Programm
Suche
Neu-Ulm

Neu Die Jones - Spione von nebenan

  • USA, 2015
  • 105´
  • FSK 12
  • Komödie / Action

  • OT: Keeping up with the Joneses
    Regie: Greg Mottola
    Mit: Zach Galifianakis, Jon Hamm, Isla Fisher, Gal Gadot
Dietrich Theater 2

Ein gewöhnliches vorstädtisches Paar (Zach Galifianakis & Isla Fisher) findet es nicht gerade leicht, mit den Joneses mitzuhalten (Jon Hamm, Gal Gadot) - ihren unglaublich hinreißenden und extrem kultivierten neuen Nachbarn - erst recht nicht, als sie herausfinden, dass Mr. und Mrs. "Jones" Undercover-Agenten sind. (Quelle: Verleiher)
Dietrich Theater Neu-Ulm
2D
Spätere Vorstellungen anzeigen
Heute
26.03.
Mo.
27.03.
Di.
28.03.
Mi.
29.03.
Do.
30.03.
Fr.
31.03.
Sa.
01.04.
So.
02.04.
Mo.
03.04.
Di.
04.04.
2D OV
Spätere Vorstellungen anzeigen
Heute
26.03.
Mo.
27.03.
Di.
28.03.
Mi.
29.03.
Do.
30.03.
Fr.
31.03.
Sa.
01.04.
So.
02.04.
Mo.
03.04.
Di.
04.04.

Neu Life

  • USA, 2017
  • 104´
  • FSK 16
  • Science-Fiction / Thriller

  • OT: Life
    Regie: Daniel Espinosa
    Mit: Ryan Reynolds, Jake Gyllenhaal, Rebecca Ferguson
D-Box in Dietrich Theater 4 erleben. Alle Infos unter Filmreihen - D-Box erleben.

Die sechsköpfige Crew einer internationalen Raumstation steht kurz vor einer der wichtigsten Entdeckungen der Menschheitsgeschichte: dem ersten Beweis extraterrestrischen Lebens auf dem Mars. Als die Crew ihre Forschungen beginnt und die Methoden unerwartete Konsequenzen offenbaren, stellt sich plötzlich heraus, dass die Lebensform weit intelligenter ist als jemals erwartet ... (Verleih)
Dietrich Theater Neu-Ulm
2D
Spätere Vorstellungen anzeigen
Heute
26.03.
Mo.
27.03.
Di.
28.03.
Mi.
29.03.
Do.
30.03.
Fr.
31.03.
Sa.
01.04.
So.
02.04.
Mo.
03.04.
Di.
04.04.
2D OV
Spätere Vorstellungen anzeigen
Heute
26.03.
Mo.
27.03.
Di.
28.03.
Mi.
29.03.
Do.
30.03.
Fr.
31.03.
Sa.
01.04.
So.
02.04.
Mo.
03.04.
Di.
04.04.

Neu Lommbock

  • Deutschland, 2016
  • 106´
  • FSK 12
  • Komödie

  • OT: Lommbock
    Regie: Christian Zübert
    Mit: Moritz Bleibtreu, Lucas Gregorowicz, Alexandra Neldel, Wotan Wilke Möhring
Dietrich Theater 1

15 Jahre sind vergangen, seitdem Stefan (LUCAS GREGOROWICZ) seiner Heimatstadt Würzburg den Rücken gekehrt hat. Eigentlich wollte er sich den Wunschtraum erfüllen, in der Karibik eine Strandbar zu eröffnen. Stattdessen hat er als Anwalt Karriere gemacht und steht nun in Dubai kurz davor, die taffe Geschäftsfrau Yasemin (MELANIE WINIGER) zu heiraten, deren Vater einer der einflussreichsten Männer der Emirate ist. Allerdings braucht er schnell noch seine Geburtsurkunde, die er sich in Deutschland abholen muss. Kein Ding. Kurz einfliegen und gleich wieder raus. Denkt sich Stefan. Doch dann trifft er seinen alten Kumpel Kai (MORITZ BLEIBTREU) wieder, mit dem er damals den Cannabis-Pizzalieferservice "Lammbock" betrieben hat. Kai lebt jetzt in einer Kleinfamilie und schlägt sich mit einem neuen Asia-Lieferservice durch, den er "Lommbock" nennt. Ein letzter gemeinsamer Joint bringt ungeahnte Probleme und wird für die Freundschaft der beiden zur echten Herausforderung: Denn die Vergangenheit kickt mitunter zeitverzögert...(Quelle: Verleih)
Dietrich Theater Neu-Ulm
2D
Spätere Vorstellungen anzeigen
Heute
26.03.
Mo.
27.03.
Di.
28.03.
Mi.
29.03.
Do.
30.03.
Fr.
31.03.
Sa.
01.04.
So.
02.04.
Mo.
03.04.
Di.
04.04.

Neu Power Rangers

  • USA, 2016
  • 124´
  • FSK 12
  • Abenteuer / Action / Science-Fiction

  • OT: Saban's Power Rangers
    Regie: Dean Israelite
    Mit: Dacre Montgomery, RJ Cyler, Naomi Scott, Ludi Lin, Rebbeca Marie Gómez, Elizabeth Banks
Dietrich Theater 7

Fünf Teenager, die unterschiedlicher nicht sein könnten: Jason (Dacre Montgomery), Kimberley (Naomi Scott), Billy (RJ Cyler), Trini (Becky G) und Zack (Ludi Lin) haben nichts weiter gemeinsam, als auf dieselbe High School im Städtchen Angel Grove zu gehen. Als Jason und Billy durch Zufall auf etwas stoßen, das sie für uralte Fossilien halten, erwecken sie eine außerirdische Macht, die die Menschheit auslöschen will. Die Ereignisse überschlagen sich und schweißen die fünf Teenager zusammen, als sie plötzlich auf unerklärliche Weise Superkräfte besitzen! Dass ihre neu erworbenen Fähigkeiten nicht nur ein Spiel sind, stellt sich schnell heraus, als ihnen Zordon, der einstige Red Ranger als Hologramm erscheint. Von ihm erfahren sie, dass die Außerirdische Rita Repulsa (Elizabeth Banks) mit ihrer Alien-Armee einen Angriff auf die Erde plant. Um die Welt retten zu können, müssen die fünf nun innerhalb weniger Tage lernen, was normalerweise Jahre dauert: echte Power Rangers zu werden! (Quelle: Verleih)
Dietrich Theater Neu-Ulm
2D
Spätere Vorstellungen anzeigen
Heute
26.03.
Mo.
27.03.
Di.
28.03.
Mi.
29.03.
Do.
30.03.
Fr.
31.03.
Sa.
01.04.
So.
02.04.
Mo.
03.04.
Di.
04.04.

Neu Storm und der verbotene Brief

  • Niederlande, 2017
  • 105´
  • FSK 6
  • Abenteuer / Kinder-/Jugendfilm

  • OT: Storm: Letters van Vuur
    Regie: Dennis Bots
    Mit: Davy Gomez, Juna de Leeuw, Yorick van Wageningen, Angela Schijf
Dietrich Theater 5

Im mittelalterlichen Antwerpen zur Zeit der Reformation wird der 12-jährige Storm in ein aufregendes Abenteuer verwickelt, als sein Vater Klaas den Auftrag erhält, in seiner Druckerei einen Brief von Martin Luther zu drucken. Es dauert nicht lange, da wird Klaas auf frischer Tat ertappt und Storms Leben wird über Nacht auf den Kopf gestellt. Storm gerät zwischen die Fronten und flieht mit der Druckplatte des verbotenen Briefs. In einer schier ausweglosen Situation trifft er auf das Waisenmädchen Marieke, die in den Katakomben der Stadt lebt. In einer abenteuerlichen Reise gegen die Zeit versuchen sie gemeinsam Storms Vater vor dem Scheiterhaufen zu bewahren. Aber wem kann Storm überhaupt noch trauen? Was als abenteuerliche Flucht beginnt, wird zu einem tapferen Kampf um die Freiheit. (Quelle: Verleih)
Dietrich Theater Neu-Ulm
2D
Spätere Vorstellungen anzeigen
Heute
26.03.
Mo.
27.03.
Di.
28.03.
Mi.
29.03.
Do.
30.03.
Fr.
31.03.
Sa.
01.04.
So.
02.04.
Mo.
03.04.
Di.
04.04.

