Programm
Suche
Leverkusen

Letzte Chance Rogue One: A Star Wars Story

  • 6. Woche
  • USA
  • 134´
  • FSK 12
  • Fantasy / Science-Fiction / Action

  • OT: Rogue One: A Star Wars Story
    Regie: Gareth Edwards
    Darsteller: Felicity Jones, Diego Luna, Ben Mendelsohn, Forest Whitaker, Riz Ahmed, Mads Mikkelsen
Kino 3: In Dbox

ROGUE ONE: A STAR WARS STORY ist der erste Stand-Alone-Film aus dem STAR WARS-Universum: Der mit Spannung erwartete Blockbuster verbindet nie gesehene Schauplätze und neue Charaktere mit dem bekanntesten Epos aller Zeiten. Erzählt wird die Geschichte einer Gruppe ungleicher Rebellen rund um die junge Rebellin Jyn Erso (Felicity Jones), die sich zusammenschließen, um die geheimen Pläne des gefürchteten Todessterns zu stehlen, der gefährlichsten Waffe des Imperiums. Dieses Schlüsselereignis auf der Star Wars Zeitachse, das inhaltlich und zeitlich kurz vor den Ereignissen von Star Wars: Eine neue Hoffnung (1977) verortet ist und im Lauftext des Vorspanns auch erwähnt wird, bringt eine Gruppe gewöhnlicher Menschen zusammen, die sich entschließen, außergewöhnlich zu handeln und dadurch Teil von etwas zu werden, das größer ist als sie selbst. (Quelle: Verleiher)
Kinopolis Leverkusen
3D
Spätere Vorstellungen anzeigen
Heute
19.01.
Fr.
20.01.
Sa.
21.01.
So.
22.01.
Mo.
23.01.
Di.
24.01.
Mi.
25.01.
Do.
26.01.
Fr.
27.01.
Sa.
28.01.

Letzte Chance Hell Or High Water

  • 2. Woche
  • USA
  • 102´
  • FSK 12
  • Drama

  • OT: Hell Or High Water
    Regie: David MacKenzie
    Darsteller: Jeff Bridges, Chris Pine, Ben Foster

Zwei Brüder - der rechtschaffene, geschiedene Toby (Chris Pine), Vater zweier Kinder, und der jähzornige Tanner (Ben Foster), frisch entlassener Häftling - begehen gemeinsam mehrere Banküberfälle, um zu verhindern, dass die hochverschuldete Farm ihrer Familie an die Bank zurückfällt. Dies ist ihr letzter, verzweifelter Kampf um eine Zukunft, die ihnen unter den Füßen weggezogen wurde. Ihr Plan scheint aufzugehen, bis sie ins Visier des unerbittlichen Texas Rangers Marcus Hamilton (Oscar-Gewinner Jeff Bridges) geraten, der kurz vor seinem Ruhestand noch einen großen Triumph feiern will. Als die beiden Brüder einen letzten Bankraub planen, kommt es zum alles entscheidenden Showdown zwischen einem wahrhaft aufrichtigen Gesetzeshüter und einem Bruderpaar, das nichts zu verlieren hat - außer der Familie! (Quelle: Verleih)
Kinopolis Leverkusen
2D
Spätere Vorstellungen anzeigen
Heute
19.01.
Fr.
20.01.
Sa.
21.01.
So.
22.01.
Mo.
23.01.
Di.
24.01.
Mi.
25.01.
Do.
26.01.
Fr.
27.01.
Sa.
28.01.

Letzte Chance Assassin's Creed

  • 4. Woche
  • USA
  • 116´
  • FSK 16
  • Action / Fantasy

  • OT: Assassin's Creed
    Regie: Justin Kurzel
    Darsteller: Michael Fassbender, Marion Cotillard, Jeremy Irons
Kein Einlass unter 16 Jahren. Eintritt nur mit gültigem Personalausweis.

