Programm
Suche
Wiesbaden
30.03.2017

The Boss Baby

  • USA, 2017
  • 86 min
  • Animation
DreamWorks Animation und der Regisseur von MADAGASCAR laden Sie ein, ein ziemlich außergewöhnliches Baby kennenzulernen: Er trägt einen Anzug, spricht mit der Stimme und dem Esprit von Alec Baldwin, und spielt die Hauptrolle in Dreamworks Animationskomödie THE BOSS BABY. THE BOSS BABY ist die lustige und universelle Geschichte, wie die Geburt eines neuen Babys das Familienleben grundlegend verändert. Erzählt wird das Ganze aus der Sicht eines entzückenden Erzählers, einem ungestümen und fantasievollen siebenjährigen Jungen namens Tim. (Quelle: Verleih)
30.03.2017

Die andere Seite der Hoffnung

  • Finnland, 2017
  • 98 min
  • Drama
Khaled (Sherwan Haji), ein junger Syrer, gelangt als blinder Passagier nach Helsinki. Dort will er Asyl beantragen, ohne große Erwartungen an seine Zukunft. Wikström (Sakari Kuosmanen) ist ein fliegender Händler für Männerhemden und Krawatten. In der Mitte des Lebens angekommen, verlässt er seine Frau, gibt seinen Job auf und profiliert sich kurzfristig als Poker-Spieler. Von dem wenigen Geld, das er dabei gewinnt, kauft er ein herunter-gewirtschaftetes Restaurant in einer abgelegenen Gasse von Helsinki. Als die finnischen Behörden entscheiden, Khaled in die Ruinen von Aleppo zurückzuschicken, beschließt er, illegal im Land zu bleiben. Wikström findet ihn schlafend im Innenhof vor seinem Restaurant. Vielleicht sieht er etwas von sich selbst in diesem ramponierten, angeschlagenen Mann. Jedenfalls stellt er Khaled als Putzkraft und Tellerwäscher an. Für einen Moment zeigt uns das Leben seine sonnigere Seite, aber schon bald greift das Schicksal ein. Der Ausgang des Films bleibt offen, er führt entweder in ein respektables Leben oder auf den Friedhof. Für in die Enge getriebene Menschen bietet beides Vorzüge. (Quelle: Verleih)
30.03.2017

Gaza Surf Club

  • Deutschland, 2016
  • 86 min
  • Drama, Dokumentarfilm
Eine junge Generation, die in Gaza zwischen Israel und Ägypten gefangen ist und von der Hamas regiert wird, zieht es zu den Stränden. Sie hat genug von Besetzung, Krieg und religiösem Fanatismus und ihre ganz eigene Art des Protests gefunden: Surfen. Der Gazastreifen ist ein schmaler Küstenstreifen zwischen Israel und Ägypten mit einem Hafen, in dem keine Schiffe mehr anlegen und einem Flughafen, der nicht mehr angeflogen wird. Kaum jemand kommt heraus, fast nichts und niemand kommt hinein. Mit ihren Surfbrettern schaffen sich die Surfer ein kleines Stück Freiheit, zwischen dem Strand und der von den Israelis kontrollierten Sechs-Meilen-Grenze. Freiheit, die ihnen keiner nehmen kann. Der Film zeigt die Träume und Hoffnungen der Jugendlichen dieser Grenzregion, in der die ältere Generation jegliche Hoffnung aufgegeben hat. (Quelle: Verleih)
30.03.2017

Ghost in the Shell

  • USA, 2017
  • 107 min
  • FSK 16
  • Action, Science-Fiction, Thriller
Die mehrfach Golden-Globe®-nominierte "Sexiest Woman Alive 2006" Scarlett Johansson ("Avengers: Age Of Ultron", "Lucy") ist in der Hauptrolle als "Major"- zu sehen - ein einzigartiger Hybrid aus Mensch und Cyborg und Anführerin des Elitekommandos Sektion 9. Bei ihrem Kampf gegen die gefährlichsten Kriminellen und Extremisten der Zukunft trifft die Sektion 9 auf einen neuen Gegner, dessen erklärtes Ziel die komplette Zerstörung der Cyber-Technologien von Hanka Robotic ist. (Quelle: Verleiher)
30.03.2017

A United Kingdom

  • Großbritannien, 2016
  • 111 min
  • FSK 6
  • Biographie, Drama
A UNITED KINGDOM basiert auf außergewöhnlichen, wahren Begebenheiten. Im Jahr 1947 verliebte sich Seretse Khama, König von Botswana, in die Londoner Büroangestellte Ruth Williams. Ihre Heirat wurde nicht nur von ihren beiden Familien, sondern auch von den Regierungen Großbritanniens und Südafrikas abgelehnt. Doch Seretse und Ruth trotzten ihren Familien, der Apartheid und dem Britischen Empire - ihre Liebe war stärker als jedes Hindernis, das sich ihnen in den Weg stellte. Sie veränderte die Geschicke einer Nation und inspirierte die ganze Welt. (Quelle: Verleih)
30.03.2017

Die versunkene Stadt Z

  • USA, 2016
  • 141 min
  • FSK 12
  • Abenteuer, Historienfilm
Percy Fawcett wird von der Royal Society auf eine Expedition zur Landvermessung in Bolivien gesandt. Im Regenwald des Amazonas findet er immer wieder Spuren von vergangenen Zivilisationen. Sein Forscherdrang ist erwacht und er ist überzeugt von der Existenz einer versunkenen Stadt, die er Z nennt. Zurück in London will die Royal Society jedoch von dieser Idee nichts wissen. Getrieben von dem Drang, endlich seine mysteriöse Stadt zu finden, begibt Fawcett zusammen mit seinem Sohn erneut auf eine letzte gefährliche und verhängnisvolle Reise zum Amazonas? (Quelle: Verleiher)
30.03.2017

