Berliner Philharmoniker 2016/17: Saisoneröffnung mit Sir Simon Rattle

  • 130´
  • Klassik

Erleben Sie mit den Berliner Philharmonikern und Sir Simon Rattle die feierliche Saisoneröffnung 2016/17 mit Gustav Mahlers fulminanter Siebten Sinfonie. Wir präsentieren Ihnen diese Veranstaltung Live aus der Berliner Philharmonie, natürlich in HD und mit 5.1. Surround Sound.

Cineplex Memmingen

Fr, 26. Aug, 18:30 Uhr

A-Content/live
Tickets

Met Opera 2016/17: Tristan und Isolde (Wagner)

  • 315´
  • Oper

Das Abo-Angebot gibt es direkt an unseren Kinokassen. Abo-Karten und im Vorverkauf erworbene Tickets sind vom Umtausch ausgeschlossen.

Mit Wagners Meisterwerk "Tristan und Isolde" wird die neue Metropolitan Opera Saison 2016/17 feierlich eröffnet. In einer neuen Produktion von Mariusz Trelinski wird diese fantastische Veranstaltung mit einer namenhaften Besetzung herausragender Wagnerianer begleitet. Erleben Sie Nina Stemme als Isolde, Stuart Skelton als Tristan, Ekaterina Gubanova als Brangäne und René Pape als König Marke. Stardirigent Sir Simon Rattle, der nur seltenen an der Met auftritt, übernimmt die Leitung dieser Veranstaltung. Gesungen in Deutsch mit deutschen Untertiteln.

Cineplex Memmingen

Sa, 08. Okt, 18:00 Uhr

A-Content/live
Tickets

Met Opera 2016/17: Don Giovanni (Mozart)

  • 225´
  • Oper

Das Abo-Angebot gibt es direkt an unseren Kinokassen. Abo-Karten und im Vorverkauf erworbene Tickets sind vom Umtausch ausgeschlossen.

Drei charismatische Sänger, Simon Keenlyside, Ildar Abdrazakov und Mariusz Kwiecien teilen sich die Rolle des Titelhelden, der in einem schillernden Coup de Théâtre in die Hölle geht. Das Ensemble großer Mozart-Sänger umfasst Isabel Leonard, Angela Meade, Matthew Polenzani, Marina Rebeka, Erwin Schrott, Ramón Vargas und RolandoVillazón. Fabio Luisi und Plácido Domingo dirigieren dieses Meisterwerk, gesungen in Italienisch mit deutschen Untertiteln.

Cineplex Memmingen

Sa, 22. Okt, 19:00 Uhr

A-Content/live
Tickets

Met Opera 2016/17: L'Amour de Loin (Saariaho)

  • 180´
  • Oper

Das Abo-Angebot gibt es direkt an unseren Kinokassen. Abo-Karten und im Vorverkauf erworbene Tickets sind vom Umtausch ausgeschlossen.

Nachdem die finnische Komponistin Kaija Saariahos im Jahr 2000 bereits bei den Salzburger Festspielen zu sehen war, wird es nun endlich eine Premiere mit ihr und einer neuen Produktion von Robert Lepage geben. Schimmernde LED-Leuchten wurden über die Begrenzung der Bühne hinaus montiert, sodass die Bühne und auch der Orchestergraben visuell verlängert werden. Eric Owens spielt den Ritter Jaufré Rudel, der auf der Suche nach seiner Liebe Clémence ist, die von Susanna Phillips dargeboten wird. Dirigentin Susanna Mälkki gibt erstmals ihr Met-Debüt in dieser Veranstaltung. Gesungen in Französisch mit deutschen Untertiteln.

Cineplex Memmingen

Sa, 10. Dez, 19:00 Uhr

A-Content/live
Tickets

Berliner Philharmoniker 2016/17: Silvesterkonzert mit Sir Simon Rattle & Daniil Trifonov

  • 120´
  • Klassik

Feiern Sie mit den Berliner Philharmonikern, Sir Simon Rattle und dem jungen Star-Pianisten Daniil Trifonov den glamourösen Ausklang des Jahres in der Silvester-Gala 2016. Wir präsentieren Ihnen diese Veranstaltung Live aus der Berliner Philharmonie, natürlich in HD und mit 5.1. Surround Sound.

