Programm
Suche
Dettelbach

Neu Valerian - Die Stadt der Tausend Planeten

  • 1. Woche
  • Frankreich, 2017
  • 137´
  • FSK 12
  • Action / Science-Fiction

  • OT: Valerian and the City of a Thousand Planets
    Regie: Luc Besson
    Mit: Dane DeHaan, Cara Delevingne, Clive Owen

Valerian (Dane DeHaan) und Laureline (Cara Delevingne) sind Spezialagenten der Regierung und mit der Aufrechterhaltung der Ordnung im gesamten Universum beauftragt. Während der verwegene Frauenheld Valerian es auf mehr als nur eine berufliche Beziehung mit seiner schönen Partnerin abgesehen hat, zeigt ihm die selbstbewusste Laureline jedoch die kalte Schulter. Auf Anordnung ihres Kommandanten (Clive Owen) begeben sich Valerian und Laureline auf eine Sondermission in die atemberaubende, intergalaktische Stadt Alpha: einer Mega-Metropole, die Tausende verschiedener Spezies aus den entlegensten Winkeln des Universums beheimatet. Die siebzehn Millionen Einwohner von Alpha haben sich über die Zeiten einander angenähert und ihre Talente, Technologien und Ressourcen zum Vorteil aller vereint. Doch nicht jeder auf Alpha verfolgt dieselben Ziele - tatsächlich sind im Verborgenen Kräfte am Werk, die alle Bewohner der Galaxie in große Gefahr stürzen könnten... (Quelle: Verleih)
Cineworld Dettelbach
3D
Spätere Vorstellungen anzeigen
Heute
22.07.
So.
23.07.
Mo.
24.07.
Di.
25.07.
Mi.
26.07.
Do.
27.07.
Fr.
28.07.
Sa.
29.07.
So.
30.07.
Mo.
31.07.
3D OV
Spätere Vorstellungen anzeigen
Heute
22.07.
So.
23.07.
Mo.
24.07.
Di.
25.07.
Mi.
26.07.
Do.
27.07.
Fr.
28.07.
Sa.
29.07.
So.
30.07.
Mo.
31.07.
2D
Spätere Vorstellungen anzeigen
Heute
22.07.
So.
23.07.
Mo.
24.07.
Di.
25.07.
Mi.
26.07.
Do.
27.07.
Fr.
28.07.
Sa.
29.07.
So.
30.07.
Mo.
31.07.

Neu Zum Verwechseln ähnlich

  • 2. Woche
  • Frankreich, 2016
  • 95´
  • FSK 0
  • Komödie

  • OT: Il a déjà tes yeux
    Regie: Lucien Jean-Baptiste
    Mit: Lucien Jean-Baptiste, Aïssa Maïga, Vincent Elbaz, Zabou Breitman

Paul und Sali sind ein glückliches Paar. Sie haben einen kleinen Blumenladen in Paris eröffnet und es gelingt ihnen sogar, ihre Familien, die aus dem Senegal stammen, mit hinreichend Traditionswahrung glücklich zu machen. Mehr als alles andere wünschen sie sich ein Kind, seit Jahren läuft der Adoptionsantrag. Eines Tages klingelt das Telefon: der kleine Benjamin könnte neue Eltern gebrauchen. Das Baby ist hinreißend: süß, pflegeleicht und - weiß! Paul und Sali sind auf den ersten Blick zwar etwas geplättet, doch sie verlieben sich sofort in den kleinen Racker. Da der liberale Fortschritt der Welt Patchworkfamilien jeglicher Couleur fest etabliert hat, sind sich Paul und Sali sicher, dass schwarze Eltern mit einem weißen Baby offene Türen einrennen werden. Doch als Sali beim Kinderarzt und auf dem Spielplatz stets nur für die Nanny gehalten wird und die senegalesischen Großeltern erst in eine Farbkrise und dann in eine Depression verfallen, stellen sie fest, dass die Welt doch nicht so bunt ist, wie sie dachten. Da hilft auch die misstrauische Dame vom Familienamt nicht weiter, die ihnen in den ungünstigsten Situationen auflauert, in der Hoffnung, den ultimativen Erziehungsfehler zu finden. Als eine babysittende Freundin ohne Aufenthaltserlaubnis von der Polizei mit dem Baby aufgegriffen wird, ist das Chaos perfekt. (Quelle: Verleih)
Cineworld Dettelbach
2D
Spätere Vorstellungen anzeigen
Heute
22.07.
So.
23.07.
Mo.
24.07.
Di.
25.07.
Mi.
26.07.
Do.
27.07.
Fr.
28.07.
Sa.
29.07.
So.
30.07.
Mo.
31.07.

