Programm
Suche
Neufahrn

Neu Bullyparade - Der Film

  • 1. Woche
  • Deutschland, 2017
  • 99´
  • Komödie

  • OT: Bullyparade - Der Film
    Regie: Michael Bully Herbig
    Mit: Michael Bully Herbig, Rick Kavanian, Christian Tramitz
Das Warten der Fans hat ein Ende! Michael Bully Herbig, Rick Kavanian und Christian Tramitz kehren wieder gemeinsam auf die große Leinwand zurück.

Zwei Zwickauer auf einer historischen Mission. Zwei Blutsbrüder und ihr größtes Abenteuer. Monarchen auf einer Reise ins Ungewisse. Exzesse an der Wallstreet. Ein Planet voller schöner Frauen. Und das alles in einem einzigen Film! Bullyparade - Der Film kommt endlich in die Kinos! In 24 verschiedenen Rollen - darunter Neues und Vertrautes - wird man Michael Bully Herbig, Rick Kavanian und Christian Tramitz dann bewundern können. Und natürlich dürfen dabei auch ihre Parade-Rollen Winnetou, Old Shatterhand, Sissi, Franz, Captain Kork, Mr. Spuck und Schrotty nicht fehlen! (Quelle: Verleih)

Neu Bigfoot Junior

  • 1. Woche
  • Belgien, 2017
  • 92´
  • FSK 6
  • Animation / Kinder-/Jugendfilm
  • Kinder und Familien

  • OT: The Son of Bigfoot
    Regie: Ben Stassen
Turbulenter CGI-Spaß, mit den deutschen Stimmen von Lukas Rieger und Tom Beck.

Der junge Adam will endlich herausfinden, wer sein Vater ist, und macht sich auf die Suche. Die Überraschung ist groß: Es ist der legendäre Bigfoot, der sich jahrelang im Wald versteckt hat, da ein böser Konzern seine besondere DNA für sich nutzen will. Und auch Adam erkennt, dass er außergewöhnliche Superkräfte besitzt. Doch viel gemeinsame Zeit zum Kennenlernen bleibt ihnen nicht, denn zwielichtige Gestalten sind ihnen bereits auf der Spur...
Cineplex Neufahrn
3D
Spätere Vorstellungen anzeigen
Heute
18.08.
Sa.
19.08.
So.
20.08.
Mo.
21.08.
Di.
22.08.
Mi.
23.08.
Do.
24.08.
Fr.
25.08.
Sa.
26.08.
So.
27.08.
2D
Spätere Vorstellungen anzeigen
Heute
18.08.
Sa.
19.08.
So.
20.08.
Mo.
21.08.
Di.
22.08.
Mi.
23.08.
Do.
24.08.
Fr.
25.08.
Sa.
26.08.
So.
27.08.

Neu The Promise - Die Erinnerung bleibt

  • 1. Woche
  • USA, 2017
  • 132´
  • FSK 12
  • Historienfilm / Drama / Liebesfilm

  • OT: The Promise
    Regie: Terry George
    Mit: Oscar Isaac, Christian Bale, Charlotte Le Bon
Eine leidenschaftliche Dreiecksgeschichte vor dem Hintergrund einer weltgeschichtlichen Katastrophe.

Konstantinopel 1914, kurz vor Ausbruch des Ersten Weltkrieges: Die einst so lebendige und multikulturelle Hauptstadt des Osmanischen Reiches droht im Chaos zu versinken - und mit ihr der begabte Medizinstudent Michael (Oscar Isaac). Als die attraktive Künstlerin Ana (Charlotte Le Bon) an der Seite ihres Geliebten, dem amerikanischen Fotojournalisten Chris Myers (Christian Bale), aus Paris eintrifft, verliebt er sich Hals über Kopf in sie. Verbunden durch ihre gemeinsamen armenischen Wurzeln, entfacht zwischen Ana und Michael eine unbeschreibliche Anziehungskraft, der Beginn einer leidenschaftlichen Liebe. Doch schnell werden sie von der harten Realität des eskalierenden Krieges eingeholt und müssen aufgrund eines drohenden Genozids auf der Flucht bald nicht nur füreinander, sondern auch ums nackte Überleben kämpfen. (Quelle: Verleih)
Cineplex Neufahrn
2D
Spätere Vorstellungen anzeigen
Heute
18.08.
Sa.
19.08.
So.
20.08.
Mo.
21.08.
Di.
22.08.
Mi.
23.08.
Do.
24.08.
Fr.
25.08.
Sa.
26.08.
So.
27.08.

