Programm
Suche
Kassel

Neu Bullyparade - Der Film

  • 1. Woche
  • Deutschland, 2017
  • 99´
  • FSK 6
  • Komödie

  • OT: Bullyparade - Der Film
    Regie: Michael Bully Herbig
    Mit: Michael Bully Herbig, Rick Kavanian, Christian Tramitz
Nach "Der Schuh des Manitu" und "(T)raumschiff Surprise" bringt Komiker Michael Bully Herbig nun seine Comedy-Fernsehsendung die "Bullyparade" ins Kino.

Zwei Zwickauer auf einer historischen Mission. Zwei Blutsbrüder und ihr größtes Abenteuer. Monarchen auf einer Reise ins Ungewisse. Exzesse an der Wallstreet. Ein Planet voller schöner Frauen. Und das alles in einem einzigen Film! Bullyparade - Der Film kommt endlich in die Kinos! In 24 verschiedenen Rollen - darunter Neues und Vertrautes - wird man Michael Bully Herbig, Rick Kavanian und Christian Tramitz dann bewundern können. Und natürlich dürfen dabei auch ihre Parade-Rollen Winnetou, Old Shatterhand, Sissi, Franz, Captain Kork, Mr. Spuck und Schrotty nicht fehlen! (Quelle: Verleih)
Capitol Kassel
2D
Spätere Vorstellungen anzeigen
Heute
17.08.
Fr.
18.08.
Sa.
19.08.
So.
20.08.
Mo.
21.08.
Di.
22.08.
Mi.
23.08.
Do.
24.08.
Fr.
25.08.
Sa.
26.08.

Neu Bigfoot Junior

  • 1. Woche
  • Belgien, 2017
  • 92´
  • FSK 0
  • Animation / Kinder-/Jugendfilm
  • Kinder und Familien

  • OT: The Son of Bigfoot
    Regie: Ben Stassen
Animationsfilm um einen Jungen, der entdeckt, dass sein verschollener Vater Bigfoot ist. Doch mit der Entdeckung geht das Abenteuer erst richtig los.

Der junge Adam will endlich herausfinden, wer sein Vater ist, und macht sich auf die Suche. Die Überraschung ist groß: Es ist der legendäre Bigfoot, der sich jahrelang im Wald versteckt hat, da ein böser Konzern seine besondere DNA für sich nutzen will. Und auch Adam erkennt, dass er außergewöhnliche Superkräfte besitzt. Doch viel gemeinsame Zeit zum Kennenlernen bleibt ihnen nicht, denn zwielichtige Gestalten sind ihnen bereits auf der Spur...
Capitol Kassel
3D
Spätere Vorstellungen anzeigen
Heute
17.08.
Fr.
18.08.
Sa.
19.08.
So.
20.08.
Mo.
21.08.
Di.
22.08.
Mi.
23.08.
Do.
24.08.
Fr.
25.08.
Sa.
26.08.
2D
Spätere Vorstellungen anzeigen
Heute
17.08.
Fr.
18.08.
Sa.
19.08.
So.
20.08.
Mo.
21.08.
Di.
22.08.
Mi.
23.08.
Do.
24.08.
Fr.
25.08.
Sa.
26.08.

Der dunkle Turm

  • 2. Woche
  • USA, 2017
  • 95´
  • FSK 12
  • Fantasy / Action

  • OT: The Dark Tower
    Regie: Nikolaj Arcel
    Mit: Idris Elba, Matthew McConaughey, Abbey Lee
Erste Verfilmung von Stephen Kings berühmter Buchreihe um einen Revolverhelden, der den dunklen Turm finden muss, um die Menschheit vor dem Untergang zu retten.

Der Revolvermann Roland Deschain führt einen einsamen Krieg: Als letzter seiner Art ist es ihm bestimmt, den Dunklen Turm vor Walter O'Dim, dem Mann in Schwarz, zu schützen. Fällt der Turm, steht das Schicksal des ganzen Universums auf dem Spiel. Nach bereits endlos andauernden Kämpfen rückt nun die entscheidende Schlacht zwischen Gut und Böse unmittelbar heran... (vf)

Der Stern von Indien

  • 2. Woche
  • Großbritannien, 2017
  • 107´
  • FSK 6
  • Drama

  • OT: Viceroy's House
    Regie: Gurinder Chadha
    Mit: Gillian Anderson, Michael Gambon, Hugh Bonneville, Manish Dayal, Huma Qureshi
Historisches Drama, das in opulenten Bildern von der Unabhängigkeit Indiens erzählt. Doch die Freiheit entzweit den jungen Staat, der bald ins Chaos stürzt.