Una und Ray

  • Kanada, 2016
  • 94 min
  • FSK 12
  • Drama
Als eines Tages plötzlich die schöne Una in seinem Büro auftaucht, wird Ray ungewollt mit seiner dunklen Vergangenheit konfrontiert. 15 Jahre zuvor verband ihn mit der damals noch minderjährigen Tochter seines Nachbarn eine verbotene Liebesaffäre, für die Ray schließlich verhaftet und verurteilt wurde. Inzwischen hat sich Ray unter anderem Namen ein neues Leben aufgebaut - für Una hingegen scheint die Zeit stillgestanden zu haben. Es folgt eine erbarmungslose Aufarbeitung längst begrabener Erinnerungen mit fatalen Konsequenzen. (Quelle: Verleih)
06.04.2017

Die Hütte - Ein Wochenende mit Gott

  • USA, 2016
  • 132 min
  • Drama, Literaturverfilmung
Vor Jahren verschwand Mackenzies (Sam Worthington) jüngste Tochter von einem Tag auf den anderen. Ihre letzte Spur fand man in einer Schutzhütte im Wald - nicht weit vom Camping-Ort der Familie. Vier Jahre später, mitten in seiner tiefsten Trauer, erhält Mack eine rätselhafte Einladung in diese Hütte. Ihr Absender ist Gott. Trotz seiner Zweifel lässt Mack sich auf diese Einladung ein. Eine Reise ins Ungewisse beginnt. Und was er dort findet, wird seine Welt für immer verändern. (Quelle: Verleih)
06.04.2017

Die Schlümpfe - Das verlorene Dorf

  • USA, 2017
  • 90 min
  • Animation, Kinder-/Jugendfilm
In diesem komplett animierten, völlig neuen Schlumpf-Abenteuer begibt sich Schlumpfine mit einer geheimnisvollen Karte und ihren Freunden Schlaubi, Hefti und Clumsy auf eine aufregende Reise in den "Verbotenen Wald", der voller magischer Kreaturen ist. In einem Wettlauf gegen die Zeit müssen sie das "Verlorene Dorf" ausfindig machen, ehe der böse Zauberer Gargamel es entdeckt. Die Reise der Schlümpfe wird zur reinsten Achterbahnfahrt voller Action und Gefahren - und an ihrem Ende steht nichts Geringeres als die Enthüllung des größten Geheimnisses in der Schlumpf-Geschichte! (Quelle: Verleih)
06.04.2017

Es war einmal in Deutschland

  • Deutschland, 2017
  • 102 min
  • FSK 12
  • Tragikomödie
Frankfurt am Main, 1946. David Bermann (Moritz Bleibtreu) und seine jüdischen Freunde sind dem Naziregime nur knapp entkommen und träumen jetzt wie viele von der Ausreise nach Amerika. Doch wie das nötige Geld in diesen kargen Zeiten dafür aufbringen? Dem eloquenten Geschäftsmann kommt die zündende Idee: Was brauchen die Deutschen jetzt am meisten? Feinste Wäsche aller Art, hübsch verpackt in unglaubliche Geschichten. Gemeinsam ziehen die sechs begnadeten Entertainer von Haus zu Haus und preisen den Hausfrauen mit hinreißender Chuzpe ihre Ware an, so dass die geschmeichelten Damen gar keine andere Wahl haben, als bei diesem unwiderstehlichen Angebot zuzugreifen. Das Geschäft floriert, die schöne, neue Zukunft naht. Doch bald holt Bermann seine eigene Vergangenheit ein: Warum hatte er damals einen zweiten Pass? Und was hatte es mit seinem Besuch auf dem Obersalzberg auf sich? Hat er womöglich mit den Nazis kollaboriert? Die kluge und attraktive, aber unerbittliche US-Offizierin Sara Simon (Antje Traue) lässt bei den Verhören nicht locker, sie will dem wahren Kern von Bermanns Erinnerungen auf die Spur kommen und begegnet seiner Fabulierkunst mit eiserner Strenge. Doch es fällt ihr zunehmend schwerer, sich seinem Charme und Witz zu entziehen... (Quelle: Verleiher)
06.04.2017

Geschichte einer Liebe - Freya

  • Deutschland, 2016
  • 87 min
  • Dokumentarfilm
Freya Deichmanns Leben ändert sich von Grund auf, als sie mit 18 Jahren Helmuth James von Moltke kennenlernt. "Ich sah ihn und mein Herz stand still." Er ist die Liebe ihres Lebens, die im Sommer 1929 beginnt und sich im Alltag des 3. Reiches bewähren muss. Dramatischer Höhepunkt ist die Zeit der Inhaftierung von Helmuth. Es ist eine Zeit zwischen Hoffnung und Abschied. Jeder Tag kann der letzte sein. Ihr großes Glück: fast täglich schreiben sie sich Briefe, geschmuggelt durch den Gefängnispfarrer Harald Poelchau. Eine Liebe im Widerstand, die auch mit der Hinrichtung des geliebten Menschen nicht endet. Nina Hoss und Ulrich Matthes leihen dem Briefwechsel zwischen Freya und Helmuth ihre Stimme. Diese sehr persönlichen Briefe sind einmalige Zeugnisse der Zeitgeschichte, die noch intensiver wirken, wenn man die 90jährige Freya vital und ausdrucksstark, mit ihrem rheinischen Humor und ihrer Lebenszugewandheit im Film erlebt. Nach dem Krieg wurde aus Kreisau Krzyzowa und durch einen glückhaften Zufall der Geschichte ist 1989 das "Neue Kreisau" entstanden, ein Symbol der deutsch-polnischen Versöhnung und ein Ort der Begegnung für junge Europäer. Freya hat an seiner Entstehung einen wesentlichen Anteil. Das Erstaunliche daran ist, dass sich so der europäische Kerngedanke des "Kreisauer Kreises" in der Gegenwart erfüllt. (Quelle: Verleiih)
06.04.2017