Sneak Preview

  • Keine Angabe
  • FSK 18

  • OT: Sneak Preview
Dietrich Theater 5 inkl. zwei Veltins V+ zum Preis von einem an unseren Theken

Wer Überraschungen liebt, ist hier richtig aufgehoben und sieht die Top-Filme schon Wochen vor ihrem regulären Start!
Dietrich Theater Neu-Ulm

Rammstein: Paris

  • Deutschland, 2016
  • 97´
  • FSK 16
  • Musikfilm / Dokumentarfilm

  • OT: Rammstein: Paris
    Regie: Jonas Akerlund
    Mit: Richard Kruspe, Paul Landers, Till Lindemann, Christian Lorenz, Oliver Riedel, Christoph Schneider
Dietrich Theater 5

Ein Konzert der Band Rammstein auf Film zu bringen, ist eine außerordentlich schwierige Aufgabe. Den gewaltigen Sound, die Menge an visuellen Eindrücken, die Details und großen Gesten so einzufangen, dass auch die Kinozuschauer die Rammstein-Experience nachempfinden können: Wer das schaffen will, muss einerseits die unmittelbare Nähe zum Bühnengeschehen vermitteln, andererseits den Blick aus der Totalen, drittens die Aufregung des Dabeiseins — und die Musik muss brachial gut klingen. Der Konzertfilm RAMMSTEIN: PARIS setzt hier einen neuen Maßstab. Während der „Made in Germany“-Tour drehte der gefeierte schwedische Regisseur Jonas Åkerlund im März 2012 bei zwei umjubelten Rammstein-Konzerten, die vor jeweils 17.000 Zuschauern in der Bercy Arena in Paris stattfanden. Der Film, der daraus entstanden ist, ist (mit 16 Songs aus dem gesamten Repertoire) nicht nur das bislang spektakulärste Bilddokument über die derzeit größte deutsche Rock-’n’-Roll-Band — er ist ein Meisterwerk des Musikkinos, das die Energie von Rammstein in ein einmaliges visuelles und sonisches Erlebnis fasst. (Quelle: Verleih)
Dietrich Theater Neu-Ulm
2D
Spätere Vorstellungen anzeigen
Heute
26.03.
Mo.
27.03.
Di.
28.03.
Mi.
29.03.
Do.
30.03.
Fr.
31.03.
Sa.
01.04.
So.
02.04.
Mo.
03.04.
Di.
04.04.

Irland - The Film

  • Keine Angabe
  • 78´
  • Dokumentarfilm

  • OT: Irland - The Film
    Regie: Michael Scharl
    Mit: Keine Angabe
Dietrich Theater 1

Das Filmteam von mgs-thefilmcompany reiste über 10.000 km kreuz und quer durch Irland, um die Faszination Irlands mit hoch auflösenden Kameras einzufangen. Aus vielen Stunden Rohmaterial ist eine fesselnd authentische Filmdokumentation entstanden, die Irland aus dem Blickwinkel eines vielschichtig interessierten Reisenden zeigt. Ob nun Ring of Kerry, Rock of Cashel, Dublin, Clonmacnoise oder Giants Causeway - diese Präsentation zeigt Ihnen die schönsten und interessantesten Punkte auf der grünen Insel in einer perfekten Symbiose aus imposanten Filmmaterial, fachkundigem Kommentar und mitreißender Musik.
Dietrich Theater Neu-Ulm
2D
Spätere Vorstellungen anzeigen
Heute
26.03.
Mo.
27.03.
Di.
28.03.
Mi.
29.03.
Do.
30.03.
Fr.
31.03.
Sa.
01.04.
So.
02.04.
Mo.
03.04.
Di.
04.04.

The Boss Baby

  • USA, 2017
  • 86´
  • FSK Prüfung folgt
  • Animation

  • OT: The Boss Baby
    Regie: Tom McGrath
Dietrich Theater 6 - D-Box in Dietrich Theater 6 erleben. Alle Infos unter Filmreihen - D-Box erleben.

DreamWorks Animation und der Regisseur von MADAGASCAR laden Sie ein, ein ziemlich außergewöhnliches Baby kennenzulernen: Er trägt einen Anzug, spricht mit der Stimme und dem Esprit von Alec Baldwin, und spielt die Hauptrolle in Dreamworks Animationskomödie THE BOSS BABY. THE BOSS BABY ist die lustige und universelle Geschichte, wie die Geburt eines neuen Babys das Familienleben grundlegend verändert. Erzählt wird das Ganze aus der Sicht eines entzückenden Erzählers, einem ungestümen und fantasievollen siebenjährigen Jungen namens Tim. (Quelle: Verleih)
Dietrich Theater Neu-Ulm

Odnoklassnicy 2 - Die Mitschülerinnen: Neue Wendung

  • Russland, 2016
  • 90´
  • FSK Prüfung folgt
  • Komödie / Liebesfilm

  • OT: Odnoklassnicy
    Regie: Dmitriy Suvorov
    Mit: Olga Kuzmina, Valentina Mazunina, Ararat Keshchyan
Dietrich Theater 6 - russ. OV

Die Fortsetzung der beliebten Komödie "Odnoklassnicy - Die Mitschülerinnen" spielt ein Jahr nach der chaotischen Hochzeit von Katja aus dem ersten Teil. Nun möchte auch Katjas Freundin Dascha endlich einen Trauring tragen. Ihr Schicksal findet sie in Gestalt des Bankengestellten Mischa, genannt "der König der Kredite". Doch wie üblich gibt es jede Menge Probleme und Verwirrungen. Ob Daschas beste Freundinnen ihre Hochzeit retten können?
Dietrich Theater Neu-Ulm
2D OV
Spätere Vorstellungen anzeigen
Heute
26.03.
Mo.
27.03.
Di.
28.03.
Mi.
29.03.
Do.
30.03.
Fr.
31.03.
Sa.
01.04.
So.
02.04.
Mo.
03.04.
Di.
04.04.

Anime Night 2017: Attack on Titan Pt. 2 - End of the World

  • Japan, 2015
  • 90´
  • FSK 16
  • Animation

  • OT: Anime Night 2017: Attack on Titan Pt. 2 - End of the World
    Regie: Shinji Higuchi
    Mit: Haruma Miura, Kiko Mizuhara, Kanata Hongo
Dietrich Theater 10

Noch immer ist die große, von drei riesigen Mauern umgebene Festungsstadt in Gefahr, denn die nach Menschenfleisch gierenden Titanen lassen einfach nicht von ihr ab. Nachdem sich Eren Jäger nach einigen schwerwiegenden Verletzungen selbst in einen Titanen verwandelt und so das Leben seiner Freunde gerettet hat, wird er nach seiner Rückverwandlung zum Tode verurteilt. Dann aber taucht ein weiterer ungewöhnlicher Titan auf und rettet Eren. Für den jungen Kämpfer beginnt eine Odyssee der Fragen - aber auch Antworten, denn sein Entführer entpuppt sich als einer der wenigen Personen, die mehr über den Hintergrund der Titanen wissen .Werden die Menschen am Ende doch siegreich sein können, wenn sie Eren als wohl mächtigste Waffe kontrollieren könnten? Präsentiert wird die Fortsetzung des Realfilms in deutscher Fassung.
Dietrich Theater Neu-Ulm
2D
Spätere Vorstellungen anzeigen
Heute
26.03.
Mo.
27.03.
Di.
28.03.
Mi.
29.03.
Do.
30.03.
Fr.
31.03.
Sa.
01.04.
So.
02.04.
Mo.
03.04.
Di.
04.04.