Cineplex Memmingen

Sa, 31. Dez, 17:00 Uhr

A-Content/live
Tickets

Met Opera 2016/17: Nabucco (Verdi)

  • 185´
  • Oper

Das Abo-Angebot gibt es direkt an unseren Kinokassen. Abo-Karten und im Vorverkauf erworbene Tickets sind vom Umtausch ausgeschlossen.

Der legendäre Plácido Domingo verkörpert eine neue Rolle des Baritons unter der Leitung des Dirigenten James Levine. Liudmyla Monastyrska ist in der Rolle der Abigaille zu sehen, die als Kriegerfrau bestimmt ist, über die Ländereien zu herrschen. Jamie Barton wird der heroische Fenena ihre Stimme verleihen. Gesungen in Italienisch mit deutschen Untertiteln.

Cineplex Memmingen

Sa, 07. Jan, 19:00 Uhr

A-Content/live
Tickets

Met Opera 2016/17: Roméo et Juliette (Gounod)

  • 210´
  • Oper

Das Abo-Angebot gibt es direkt an unseren Kinokassen. Abo-Karten und im Vorverkauf erworbene Tickets sind vom Umtausch ausgeschlossen.

Als sich Diana Damrau und Vittorio Grigolo im Jahr 2015 in dem Stück "Manon" gegenüberstanden, kochten die Emotionen über, so der New York Times über die fesselnde und bewegende Darbietung. Nun stehen die beiden als das klassischste Liebespaar überhaupt erneut auf der Bühne der Metropolitan Opera und zwar in Gounods Shakespeare-Adaption "Romeo und Julia". Die Produktion von Regisseur Bartlett Sher hat für seine lebendige 18. Jahrhundert Szenerie und für die atemberaubenden Kostüme bereits bei Vorstellungen in Salzburg und an der Mailänder La Scala großes Lob und Anerkennung geerntet. Der talentiert Gianandrea Noseda wird dieses Stück dirigieren. Gesungen in Französisch mit deutschen Untertiteln.

Cineplex Memmingen

Sa, 21. Jan, 19:00 Uhr

A-Content/live
Tickets

Met Opera 2016/17: Rusalka (Dvorák)

  • 245´
  • Oper

Das Abo-Angebot gibt es direkt an unseren Kinokassen. Abo-Karten und im Vorverkauf erworbene Tickets sind vom Umtausch ausgeschlossen.

Kristine Opolais spielt die Rolle der mythischen Rusalka, welche der Opernsängerin zum internationalen Durchbruch verhalf. Dvoráks Märchen von Liebe und Sehnsucht wird von Mary Zimmerman inszeniert. Dirigiert wird diese Interpretation von Sir Mark Elder. Neben Kristine Opolais, geben sich Brandon Jovanovich, Jamie Barton, Katarina Dalayman und Eric Owens. Gesungen in Tschechisch mit deutschen Untertiteln.

Cineplex Memmingen

Sa, 25. Feb, 19:00 Uhr

A-Content/live
Tickets

Met Opera 2016/17: La Traviata (Verdi)

  • 175´
  • Oper

Das Abo-Angebot gibt es direkt an unseren Kinokassen. Abo-Karten und im Vorverkauf erworbene Tickets sind vom Umtausch ausgeschlossen.

Sonya Yoncheva verkörpert eine der beliebtesten Heldinnen der Operngeschichte. 2015 brillierte die Opernsängerin bereits auf der MET-Bühne in der tragischen Rolle der Violetta. Ihr Liebhaber Alfredo wird von Michael Fabiano und dessen Vater Germont von Thomas Hampson gespielt und gesungen. Dirigiert wird das Stück von Nicola Luisotti. Gesungen in Italienisch mit deutschen Untertiteln.