1947 kommen Lord Mountbatten (Hugh Bonneville) und seine Frau Edwina (Gillian Anderson) nach Delhi. Als Vizekönig soll Mountbatten die britische Kronkolonie in die Unabhängigkeit entlassen. In seinem Palast arbeiten nicht weniger als 500 indische Bedienstete, darunter der junge Hindu Jeet (Manish Dayal), der hier unverhofft seine einstige Flamme wiedertrifft, die schöne Muslima Aalia (Huma Qureshi). Es ist eine verbotene Liebe, denn eine Verbindung zwischen Angehörigen der verfeindeten Religionen kommt nicht in Frage. Als Mountbatten die neuen Staaten Indien und Pakistan gründet, brechen schwere Unruhen aus. Jeet verliert seine Familie und die geliebte Aalia...(Quelle: Verleih)
Capitol Kassel
2D
Spätere Vorstellungen anzeigen
Heute
17.08.
Fr.
18.08.
Sa.
19.08.
So.
20.08.
Mo.
21.08.
Di.
22.08.
Mi.
23.08.
Do.
24.08.
Fr.
25.08.
Sa.
26.08.

Planet der Affen: Survival

  • 3. Woche
  • USA, 2017
  • 140´
  • FSK 12
  • Action / Abenteuer

  • OT: War For The Planet Of The Apes
    Regie: Matt Reeves
    Mit: Andy Serkis, Woody Harrelson, Steve Zahn
Das Reboots des "Planet der Affen"-Franchises geht in die dritte Runde, in der ein brutaler Krieg zwischen Menschen und Affen endgültig zu eskalieren droht.

In PLANET DER AFFEN: SURVIVAL, dem dritten Kapitel der hochgelobten Blockbuster-Franchise, werden Caesar und seine Affen in einen tödlichen Konflikt mit einer Armee von Menschen unter der Leitung eines rücksichtslosen Colonels getrieben. Nach schweren Verlusten auf Seiten der Affen kämpft Caesar mit seinen dunkleren Instinkten und beginnt seinen eigenen mystischen Kampf um Rache für die Seinen. Als Ceasar und der Colonel sich schließlich von Angesicht zu Angesicht gegenüberstehen, beginnt ein epischer Kampf, der über das Schicksal beider Spezies und die Zukunft des Planeten entscheiden wird. (Quelle: Verleih)

Alibi.com

  • 3. Woche
  • Frankreich, 2017
  • 89´
  • FSK 6
  • Komödie

  • OT: Alibi.com
    Regie: Philippe Lacheau
    Mit: Philippe Lacheau, Élodie Fontan, Julien Arruti, Tarek Boudali, Didier Bourdon, Nathalie Baye
Liebeskomödie um ein außergewöhnliches Geschäft - auf Alibi.com können Ehebrecher die perfekte Ausrede kaufen. Doch Betreiber Greg brauch bald selbst ein Alibi.

Greg ist Geschäftsmann und sein jüngster Coup ist die Gründung des überaus erfolgreichen Unternehmens Alibi.com: Die zumeist männlichen Kunden werden bei Bedarf mit Alibis nach Maß beliefert. Zusammen mit seinem Partner Augustin und dem neuen Mitarbeiter Medhi wenden sie dabei alle Formen der Kunst an, um ihre Klienten zu decken oder ihnen aus der Patsche zu helfen. Doch dann lernt Greg die schöne Flo kennen - und wenn diese eins verabscheut, dann sind es lügende Männer... Selbstredend, dass Flo unter keinen Umständen den Hintergrund von Gregs Erfolg erfahren darf. Doch als Greg eines Tages Flos Eltern kennenlernt und ausgerechnet in ihrem Vater einen der treusten Kunden von Alibi.com erkennt, nimmt das Chaos seinen Lauf... (Quelle: Verleih)
Capitol Kassel
2D
Spätere Vorstellungen anzeigen
Heute
17.08.
Fr.
18.08.
Sa.
19.08.
So.
20.08.
Mo.
21.08.
Di.
22.08.
Mi.
23.08.
Do.
24.08.
Fr.
25.08.
Sa.
26.08.