MindGamers

  • Österreich, 2016
  • 99 min
  • FSK 16
  • Action, Science-Fiction, Thriller
Einer Gruppe genialer Studenten gelingt der bedeutendste wissenschaftliche Durchbruch aller Zeiten: Mithilfe eines Quantencomputers entsteht ein kabelloses neuronales Netzwerk, in dem die Gehirne aller Menschen gekoppelt werden. Die Forscher merken, dass sich mit der Quantentheorie motorische Fertigkeiten von einem Gehirn zum anderen übertragen lassen: die erste Shareware für menschliche Fähigkeiten. Das Team stellt diese Technologie jedermann zur Verfügung - sie soll die Basis für eine neue Dimension der Gleichberechtigung und intellektuellen Freiheit bieten. Doch bald stellen sie fest, dass sie selbst nur Rädchen in einem viel gewaltigeren und unheimlicheren experimentellen Getriebe sind: Finstere Mächte missbrauchen die Technik zur Kontrolle der Massen. (Quelle: Verleih)
06.04.2017

Nichts zu verschenken

  • Frankreich, 2016
  • 89 min
  • Komödie
Violinist François Gautier (Dany Boon) ist nicht nur hervorragend in seinem Fach, sondern auch ein Pfennigfuchser, wie ihn die Welt noch nicht gesehen hat. Geld zu sparen verschafft ihm Glückseligkeit - Geld auszugeben dagegen bringt ihn ins Schwitzen und verursacht Panikattacken. Er verwendet unendlich viel Energie darauf, diese Macke zu vertuschen und ein halbwegs normales Sozialleben zu führen. Als jedoch eines Tages ohne Vorwarnung die 16-jährige Laura (Noémie Schmidt) vor seiner Tür steht und ihm offenbart, dass sie seine Tochter ist, sieht sich François mit einer Lawine an Kosten und Problemen konfrontiert. Vor allem, als sich herausstellt, dass Laura eine Idee im Kopf hat, die ihn sehr teuer zu stehen kommen könnte. Zudem bringt die plötzliche und gänzlich unerwartete Zuneigung einer neuen Kollegin, der Cellistin Valérie (Laurence Arné), nicht nur François' Gefühlswelt, sondern auch sein Sparkonzept durcheinander. Von wegen, Gefühle kosten nichts...(Quelle: Verleih)
06.04.2017

Sonsuz Ask - Endlose Liebe

  • Türkei, 2017
  • Drama, Liebesfilm
Den Teil der Zeit, der zu kurz ist um ihn zu unterbrechen, nennt man "Augenblick". Kann ein Mensch in einem Augenblick die Endlosigkeit erreichen? Can, der in jungen Jahren schon Professor ist, gibt sich voll und ganz seiner Arbeit und ist ein ehrgeiziger Arzt. Jede Minute ist für ihn und seine Patienten von lebensnotwendiger Wichtigkeit, aber in all diesen Anstrengungen, fällt ihm eines nicht auf und das ist den Augenblick zu leben, in dem er sich befindet. Im Gegensatz dazu, lebt die Zugehfrau Zeynep mit ihrer Schwester ein einfaches Leben, aber berreichert es mit kleinen Glücksmomenten und lebt dadurch jeden "Augenblick".Can, bei dem jede Minute in seinem Leben geplant ist, hätte nie damit gerechnet, sich in seine Zugehfrau zu verlieben. Als wäre es nicht genug, Menschen völlig unterschiedlicher Welt zu sein, sind auch die Ansichten von Can und Zeynep, wie schwarz und weiß. Als sie sich ganz unerwartet ineinander verlieben, bleibt die Welt für sie stehen. Der Beginn einer Liebe, die alles Gewusste vergessen lässt, aber auch schwere Hindernisse, die zu bewältigen sind mit sich bringt. Als sie das Unmögliche schaffen, stellt ihnen das Leben eine unerwartete Prüfung. Endlose Liebe; eine Geschichte, die alle Vorurteile in der Liebe bricht und eine herzzerbrechende Selbstlosigkeit zeigt. (Quelle: Verleih)
06.04.2017

Tiger Girl

  • Deutschland, 2016
  • 91 min
  • FSK 16
  • Drama
TIGER (Ella Rumpf) schafft sich ihren Platz. Regel#2: Wenn dir jemand eine Grube gräbt, schubs ihn hinein. VANILLA (Maria Dragus) sucht einen Platz. In einer Uniform - Hauptsache, ein Auftrag. Doch sie fliegt durch die Polizeiprüfung und landet bei einem privaten Sicherheitsdienst. TIGER ist fasziniert von dem Mädchen, das so krampfhaft versucht, dazuzugehören. Sie bringt ihr das Beißen bei und VANILLA leckt Blut. TIGER muss eine neue Regel lernen: Wer Wind sät, wird Sturm ernten. (Quelle: Verleih)
12.04.2017