Neu Tigermilch

  • 1. Woche
  • Deutschland, 2017
  • 106´
  • FSK 12
  • Drama

  • OT: Tigermilch
    Regie: Ute Wieland
    Mit: Flora Thiemann, Emily Kusche, David Ali
Eine heftige Geschichte vom Erwachsenwerden.

Nini (Flora Li Thiemann) und Jameelah (Emily Kusche), 14 Jahre alt und Freundinnen seit ihrer Kindheit, sind auf dem Sprung ins Leben und doch eigentlich schon mittendrin. Nini, die Deutsche, und Jameelah mit dem irakischen Pass und dem brennenden Wunsch Deutsche zu werden. Sie sind unzertrennlich und unbesiegbar, gehen zusammen zur Schule, rebellieren mal mehr und mal weniger und mixen sich in der Pause ihr Lieblingsgetränk auf dem Klo: TIGERMILCH, eine köstliche Mischung aus Milch, Maracujasaft und Mariacron. In den nächsten Wochen soll über den Einbürgerungsantrag von Jameelah und ihrer Mutter (Narges Rashidi) entschieden werden. Aber erst mal ist Sommer in Berlin und bald Ferienbeginn. Die Mädchen streifen durch die Stadt, verlieben sich im Freibad und spielen Wörter knacken: Nachtschicht/Nacktschicht, Luftschutz/Lustschutz. In diesem Sommer soll "es" passieren und sie üben für den Ernstfall "auf der Kurfürsten", da, wo die Professionellen stehen. Als sie eines Nachts auf dem Spielplatz der Siedlung einen Liebeszauber veranstalten, werden sie Zeugen eines Mordes. Und plötzlich steht alles still - ihre Pläne, ihre Zukunft, ihr Leben. (Quelle: Verleih)
Cineplex Neufahrn
2D
Spätere Vorstellungen anzeigen
Heute
18.08.
Sa.
19.08.
So.
20.08.
Mo.
21.08.
Di.
22.08.
Mi.
23.08.
Do.
24.08.
Fr.
25.08.
Sa.
26.08.
So.
27.08.

Neu Ein Kuss von Béatrice

  • Frankreich, 2017
  • 117´
  • FSK 6
  • Komödie

  • OT: Sage femme
    Regie: Martin Provost
    Mit: Catherine Frot, Catherine Deneuve, Olivier Gourmet, Quentin Dolmaire, Mylène Demongeot, Pauline Etienne, Audrey Dana
Das Film-Highlights des französischen Kinojahres, mit der großartigen Catherine Deneuve.

Claire (Catherine Frot) ist eine Hebamme mit Leib und Seele. Mit den Jahren jedoch sieht sie sich immer mehr mit den modernen, unpersönlichen Methoden der Krankenhäuser konfrontiert, die mehr auf Effizienz als auf Catherines Einfühlsamkeit Wert legen. Sie beginnt, sich und ihre Fähigkeiten infrage zu stellen. Da erhält sie eines Tages einen Anruf von Beatrice (Catherine Deneuve), der frivolen und extravaganten früheren Geliebten von Catherines verstorbenem Vater. Beatrice hat wichtige Neuigkeiten und möchte, nachdem sie vor 30 Jahren spurlos verschwand, Catherine nun dringend wiedersehen. Mit der pflichtbewussten und zurückhaltenden Catherine und der lebenslustigen Beatrice prallen Welten auf einander. Mit ihrem unerwarteten Wiedersehen werden nicht nur alte Erinnerungen wach und Geheimnisse gelüftet, es wird auch nichts mehr so sein wie es war?
Cineplex Neufahrn

Neu Exhibition on Screen: Vincent van Gogh

  • 90´

  • OT: Exhibition on Screen: Vincent van Gogh
In englischer Originalfassung mit deutschen Untertiteln.

