévost beziehend, bringt Kenneth MacMillan seine Faszination für missgeleitete Figuren und dramatische Themen zum Ausdruck. Der Choreograph bleibt dem Aufbau des Romans treu und erzählt die tragische Geschichte dieser sinnlich naiven jungen Frau, die für ihr Schicksal nicht verantwortlich als dessen Opfer betrachtet werden muss... Der Choreograph konstruiert sein Ballett mithilfe eines Mosaiks verschiedener Auszüge aus Stücken des französischen Komponisten Massenet und findet in seiner Musik die für diese große getanzte Freske erforderliche Theatralität, Frische und Romantik. Auf Massen- und Ballszenen folgen leidenschaftliche Pas de deux bis zum überwältigenden und tragischen Ausgang des Balletts. Wir präsentieren Ihnen diese Live-Übertragung aus der Palais Garnier in perfektem HD und brillantem 5.1. Surround Sound..

19:30 Cineplex Marburg A-Content/live Tickets

 

English National Opera 2015: Die Piraten von Penzance

140´ Oper

Garantiert eine Großveranstaltung - Mike Leigh (Palme d'Or Gewinner und fünf Mal für den Oscar nominiert) seine erste Oper für die Bühne. Gilbert und Sullivans humorvolle Oper beinhaltet allseits beliebte Favoriten, darunter "A Policeman's Lot is Not a Happy One" und "I am the Very Model of a Modern Major General".Wir präsentieren Ihnen dieses Event live aus der Englisch National Opera, im englischen Original mit deutschen Untertiteln.

20:30 Cineplex Marburg A-Content/live Tickets

 

Royal Opera House 2014/15: La Bohème (Puccini)

170´ Oper

Eine der beliebtesten Opern aller Zeiten kehrt zum letzten Mal zurück auf die Bühne der Royal Opera. John Copleys beeindruckende Bühnenkunst und liebe zum Detail machen diese Produktion zu einem Meisterwerk und Julias Trevelyan Omans Entwürfe erwecken die Atmosphäre eines Paris des 19. Jahrhunderts auf der Bühne wieder zum Leben. Hinzu kommen mehrere der größten Opernsänger unserer Zeit, namentlich Anna Netrebko als Mimí und Joseph Calleja als ihr Geliebter Rodolfo, um sich von der großartigen Inszenierung auf dieser Bühne zu verabschieden. Der israelische Dirigent Dan Ettinger leitet das Orchester durch eine der emotionalsten und melodischten Partituren von Puccini, in einer Wiederaufnahme, die in die Geschichte der Royal Opera eingehen wird. Gesungen in Italienisch.

20:15 Cineplex Marburg A-Content/live Tickets

 

English National Opera 2015: Carmen

165´ Oper

Die wohl beliebteste Oper der Welt. Carmen empörte früher das Publikum mit der rohen Darstellung der Lust im Sevilla des 19. Jahrhunderts. Die populäre Produktion Englischen National Oper handelt von einem schonungslosen Geschlechterkampf, ausgetragen in einer spanischen Stierkampfarena. Wir präsentieren Ihnen dieses Event live aus der Englisch National Opera, im englischen Original mit deutschen Untertiteln.

20:30 Cineplex Marburg A-Content/live Tickets

 

- Wir danken unseren Partnern und Unterstützern -

ipad_app_kino_und_co jolie kino-zeit.de Veltins