A United Kingdom

  • Großbritannien, 2016
  • 111´
  • FSK 6
  • Biographie / Drama

  • OT: A United Kingdom
    Regie: Amma Asante
    Mit: David Oyelowo, Rosamund Pike, Tom Felton
Dietrich Theater 9

A UNITED KINGDOM basiert auf außergewöhnlichen, wahren Begebenheiten. Im Jahr 1947 verliebte sich Seretse Khama, König von Botswana, in die Londoner Büroangestellte Ruth Williams. Ihre Heirat wurde nicht nur von ihren beiden Familien, sondern auch von den Regierungen Großbritanniens und Südafrikas abgelehnt. Doch Seretse und Ruth trotzten ihren Familien, der Apartheid und dem Britischen Empire - ihre Liebe war stärker als jedes Hindernis, das sich ihnen in den Weg stellte. Sie veränderte die Geschicke einer Nation und inspirierte die ganze Welt. (Quelle: Verleih)
Dietrich Theater Neu-Ulm

Royal Opera House 2016/17: Madama Butterfly (Puccini)

  • Großbritannien, 2017
  • 165´
  • Oper

  • OT: Royal Opera House 2016/17: Madama Butterfly (Puccini)
    Regie: Moshe Leiser
    Mit: Antonio Pappano, Ermonela Jaho, Marcelo Puente, Scott Hendricks, Carlo Bosi
Dietrich Theater 10

Puccinis Madama Butterfly ist mit atemberaubender Musik und einer herzzerreißenden Geschichte über eine liebende Geisha, die von einem herzlosen amerikanischen Ehemann verlassen wird, eine der populärsten Opern überhaupt. Die beliebte Sopranistin Ermonela Jaho singt in der überwältigend schönen Inszenierung von Moshe Leiser und Patrice Caurier erstmals die Titelrolle in Covent Garden. Die exotische Bilderwelt der Nagasaki-Kulisse entstammt den romantisierten Betrachtungen Japans durch die westlichen Künstler des 19. Jahrhunderts. Puccinis Musik lässt den morgendlichen Vogelgesang, das Ritual einer Hochzeit und die Verführung seiner jungen, unschuldigen Braut durch den Marineoffizier B. F. Pinkerton (gesungen vom aufregenden jungen Tenor Marcelo Puente) lebendig werden. Zu den bekannten Momenten gehört die leidenschaftliche Arie "Un bel dì" ("Eines schönen Tages"), wenn sich die verlassene Cio-Cio-San vergeblich an ihre Träume klammert. Antonio Pappano, der für seine Interpretationen italienischer Opern gefeierte Musikdirektor der Royal Opera, dirigiert diese gefühlstiefe und fesselnde Reise von Licht und Begeisterung hin zu Dunkelheit und Selbstaufopferung. Die ungefähre Vorführdauer beträgt zwei Stunden 45 Minuten mit einer Pause, zusätzlich gibt es eine fünfzehnminütige Einführung. Diese farbenfrohe Oper übertragen wir live aus dem Royal Opera House in perfektem HD sowie glasklarem Surround-Sound, gesungen in italienischer Sprache mit deutschen Untertiteln.
Dietrich Theater Neu-Ulm

Vampire Nation - Badlands

  • USA, 2016
  • 95´
  • FSK 18
  • Horrorfilm

  • OT: The Stakelander
    Regie: Dan Berk, Robert Olsen
    Mit: Connor Paolo, Nick Damici, Laura Abramsen
Dietrich Theater 2 Eintritt frei - Mindestverzehr 5,00 Euro

Die Welt, wie wir sie einst kannten, existiert nicht mehr: Horden seelenloser Vampire haben die menschliche Zivilisation praktisch ausgelöscht. Nachdem die monströsen Kreaturen unter der Leitung einer enigmatischen Führerin die Familie von Martin (Connor Paolo) töten, schwört dieser Rache. Unterstützung erhofft er sich von seinem ehemaligen Mentor, dem namenlosen Vampirjäger Mister (Nick Damici), den er vor zehn Jahren das letzte Mal sah. Auf der gefährlichen Suche nach dem kampferprobten Einzelgänger trifft Martin nicht nur auf hungrige Blutsauger, sondern auch auf kannibalistische Außenseiter und durchgedrehte Freaks ... Nick Damici ("Cold in July") und Connor Paolo ("Gossip Girl") stellen sich erneut der Vampir-Übermacht in der Fortsetzung des umwerfenden Genre-Hits "Vampire Nation"! Auch das hervorragende FX-Team ist wieder an Bord, welches das monströse und außergewöhnliche Vampir-Design umsetzte. Dabei bietet die eigenständige Story von VAMPIRE NATION - BADLANDS mehr als genug, um Horrorfans ohne Vorkenntnisse des ersten Teils zu fesseln!
Dietrich Theater Neu-Ulm

Australien - The Film

  • 90´
  • Dokumentarfilm

  • OT: Australien - The Film
    Regie: Michael Scharl
Dietrich Theater 1

AUSTRALIEN - Paradies am anderen Ende der Welt! Ein Land der Superlative und zwar in allen Belangen. Drei Zeitzonen, eine Staatsfläche in die Deutschland über 21 mal hineinpassen würde und eine Klimavielfalt von den feucht-heißen Tropen über trockene Wüstengebiete bis hin zu Regen- und gemäßigten Laubwaldgebieten. Eingefasst von über 25.000 km Küste leben auf dem 5. Kontinent neben rund 23 Mio. Australiern eine endemische Tierwelt angeführt vom Wappentier, dem allgegenwärtigen Känguru! Umwerfende Landschaftsszenerien, eine jahrtausende alte Kultur, moderne Millionenstädte und viel, viel rote Erde machen das Land einzigartig und prädestinieren Australien zum Urlaubsland No. 1 in Ozeanien. Das MGS Filmteam nahm genau dies zum Anlass, den 5. Kontinent in den Monaten März bis Mai einmal zu durchqueren und all die unendlichen Schönheiten des Landes auf 4 K Filmmaterial zu bannen. Aus unzähligen Stunden Rohmaterial entstand nun ein 90 minütiger Film, der eine 10.000 km lange Reise vom südlichen Ende in Adelaide über das rote Zentrum bis hinauf ins tropische Darwin nachzeichnet. Australien wie es wirklich ist ... erleben, genießen, träumen!
Dietrich Theater Neu-Ulm

Die Schlümpfe - Das verlorene Dorf

  • USA, 2017
  • 90´
  • FSK 0
  • Animation / Kinder-/Jugendfilm

  • OT: Smurfs: The Lost Village
    Regie: Kelly Asbury
Dietrich Theater 8 & 9

In diesem komplett animierten, völlig neuen Schlumpf-Abenteuer begibt sich Schlumpfine mit einer geheimnisvollen Karte und ihren Freunden Schlaubi, Hefti und Clumsy auf eine aufregende Reise in den "Verbotenen Wald", der voller magischer Kreaturen ist. In einem Wettlauf gegen die Zeit müssen sie das "Verlorene Dorf" ausfindig machen, ehe der böse Zauberer Gargamel es entdeckt. Die Reise der Schlümpfe wird zur reinsten Achterbahnfahrt voller Action und Gefahren - und an ihrem Ende steht nichts Geringeres als die Enthüllung des größten Geheimnisses in der Schlumpf-Geschichte! (Quelle: Verleih)
Dietrich Theater Neu-Ulm

A Cure for Wellness

  • USA, 2016
  • 146´
  • FSK 16
  • Psycho-Thriller

  • OT: A Cure for Wellness
    Regie: Gore Verbinski
    Mit: Dane DeHaan, Mia Goth, Jason Isaacs
Dietrich Theater 5

Ein junger, ehrgeiziger Manager wird beauftragt, den Vorstandsvorsitzenden der Firma von einem idyllischen aber mysteriösen "Wellness-Center" zurückzuholen, das sich an einem abgelegenen Ort in den Schweizer Alpen befindet. Schon bald vermutet er, dass die wundersamen Anwendungen des Spas nicht das sind, was sie zu sein scheinen. Als er beginnt, die erschreckenden Geheimnisse aufzudecken, wird sein Verstand auf eine harte Probe gestellt: bei ihm wird die gleiche seltsame Krankheit diagnostiziert, die alle anderen nach Heilung verlangenden Gäste dort festhält. A CURE FOR WELLNESS ist der neue Psycho-Thriller von Gore Verbinski, dem visionären Regisseur von THE RING. (Quelle: Verleih)
Dietrich Theater Neu-Ulm
2D
Spätere Vorstellungen anzeigen
Heute
26.03.
Mo.
27.03.
Di.
28.03.
Mi.
29.03.
Do.
30.03.
Fr.
31.03.
Sa.
01.04.
So.
02.04.
Mo.
03.04.
Di.
04.04.