Emoji - Der Film

  • 3. Woche
  • USA, 2017
  • 87´
  • FSK 0
  • Animation
  • Kinder und Familien

  • OT: The Emoji Movie
    Regie: Tony Leondis
    Mit: Keine Angabe
Im echten Leben gehören sie zum Alltag - im Animationfilm von Sony erwachen die Emojis zum Leben und begeben sich auf eine Reise durch die Tiefen des Handys.

EMOJI - DER FILM enthüllt etwas, das noch nie zuvor zu sehen war: Die geheime Welt in einem Smartphone. Versteckt in der Messaging App liegt Textopolis, eine geschäftige Stadt, in der alle Emojis wohnen und darauf hoffen, vom Besitzer des Telefons ausgewählt zu werden. In dieser Welt hat jedes Emoji nur einen Gesichtsausdruck - jedes außer Gene. Denn der ist ein überschwängliches Emoji, das ohne Filter geboren wurde und vor lauter unterschiedlichen Ausdrücken förmlich platzt. Fest entschlossen, so "normal" wie all die anderen Emojis zu werden, holt sich Gene Hilfe von seinem besten Freund Hi-5 und dem berühmt-berüchtigten Codebrecher-Emoji Jailbreak. Gemeinsam brechen sie auf zu einem Abenteuer quer durch alle Apps auf dem Telefon, um den Code zu finden, der Gene reparieren kann. Jede App birgt dabei eine ganz eigene, wilde Welt voller Spaß. Doch plötzlich bedroht eine viel größere Gefahr das Telefon und das Schicksal aller Emojis hängt nun ab von diesen drei so unterschiedlichen Freunden, die ihre Welt retten müssen, ehe sie für immer gelöscht wird. (Quelle: Verleih)
Capitol Kassel
3D
Spätere Vorstellungen anzeigen
Heute
17.08.
Fr.
18.08.
Sa.
19.08.
So.
20.08.
Mo.
21.08.
Di.
22.08.
Mi.
23.08.
Do.
24.08.
Fr.
25.08.
Sa.
26.08.
2D
Spätere Vorstellungen anzeigen
Heute
17.08.
Fr.
18.08.
Sa.
19.08.
So.
20.08.
Mo.
21.08.
Di.
22.08.
Mi.
23.08.
Do.
24.08.
Fr.
25.08.
Sa.
26.08.

Baby Driver

  • 4. Woche
  • Großbritannien, 2017
  • 113´
  • FSK 16
  • Action / Thriller

  • OT: Baby Driver
    Regie: Edgar Wright
    Mit: Kevin Spacey, Jamie Foxx, Ansel Elgort, Lily James, Jon Hamm, Eiza Gonzales
Action-Komödie von "Shaun of the Dead"-Macher Edgar Wright über den Fluchtwagenfahrer Baby, der einen letzten Coup durchziehen muss, bevor er aussteigen darf.

Baby steckt als Fluchtwagenhelfer tief drin in den kriminellen Geschäften seiner Auftraggeber - und er ist gefragt. Bei seinen rasanten Aktionen lässt ihn seine ganz persönliche Playlist regelmäßig über sich selbst hinauswachsen, sodass er bald zu den besten seines Fachs gehört. Doch dann verliebt Baby sich und nun soll alles ganz anders werden, aber ein geplatzter Raubüberfall beendet seinen Traum vom unbeschwerten Neuanfang... (vf)
Capitol Kassel
2D
Spätere Vorstellungen anzeigen
Heute
17.08.
Fr.
18.08.
Sa.
19.08.
So.
20.08.
Mo.
21.08.
Di.
22.08.
Mi.
23.08.
Do.
24.08.
Fr.
25.08.
Sa.
26.08.

Dunkirk

  • USA, 2017
  • 107´
  • FSK 12
  • Kriegsfilm / Drama

  • OT: Dunkirk
    Regie: Christopher Nolan
    Mit: Tom Hardy, Cillian Murphy, Mark Rylance
Historischer Action-Kriegsfilm von "The Dark Knight"-Regisseur Christopher Nolan über die spektakuläre Rettungsaktion von Dünkirchen im 2. Weltkrieg.