Fast & Furious 8

  • USA, 2017
  • 136 min
  • Action
Nun - da Dom und Letty ausgiebig ihre Flitterwochen genießen, sich Brian und Mia ganz ihrer kleinen Familie widmen und dem Leben auf der Überholspur abgeschworen haben, die übrigen Crewmitglieder freigesprochen sind - führen alle ein ganz normales Leben. Ihr friedliches Dasein wird jedoch schlagartig hinweggefegt, als eine mysteriöse Frau (Oscar® Preisträgerin Charlize Theron) auftaucht. Sie lockt Dom in eine zutiefst kriminelle Welt, aus der es scheinbar kein Entkommen gibt. Das grenzenlose Vertrauen seiner Crew in ihn droht zu zerbrechen - der Familie stehen Prüfungen von ungeahnten Ausmaßen bevor. Von den Sonnenstränden Kubas über die vibrierenden Straßen New Yorks bis hin zu den arktischen Eispisten der Barentssee - die rasante Elitetruppe jagt kreuz und quer über den Planeten, um eine radikale Gegnerin zu stoppen, die weltweit Chaos und Anarchie verbreitet. Und um den Mann nach Hause zu bringen, der einst aus einem wilden Haufen verwegener Rennfahrer eine Familie schmiedete - ihre Familie. (Quelle: Verleiher)
13.04.2017

Abgang mit Stil

  • USA, 2016
  • 96 min
  • FSK 6
  • Komödie
Die lebenslangen Freunde Willie, Joe und Al schießen das Rentnerdasein in den Wind und weichen erstmals im Leben vom Pfad der Tugend ab. Der Grund: Die von ihrer Firma bisher gezahlte Rente löst sich plötzlich in Luft auf. Als die drei die Rechnungen nicht mehr bezahlen und ihre Familien nicht mehr versorgen können, setzen sie alles auf eine Karte und planen einen halsbrecherischen Coup, um eben jene Bank abzuzocken, die sich ihr Altenteil unter den Nagel gerissen hat. (Quelle: Verleiher)
13.04.2017

Gold

  • USA, 2016
  • Abenteuer, Drama, Thriller
Eine kühne Idee, ein unglaubliches Abenteuer, ein riesiger Skandal und ein brutaler Absturz: Der Kleinkriminelle Kenny Wells (Matthew McConaughey) giert nach Gold und nach dem großen Durchbruch. Als er auf den zwielichtigen Geologen Michael Acosta (Édgar Ramírez) trifft, starten sie ein waghalsiges Abenteuer. In den unerforschten Tiefen des Dschungels von Indonesien machen sie sich auf die Suche nach Gold. Was sie dort finden versetzt die Börsenwelt in Aufruhr und bringt ihnen den erhofften Reichtum, doch was steckt wirklich dahinter ...
13.04.2017

Verleugnung

  • Großbritannien, 2016
  • 110 min
  • FSK 12
  • Drama
Die amerikanische Universitätsprofessorin Deborah E. Lipstadt (Rachel Weisz) wird unerwartet zur Verteidigerin der historischen Wahrheit, als der britische Autor David Irving (Timothy Spall) sie wegen Verleumdung verklagt. In ihrem jüngsten Buch hatte Lipstadt ihm die Leugnung des Holocaust vorgeworfen. Durch das britische Justizsystem in die Defensive gedrängt, steht sie nun gemeinsam mit ihren Verteidigern, angeführt von Richard Rampton (Tom Wilkinson), vor dem absurden Problem, nicht nur sich selbst zu verteidigen, sondern auch beweisen zu müssen, dass der Holocaust tatsächlich stattgefunden hat. Statt sich jedoch eingeschüchtert zu geben, weckt diese scheinbar unlösbare Aufgabe ihren Kampfgeist. Lipstadt lehnt jeden Vergleich ab und stellt sich vor Gericht ihrem unerbittlichen Gegner...
13.04.2017

Zu guter Letzt

  • USA, 2016
  • 108 min
  • Komödie, Drama
Harriet Lauler (Shirley MacLaine) überlässt nichts dem Zufall. Einst eine erfolgreiche Geschäftsfrau, hat sie jeden Aspekt ihres Ruhestands bis ins letzte Detail geplant. Warum sollte es mit ihrem Nachruf anders sein? Die junge Journalistin Anne (Amanda Seyfried) soll ihn schon zu Harriets Lebzeiten verfassen, stößt aber schon bald auf ein gravierendes Problem: Niemand, wirklich niemand hat ein gutes Wort für Harriet übrig. Mit ihrer Kontrollsucht hat sie so ziemlich jeden vergrätzt, mit dem sie es je zu tun hatte. Wie soll da ein liebenswertes Porträt der zukünftig Verstorbenen entstehen? Die kratzbürstige alte Dame hat ein Einsehen und will auf ihre alten Tage die eigene Biografie noch einmal aktiv umschreiben. Dazu muss sie sich unter anderem mit ihrer Tochter (Anne Heche) versöhnen, die sie seit zehn Jahren nicht mehr gesehen hat. So unternehmen Harriet und Anne eine Reise, die alles verändern soll...(Quelle: Verleih)
20.04.2017

Sümela'nin Sifresi 3: Cünyor Temel

  • Türkei, 2016
  • Komödie
20.04.2017

Conni & Co 2 - Das Geheimnis des T-Rex

  • Deutschland, 2016
  • 95 min
  • Kinder-/Jugendfilm, Abenteuer
Conni (Emma Schweiger) und ihre Freunde verbringen wie jedes Jahr ihre Sommerferien auf der Kanincheninsel vor den Toren von Neustadt. Doch das Kinder - und Naturparadies ist in Gefahr, weil der Bürgermeister und ehemalige Schuldirektor Möller (Heino Ferch) ein Hotel auf der Insel bauen möchte. Er verspricht den Neustädtern neue Jobs und Connis Vater Jürgen (Ken Duken) soll der Architekt des neuen "Gigantotels" werden. Als Hund Frodo einen Dino - Knochen auf der Ferieninsel findet, ist das für Conni und Co die Chance deren Zerstörung zu verhindern. Doch dann ist der Knochen plötzlich verschwunden und Connis bester Freund Paul (Oskar Keymer) ist auch noch schuld daran, dass sie keinen Beweis für dessen Existenz haben. Das Abenteuer um das Geheimnis des T-Rex beginnt! (Quelle: Verleih)
20.04.2017