Cineplex Memmingen

Sa, 11. Mär, 19:00 Uhr

A-Content/live
Tickets

Berliner Philharmoniker 2016/17: Kirill Petrenko dirigiert Mozart & Tschaikowsky

  • 130´
  • Klassik

Tschaikowskis Interpretation der zeitlosen Novelle von Puschkin wird Ihnen auf der Met-Bühne, von Deborah Warner inszeniert, gezeigt. Sie werden Anna Netrebko und Dmitri Hvorostovsky als Tatiana und Onegin sehen. Neben diesen beiden Ausnahmesängern wird auch Alexey Dolgov in der Rolle des Lenski auftreten. Dirigiert wird das Stück von Robin Ticciati. Gesungen in Russisch mit deutschen Untertiteln.

Cineplex Memmingen

Do, 23. Mär, 19:30 Uhr

A-Content/live
Tickets

Met Opera 2016/17: Idomeneo (Mozart)

  • 260´
  • Oper

Das Abo-Angebot gibt es direkt an unseren Kinokassen. Abo-Karten und im Vorverkauf erworbene Tickets sind vom Umtausch ausgeschlossen.

Mozarts erstes opernhaftes Meisterwerk findet seinen Weg als klassische Jean-Pierre Ponnelle Produktion zurück auf die Met-Bühne. James Levine wird diese Inszenierung dirigieren. Das herausragende Ensemble besteht aus Matthew Polenzani, Alice Coote, Nadine Sierra und Elza van den Heever. Gesungen in Italienisch mit deutschen Untertiteln.

Cineplex Memmingen

Sa, 25. Mär, 18:00 Uhr

A-Content/live
Tickets

Met Opera 2016/17: Eugen Onegin (Tschaikowsky)

  • 240´
  • Oper

Das Abo-Angebot gibt es direkt an unseren Kinokassen. Abo-Karten und im Vorverkauf erworbene Tickets sind vom Umtausch ausgeschlossen.

Tschaikowskis Interpretation der zeitlosen Novelle von Pushkin wird Ihnen auf der Met-Bühne, von Deborah Warner inszeniert, gezeigt. Sie werden Anna Netrebko und Dmitri Hvorostovsky als Tatiana und Onegin sehen. Neben diesen beiden Ausnahmesängern, wir auch Alexley Dolgov in der Rolle des Lenski auftreten. Dirigiert wird das Stück von Robin Ticciati. Gesungen in Russisch mit deutschen Untertiteln.

Cineplex Memmingen

Sa, 22. Apr, 19:00 Uhr

A-Content/live
Tickets

Met Opera 2016/17: Der Rosenkavalier (Strauss)

  • 290´
  • Oper

Das Abo-Angebot gibt es direkt an unseren Kinokassen. Abo-Karten und im Vorverkauf erworbene Tickets sind vom Umtausch ausgeschlossen.

Die Traumbesetzung mit Renée Fleming als Feldmarschallin und Elina Garanca als Octavian sehen Sie in der berühmtesten Strauss-Oper. In seiner neuen Produktion verschiebt Robert Carson die Handlung ans Ende der Habsburgermonarchie, um den Subtext der Oper zu untermauern. Der Baron Ochs wird von Günther Groissböck verkörpert. Dirigiert wird das Stück von James Levine.

Cineplex Memmingen

Sa, 13. Mai, 18:30 Uhr

A-Content/live
Tickets

Berliner Philharmoniker 2016/17: "Aus der neuen Welt" mit Gustavo Dudamel

  • 140´
  • Klassik

Zum Abschluss der philharmonischen Kinosaison erwartet Sie ein gleichermaßen aufregendes wie facettenreiches Programm. "Aus der Neuen Welt", mit dem Star-Dirigenten Gustavo Dudamel am Pult. Wir präsentieren Ihnen diese Veranstaltung Live aus der Berliner Philharmonie, natürlich in HD und mit 5.1. Surround Sound.

Cineplex Memmingen

Fr, 09. Jun, 19:30 Uhr

A-Content/live
Tickets

Klassik & Co.

Einzigartige klassische Werke großer Künstler und Komponisten auf der großen Bühne Kino. Die einzigartige Atmosphäre bei klangvollen Opern, leichtfüßigem Ballett und großartigen Konzerten in der Regel als Live-Übertragung aus den bekanntesten Klassik-Häusern der Welt.
Erfahre einzigartige Kinomomente in einem stilvollen Ambiente - und das als wärst du live dabei!
 