Zu Beginn von "Dunkirk" sind Hunderttausende britischer und alliierter Truppen vom Feind eingeschlossen. Am Strand von Dünkirchen haben sie sich bis ans Meer zurückgezogen - und befinden sich in einer ausweglosen Situation. (Quelle: Verleih)
Capitol Kassel
2D
Spätere Vorstellungen anzeigen
Heute
17.08.
Fr.
18.08.
Sa.
19.08.
So.
20.08.
Mo.
21.08.
Di.
22.08.
Mi.
23.08.
Do.
24.08.
Fr.
25.08.
Sa.
26.08.

Ostwind - Aufbruch nach Ora

  • 4. Woche
  • Deutschland, 2017
  • 110´
  • FSK 0
  • Abenteuer / Kinder-/Jugendfilm
  • Kinder und Familien

  • OT: Ostwind - Aufbruch nach Ora
    Regie: Katja von Garnier
    Mit: Hanna Binke, Lea van Acken, Thomas Sarbacher, Nicolette Krebitz
Fortsetzung des erfolgreichen Pferdefilms rund um ein eigenwilliges Mädchen und ihr scheues Pferd.

Noch immer hat Mika (HANNA BINKE) nicht gefunden, wonach sie im Leben sucht. Kurzentschlossen kehrt sie Gut Kaltenbach den Rücken, um sich mit ihrem Hengst Ostwind in den südlichsten Zipfel von Spanien durchzuschlagen, nach Andalusien. Dort will sie den sagenumwobenen Ort Ora finden, den sie in ihren Träumen sieht und wo Ostwind seine Wurzeln hat: einen Ort, an dem Pferde wirklich frei sein können, wild und glücklich. Auf einer einsamen Hacienda in der Mitte von Nirgendwo lernt Mika die selbstbewusste Sam (LEA VAN ACKEN) kennen. Sie hilft ihrem Vater Pedro (THOMAS SARBACHER) dabei, den Pferdehof am Laufen zu halten - mehr schlecht als recht. Seit Jahren liegt Pedro im erbitterten Streit mit seiner Schwester Tara (NICOLETTE KREBITZ), die nichts davon hält, Pferde einzuzäunen und in Boxen zu halten, sondern lieber mit ihnen zusammen in Freiheit lebt. Mika ist beeindruckt von Tara, die Pferde noch besser zu verstehen scheint als sie selbst. Als die Stadt droht, die unberührte Natur mit der wichtigsten Wasserquelle für den Lebensraum der Wildpferde platt zu walzen, hat Mika die zündende Idee in der Not. Ein uraltes und fast vergessenes Pferderennen soll die legendäre Quelle von Ora retten. Die Zeit drängt, doch die größte Herausforderung steht Mika und Ostwind erst noch bevor... (Quelle: Verleih)
Capitol Kassel
2D
Spätere Vorstellungen anzeigen
Heute
17.08.
Fr.
18.08.
Sa.
19.08.
So.
20.08.
Mo.
21.08.
Di.
22.08.
Mi.
23.08.
Do.
24.08.
Fr.
25.08.
Sa.
26.08.

Valerian - Die Stadt der Tausend Planeten

  • 5. Woche
  • Frankreich, 2017
  • 137´
  • FSK 12
  • Action / Science-Fiction

  • OT: Valerian and the City of a Thousand Planets
    Regie: Luc Besson
    Mit: Dane DeHaan, Cara Delevingne, Clive Owen
Adaption der Kult-Science-Fiction-Comic-Reihe um ein Agenten-Paar, das durch Zeit und (Welt-)Raum reist, um die Zukunft vor einer dunklen Bedrohung zu bewahren.

Valerian (Dane DeHaan) und Laureline (Cara Delevingne) sind Spezialagenten der Regierung und mit der Aufrechterhaltung der Ordnung im gesamten Universum beauftragt. Während der verwegene Frauenheld Valerian es auf mehr als nur eine berufliche Beziehung mit seiner schönen Partnerin abgesehen hat, zeigt ihm die selbstbewusste Laureline jedoch die kalte Schulter. Auf Anordnung ihres Kommandanten (Clive Owen) begeben sich Valerian und Laureline auf eine Sondermission in die atemberaubende, intergalaktische Stadt Alpha: einer Mega-Metropole, die Tausende verschiedener Spezies aus den entlegensten Winkeln des Universums beheimatet. Die siebzehn Millionen Einwohner von Alpha haben sich über die Zeiten einander angenähert und ihre Talente, Technologien und Ressourcen zum Vorteil aller vereint. Doch nicht jeder auf Alpha verfolgt dieselben Ziele - tatsächlich sind im Verborgenen Kräfte am Werk, die alle Bewohner der Galaxie in große Gefahr stürzen könnten... (Quelle: Verleih)
Capitol Kassel
3D
Spätere Vorstellungen anzeigen
Heute
17.08.
Fr.
18.08.
Sa.
19.08.
So.
20.08.
Mo.
21.08.
Di.
22.08.
Mi.
23.08.
Do.
24.08.
Fr.
25.08.
Sa.
26.08.

