Programm
Suche
Dettelbach

Neu Resident Evil: The Final Chapter

  • Australien
  • 106´
  • FSK 16
  • Action / Horrorfilm

  • OT: Resident Evil: The Final Chapter
    Regie: Paul W.S. Anderson
    Darsteller: Milla Jovovich, Ali Larter, Shawn Roberts, Ruby Rose, Eoin Macken, William Levy, Iain Glen

Als einzige Überlebende des Krieges, der als letzter Widerstand der Menschheit gegen die Untoten geplant war, muss Alice nun dorthin zurückkehren, wo der Alptraum begann - Raccoon City, wo die Umbrella Corporation ihre Truppen für einen finalen Schlag gegen die Überlebenden der Apokalypse versammelt... (Quelle: Verleiher)
Cineworld Dettelbach
3D
Spätere Vorstellungen anzeigen
Heute
24.01.
Mi.
25.01.
Do.
26.01.
Fr.
27.01.
Sa.
28.01.
So.
29.01.
Mo.
30.01.
Di.
31.01.
Mi.
01.02.
Do.
02.02.

Neu Hacksaw Ridge - Die Entscheidung

  • USA
  • 140´
  • FSK 16
  • Biographie / Drama / Kriegsfilm / Action

  • OT: Hacksaw Ridge
    Regie: Mel Gibson
    Darsteller: Andrew Garfield, Teresa Palmer, Sam Worthington
Oscar-verdächtiges Regie-Comeback von Mel Gibson, der die Biographie eines heldenhaften jungen Arztes im 2. Weltkrieg verfilmt.

Zweiter Weltkrieg im Frühling 1945: Während des Kampfes um die japanische Insel Okinawa sticht ein einziger Mann aus der Masse der US-Soldaten heraus. Der Kriegsdienstverweigerer Desmond Doss (Andrew Garfield) riskiert alles und kämpft unbewaffnet bis zur völligen Erschöpfung für das Leben seiner verwundeten Kameraden. Was später als Heldentat belohnt werden soll, beschert Desmond Doss zunächst großes Misstrauen und Verachtung in den eigenen Reihen. Dennoch setzt er sich unerschrocken für seine Prinzipien ein und rettet in der entscheidenden Schlacht unzähligen Männern das Leben. (Quelle: Verleih)
Cineworld Dettelbach
2D
Spätere Vorstellungen anzeigen
Heute
24.01.
Mi.
25.01.
Do.
26.01.
Fr.
27.01.
Sa.
28.01.
So.
29.01.
Mo.
30.01.
Di.
31.01.
Mi.
01.02.
Do.
02.02.

Neu Split

  • USA
  • 118´
  • FSK 16
  • Thriller / Horrorfilm

  • OT: Split
    Regie: M. Night Shyamalan
    Darsteller: James McAvoy, Anya Taylor-Joy, Betty Buckley, Jessica Sula
Horror-Thriller über einen unberechenbaren Entführer mit multiplen Persönlichkeiten, der drei Teenagerinnen in seiner Gewalt hält.

Das Leben von drei Mädchen wird zum grauenvollen Alptraum, als sie von einem unheimlichen Mann brutal gekidnappt und verschleppt werden. Der Entführer entpuppt sich als gefährlicher Psychotiker mit multipler Persönlichkeitsstörung. 23 verschiedene Wesen lauern im Innern des Wahnsinnigen, bestimmen wechselweise sein Verhalten und sorgen mit Psychoterror für blankes Entsetzen unter den geschockten Teenagern. Während die hilflosen Mädchen verzweifelt nach einer Möglichkeit zur Flucht aus ihrem düsteren Verlies suchen, ringt der schaurige Besessene mit seinen inneren Dämonen - bis eine Grauen erregende Inkarnation des Bösen vollständig Besitz von ihm ergreift, die sich "die Bestie" nennt... (Quelle: Verleiher)
Cineworld Dettelbach
2D
Spätere Vorstellungen anzeigen
Heute
24.01.
Mi.
25.01.
Do.
26.01.
Fr.
27.01.
Sa.
28.01.
So.
29.01.
Mo.
30.01.
Di.
31.01.
Mi.
01.02.
Do.
02.02.
2D OV
Spätere Vorstellungen anzeigen
Heute
24.01.
Mi.
25.01.
Do.
26.01.
Fr.
27.01.
Sa.
28.01.
So.
29.01.
Mo.
30.01.
Di.
31.01.
Mi.
01.02.
Do.
02.02.