Wir präsentieren Werke aus folgenden Häusern:
 
Die Metropolitan Opera zählt neben der Wiener Staatsoper und der Mailänder Scala zu den führenden Opernhäusern der Welt. Seit ihrer Gründung im Jahr 1880 am Broadway können die Besucher grandiose Bühnenstücke und Aufführungen von den berühmtesten Künstlern, Dirigenten oder Sängern der Welt erleben.
 
Ticketpreis: 29,90 €
Abo-Preis (10 Vorführungen): 259,00 € (gültig bis 08. Oktober 2016)
Ticketermäßigung (Menschen mit Behinderung, Sitzplätze 1.+2. Reihe von vorne): 27,90 €

Die Berliner Philharmonie ist seit 50 Jahren das musikalische Herz Berlins. Bei der Eröffnung 1963 noch an der Peripherie West-Berlins gelegen, wurde sie nach der Wiedervereinigung Teil der neuen urbanen Mitte. Ihre ungewöhnliche, zeltartige Form und ihre weithin leuchtende, gelbe Farbe macht sie zu einem der Wahrzeichen der Stadt. An ihrer ungewöhnlichen Architektur und der neuartigen Konzeption des Konzertsaals entzündeten sich anfangs Kontroversen, mittlerweile dient sie als Vorbild für Konzerthäuser in der ganzen Welt.
 
Ticketpreis: 22,00 €
Silvesterkonzert: 27,00 €

Hier treffen kulturelle Vergangenheit und lebhafte Moderne aufeinander: Das Royal Opera House ist eines der populärsten Opernhäuser weltweit und kann auf eine lange Tradition und Historie zurückblicken. Das im Londoner Stadtteil Covent Garden ansässige Theater wurde in den Jahren des Bestehens mehrfach vom Feuer heimgesucht. Die dabei entstandenen Schäden an Gebäude und Innenräume waren so groß, dass das Theater mehrmals wiederaufgebaut werden musste. 1892 erhielt das Royal Theatre dann schließlich den offiziellen und heute bekannten Namen „Royal Opera House“.
 
Ticketpreis: 22,00 €

Alle Preise gelten pro Person und Vorführung. Rücknahme, Erstattung und Umtausch im Vorverkauf erworbener Tickets sind ausgeschlossen!
 

Informationen zum Ablauf:

Sektempfang

Zu allen Live-Übertragungen begrüßen wir dich ab 45 Minuten vor Vorführungsbeginn mit einem kleinen Sektempfang. Hier hast du die Wahl zwischen Prosecco, Prosecco-Orangensaft oder auch nur Orangensaft.
(Angebot ist im Ticketpreis inkludiert und kostenlos)

Anmoderation

Alle Gäste unserer Live-Übertragungen aus der Metropolitan Opera dürfen sich über eine exklusive Anmoderation 20 Minuten vor Vorführungsbeginn freuen. Die stadtbekannte Sopranistin Michaela Greif eröffnet den Abend traditionell mit interessanten Geschichten und Hintergrundwissen zu der aktuellen Vorstellung.
(Angebot ist im Ticketpreis inkludiert und kostenlos)

Garderobe

Da wir möchten, dass alle unsere Gäste einen angenehmen Abend in unserem Lichtspielhaus verbringen, ist Abendgarderobe gerne gesehen, aber keinesfalls Pflicht. Zu jeder Vorführung bieten wir die Möglichkeit Mäntel, Jacken und Taschen an unserer Garderobe abzugeben.

Opern-Snack und Getränkeverkauf

Für den kleinen und großen Hunger bieten wir in den Pausen einen exklusiven Opern-Snack an, der sich großer Beliebtheit erfreut. Zur Auswahl stehen diverse Varianten für alle Geschmäcker und Gelüste von pikant bis herzhaft.
Als Gast unserer Übertragungen genießt du außerdem den Vorteil eines exklusiven Getränkeverkaufs direkt vor dem Saal. Zur Auswahl stehen neben den gängigen Softgetränken auch Wein, Prosecco, Hugo und Aperol.

Wir danken unseren Partnern und Unterstützern