Bailey - Ein Freund fürs Leben

  • USA, 2017
  • 100´
  • FSK 0
  • Drama / Komödie

  • OT: Bailey - Ein Freund fürs Leben
    Regie: Lasse Hallström
    Mit: Britt Robertson, K.J. Apa, John Ortiz, Dennis Quaid, Josh Gad
Dietrich Theater 10

Der berührende Familienfilm BAILEY - EIN FREUND FÜRS LEBEN wird ganz aus der Perspektive des Hundes erzählt. Basierend auf dem Bestsellerroman "Ich gehöre zu dir" (OT "A Dog's Purpose") von W. Bruce Cameron inszeniert Regisseur Lasse Hallström (MADAME MALLORY UND DER DUFT VON CURRY, GOTTES WERK & TEUFELS BEITRAG) die gefühlvolle Geschichte des treuen Hundes Bailey, der den Sinn seiner eigenen Existenz im Leben der Menschen findet, denen er das Lachen und die Liebe nahebringt. (Quelle: Verleih)
Dietrich Theater Neu-Ulm
2D
Spätere Vorstellungen anzeigen
Heute
26.03.
Mo.
27.03.
Di.
28.03.
Mi.
29.03.
Do.
30.03.
Fr.
31.03.
Sa.
01.04.
So.
02.04.
Mo.
03.04.
Di.
04.04.

Ballerina

  • Frankreich, 2016
  • 89´
  • FSK 0
  • Animation / Abenteuer / Kinder-/Jugendfilm

  • OT: Ballerina
    Regie: Eric Summer, Èric Warin
    Mit: Keine Angabe
Dietrich Theater 11 - Wir empfehlen ab 6 Jahren

Félicies Füße wollen einfach nicht still stehen: Das 12-jährige Mädchen träumt von nichts anderem als Tänzerin zu werden. Doch in dem Waisenhaus, in dem sie aufwächst, hält man ihren tollpatschigen Bewegungsdrang für Unfug. Einzig der gleichaltrige Victor, dessen Traum ein berühmter Erfinder zu werden ebenfalls belächelt wird, glaubt an die zukünftige Ballerina. Natürlich hat Victor auch schon einen genialen Fluchtplan entwickelt, der die beiden auf turbulente Weise direkt in die Stadt katapultiert, in der ihren Träumen nichts mehr im Weg stehen soll: Paris - die Stadt der Lichter und Entstehungsort einer futuristischen Stahlkonstruktion namens Eiffelturm. In der quirligen Metropole werden die beiden schon bald getrennt und Félicie, allein auf sich gestellt, macht sich auf die Suche nach dem Pariser Opernhaus. Was sie dort sieht, verschlägt ihr glatt den Atem und bestärkt sie in ihrem Entschluss: Sie will auf dieser Bühne tanzen! Doch einen Platz in der elitären Ausbildungsstätte zu ergattern ist für ein Waisenmädchen vom Lande eine schier unüberwindbare Hürde. Félicie ist auf Hilfe angewiesen - und auf ein paar kleine Tricks. So nimmt ein zauberhaftes Abenteuer seinen Lauf, ein Abenteuer über Mut und Sehnsucht, den Glauben an sich selbst und die Kraft der Freundschaft - aber auch eine bewegende Geschichte darüber, wovon wir alle träumen: unseren Platz im Leben zu finden. (Quelle: Verleiher)
Dietrich Theater Neu-Ulm
2D
Spätere Vorstellungen anzeigen
Heute
26.03.
Mo.
27.03.
Di.
28.03.
Mi.
29.03.
Do.
30.03.
Fr.
31.03.
Sa.
01.04.
So.
02.04.
Mo.
03.04.
Di.
04.04.

Bibi & Tina - Tohuwabohu Total

  • Deutschland, 2017
  • 110´
  • FSK 0
  • Kinder-/Jugendfilm / Abenteuer

  • OT: Bibi & Tina - Tohuwabohu Total
    Regie: Detlev Buck
    Mit: Lina Larissa Strahl, Lisa-Marie Koroll, Louis Held
Dietrich Theater 1 & 5 - Wir empfehlen ab 9 Jahren

Das Tohuwabohu ist perfekt: BIBI & TINA begegnen einem ruppigen Ausreißer, der sich als Mädchen entpuppt und von seiner Familie verfolgt wird. Das Familienoberhaupt ist weltfremd, engstirnig und stur, den kann man nicht überzeugen und selbst Bibi kommt mit Hexerei nicht weiter. Außerdem ist Schloss Falkenstein "under contruction" und der Graf völlig überfordert, während Alex ein Musik-Festival auf Falkenstein plant und sich seinem Vater widersetzt. Und als wäre das nicht genug, wird Tina schließlich auch noch entführt. Bei all dem Chaos wird am Ende eines ganz klar: Wirkliche Veränderungen entstehen durch gemeinsame Aktionen und Anstrengungen, nicht durch Hexerei. (Quelle: Verleih)
Dietrich Theater Neu-Ulm
2D
Spätere Vorstellungen anzeigen
Heute
26.03.
Mo.
27.03.
Di.
28.03.
Mi.
29.03.
Do.
30.03.
Fr.
31.03.
Sa.
01.04.
So.
02.04.
Mo.
03.04.
Di.
04.04.

Die Schöne und das Biest

  • USA, 2017
  • 130´
  • FSK 6
  • Fantasy / Märchenfilm

  • OT: Beauty and the Beast
    Regie: Bill Condon
    Mit: Emma Watson, Dan Stevens, Luke Evans, Kevin Kline, Josh Gad, Ewan McGregor
Dietrich Theater 5, 8 & 9. D-Box in Dietrich Theater 8 erleben. Alle Infos unter Filmreihen - D-Box erleben.

Die kluge und anmutige Belle (Emma Watson) lebt mit ihrem leicht exzentrischen Vater Maurice (Kevin Kline) ein beschauliches Leben, das nur durch die Avancen des Dorfschönlings Gaston (Luke Evans) gestört wird. Doch als Maurice auf einer Reise in die Fänge eines Ungeheuers (Dan Stevens) gerät, bietet die mutige junge Frau ihre Freiheit im Austausch gegen das Leben ihres Vaters an. Trotz ihrer Furcht freundet sich Belle mit den verzauberten Bediensteten im verwunschenen Schloss des Biests an. Mit der Zeit lernt sie hinter dessen abscheuliche Fassade zu blicken und erkennt seine wahre Schönheit ...(Quelle: Verleih)
Dietrich Theater Neu-Ulm
3D
Spätere Vorstellungen anzeigen
Heute
26.03.
Mo.
27.03.
Di.
28.03.
Mi.
29.03.
Do.
30.03.
Fr.
31.03.
Sa.
01.04.
So.
02.04.
Mo.
03.04.
Di.
04.04.
3D OV
Spätere Vorstellungen anzeigen
Heute
26.03.
Mo.
27.03.
Di.
28.03.
Mi.
29.03.
Do.
30.03.
Fr.
31.03.
Sa.
01.04.
So.
02.04.
Mo.
03.04.
Di.
04.04.
2D
Spätere Vorstellungen anzeigen
Heute
26.03.
Mo.
27.03.
Di.
28.03.
Mi.
29.03.
Do.
30.03.
Fr.
31.03.
Sa.
01.04.
So.
02.04.
Mo.
03.04.
Di.
04.04.
2D OV
Spätere Vorstellungen anzeigen
Heute
26.03.
Mo.
27.03.
Di.
28.03.
Mi.
29.03.
Do.
30.03.
Fr.
31.03.
Sa.
01.04.
So.
02.04.
Mo.
03.04.
Di.
04.04.