Mit einer revolutionären Technologie, die seine genetischen Erinnerungen entschlüsselt, erlebt Callum Lynch (Michael Fassbender) die Abenteuer seines Vorfahren Aguilar im Spanien des 15. Jahrhunderts. Callum erkennt, dass er von einem mysteriösen Geheimbund, den Assassinen, abstammt und sammelt unglaubliches Wissen und Fähigkeiten, um sich dem unterdrückenden und mächtigen Templerorden in der Gegenwart entgegenzustellen. (Quelle: Verleiher)
Kinopolis Leverkusen
2D
Spätere Vorstellungen anzeigen
Heute
19.01.
Fr.
20.01.
Sa.
21.01.
So.
22.01.
Mo.
23.01.
Di.
24.01.
Mi.
25.01.
Do.
26.01.
Fr.
27.01.
Sa.
28.01.

Letzte Chance Vier gegen die Bank

  • 4. Woche
  • Deutschland
  • 95´
  • FSK 12
  • Komödie / Krimi

  • OT: Vier gegen die Bank
    Regie: Wolfgang Petersen
    Darsteller: Jan Josef Liefers, Matthias Schweighöfer, Michael Herbig, Til Schweiger

Boxer Chris (Til Schweiger), der abgehalfterte Schauspieler Peter (Jan Josef Liefers) und der exzentrische Werbespezialist Max (Matthias Schweighöfer) haben lange gespart - für ihren Lebenstraum, für die Zukunft! Zu dumm nur, dass Bankdirektor Schumacher ausgerechnet ihre drei Investmentkonten böswillig in den Totalverlust rasseln lässt, um so den neurotischen Anlageberater Tobias (Michael Bully Herbig) loszuwerden. Plötzlich stehen alle vier Männer ohne jede Perspektive da und schmieden einen irrwitzigen Plan... (Quelle: Verleih)
Kinopolis Leverkusen
2D
Spätere Vorstellungen anzeigen
Heute
19.01.
Fr.
20.01.
Sa.
21.01.
So.
22.01.
Mo.
23.01.
Di.
24.01.
Mi.
25.01.
Do.
26.01.
Fr.
27.01.
Sa.
28.01.

Letzte Chance Sing

  • 7. Woche
  • USA
  • 108´
  • FSK 0
  • Animation / Komödie / Kinder-/Jugendfilm
  • Kinder und Familien

  • OT: Sing
    Regie: Garth Jennings

Die kunterbunte Welt von SING wird ausschließlich von liebenswerten Tiercharakteren bevölkert, wie dem vornehmen Koala Buster Moon, dessen früher so schillerndes Theater kurz vor dem Ruin steht. Doch Buster ist ein ewiger Optimist, besser gesagt: ein echtes Schlitzohr, der einfach alles tun würde, um sein Lebenswerk zu retten. Deshalb nutzt er seine letzte Chance und veranstaltet die tierischste Casting-Show, die die Welt je gesehen hat. Unter den Wettbewerbern stechen fantastische Supertalente heraus: u.a. die Maus, die zuckersüß singt, es aber faustdick hinter den Ohren hat, das schüchterne Elefanten-Mädchen, dem auf der Bühne die Knie schlottern, die gestresste Mutter, der 25 kleine Ferkel am Rockzipfel hängen, der junge Gangster-Gorilla, der die kriminellen Machenschaften seiner Familie hinter sich lassen will, und das Punk-Rock-Stachelschwein, das es nicht länger mit seinem fiesen Freund aushält. Sie alle betreten die Bühne von Busters Theater mit dem gleichen Ziel: zu gewinnen und damit ihr Leben zu verändern. (Quelle: Verleiher)
Kinopolis Leverkusen
2D
Spätere Vorstellungen anzeigen
Heute
19.01.
Fr.
20.01.
Sa.
21.01.
So.
22.01.
Mo.
23.01.
Di.
24.01.
Mi.
25.01.
Do.
26.01.
Fr.
27.01.
Sa.
28.01.