Bleed for this

  • USA, 2016
  • 116 min
  • Biographie, Drama
Auf wahren Begebenheiten beruhend, erzählt BLEED FOR THIS die unglaubliche Geschichte eines der charismatischsten und schillerndsten Champions des Boxsports. Der aus dem US-Bundesstaat Rhode Island stammende Vinny Pazienza (Miles Teller) alias "The Pazmanian Devil" kommt bei einem Autounfall zwar knapp mit dem Leben davon, bricht sich aber das Genick. Die niederschmetternde Prognose: Er wird vielleicht nie wieder laufen können. Doch Vinny schließt sich mit dem Trainer Kevin Rooney (Aaron Eckhart) zusammen und schafft das unmöglich Geglaubte - die triumphale Rückkehr in den Ring! (Quelle: Verleih)
20.04.2017

Ein Dorf sieht schwarz

  • Frankreich, 2016
  • 93 min
  • Tragikomödie
Frankreich 1975: Seyolo Zantoko ist Arzt und stammt aus dem Kongo. Als er einen Job in einem kleinen Kaff nördlich von Paris angeboten bekommt, beschließt er, mit seiner Familie umzuziehen. Sie erwarten Pariser Stadtleben, treffen aber auf Dorfbewohner, die zum ersten Mal in ihrem Leben einem afrikanischen Arzt begegnen und alles tun, um den "Exoten" das Leben schwer zu machen. Aber wer mutig seine Heimat verlassen hat und einen Neuanfang in einem fremden Land wagt, lässt sich so leicht nicht unterkriegen...
20.04.2017

The Founder

  • USA, 2016
  • 115 min
  • Biographie, Drama
Der Vertreter für Milchshake-Mixer Ray Kroc (Michael Keaton) hat Anfang der 1950er Jahre nur äußerst mäßige Erfolge vorzuweisen. Trotzdem gibt der charismatische Vollblutverkäufer nicht auf und träumt den amerikanischen Traum. Als er zufällig von einem revolutionären Schnellrestaurant im kalifornischen San Bernardino hört, wittert er die Chance seines Lebens. Trotz anfänglichem Widerstand der Betreiber, der Brüder Mac (John Carroll Lynch) und Dick McDonald (Nick Offerman), gelingt es Ray durch Hartnäckigkeit und Raffinesse, die Franchise-Rechte zu erwerben. Doch bis daraus ein erfolgreiches Fast-Food-Imperium werden kann, muss Ray noch unzählige Hindernisse aus dem Weg räumen und unliebsame Entscheidungen treffen... (Quelle: Verleiher)
20.04.2017

Queen Of Katwe

  • USA, 2016
  • 124 min
  • Biographie, Drama, Sport
Für die zehnjährige Phiona Mutesi (Madina Nalwanga) und ihre Familie ist das Leben im verarmten Slum Katwe in Kampala, Uganda, ein ständiger Kampf. Ihre Mutter Harriet (Lupita Nyong?o) ist fest entschlossen, für ihre Familie zu sorgen. Sie arbeitet unermüdlich und verkauft Gemüse auf dem Markt, um sicherzustellen, dass ihre Kinder zu essen und ein Dach über dem Kopf haben. Als Phiona auf Robert Katende (David Oyelowo) trifft, einen als Missionar tätigen ehemaligen Fußballspieler, der die Kinder des Dorfes im Schachspielen unterrichtet, wird sie in den Bann des Spiels gezogen. Schach erfordert ein hohes Maß an Konzentration, strategisches Denken und Risikobereitschaft, allesamt Fähigkeiten, die für das tägliche Leben unerlässlich sind. Katende hofft, die Jugendlichen durch das Spiel bestärken zu können. Phiona ist beeindruckt von der Intelligenz und dem Scharfsinn, die das Spiel verlangt, und es zeigt sich sofort, dass sie Talent hat. Als Katende Phionas Begabung für das Schachspiel und den von ihrer Mutter geerbten Kampfgeist erkennt, wird er ihr Mentor. Harriet steht dem Ganzen jedoch skeptisch gegenüber. Sie möchte ihrer Tochter eine Enttäuschung ersparen. Als Phiona in kleineren Schachwettbewerben erfolgreich ist, bringt Katende ihr auch noch Lesen und Schreiben bei. Schnell wird Phiona besser im Spiel und beschreitet schwierigere Turniere, sagt sich allerdings von ihrer Familie los, um sich auf ihr eigenes Leben zu konzentrieren. Letztendlich erkennt ihre Mutter, dass Phiona die wahre Chance hat, etwas Großes zu schaffen. Sie schließt sich mit Katende zusammen, um ihrer Tochter dabei zu helfen, ihre außerordentliche Gabe zu nutzen, dem Leben in Armut zu entkommen und ihre Familie zu retten. (Quelle: Verleiher)
20.04.2017