Der Hunderteinjährige, der die Rechnung nicht bezahlte und verschwand

  • Schweden, 2016
  • 108´
  • FSK 12
  • Komödie

  • OT: Hundraettåringen som smet från notan och försvann
    Regie: Felix Herngren, Måns Herngren
    Mit: Robert Gustafsson, Iwar Wiklander, David Wiberg
Dietrich Theater 2

Allan Karlsson (Robert Gustafsson) und sein Kumpel Julius Jonsson (Iwar Wiklander) haben sich gut in ihrem Leben auf Bali eingerichtet. Inzwischen bringt Allan es auf stattliche 101 Lebensjahre. Das Entspannen und Schlürfen der einheimischen Erfrischungsgetränke auf der traumhaften Insel kann aber auf Dauer selbst der größte Faulenzer nicht lange aushalten. So begibt sich der rastlose Rentner auf ein neues Abenteuer, bei dem er auf rachsüchtige Gangster, die CIA und alte Bekannte aus Russland trifft. (Quelle: Verleih)
Dietrich Theater Neu-Ulm
2D
Spätere Vorstellungen anzeigen
Heute
26.03.
Mo.
27.03.
Di.
28.03.
Mi.
29.03.
Do.
30.03.
Fr.
31.03.
Sa.
01.04.
So.
02.04.
Mo.
03.04.
Di.
04.04.

Fifty Shades of Grey - Gefährliche Liebe

  • USA, 2017
  • 117´
  • FSK 16
  • Drama / Liebesfilm

  • OT: Fifty Shades Darker
    Regie: James Foley
    Mit: Dakota Johnson, Jamie Dornan, Hugh Dancy
Dietrich Theater 11

Jamie Dornan und Dakota Johnson kehren als Christian Grey und Anastasia Steele auf die große Leinwand zurück in FIFTY SHADES OF GREY - GEFÄHRLICHE LIEBE, dem zweiten Kapitel des weltweiten Bestsellers und Phänomens "Fifty Shades of Grey". Anastasia versucht Christian zu vergessen und stürzt sich in ihren neuen Job. Doch Christian tut alles, was in seiner Macht steht, um sie zurückzugewinnen. Als auch Ana ihr Verlangen nicht länger unterdrücken kann, wirft Christians Vergangenheit einen dunklen Schatten? (Quelle: Verleih)
Dietrich Theater Neu-Ulm
2D
Spätere Vorstellungen anzeigen
Heute
26.03.
Mo.
27.03.
Di.
28.03.
Mi.
29.03.
Do.
30.03.
Fr.
31.03.
Sa.
01.04.
So.
02.04.
Mo.
03.04.
Di.
04.04.

Feuerwehrmann Sam - Achtung Außerirdische!

  • Großbritannien, 2016
  • 60´
  • FSK 0
  • Animation
  • Kinder und Familien

  • OT: Feuerwehrmann Sam - Achtung Ausserirdische!
    Regie: Gary Andrews
Dietrich Theater 4 - Wir empfehlen ab 6 Jahren

Die Bewohner von Pontypandy sind in Aufruhr: Nachdem Norman Price von der Sichtung einer fliegenden Untertasse erzählt, taucht Buck Douglas, der berühmte Alienforscher, in der Stadt auf und gibt Tipps, wie sich die Außerirdischen am besten entdecken lassen. Der Star entfacht ein wahres Alien-Fieber bei den Bewohnern und so begeben sich alle auf die Suche nach den Außerirdischen. Die Unvorsichtigkeit der Abenteurer sorgt für so manches Unglück. Doch Feuerwehrmann Sam ist natürlich zur Stelle: Mit der Hilfe des neuen Bergrettungszentrums und dem neuen Einsatzhubschrauber "Wallaby 2" kann er den Verunglückten helfen. Am liebsten würde Sam dem Spuk sofort ein Ende bereiten und so weitere Unfälle verhindern. Doch Norman und seine Detektivfreunde finden schließlich eine Spur der Besucher aus dem Weltraum. Aber ihr Fund bringt sie in große Gefahr. Es stellt sich die Frage: Was wollen die Außerirdischen in Pontypandy? Und kann Feuerwehrmann Sam das Rätsel lösen und den Kindern helfen? (Quelle: Verleiher)
Dietrich Theater Neu-Ulm
2D
Spätere Vorstellungen anzeigen
Heute
26.03.
Mo.
27.03.
Di.
28.03.
Mi.
29.03.
Do.
30.03.
Fr.
31.03.
Sa.
01.04.
So.
02.04.
Mo.
03.04.
Di.
04.04.

Die Häschenschule - Jagd nach dem goldenen Ei

  • Deutschland, 2016
  • 76´
  • FSK 0
  • Animation / Kinder-/Jugendfilm

  • OT: Die Häschenschule - Jagd nach dem goldenen Ei
    Regie: Ute von Münchow-Pohl
Dietrich Theater 5 & 10 - Wir empfehlen ab 7 Jahren

Hasenjunge Max lebt allein auf einer Verkehrsinsel inmitten der Stadt und schlägt sich so durch. Sein größter Traum ist, Gang-Mitglied bei den "Wahnsinns-Hasen" zu werden. Um seinen Kumpels zu beweisen, dass er auch wirklich das Zeug dazu hat, schwingt sich Max auf einem ferngesteuerten Flugzeug in die Lüfte und wird von einer Böe erfasst, die ihn weit aus der Stadt und hinein in den Wald treibt. Max landet inmitten der Häschenschule, in der die Zeit stehengeblieben zu sein scheint. Dieses altmodische Ausbildungscamp für Osterhasen findet er allerdings ziemlich uncool und hat nur einen Gedanken: weg von hier! Seine Flucht scheitert dramatisch an der hinter einer schützenden Hecke lebenden Fuchsfamilie, an der nur ausgebildete Osterhasen vorbeikommen. Der verwöhnte Stadtlümmel muss sich den Regeln im Internat notgedrungen anpassen. Die süße Hasenschülerin Emmi hilft ihm zwar dabei, aber Max kann seinen neuen Platz noch nicht so recht finden. Als die weise Lehrerin Madame Hermine das Osterorakel befragt und Ostern in Gefahr ist, muss Max sich entscheiden: Hat er das Zeug, ein echter Osterhase zu werden und sich im Kampf gegen die Füchse für den Erhalt des Osterfestes zu beweisen? Und wird er es schaffen, den magischen Verschwindibus zu erlernen, um das goldene Ei zu retten, das den Hasen besondere Kräfte verleiht? (Quelle: Verleih)
Dietrich Theater Neu-Ulm
2D
Spätere Vorstellungen anzeigen
Heute
26.03.
Mo.
27.03.
Di.
28.03.
Mi.
29.03.
Do.
30.03.
Fr.
31.03.
Sa.
01.04.
So.
02.04.
Mo.
03.04.
Di.
04.04.

Hidden Figures - Unerkannte Heldinnen

  • USA, 2017
  • 127´
  • FSK 0
  • Biographie / Drama

  • OT: Hidden Figures
    Regie: Theodore Melfi
    Mit: Taraji P. Henson, Octavia Spencer, Janelle Monáe, Kevin Costner, Kirsten Dunst, Jim Parsons
Dietrich Theater 11

Hidden Figures - Unerkannte Heldinnen ist die bisher noch nicht erzählte, unglaubliche Geschichte von Katherine Johnson (Taraji P. Henson), Dorothy Vaughan (Octavia Spencer) und Mary Jackson (Janelle Monáe). Eine leidenschaftliche Hommage an drei herausragende afroamerikanische Frauen, die zu Beginn der sechziger Jahre bei der NASA arbeiten und an vorderster Front an einem der wichtigsten Ereignisse der jüngeren Zeitgeschichte beteiligt sind. Die brillanten Mathematikerinnen sind Teil jenes Teams, das dem ersten US- Astronauten John Glenn die Erdumrundung ermöglicht. Eine atemberaubende Leistung, die der amerikanischen Nation neues Selbstbewusstsein gibt, den Wettlauf ins All neu definiert und die Welt aufrüttelt. Dabei kämpft das visionäre Trio um die Überwindung der Geschlechter- und Rassengrenzen und ist eine Inspiration für kommende Generationen, an ihren großen Träumen festzuhalten. (Quelle: Verleih)
Dietrich Theater Neu-Ulm
2D
Spätere Vorstellungen anzeigen
Heute
26.03.
Mo.
27.03.
Di.
28.03.
Mi.
29.03.
Do.
30.03.
Fr.
31.03.
Sa.
01.04.
So.
02.04.
Mo.
03.04.
Di.
04.04.