Neu Mein Blind Date mit dem Leben

  • Deutschland
  • 110´
  • Komödie

  • OT: Mein Blind Date mit dem Leben
    Regie: Marc Rothemund
    Darsteller: Kostja Ullmann, Jacob Matschenz, Anna Maria Mühe, Johann von Bülow
Feel-Good-Komödie nach dem autobiografischen Buch von Saliya Kahawatte um einen Mann, der sich nicht von seiner fortschreitenden Sehbehinderung bremsen lässt.

Eine aufregende Karriere im Luxus-Hotel - das ist der langgehegte Traum von Saliya (Kostja Ullmann)! Doch für jemanden, der fast blind ist, könnte nichts unwahrscheinlicher sein: Aber seinen Traum aufzugeben, kommt nicht in Frage, und so schickt Saliya eine Bewerbung an ein 5-Sterne-Hotel - ohne sein Handicap zu erwähnen. Überraschenderweise funktioniert der Bluff aber tatsächlich und er bekommt eine Stelle in einem Luxus-Hotel in München. Niemand ahnt etwas von seinem Geheimnis, nur sein Freund Max (Jacob Matschenz) erkennt bald, was es mit Saliya auf sich hat und hilft ihm, jede noch so schwierige Lage zu bewältigen. Wenn alle anderen Feierabend machen, übt Saliya bis in die Nacht die für seine Kollegen einfachsten Handgriffe, bis er sie "blind" beherrscht. Doch als er sich in Laura (Anna Maria Mühe) verliebt und durch sie in eine unvorhergesehene Situation gebracht wird, scheint alles, was er sich vorgenommen hat, zusehends aus den Fugen zu geraten. (Quelle: Verleih)
Cineworld Dettelbach
2D
Spätere Vorstellungen anzeigen
Heute
24.01.
Mi.
25.01.
Do.
26.01.
Fr.
27.01.
Sa.
28.01.
So.
29.01.
Mo.
30.01.
Di.
31.01.
Mi.
01.02.
Do.
02.02.

Neu Monster Trucks

  • USA
  • 105´
  • FSK 6
  • Action / Abenteuer

  • OT: Monster Trucks
    Regie: Chris Wedge
    Darsteller: Lucas Till, Jane Levy, Holt McCallany

Tripp (Lucas Till) kann es kaum erwarten, sein langweiliges Kleinstadtleben nach seinem Highschool-Abschluss endlich hinter sich zu lassen. Um diesem Ziel schnellstmöglich näher zu kommen, baut er sich aus lauter Einzelteilen schrottreifer Autos einen coolen Truck zusammen. Doch so richtig in Fahrt kommt die alte Kiste erst, als sich dort eine merkwürdige Kreatur einnistet, die nicht von dieser Welt zu sein scheint. Und genau wie Tripp hat das freche Monster ein Faible für große und schnelle Autos! Nach einem zögerlichen Kennenlernen drehen die beiden so richtig auf und machen ihrem Lieblings-Truck ordentlich Feuer unter der Haube! Doch die Existenz von Tripps neuem, einzigartigem Freund bleibt nicht lange geheim und nicht jeder meint es gut mit ihm. Kann Tripp seinen neuen Buddy mit Unterstützung seiner Freunde Meredith (Jane Levy) und Sam (Tucker Albrizzi) beschützen? (Quelle: Verleih)
Cineworld Dettelbach
3D
Spätere Vorstellungen anzeigen
Heute
24.01.
Mi.
25.01.
Do.
26.01.
Fr.
27.01.
Sa.
28.01.
So.
29.01.
Mo.
30.01.
Di.
31.01.
Mi.
01.02.
Do.
02.02.
2D
Spätere Vorstellungen anzeigen
Heute
24.01.
Mi.
25.01.
Do.
26.01.
Fr.
27.01.
Sa.
28.01.
So.
29.01.
Mo.
30.01.
Di.
31.01.
Mi.
01.02.
Do.
02.02.