Stille Reserven

  • Deutschland, 2016
  • 96 min
  • FSK 12
  • Science-Fiction, Thriller, Drama
Der Versicherungsagent Vincent Baumann, ein kalter Karrierist, Höriger eines gnadenlosen Systems, wird selber Opfer der Konzerne, die er vertritt. Degradiert zum Handlanger, strengt er sich verbissen an, zurückzukommen auf den Arbeitsmarkt, kämpft um den Aufstieg. Dabei erkennt er, dass es noch andere Werte gibt als Einkommen und Erfolg. Und er entscheidet sich gegen seine bisherige Weltanschauung, für einen anderen Menschen, für Lisa Sokulowa. Eine Zukunft haben die beiden nicht. Aber ein kleiner Triumph bleibt ihnen gegen die Übermacht des herrschenden Systems. (Quelle: Verleih)
27.04.2017

Kolonya Cumhuriyeti

  • Türkei, 2017
  • Komödie
27.04.2017

Gimme Danger

  • USA, 2016
  • 108 min
  • Dokumentarfilm, Musikfilm
Mitten in den 60er Jahren schlugen The Stooges mit ihrem gewaltigen und energischen Stil wie eine Bombe in die Musiklandschaft ein. Mit ihrem Mix aus Rock, Blues, R&B und Free Jazz hat die Band aus Ann Arbor, Michigan das Musikpublikum quasi überfallen und damit den Grundstein für das gelegt, was später gemeinhin als Punk und Alternative Rock bekannt wurde. Jim Jarmuschs GIMME DANGER ist die Chronik der Geschichte von The Stooges - eine der größten Geschichten des Rock'n'Roll. (Quelle: Verleih)
27.04.2017

Guardians of the Galaxy Vol. 2

  • USA, 2017
  • Abenteuer, Action
Fortsetzung zu "Guardians Of The Galaxy". Das Team aus dem ersten Teil - bestehend aus Peter Quill aka Star-Lord (Chris Pratt), Gamora (Zoe Saldana), Drax (Dave Bautista), Waschbär Rocket (gesprochen von Bradley Cooper) und Baummensch Groot (Stimme: Vin Diesel) durchquert zur Musik des "Awesome Mixtape #2" auf neuen Abenteuern den Weltraum. Um ihre neu gewonnene Gemeinschaft zu wahren, müssen die Guardians stets zusammenstehen, während sie den Geheimnissen um Peter Quills echten Eltern auf die Spur kommen. Alte Feinde werden dabei zu neuen Verbündeten und Verstärkung von anderen Beschützern der Galaxie ist schon auf dem Weg. (Filmstarts)
27.04.2017

Happy Burnout

  • Deutschland, 2016
  • 102 min
  • FSK 6
  • Komödie
Alt-Punk Fussel (Wotan Wilke Möhring) ist Frauenheld, Lebenskünstler und Systemverweigerer aus Überzeugung. Arbeit? Nicht mit ihm. Er lässt es lieber ruhig angehen und wickelt mit seinem jungenhaften Charme alle um den Finger. Auch Frau Linde (Victoria Trauttmansdorff), seine Sachbearbeiterin im Arbeitsamt, die seine Zurückhaltung bei der Arbeitssuche bedingungslos unterstützt - bis eine interne Prüfung sie zwingt, aktiv zu werden. Kurzerhand vermittelt sie ihm ein Arbeitsunfähigkeits-Attest, Diagnose Burnout, samt Therapie in einer stationären Klinik. Auf Anhieb durchschaut die Psychologin Alexandra (Anke Engelke) den Trick, aber mit Fussel kommt frischer Wind in den Klinikalltag. Und den können alle Patienten gebrauchen - der lebensmüde Günther (Michael Wittenborn), der cholerische Kinder-Entertainer Datty (Kostja Ullmann), die überforderte Mutter Merle (Julia Koschitz) und der gestresste Geschäftsmann Anatol (Torben Liebrecht). Doch je besser Fussel sie kennenlernt, desto mehr beginnt er, über sich selbst nachzudenken. Bis irgendwann gar nicht mehr so klar ist, wer hier eigentlich Hilfe braucht und worum es am Ende des Tages wirklich geht. In der Therapie. Und im echten Leben.
27.04.2017

Maikäfer flieg

  • Österreich, 2016
  • 109 min
  • Drama
Nach dem autobiografischen Roman von Christine Nöstlinger "Maikäfer, flieg! Mein Vater, das Kriegsende, Cohn und ich". Wien 1945: Das Ende des Zweiten Weltkrieges, gesehen mit Kinderaugen. Die neunjährige Christl weiß vom Frieden genauso wenig, wie die Kinder heute vom Krieg wissen. Ausgebombt und vollkommen mittellos flüchtet sie mit ihrer Familie in eine noble Villa in Neuwaldegg. Nach der Kapitulation der Nazis quartieren sich Soldaten der Roten Armee im Haus ein. Alle fürchten sich vor den als unberechenbar geltenden Russen. Nur Christl nicht. Für sie ist die allgemeine Anarchie vor allem ein großes Abenteuer und in Cohn, dem russischen Koch, findet sie sogar einen richtigen Freund.
27.04.2017