Spider-Man: Homecoming

  • 6. Woche
  • USA, 2017
  • 133´
  • FSK 12
  • Abenteuer / Action

  • OT: Spider-Man: Homecoming
    Regie: Jon Watts
    Mit: Tom Holland, Zendaya, Marisa Tomei
Erster Solo-Auftritt von Tom Holland als ikonischer Spider-Man unter der Federführung der Marvel Studios.

Immer noch euphorisch von dem packenden Kampf mit den Avengers kehrt Peter in seine Heimat zurück, wo er mit seiner Tante May (MARISA TOMEI) und unter dem wachsamen Auge seines neuen Mentors Tony Stark (ROBERT DOWNEY JR.) lebt. Es fällt ihm jedoch nicht leicht, sich im Alltag zurechtzufinden - vielmehr will er beweisen, dass er mehr ist als nur der sympathische Spider-Man aus der Nachbarschaft. Als aber The Vulture (MICHAEL KEATON) als neuer Gegenspieler auftaucht, gerät plötzlich alles, was Peter im Leben wichtig ist, in große Gefahr. (Quelle: Verleih)
Capitol Kassel
2D
Spätere Vorstellungen anzeigen
Heute
17.08.
Fr.
18.08.
Sa.
19.08.
So.
20.08.
Mo.
21.08.
Di.
22.08.
Mi.
23.08.
Do.
24.08.
Fr.
25.08.
Sa.
26.08.

Ich - Einfach unverbesserlich 3

  • 7. Woche
  • USA, 2017
  • 89´
  • FSK 0
  • Animation / Komödie
  • Kinder und Familien

  • OT: Despicable Me 3
    Regie: Kyle Balda, Pierre Coffin
    Mit: Keine Angabe
In der zweiten Fortsetzung des Animationsabenteuers kehren Gru und seine Minions aus dem Ruhestand zurück und lernen Grus erfolgreichen Zwillingsbruder kennen.

Ein Superschurke verabschiedet sich nicht einfach sang- und klanglos aus seinem Leben als Bösewicht: Das bekommt auch Gru schon bald zu spüren. Eigentlich war er vollends zufrieden damit, seinen drei Adoptivtöchtern ein guter Vater zu sein, aber das Schicksal setzt ihm nicht nur völlig unverhofft einen Zwillingsbruder vor die Nase, von dessen Existenz er bislang überhaupt nichts geahnt hat, es sorgt zudem dafür, dass Gru sich durch Drus Glanz auf einmal ziemlich unbedeutend fühlt. Und dann tritt mit Balthazar Bratt auch noch ein ganz gewiefter Übeltäter auf den Plan... (vf)
Capitol Kassel

Das Pubertier - Der Film

  • 7. Woche
  • Deutschland, 2016
  • 91´
  • FSK 0
  • Komödie

  • OT: Das Pubertier - Der Film
    Regie: Leander Haußmann
    Mit: Jan Josef Liefers, Heike Makatsch, Detlev Buck, Monika Gruber, Justus von Dohnanyi, Harriet Herbig-Matten
Familienkomödie nach dem Bestseller von Jan Weiler über die Hölle der Pubertät und die Schwierigkeiten, das eigene Kind in den Griff zu bekommen.