Letzte Chance Phantastische Tierwesen und wo sie zu finden sind

  • 10. Woche
  • Großbritannien
  • 132´
  • FSK 6
  • Abenteuer / Fantasy

  • OT: Fantastic beasts and where to find them
    Regie: David Yates
    Darsteller: Eddie Redmayne, Katherine Waterston, Dan Fogler, Ezra Miller
Kino 4: In Dbox und Dolby Atmos

New York, 1926: Die magische Welt wird zunehmend von Gefahren bedroht. Etwas Geheimnisvolles streift durch die Straßen, hinterlässt eine Spur der Verwüstung und droht die Gemeinschaft der Zauberer an die Zweiten Salemer zu verraten, eine fanatische Gruppe von No-Majs (Amerikanisch für Muggels), die die magische Welt vernichten wollen. Newt Scamander ahnt von diesen steigenden Spannungen nichts. Er hat gerade eine weltweite Exkursion abgeschlossen, mit der er die außergewöhnliche Vielfalt von magischen Geschöpfen erforschen und dokumentieren will. Einige davon trägt er sicherheitshalber in einem täuschend normalen Lederkoffer bei sich, der aber in seinem Inneren ungeheure Dimensionen birgt. Doch plötzlich droht eine Katastrophe, als der ahnungslose No-Maj Jacob Kowalski aus Versehen einige von Newts Geschöpfen in der bereits sehr nervösen Atmosphäre der Großstadt freilässt. Das ist ein ernsthafter Verstoß gegen das Geheimhaltungsstatut, und Tina Goldstein fasst sofort nach, weil sie dadurch hofft, ihre ehemalige Position als Auror zurückzuerhalten. Doch dann wird alles noch viel schlimmer, denn Percival Graves, der rätselhafte Direktor für magische Sicherheit im MACUSA (Magischer Kongress der USA) hat nicht nur Newt in Verdacht - sondern auch Tina. Newt und Tina müssen also zusammenarbeiten, und gemeinsam mit Tinas Schwester Queenie und ihrem neuen No-Maj-Freund Jacob bilden sie eine Gruppe von Helden wider Willen, die Newts verschwundene Geschöpfe wiederfinden müssen, bevor diese ernsthaften Schaden anrichten können. Bald jedoch geht es um noch viel mehr, als sich diese vier Außenseiter - die jetzt als Flüchtige gesucht werden - jemals vorstellen können. Denn ihre Mission bringt sie auf Kollisionskurs mit finsteren Mächten, die zwischen den Welten der Zauberer und der No-Majs einen Krieg auslösen könnten. (Quelle: Verleiher)
Kinopolis Leverkusen
2D
Spätere Vorstellungen anzeigen
Heute
19.01.
Fr.
20.01.
Sa.
21.01.
So.
22.01.
Mo.
23.01.
Di.
24.01.
Mi.
25.01.
Do.
26.01.
Fr.
27.01.
Sa.
28.01.
Dolby Atmos

Letzte Chance Willkommen bei den Hartmanns

  • 12. Woche
  • Deutschland
  • 116´
  • FSK 12
  • Komödie / Drama

  • OT: Willkommen bei den Hartmanns
    Regie: Simon Verhoeven
    Darsteller: Elyas M'Barek, Heiner Lauterbach, Senta Berger, Florian David Fitz, Palina Rojinski

In seiner neuen Komödie widmet sich Simon Verhoeven der Familie Hartmann, deren Probleme herrlich eskalieren, als Mutter Angelika gegen den Willen ihres Mannes beschließt, den Flüchtling Diallo aufzunehmen. Inmitten aller Wirrungen und Turbulenzen des normalen Wahnsinns unserer Zeit bleibt nur die Hoffnung, dass die Familie ihre Stabilität, Zuversicht und ihren Frieden wiederfindet - so wie das ganze Land. (Quelle: Verleiher)
Kinopolis Leverkusen
2D
Spätere Vorstellungen anzeigen
Heute
19.01.
Fr.
20.01.
Sa.
21.01.
So.
22.01.
Mo.
23.01.
Di.
24.01.
Mi.
25.01.
Do.
26.01.
Fr.
27.01.
Sa.
28.01.

Fehler und Irrtümer vorbehalten.

Wir danken unseren Partnern und Unterstützern