John Wick: Kapitel 2

  • USA, 2017
  • 123´
  • FSK 18
  • Action / Thriller

  • OT: John Wick: Chapter Two
    Regie: Chad Stahelski
    Mit: Keanu Reeves, Bridget Moynahan, Laurence Fishburne
Dietrich Theater 7

John (Keanu Reeves) ist ein weiteres Mal gezwungen, aus seinem Ruhestand zurückzukehren: Ein ehemaliger Kollege wurde damit beauftragt, die Kontrolle über eine mysteriöse, international agierende Organisation von Auftragskillern zu erlangen. Ein alter Blutschwur verpflichtet John, ihm dabei zu helfen. Er reist nach Rom, wo er gegen einige der tödlichsten Killer der Welt antreten muss...(Quelle: Verleih)
Dietrich Theater Neu-Ulm
2D
Spätere Vorstellungen anzeigen
Heute
26.03.
Mo.
27.03.
Di.
28.03.
Mi.
29.03.
Do.
30.03.
Fr.
31.03.
Sa.
01.04.
So.
02.04.
Mo.
03.04.
Di.
04.04.

Kong: Skull Island

  • USA, 2017
  • 119´
  • FSK 12
  • Action / Abenteuer / Fantasy

  • OT: Kong: Skull Island
    Regie: Jordan Vogt-Roberts
    Mit: Tom Hiddleston, Samuel L. Jackson, John Goodman, Brie Larson, John C. Reilly
D-Box in Dietrich Theater 6 erleben. Alle Infos unter Filmreihen - D-Box erleben.

Jordan Vogt-Roberts' ("Kings of Summer") packender Film erzählt die Story eines sehr vielfältigen Teams aus Wissenschaftlern, Soldaten und Abenteurern, die sich gemeinsam auf eine unerforschte Pazifikinsel wagen: Die Insel birgt nicht nur Naturschönheiten, sondern auch große Gefahren, weil die Entdecker nicht ahnen, dass sie in das Revier des gewaltigen Kong eindringen. Weitab von der Zivilisation kommt es dort zur ultimativen Konfrontation zwischen Mensch und Natur. Schnell entwickelt sich die Forschungsreise zum Überlebenskampf, in dem es nur noch darum geht, dem urweltlichen Eden zu entkommen. Denn Menschen haben dort nichts verloren. 2017 ist das Jahr des King. (Quelle: Verleiher)
Dietrich Theater Neu-Ulm
3D
Spätere Vorstellungen anzeigen
Heute
26.03.
Mo.
27.03.
Di.
28.03.
Mi.
29.03.
Do.
30.03.
Fr.
31.03.
Sa.
01.04.
So.
02.04.
Mo.
03.04.
Di.
04.04.
3D OV
Spätere Vorstellungen anzeigen
Heute
26.03.
Mo.
27.03.
Di.
28.03.
Mi.
29.03.
Do.
30.03.
Fr.
31.03.
Sa.
01.04.
So.
02.04.
Mo.
03.04.
Di.
04.04.
2D
Spätere Vorstellungen anzeigen
Heute
26.03.
Mo.
27.03.
Di.
28.03.
Mi.
29.03.
Do.
30.03.
Fr.
31.03.
Sa.
01.04.
So.
02.04.
Mo.
03.04.
Di.
04.04.

La La Land

  • USA, 2016
  • 128´
  • FSK 0
  • Musikfilm / Liebesfilm

  • OT: La La Land
    Regie: Damien Chazelle
    Mit: Emma Stone, Ryan Gosling, J.K. Simmons
Dietrich Theater 3

Die leidenschaftliche Schauspielerin Mia (Emma Stone) und der charismatische Jazzmusiker Sebastian (Ryan Gosling) suchen das große Glück in Los Angeles. Sie halten sich mit Nebenjobs über Wasser und nachdem sich ihre Wege zufällig kreuzen, verlieben sie sich Hals über Kopf ineinander. Gemeinsam schmieden sie Pläne für ihre Zukunft auf der Bühne und genießen den Zauber der jungen Liebe in „La La Land” – der Stadt der Träume. Doch schon bald müssen Mia und Sebastian einsehen, dass sie Opfer bringen müssen um ihren Träumen näher zu kommen. Kann ihre Beziehung diesem Druck standhalten? (Quelle: Verleih)
Dietrich Theater Neu-Ulm
2D
Spätere Vorstellungen anzeigen
Heute
26.03.
Mo.
27.03.
Di.
28.03.
Mi.
29.03.
Do.
30.03.
Fr.
31.03.
Sa.
01.04.
So.
02.04.
Mo.
03.04.
Di.
04.04.

Logan - The Wolverine

  • USA, 2017
  • 137´
  • FSK 16
  • Action / Science-Fiction

  • OT: Logan
    Regie: James Mangold
    Mit: Hugh Jackman, Sir Patrick Stewart, Boyd Holbrook, Dafne Keen
Dietrich Theater 10

In naher Zukunft schützt ein abgekämpfter Logan einen gebrochenen Professor X in einem Versteck nahe der mexikanischen Grenze. Doch Logans Versuche, sich vor der Welt und seinem Vermächtnis zu verstecken, misslingen, als ein junger Mutant, von dunklen Kräften verfolgt, bei ihnen Zuflucht sucht. (Quelle: Verleih)
Dietrich Theater Neu-Ulm
2D
Spätere Vorstellungen anzeigen
Heute
26.03.
Mo.
27.03.
Di.
28.03.
Mi.
29.03.
Do.
30.03.
Fr.
31.03.
Sa.
01.04.
So.
02.04.
Mo.
03.04.
Di.
04.04.
2D OV
Spätere Vorstellungen anzeigen
Heute
26.03.
Mo.
27.03.
Di.
28.03.
Mi.
29.03.
Do.
30.03.
Fr.
31.03.
Sa.
01.04.
So.
02.04.
Mo.
03.04.
Di.
04.04.

Mein Blind Date mit dem Leben

  • Deutschland, 2015
  • 110´
  • FSK 0
  • Komödie

  • OT: Mein Blind Date mit dem Leben
    Regie: Marc Rothemund
    Mit: Kostja Ullmann, Jacob Matschenz, Anna Maria Mühe, Johann von Bülow
Dietrich Theater 5

Eine aufregende Karriere im Luxus-Hotel - das ist der langgehegte Traum von Saliya (Kostja Ullmann)! Doch für jemanden, der fast blind ist, könnte nichts unwahrscheinlicher sein: Aber seinen Traum aufzugeben, kommt nicht in Frage, und so schickt Saliya eine Bewerbung an ein 5-Sterne-Hotel - ohne sein Handicap zu erwähnen. Überraschenderweise funktioniert der Bluff aber tatsächlich und er bekommt eine Stelle in einem Luxus-Hotel in München. Niemand ahnt etwas von seinem Geheimnis, nur sein Freund Max (Jacob Matschenz) erkennt bald, was es mit Saliya auf sich hat und hilft ihm, jede noch so schwierige Lage zu bewältigen. Wenn alle anderen Feierabend machen, übt Saliya bis in die Nacht die für seine Kollegen einfachsten Handgriffe, bis er sie "blind" beherrscht. Doch als er sich in Laura (Anna Maria Mühe) verliebt und durch sie in eine unvorhergesehene Situation gebracht wird, scheint alles, was er sich vorgenommen hat, zusehends aus den Fugen zu geraten. (Quelle: Verleih)
Dietrich Theater Neu-Ulm
2D
Spätere Vorstellungen anzeigen
Heute
26.03.
Mo.
27.03.
Di.
28.03.
Mi.
29.03.
Do.
30.03.
Fr.
31.03.
Sa.
01.04.
So.
02.04.
Mo.
03.04.
Di.
04.04.