Gerade war sie doch noch so lieb, so niedlich. Doch kurz vor ihrem 14. Geburtstag mutiert Papas kleine Prinzessin plötzlich zum bockigen Pubertier. Der Journalist Hannes Wenger (JAN JOSEF LIEFERS) nimmt sich eine Auszeit, um seine Tochter Carla (HARRIET HERBIG-MATTEN) in dieser schwierigen Lebensphase zu erziehen und von Alkohol, Jungs und anderen Verlockungen fernzuhalten. Das ist aber leichter gesagt als getan, denn seine Frau Sara (HEIKE MAKATSCH) geht wieder arbeiten und Hannes ist als Vater maßlos überfordert. Ob Party, Zeltlager oder Carlas erstes Mal: Hannes tritt zielsicher in jedes Fettnäpfchen. Da ist es nur ein schwacher Trost, dass auch andere Jugendliche peinliche Väter haben: Hannes' bester Freund, der taffe Kriegsreporter Holger (DETLEV BUCK), lässt sich lieber im Nahen Osten beschießen, als sich daheim von seinem grunzenden Pubertier in den Wahnsinn treiben zu lassen.
Capitol Kassel
2D
Spätere Vorstellungen anzeigen
Heute
17.08.
Fr.
18.08.
Sa.
19.08.
So.
20.08.
Mo.
21.08.
Di.
22.08.
Mi.
23.08.
Do.
24.08.
Fr.
25.08.
Sa.
26.08.

Das fünfte Element

  • 2. Woche
  • Frankreich, 1997
  • 126´
  • FSK 12
  • Science-Fiction

  • OT: The Fifth Element
    Regie: Luc Besson
    Mit: Bruce Willis, Gary Oldman, Milla Jovovich, Ian Holm, Chris Tucker, Eric Serra
2 PLUS 1 - Aktion! Kaufe eine Flasche Veltins V+ und Du bekommst die zweite Flasche gratis dazu! Knallbuntes, mit zahllosen Referenzen gespicktes SF-Spektakel, das Luc Besson komisch und comicgleich inszenierte. Pünktlich zum 20-jährigen Filmjubiläum kehrt Luc Bessons Science-Fiction-Spektakel in hochauflösendem 4K (viermal so viele Pixel wie Full HD) auf die große Leinwand zurück. Das detailreiche Format ermöglicht den Zuschauern, den Film in voller Pracht vollkommen neu zu erleben.

New York im 23. Jahrhundert. Ex-Elitesoldat Korben Dallas (Bruce Willis) staunt nicht schlecht, als ihm eine athletische Amazone durchs Dach seines Flugtaxis kracht. Plötzlich liegt die Zukunft der Menschheit in seinen Händen, denn Leeloo (Milla Jovovich) ist das "Fünfte Element": von Außerirdischen zur Erde geschickt, um den Planeten gegen das unfassbar Böse zu verteidigen. Korben bringt sie zu Priester Vito Cornelius (Ian Holm), der mit Leeloos Volk in Verbindung steht, und erfährt, dass Leeloo vier besondere Steine braucht, um ihren Zauber zu entfalten. Hinter denen ist auch Waffenhändler Zorg (Gary Oldman) her, der mit dem Bösen im Bunde ist. Mithilfe außerirdischer Krieger setzt er alles daran, um Korbens globale Rettungsmission zu torpedieren...
Capitol Kassel
2D
Spätere Vorstellungen anzeigen
Heute
17.08.
Fr.
18.08.
Sa.
19.08.
So.
20.08.
Mo.
21.08.
Di.
22.08.
Mi.
23.08.
Do.
24.08.
Fr.
25.08.
Sa.
26.08.

Happy Family

  • Deutschland, 2017
  • 92´
  • FSK 0
  • Animation / Komödie
  • Kinder und Familien

  • OT: Happy Family
    Regie: Holger Tappe
    Mit: Hape Kerkeling, Oliver Kalkofe, Ulrike Sturzbecher
3D-Animationskomödie nach dem Roman des Bestsellerautors David Safier über die chaotische Familie Wünschmann, die von einer Hexe in Monster verwandelt wird.

Die Wünschmanns sind alles andere als eine glückliche Familie. Mutter Emmas Buchhandlung schreibt tiefrote Zahlen, der völlig überarbeitete Vater Frank leidet unter seinem Chef, das Gehirn der pubertierenden Tochter Fee ist gerade wegen Umbaus geschlossen, und der hochintelligente Sohn Max wird in der Schule gemobbt. Doch damit nicht genug: Auf einem Kostümfest verwandelt die Hexe Baba Yaga die gesamte Familie in Monster - Emma wird zur Vampirin, Frank zu Frankenstein, Fee zur Mumie und Max zum Werwolf. Gemeinsam jagt die Monster-Familie die Hexe über den halben Globus, um den Fluch wieder loszuwerden. Auf ihrem Holterdipolter-Trip fetzen sich die Wünschmanns mit einigen echten Monstern, nicht zuletzt mit dem unwiderstehlich charmanten Graf Dracula persönlich, der sich unsterblich (logisch, weil untot!) in Emma verliebt hat. Tja, der Weg zum Familienglück ist oft übersät mit Schlaglöchern und spitzen Steinen, äh, Zähnen ...(Quelle: Verleih)
Capitol Kassel