Neu Wendy - Der Film

  • Deutschland
  • 91´
  • FSK 0
  • Abenteuer / Kinder-/Jugendfilm

  • OT: Wendy - Der Film
    Regie: Dagmar Seume
    Darsteller: Jasmin Gerat, Benjamin Sadler, Jule Hermann
Comic-Verfilmung um die junge Reiterin Mädchen Wendy, die Stute Dixie vor dem Metzger retten will und eine tiefe Freundschaft zu ihr aufbaut.

Die 12-jährige Wendy (Jule Hermann) ist wenig begeistert, als ihre Eltern Gunnar (Benjamin Sadler) und Heike (Jasmin Gerat) beschließen, die kompletten Sommerferien auf "Rosenborg", dem heruntergekommenen Reiterhof ihrer Oma Herta (Maren Kroymann), zu verbringen. Seit dem Tod des Opas führt Herta den Hof, der in direkter Konkurrenz zu "St. Georg", dem großen, modernen Reitstall von Ulrike (Nadeshda Brennicke) steht, alleine. Nach einem schweren Reitunfall ist Wendy, früher eine begeisterte und erfolgreiche Reiterin, nie wieder auf ein Pferd gestiegen. Doch kaum angekommen, läuft ihr das verwundete Pferd Dixie über den Weg, das Metzger Röttgers (Waldemar Kobus) ausgebüxt ist. Dixie scheint Wendys Nähe zu suchen und folgt ihr sofort auf Schritt und Tritt. Zwischen den beiden Einzelgängern entwickelt sich eine Freundschaft, die nicht nur Wendys Leben für immer verändern wird, sondern auch Rosenborg vor dem Verkauf retten könnte. Doch wie lange kann Wendy Dixie vor den Erwachsenen verstecken? (Quelle: Verleih)
Cineworld Dettelbach
2D
Spätere Vorstellungen anzeigen
Heute
24.01.
Mi.
25.01.
Do.
26.01.
Fr.
27.01.
Sa.
28.01.
So.
29.01.
Mo.
30.01.
Di.
31.01.
Mi.
01.02.
Do.
02.02.

Neu Die schönen Tage von Aranjuez 3D

  • Frankreich
  • 97´
  • FSK 0
  • Drama

  • OT: Les beaux jours d'Aranjuez 3D
    Regie: Wim Wenders
    Darsteller: Reda Kateb, Sophie Semin, Jens Harzer, Nick Cave

Ein traumhafter Sommertag. Ein Garten. Eine grün umrankte Veranda. An einem Gartentisch sitzen eine Frau und ein Mann, von Bäumen umgeben, durch die hin und wieder ein sanfter Wind weht. In der weiten Ebene in der Ferne liegt Paris. Ein Zwiegespräch zwischen der Frau und dem Mann, ein Fragen und Antworten. Es geht um Erfahrungen in der Liebe, um die Kindheit, um Erinnerungen, um das Wesen des Sommers und darum, was Männer und Frauen unterscheidet, um weibliche Sicht und männliche Wahrnehmung. Mit Blick auf die Terrasse, die Frau und den Mann sehen wir im Haus dahinter den Schriftsteller, der sich diesen Dialog gerade ausdenkt und ihn auf seiner Schreibmaschine tippt. Oder ist es umgekehrt? Erzählen ihm die beiden, was er dann nur noch zu Papier bringen muss: Einen letzten langen Dialog zwischen Mann und Frau? (Quelle: Verleih)
Cineworld Dettelbach
3D
Spätere Vorstellungen anzeigen
Heute
24.01.
Mi.
25.01.
Do.
26.01.
Fr.
27.01.
Sa.
28.01.
So.
29.01.
Mo.
30.01.
Di.
31.01.
Mi.
01.02.
Do.
02.02.
2D
Spätere Vorstellungen anzeigen
Heute
24.01.
Mi.
25.01.
Do.
26.01.
Fr.
27.01.
Sa.
28.01.
So.
29.01.
Mo.
30.01.
Di.
31.01.
Mi.
01.02.
Do.
02.02.