Die Schlösser aus Sand

  • Frankreich, 2015
  • 102 min
  • Drama, Tragikomödie
Eleonore, um die dreißig, hat gerade ihren Vater verloren. Er hat ihr sein Haus in der Bretagne hinterlassen, im Côtes d'Armor.Sie ist Photographin, hat einen gewissen Erfolg gehabt, aber die Geschäfte laufen nicht mehr wie früher. Sie muss auf jedem Fall dieses Haus verkaufen. Sie fährt mit Samuel hin, ihrem Ex-Partner, von dem sie seit einiger Zeit getrennt lebt, weil sie nicht allein in das Haus mag, das sie seit dem Tod des Vaters nicht mehr betreten hat. Aber sie spielt mit dem Feuer - denn sie weiß sehr wohl, dass ihre Beziehung nicht wirklich abgekühlt ist, auch wenn sie inzwischen einige Abenteuer hatte, und Samuel nun mit Laure zusammen lebt. Claire Andrieux, die Immobilienmaklerin, hat während der beiden Tage, an denen Eleonore und Samuel im Haus sind, Sichtungstermine organisiert. Es wird ein seltsames Wochenende, das die drei dort verbringen. Ein erstaunliches Wochenende, reich an Überraschungen und Emotionen, voller Spannungen, Erinnerungen und Vorwürfe, mit melancholischen und absurden Momenten, aus demEleonore und Samuel zwangsläufig verändert herauskommen.
27.04.2017

Unforgettable: Tödliche Liebe

  • USA, 2017
  • 100 min
  • Thriller
Tessa Connover (Heigl) leidet immer noch darunter, dass ihre Ehe gescheitert ist, als ihr Ex-Mann David (Stults) sein neues Glück findet und sich mit Julia Banks (Dawson) verlobt. Damit zieht Julia nicht nur in das Haus, das Tessa und David gemeinsam bewohnt haben, sondern sie mischt sich auch ins Leben ihrer gemeinsamen Tochter Lilly (Isabella Rice) ein. Obwohl es für Julia gar nicht so leicht ist, ihre neue Rolle als Ehefrau und Stiefmutter zu definieren, ist sie dennoch davon überzeugt, den Mann ihrer Träume gefunden zu haben, weil er ihr helfen wird, ihre eigene traumatische Vergangenheit hinter sich zu lassen. Doch Tessas Eifersucht steigert sich bald zur Besessenheit: Sie schreckt vor nichts zurück, um Julias Traum in den ultimativen Albtraum zu verwandeln. (Quelle: Verleiher)
27.04.2017

Der traumhafte Weg

  • Deutschland, 2016
  • 81 min
  • FSK 12
  • Drama, Liebesfilm
Griechenland 1984. Kenneth, ein englischer Musiker, und Theres, eine junge Deutsche, singen auf der Straße, um sich ihre Ferien zu finanzieren. Sie lieben sich. Als Kenneth die Nachricht erhält, dass seine Mutter verunglückt ist, reist er überstürzt nach Hause und lässt Theres zurück. Ihm wird bewusst, wie sehr er sie braucht, aber sein Versuch, sie erneut zu gewinnen, scheitert. 30 Jahre später, in Berlin. Ariane, eine 40jährige Fernsehschau-spielerin, löst sich in einer Krise von ihrem Mann, einem erfolgreichen Anthropologen. Er zieht in ein Appartement am Hauptbahnhof. Von seinem Fenster sieht er einen Obdachlosen. Es ist Kenneth, der nicht weiß, dass auch Theres inzwischen in Berlin lebt. (Quelle: Verleih)
27.04.2017

Wrong Elements

  • Frankreich, 2016
  • 139 min
  • FSK 12
  • Dokumentarfilm
Uganda, 1989. Joseph Kony, ein junger Kämpfer aus dem Stamm der Ancholi, folgt seinen spirituellen Eingebungen und gründet eine Rebellenbewegung gegen die Regierung: die LRA, die Lord's Resistance Army. Es ist eine Armee, die sich aus entführten Jugendlichen rekrutiert - in 25 Jahren wurden mehr als 60.000 Jugendliche gefangen genommen, von denen weniger als die Hälfte den Dschungel lebend verlassen hat. Geofrey, Nighty, Mike und Lapisa sind Freunde. Sie gehören zu diesen Jugendlichen, sie wurden im Alter zwischen 12 und 13 entführt. Während sie versuchen, ein normales Leben wieder aufzubauen, werden sie noch einmal die Stätten und Orte besuchen, an denen ihre Kindheit verloren ging. Sie sind sowohl Opfer als auch Täter, Zeugen und Handelnde einer grauenhaften Szene. Sie werden für immer die Fremdkörper bleiben, die die Gesellschaft zu akzeptieren versucht. Unterdessen, verborgen in der Unermesslichkeit des zentralafrikanischen Dschungels, jagt die ugandische Armee bis heute die letzten verstreuten Rebellen der LRA. Auch Joseph Kony ist noch da draußen, auf der Flucht. (Quelle: Verleih)
18.05.2017

National Bird

  • USA, 2016
  • 91 min
  • FSK 12
  • Dokumentarfilm
Der Dokumentarfilm NATIONAL BIRD begleitet Menschen, die entschlossen sind, das Schweigen über eine der umstrittensten militärischen Maßnahmen der jüngeren Zeit zu brechen: Den geheimen Drohnenkrieg der USA. Im Zentrum des Films stehen drei Kriegsveteranen der US-Air-Force, die in unterschiedlichen Funktionen selbst an diesem Krieg beteiligt waren. Ihre Mitschuld an der Tötung Unbekannter - und möglicherweise Unschuldiger - auf weit entfernten Kriegsschauplätzen lässt sie nicht zur Ruhe kommen. Schließlich gehen sie an die Öffentlichkeit - ohne Rücksicht auf mögliche Konsequenzen. Im Verlauf des Films nehmen ihre Geschichten dramatische Wendungen: So fährt eine der Protagonistinnen selbst nach Afghanistan, wo sie mit einem grauenhaften Vorfall und dessen Opfern konfrontiert wird. Doch ihre Reise bietet auch Anlass zu Hoffnung auf Frieden und Versöhnung. (Quelle: Verleih)
25.05.2017