Rogue One: A Star Wars Story

  • USA, 2016
  • 134´
  • FSK 12
  • Fantasy / Science-Fiction / Action

  • OT: Rogue One: A Star Wars Story
    Regie: Gareth Edwards
    Mit: Felicity Jones, Diego Luna, Ben Mendelsohn, Forest Whitaker, Riz Ahmed, Mads Mikkelsen
Dietrich Theater 10

ROGUE ONE: A STAR WARS STORY ist der erste Stand-Alone-Film aus dem STAR WARS-Universum: Der mit Spannung erwartete Blockbuster verbindet nie gesehene Schauplätze und neue Charaktere mit dem bekanntesten Epos aller Zeiten. Erzählt wird die Geschichte einer Gruppe ungleicher Rebellen rund um die junge Rebellin Jyn Erso (Felicity Jones), die sich zusammenschließen, um die geheimen Pläne des gefürchteten Todessterns zu stehlen, der gefährlichsten Waffe des Imperiums. Dieses Schlüsselereignis auf der Star Wars Zeitachse, das inhaltlich und zeitlich kurz vor den Ereignissen von Star Wars: Eine neue Hoffnung (1977) verortet ist und im Lauftext des Vorspanns auch erwähnt wird, bringt eine Gruppe gewöhnlicher Menschen zusammen, die sich entschließen, außergewöhnlich zu handeln und dadurch Teil von etwas zu werden, das größer ist als sie selbst. (Quelle: Verleiher)
Dietrich Theater Neu-Ulm
2D
Spätere Vorstellungen anzeigen
Heute
26.03.
Mo.
27.03.
Di.
28.03.
Mi.
29.03.
Do.
30.03.
Fr.
31.03.
Sa.
01.04.
So.
02.04.
Mo.
03.04.
Di.
04.04.

Silence

  • USA, 2015
  • 161´
  • FSK 12
  • Drama / Literaturverfilmung

  • OT: Silence
    Regie: Martin Scorsese
    Mit: Andrew Garfield, Adam Driver, Liam Neeson, Tadanobu Asano, Ciarán Hinds
Dietrich Theater 2

1638 brechen Pater Sebastiao Rodrigues (Andrew Garfield) und Pater Francisco Garrpe (Adam Driver) von Portugal ins für die westliche Welt völlig abgeschottete Japan auf, um der Wahrheit hinter den undenkbaren Gerüchten nachzugehen, dass ihr berühmter Lehrer Cristóvao Ferreira (Liam Neeson) seinem Glauben abgeschworen habe. Nach ihrer Ankunft erleben sie die brutale und unmenschliche Verfolgung der Christen durch die japanischen Machthaber. Angesichts der Ereignisse in einer Gesellschaft, die keine Toleranz kennt und in der der Tod an der Tagesordnung ist, stellt sich Sebastiao auf seiner Reise durch das von der Gewaltherrschaft der Shogune zerrissene Land die immerwährende Frage: Wie kann Gott zu all dem schweigen? (Quelle: Verleih)
Dietrich Theater Neu-Ulm
2D
Spätere Vorstellungen anzeigen
Heute
26.03.
Mo.
27.03.
Di.
28.03.
Mi.
29.03.
Do.
30.03.
Fr.
31.03.
Sa.
01.04.
So.
02.04.
Mo.
03.04.
Di.
04.04.

Sing

  • USA, 2016
  • 108´
  • FSK 0
  • Animation / Komödie / Kinder-/Jugendfilm
  • Kinder und Familien

  • OT: Sing
    Regie: Garth Jennings
Dietrich Theater 11 - Wir empfehlen ab 9 Jahren

Die kunterbunte Welt von SING wird ausschließlich von liebenswerten Tiercharakteren bevölkert, wie dem vornehmen Koala Buster Moon, dessen früher so schillerndes Theater kurz vor dem Ruin steht. Doch Buster ist ein ewiger Optimist, besser gesagt: ein echtes Schlitzohr, der einfach alles tun würde, um sein Lebenswerk zu retten. Deshalb nutzt er seine letzte Chance und veranstaltet die tierischste Casting-Show, die die Welt je gesehen hat. Unter den Wettbewerbern stechen fantastische Supertalente heraus: u.a. die Maus, die zuckersüß singt, es aber faustdick hinter den Ohren hat, das schüchterne Elefanten-Mädchen, dem auf der Bühne die Knie schlottern, die gestresste Mutter, der 25 kleine Ferkel am Rockzipfel hängen, der junge Gangster-Gorilla, der die kriminellen Machenschaften seiner Familie hinter sich lassen will, und das Punk-Rock-Stachelschwein, das es nicht länger mit seinem fiesen Freund aushält. Sie alle betreten die Bühne von Busters Theater mit dem gleichen Ziel: zu gewinnen und damit ihr Leben zu verändern. (Quelle: Verleiher)
Dietrich Theater Neu-Ulm
2D
Spätere Vorstellungen anzeigen
Heute
26.03.
Mo.
27.03.
Di.
28.03.
Mi.
29.03.
Do.
30.03.
Fr.
31.03.
Sa.
01.04.
So.
02.04.
Mo.
03.04.
Di.
04.04.

Sleepless - Eine tödliche Nacht

  • USA, 2017
  • 94´
  • FSK 16
  • Action / Thriller

  • OT: Sleepless
    Regie: Baran bo Odar
    Mit: Jamie Foxx, Michelle Monaghan, Dermot Mulroney
Dietrich Theater 3

Las Vegas, Nevada. Die Cops Vincent (Jamie Foxx) und Sean (Tip "T.I." Harris) arbeiten hin und wieder auf eigene Rechnung. Als sie bei einem nächtlichen Einsatz eine millionenschwere Kokainlieferung erbeuten, haben sie keine Ahnung, dass der Stoff für den mächtigen Casino-Boss Stan Rubino (Dermot Mulroney) bestimmt ist. Der skrupellose Geschäftsmann fackelt nicht lange und kidnappt im Gegenzug Vincents Sohn Thomas (Octavius J. Johnson). So bleibt Vincent keine andere Wahl, als die heiße Ware zurückzugeben - allerdings durchkreuzen eine misstrauische Kollegin (Michelle Monaghan) und ein sadistischer Drogenbaron (Scoot McNairy) immer wieder seine Pläne. Im Lauf einer langen, schlaflosen Nacht muss Vincent all seine Cleverness und Muskelkraft aufbieten, um das Leben seines Sohns und sich selbst zu retten ... (Quelle: Verleih)
Dietrich Theater Neu-Ulm
2D
Spätere Vorstellungen anzeigen
Heute
26.03.
Mo.
27.03.
Di.
28.03.
Mi.
29.03.
Do.
30.03.
Fr.
31.03.
Sa.
01.04.
So.
02.04.
Mo.
03.04.
Di.
04.04.

Split

  • USA, 2017
  • 118´
  • FSK 16
  • Thriller / Horrorfilm

  • OT: Split
    Regie: M. Night Shyamalan
    Mit: James McAvoy, Anya Taylor-Joy, Betty Buckley, Jessica Sula
Dietrich Theater 11

Das Leben von drei Mädchen wird zum grauenvollen Alptraum, als sie von einem unheimlichen Mann brutal gekidnappt und verschleppt werden. Der Entführer entpuppt sich als gefährlicher Psychotiker mit multipler Persönlichkeitsstörung. 23 verschiedene Wesen lauern im Innern des Wahnsinnigen, bestimmen wechselweise sein Verhalten und sorgen mit Psychoterror für blankes Entsetzen unter den geschockten Teenagern. Während die hilflosen Mädchen verzweifelt nach einer Möglichkeit zur Flucht aus ihrem düsteren Verlies suchen, ringt der schaurige Besessene mit seinen inneren Dämonen - bis eine Grauen erregende Inkarnation des Bösen vollständig Besitz von ihm ergreift, die sich "die Bestie" nennt... (Quelle: Verleiher)
Dietrich Theater Neu-Ulm
2D
Spätere Vorstellungen anzeigen
Heute
26.03.
Mo.
27.03.
Di.
28.03.
Mi.
29.03.
Do.
30.03.
Fr.
31.03.
Sa.
01.04.
So.
02.04.
Mo.
03.04.
Di.
04.04.