Naughty Grandma

  • Russland, 2017
  • 84´
  • FSK 12
  • Komödie

  • OT: Babushka lyogkogo povedeniya
    Regie: Marius Balchunas
    Mit: Aleksandr Revva, Natalya Ionova, Filipp Kirkorov

Der windige Sanya hat schon so manch einen gekonnt über den Tisch gezogen, ohne irgendwelche Konsequenzen befürchten zu müssen. Doch als der Dieb und gerissene Betrüger ein gewisses Auto knackt, in dem sich sehr vertrauliches Material über einige brandgefährliche Personen befindet, muss er untertauchen. Getarnt als seine eigene Tante, versucht er, den Sturm in einem Pflegeheim auszusitzen... (vf)
Capitol Kassel

Sneak Preview

  • Keine Angabe
  • FSK 18

  • OT: Sneak Preview
Einen Film sehen, über den morgen jeder spricht! Sneak-Gäste bekommen 2 Veltins V+ zum Preis von einem! Eintritt ab 4,90 Euro.

Wer Überraschungen liebt, ist hier richtig aufgehoben und sieht die Top-Filme schon Wochen vor ihrem regulären Start!
Capitol Kassel

Tulpenfieber

  • Großbritannien, 2016
  • 105´
  • FSK 6
  • Liebesfilm / Drama

  • OT: Tulip Fever
    Regie: Justin Chadwick
    Mit: Alicia Vikander, Christoph Waltz, Dane DeHaan, Judi Dench
Starbesetztes Liebesdrama mit Christoph Waltz über einen jungen Maler, der sich in den Niederlanden des 17. Jahrhunderts in sein Modell verliebt.

Das Amsterdam des Goldenen Zeitalters ist besessen von einer botanischen Sensation: der Tulpe. An den Grachten floriert der Handel mit den kostbaren Zwiebeln, die schon bald mehr wert sind als Diamanten. Die Spekulanten an der Börse bieten horrende Summen für Exemplare, die sie noch nie zu Gesicht bekommen haben. Allerorten lässt eine fiebrige Goldgräberstimmung die Gefühle hochkochen. In diesen waghalsigen Zeiten verliebt sich der Maler Jan van Loos (Dane DeHaan) in Sophia (Alicia Vikander), die bildschöne Frau des reichen Auftraggebers Cornelis Sandvoort (Christoph Waltz). Und auch um Sophia ist es schnell geschehen, als das Paar dem jungen Maler Tag um Tag Model steht. Es entspinnt sich eine verbotene Affäre. Um gemeinsam in ein neues Leben aufzubrechen, schmieden sie mit Hilfe von Sophias Magd Maria (Holliday Grainger) einen überaus riskanten Plan. Neben einem bestechlichen Arzt fehlen nur noch die nötigen Gulden für die Überfahrt in die neue Welt. Am Ende hängt alles von einem kühnen Geschäft an der Tulpenbörse ab. Mit der teuersten Zwiebel von allen - der Admiral Maria.
Capitol Kassel

Two Thousand Maniacs!

  • 11355. Woche
  • USA, 1964
  • 87´
  • Horrorfilm

  • OT: Two Thousand Maniacs!
    Regie: Herschell Gordon Lewis
    Mit: William Kerwin, Connie Mason, Jeffrey Allen

Mit Hilfe einer Umleitung werden sechs Touristen in einen kleinen Ort in den amerikanischen Südstaaten geführt, wo sie - zu ihrer Überraschung - als willkommene Ehrengäste bei der anstehenden Hundertjahrfeier begrüßt werden. Nach und nach werden sie aber mißtrauisch, und wollen herausfinden, was hier eigentlich genau gefeiert werden sollen, denn der Termin des angeblichen Feiertages fällt genau mit dem Ende des Unabhängigkeitskrieges zusammen, den die Südstaatler bekanntlich verloren haben. Was also haben die Einheimischen mit ihnen vor?
Capitol Kassel

Fehler und Irrtümer vorbehalten.

Wir danken unseren Partnern und Unterstützern