Neu Timm Thaler oder Das verkaufte Lachen

  • Deutschland
  • 102´
  • FSK 0
  • Drama

  • OT: Timm Thaler oder Das verkaufte Lachen
    Regie: Andreas Dresen
    Darsteller: Arved Friese, Justus von Dohnanyi, Axel Prahl, Andreas Schmidt, Jule Hermann, Charly Hübner
Kinoadaption der erfolgreichen Serie nach James Krüss um einen Jungen, der sein Lachen verkauft.

Timm Thaler (Arved Friese) lebt in ärmlichen Verhältnissen, doch er lacht gern und viel. Sein Lachen ist so bezaubernd und ansteckend, dass der dämonische Baron Lefuet (Justus von Dohnányi) es um jeden Preis besitzen will. Und so macht der reichste Mann der Welt dem Jungen ein unmoralisches Angebot: Wenn Timm ihm sein Lachen verkauft, wird er in Zukunft jede Wette gewinnen. Nach anfänglichem Zögern unterschreibt Timm den Vertrag. Jetzt kann er sich scheinbar jeden Wunsch erfüllen, doch ohne sein Lachen ist er ein anderer Mensch. Nur noch Timms Freunde Ida (Jule Hermann) und Kreschimir (Charly Hübner) halten zu ihm. Gemeinsam wollen sie Timm aus den Fängen des Barons befreien und durch eine List sein markantes Lachen zurückgewinnen. (Quelle: Verleih)
Cineworld Dettelbach

Neu Hidden Figures - Unbekannte Heldinnen

  • USA
  • 127´
  • FSK 0
  • Biographie / Drama

  • OT: Hidden Figures
    Regie: Theodore Melfi
    Darsteller: Taraji P. Henson, Octavia Spencer, Kevin Costner
Fränkische Weine und köstliches vom Buffet - "Kino et Vino": nur 18,- Euro. Drama um eine Gruppe afroamerikanischer weiblicher Mathegenies, die die NASA unterstützt.

HIDDEN FIGURES ist die unglaubliche, noch nie erzählte Geschichte von Katherine Johnson (Taraji P. Henson), Dorothy Vaughn (Octavia Spencer) und Mary Jackson (Janelle Monáe) - herausragende afro-amerikanische Frauen, die bei der NASA gearbeitet haben und in dieser Funktion als brillante Köpfe einer der größten Unternehmungen in der Geschichte gelten: Sie haben den Astronauten John Glenn in die Umlaufbahn geschickt. Eine fantastische Errungenschaft, die der Nation neues Selbstbewusstsein gab, das Rennen im Weltall neu definitierte und die Welt aufrüttelte. Dieses visionäre Trio überschritt jegliche Geschlechts- und Rassengrenzen und inspirierte Generationen, an ihren großen Träumen festzuhalten. (Quelle: Verleih)
Cineworld Dettelbach

Neu Sneak Preview

  • Keine Angabe
  • FSK 18

  • OT: Sneak Preview
Für nur 4,90 Euro werdet ihr die Ersten sein. Ausserdem gibt es zwei Veltins V+ zum Preis von einem!

Wer Überraschungen liebt, ist hier richtig aufgehoben und sieht die Top-Filme schon Wochen vor ihrem regulären Start!
Cineworld Dettelbach
2D
Spätere Vorstellungen anzeigen
Heute
24.01.
Mi.
25.01.
Do.
26.01.
Fr.
27.01.
Sa.
28.01.
So.
29.01.
Mo.
30.01.
Di.
31.01.
Mi.
01.02.
Do.
02.02.

Fehler und Irrtümer vorbehalten.

Wir danken unseren Partnern und Unterstützern