The Lego Batman Movie

  • USA, 2017
  • 104´
  • FSK 6
  • Animation / Action / Komödie

  • OT: The Lego Batman Movie
    Regie: Chris McKay
D-Box in Dietrich Theater 6 erleben. Alle Infos unter Filmreihen - D-Box erleben.

Augenzwinkernde Respektlosigkeit hat "The LEGO® Movie" zu seinem weltweiten Erfolg verholfen - kein Wunder also, dass die selbsternannte Hauptfigur jenes Ensembles - LEGO® Batman - jetzt die Hauptrolle in einem eigenen Leinwandabenteuer übernimmt. Doch in Gotham stehen weitreichende Veränderungen bevor, und wenn Batman verhindern will, dass der Joker sich die Stadt durch eine feindliche Übernahme einverleibt, muss er vielleicht endlich einmal sein Image vom einsamen Rächer revidieren und die Unterstützung anderer annehmen. Außerdem könnte es ihm auch nicht schaden, wenn er alles etwas lockerer sehen würde ... (Quelle: Verleiher)
Dietrich Theater Neu-Ulm
2D
Spätere Vorstellungen anzeigen
Heute
26.03.
Mo.
27.03.
Di.
28.03.
Mi.
29.03.
Do.
30.03.
Fr.
31.03.
Sa.
01.04.
So.
02.04.
Mo.
03.04.
Di.
04.04.

Vaiana

  • USA, 2016
  • 107´
  • FSK 0
  • Animation / Abenteuer
  • Kinder und Familien

  • OT: Moana
    Regie: John Musker, Ron Clements
Dietrich Theater 3 - Wir empfehlen ab 8 Jahren.

Vor Jahrtausenden segelten die größten Seefahrer der Welt durch die unendlichen Weiten des Südpazifiks, um die fantastische Inselwelt Ozeaniens zu erforschen. Doch plötzlich stellten sie diese Reisen ein und bis heute gibt es dafür keine Erklärung... wird Vaiana eine Antwort finden? Vaiana, die von Geburt an eine besondere Verbindung zum mächtigen Ozean in sich trägt, setzt ihre Segel, um auf den Spuren ihrer Urahnen zu wandeln. Auf ihrer faszinierenden Entdeckungsreise erlebt sie sagenhafte Abenteuer, ergründet absolut traumhafte Unterwasserwelten, begegnet furchterregenden Kreaturen und erweckt alte Traditionen zu unerwartet neuem Leben...(Quelle: Verleih) Gesamtlänge mit Vorfilm: 113 Minuten, Herz oder Kopf: inner Workings
Dietrich Theater Neu-Ulm
2D
Spätere Vorstellungen anzeigen
Heute
26.03.
Mo.
27.03.
Di.
28.03.
Mi.
29.03.
Do.
30.03.
Fr.
31.03.
Sa.
01.04.
So.
02.04.
Mo.
03.04.
Di.
04.04.

Vier gegen die Bank

  • Deutschland, 2016
  • 95´
  • FSK 12
  • Komödie / Krimi

  • OT: Vier gegen die Bank
    Regie: Wolfgang Petersen
    Mit: Jan Josef Liefers, Matthias Schweighöfer, Michael Herbig, Til Schweiger
Dietrich Theater 6

Boxer Chris (Til Schweiger), der abgehalfterte Schauspieler Peter (Jan Josef Liefers) und der exzentrische Werbespezialist Max (Matthias Schweighöfer) haben lange gespart - für ihren Lebenstraum, für die Zukunft! Zu dumm nur, dass Bankdirektor Schumacher ausgerechnet ihre drei Investmentkonten böswillig in den Totalverlust rasseln lässt, um so den neurotischen Anlageberater Tobias (Michael Bully Herbig) loszuwerden. Plötzlich stehen alle vier Männer ohne jede Perspektive da und schmieden einen irrwitzigen Plan... (Quelle: Verleih)
Dietrich Theater Neu-Ulm
2D
Spätere Vorstellungen anzeigen
Heute
26.03.
Mo.
27.03.
Di.
28.03.
Mi.
29.03.
Do.
30.03.
Fr.
31.03.
Sa.
01.04.
So.
02.04.
Mo.
03.04.
Di.
04.04.

Wendy - Der Film

  • Deutschland, 2016
  • 91´
  • FSK 0
  • Abenteuer / Kinder-/Jugendfilm

  • OT: Wendy - Der Film
    Regie: Dagmar Seume
    Mit: Jasmin Gerat, Benjamin Sadler, Jule Hermann
Dietrich Theater 2 - Wir empfehlen ab 6 Jahren

Die 12-jährige Wendy (Jule Hermann) ist wenig begeistert, als ihre Eltern Gunnar (Benjamin Sadler) und Heike (Jasmin Gerat) beschließen, die kompletten Sommerferien auf "Rosenborg", dem heruntergekommenen Reiterhof ihrer Oma Herta (Maren Kroymann), zu verbringen. Seit dem Tod des Opas führt Herta den Hof, der in direkter Konkurrenz zu "St. Georg", dem großen, modernen Reitstall von Ulrike (Nadeshda Brennicke) steht, alleine. Nach einem schweren Reitunfall ist Wendy, früher eine begeisterte und erfolgreiche Reiterin, nie wieder auf ein Pferd gestiegen. Doch kaum angekommen, läuft ihr das verwundete Pferd Dixie über den Weg, das Metzger Röttgers (Waldemar Kobus) ausgebüxt ist. Dixie scheint Wendys Nähe zu suchen und folgt ihr sofort auf Schritt und Tritt. Zwischen den beiden Einzelgängern entwickelt sich eine Freundschaft, die nicht nur Wendys Leben für immer verändern wird, sondern auch Rosenborg vor dem Verkauf retten könnte. Doch wie lange kann Wendy Dixie vor den Erwachsenen verstecken? (Quelle: Verleih)
Dietrich Theater Neu-Ulm
2D
Spätere Vorstellungen anzeigen
Heute
26.03.
Mo.
27.03.
Di.
28.03.
Mi.
29.03.
Do.
30.03.
Fr.
31.03.
Sa.
01.04.
So.
02.04.
Mo.
03.04.
Di.
04.04.

Willkommen bei den Hartmanns

  • Deutschland, 2016
  • 116´
  • FSK 12
  • Komödie / Drama

  • OT: Willkommen bei den Hartmanns
    Regie: Simon Verhoeven
    Mit: Elyas M'Barek, Heiner Lauterbach, Senta Berger, Florian David Fitz, Palina Rojinski
Dietrich Theater 3

In seiner neuen Komödie widmet sich Simon Verhoeven der Familie Hartmann, deren Probleme herrlich eskalieren, als Mutter Angelika gegen den Willen ihres Mannes beschließt, den Flüchtling Diallo aufzunehmen. Inmitten aller Wirrungen und Turbulenzen des normalen Wahnsinns unserer Zeit bleibt nur die Hoffnung, dass die Familie ihre Stabilität, Zuversicht und ihren Frieden wiederfindet - so wie das ganze Land. (Quelle: Verleiher)
Dietrich Theater Neu-Ulm
2D
Spätere Vorstellungen anzeigen
Heute
26.03.
Mo.
27.03.
Di.
28.03.
Mi.
29.03.
Do.
30.03.
Fr.
31.03.
Sa.
01.04.
So.
02.04.
Mo.
03.04.
Di.
04.04.

Fehler und Irrtümer vorbehalten.

Wir danken unseren Partnern und Unterstützern