Neu Sie nannten ihn Spencer

  • Deutschland, 2017
  • 125´
  • FSK 0
  • Dokumentarfilm

  • OT: Sie nannten ihn Spencer
    Regie: Karl-Martin Pold
    Mit: Keine Angabe

Bud Spencer, mit gebürtigem Namen Carlo Pedersoli, war weit mehr als ein weltberühmter Film- und Fernsehschauspieler. Das in zahlreichen Action-Komödie mitwirkende Schwergewicht war nebenbei noch Schriftsteller, Sänger, Komponist und Modedesigner, mehrfacher italienischer Schwimmchampion, Pilot sowie Flugunternehmer und besaß einen Doktor der Rechtswissenschaften. Auch als Fabrikant, Drehbuchautor und Produzent hat er gearbeitet und neben den sechs Sprachen die er beherrschte, erfand er unter anderem auch noch die Einwegzahnbürste. "Sie nannten ihn Spencer" zeichnet ein persönliches Profil des facettenreichen Kinohelden. (vf)
Cineworld Dettelbach

Neu Emoji - Der Film

  • USA, 2017
  • Animation
  • Kinder und Familien

  • OT: The Emoji Movie
    Regie: Tony Leondis
    Mit: Keine Angabe

EMOJI - DER FILM enthüllt etwas, das noch nie zuvor zu sehen war: Die geheime Welt in einem Smartphone. Versteckt in der Messaging App liegt Textopolis, eine geschäftige Stadt, in der alle Emojis wohnen und darauf hoffen, vom Besitzer des Telefons ausgewählt zu werden. In dieser Welt hat jedes Emoji nur einen Gesichtsausdruck - jedes außer Gene. Denn der ist ein überschwängliches Emoji, das ohne Filter geboren wurde und vor lauter unterschiedlichen Ausdrücken förmlich platzt. Fest entschlossen, so "normal" wie all die anderen Emojis zu werden, holt sich Gene Hilfe von seinem besten Freund Hi-5 und dem berühmt-berüchtigten Codebrecher-Emoji Jailbreak. Gemeinsam brechen sie auf zu einem Abenteuer quer durch alle Apps auf dem Telefon, um den Code zu finden, der Gene reparieren kann. Jede App birgt dabei eine ganz eigene, wilde Welt voller Spaß. Doch plötzlich bedroht eine viel größere Gefahr das Telefon und das Schicksal aller Emojis hängt nun ab von diesen drei so unterschiedlichen Freunden, die ihre Welt retten müssen, ehe sie für immer gelöscht wird. (Quelle: Verleih)
Cineworld Dettelbach

Neu Die göttliche Ordnung

  • Schweiz, 2017
  • 96´
  • FSK 6
  • Komödie

  • OT: Die göttliche Ordnung
    Regie: Petra Biondina Volpe
    Mit: Marie Leuenberger, Maximilian Simonischek, Rachel Braunschweig, Sibylle Brunner, Martha Zoffoli, Bettina Stucky

Nora ist eine junge Hausfrau und Mutter, die 1971 mit ihrem Mann und zwei Söhnen in einem beschaulichen Schweizer Dorf lebt. Hier ist wenig von den gesellschaftlichen Umwälzungen der 68er-Bewegung zu spüren. Der Dorf- und Familienfrieden gerät jedoch gehörig ins Wanken, als Nora beginnt, sich für das Frauenstimmrecht einzusetzen...(Quelle: Verleih)
Cineworld Dettelbach

Neu Sneak Preview

  • Keine Angabe
  • FSK 18

  • OT: Sneak Preview
Für nur 4,90 Euro werdet ihr die Ersten sein. Ausserdem gibt es zwei Veltins V+ zum Preis von einem!

Wer Überraschungen liebt, ist hier richtig aufgehoben und sieht die Top-Filme schon Wochen vor ihrem regulären Start!
Cineworld Dettelbach

Fehler und Irrtümer vorbehalten.

Wir danken unseren Partnern und Unterstützern