Pirates of the Caribbean: Salazars Rache

  • USA, 2016
  • Abenteuer, Action
Ein vom Pech verfolgter Captain Jack Sparrow findet sich in einem völlig neuen Abenteuer wieder: Einmal mehr hat sich der Schicksalswind misslich gegen Jack gedreht und mordshungrige Geister-Matrosen, die dem berüchtigten "Teufels-Dreieck" entkommen sind, sollen jeden Piraten auf hoher See töten ? ganz oben auf ihrer Liste steht: Jack! Sein alter Erzfeind, der furchteinflößende Captain Salazar (Bardem) führt die Bande an und jagt Jack Sparrow unerbittlich. Jacks einzige Überlebenschance besteht darin, den legendären "Dreizack des Poseidon" zu finden, ein mächtiges Artefakt, das seinem Besitzer völlige Kontrolle über die Meere verleiht. Die Jagd nach dem Dreizack zwingt den legendären Captain dazu, ein spannungsgeladenes Bündnis mit der ebenso brillanten wie schönen Sterndeuterin Carina Smyth (Shootingstar Kaya Scodelario) und dem eigenwilligen jungen Royal Navy Matrosen Henry (Brenton Thwaites) einzugehen. Am Steuer seines arg gebeutelten kleinen Schiffs "Dying Gull" stürzt sich Captain Jack todesmutig wie eh und je in den stürmischen Überlebenskampf gegen seinen immer noch mächtigsten und wohl auch bösartigsten Feind, dem er sich je stellen musste. (Quelle: Verleiher)
25.05.2017

Berlin Syndrom

  • Australien, 2016
  • 116 min
  • Thriller
Während ihres Urlaubs in Berlin lernt die junge Australierin Clare den charmanten Englischlehrer Andi kennen und fühlt sich sofort zu ihm hingezogen. Sie verbringen eine leidenschaftliche Nacht miteinander. Doch was wie eine Romanze beginnt, entwickelt sich plötzlich zu einem bösen Albtraum: Als Clare am nächsten Morgen die Wohnung verlassen will, merkt sie, dass Andi sie eingesperrt hat - und er hat nicht vor, sie jemals wieder gehen zu lassen.
25.05.2017

Rosemari

  • Deutschland, 2017
  • 95 min
  • FSK 12
  • Drama
Während Unn Toves Hochzeit bekommt eine Unbekannte auf der Toilette eines Restaurants ein Baby und verschwindet. Die Braut findet das Neugeborene und übergibt es den Behörden. 16 Jahre später treffen sich ­die beiden wieder: Rosemari, das Baby von damals, ist auf der Suche nach ihrer leiblichen Mutter und hofft, diese in Unn Tove zu finden. Unn Tove ist mittlerweile geschieden und erfolgreiche Journalistin eines Lokalsenders. Sie wittert eine spannende Story, aber vor allem Abwechslung in ihrem einsamen Leben, und beschließt Rosemari zu helfen. Auf der Suche nach der Wahrheit begeben sich Unn Tove und Rosemari auf eine emotionale Reise in die Vergangenheit, auf der nicht nur das Mädchen dem Geheimnis ihrer leiblichen Mutter immer näher kommt, sondern auch Unn Tove ihre Lebensentscheidungen in Frage stellt. Gemeinsam erfahren sie von einer hemmungslosen und doch gescheiterten Liebe und stoßen auf Rosemaris Mutter, die eine erstaunliche Wahrheit verbirgt.
08.06.2017

Plan B - Scheiß auf Plan A

  • Deutschland, 2016
  • Komödie
In PLAN B - SCHEISS AUF PLAN A sind Can (CAN AYDIN), Phong (PHONG GIANG), Cha (CHA-LEE YOON) und U-Gin (EUGENE BOATENG) beste Freunde und zugleich die erfolglosesten Actionstar-Wannabes diesseits von Hollywood. Doch als ihnen überraschend ein Casting-Angebot ins Haus flattert, bietet sich die allerletzte Chance, endlich zu zeigen, was sie wirklich drauf haben. Dumm nur, dass U-Gin die Adresse vertauscht. So landen die Jungs nicht im erhofften Casting, sondern eindeutig im falschen Film - denn unerwartet kommen sie einer Truppe knallharter Gangster in die Quere, die sich Phong als Geisel schnappen und die anderen auf eine mörderische Mission schicken. Im Tausch gegen Phongs Leben sollen sie den Geheimsafe des gefürchteten Gangsterbosses ausfindig machen. In einem Wettlauf gegen die Zeit fighten sich die Jungs von einem Fettnäpfchen ins nächste quer durch Berlin und müssen bald erkennen, dass sie im Zentrum einer Unterweltverschwörung gelandet sind, aus der es so leicht keinen Ausweg gibt.
22.06.2017

Life, Animated

  • USA, 2016
  • 89 min
  • Animation, Dokumentarfilm
22.06.2017

Mädelstrip

  • USA, 2017
  • 103 min
  • Action, Komödie
06.07.2017

Ich - Einfach unverbesserlich 3

  • USA, 2017
  • Animation, Komödie
17.08.2017

Bullyparade - Der Film

  • Deutschland, 2017
  • Komödie
24.08.2017

Annabelle 2

  • USA, 2017
  • Horrorfilm
14.09.2017

Porto

  • Spanien, 2016
  • 76 min
  • Drama, Liebesfilm
26.10.2017

Die Unsichtbaren - Wir wollen leben

  • Deutschland, 2017
  • 110 min
  • Drama
30.11.2017

Wunder

  • USA, 2016
  • Drama

Fehler und Irrtümer vorbehalten.

Wir danken unseren Partnern und Unterstützern