Entdecken Sie die dramatische Geschichte und ikonischen Arbeiten des weltweit beliebtesten Künstlers Vincent van Gogh. Genießen Sie eine einmalige und detaillierte Besichtigung der Schätze des Amsterdamer Van-Gogh-Museums in einem brillanten und neuen Dokumentationsfilm über einen der weltweit faszinierendsten und beliebtesten Künstler. In Zusammenarbeit mit den Experten des Van-Gogh-Museum erleben Sie nicht nur die legendären Meisterwerke van Goghs auf der großen Leinwand, sondern erhalten einen intensiven Einblick hinter die Arbeit des Künstlers. Speziell geladene Gäste, darunter weltbekannte Kuratoren und Kunsthistoriker, geben anlässlich seines 125-jährigen Todestages exklusive Interviews und interpretieren dabei nicht nur die weltbekannten Gemälde sondern auch van Goghs Leben selbst. Wir präsentieren Ihnen diese fantastische Ausstellung in englischer Originalfassung mit deutschen Untertiteln - natürlich in perfektem HD und brillantem 5.1. Surround Sound.
Cineplex Neufahrn
2D OmU
Spätere Vorstellungen anzeigen
Heute
18.08.
Sa.
19.08.
So.
20.08.
Mo.
21.08.
Di.
22.08.
Mi.
23.08.
Do.
24.08.
Fr.
25.08.
Sa.
26.08.
So.
27.08.

Neu Happy Family

  • Deutschland, 2017
  • 92´
  • FSK 0
  • Animation / Komödie

  • OT: Happy Family
    Regie: Holger Tappe
    Mit: Hape Kerkeling, Oliver Kalkofe, Ulrike Sturzbecher
Animationsspaß nach einem Roman von David Safier, mit den deutschen Stimmen von Hape Kerkeling und Oliver Kalkofe.

Die Wünschmanns sind alles andere als eine glückliche Familie. Mutter Emmas Buchhandlung schreibt tiefrote Zahlen, der völlig überarbeitete Vater Frank leidet unter seinem Chef, das Gehirn der pubertierenden Tochter Fee ist gerade wegen Umbaus geschlossen, und der hochintelligente Sohn Max wird in der Schule gemobbt. Doch damit nicht genug: Auf einem Kostümfest verwandelt die Hexe Baba Yaga die gesamte Familie in Monster - Emma wird zur Vampirin, Frank zu Frankenstein, Fee zur Mumie und Max zum Werwolf. Gemeinsam jagt die Monster-Familie die Hexe über den halben Globus, um den Fluch wieder loszuwerden. Auf ihrem Holterdipolter-Trip fetzen sich die Wünschmanns mit einigen echten Monstern, nicht zuletzt mit dem unwiderstehlich charmanten Graf Dracula persönlich, der sich unsterblich (logisch, weil untot!) in Emma verliebt hat. Tja, der Weg zum Familienglück ist oft übersät mit Schlaglöchern und spitzen Steinen, äh, Zähnen ...(Quelle: Verleih)
Cineplex Neufahrn

Neu Tulpenfieber

  • Großbritannien, 2016
  • 105´
  • FSK 6
  • Liebesfilm / Drama

  • OT: Tulip Fever
    Regie: Justin Chadwick
    Mit: Alicia Vikander, Christoph Waltz, Dane DeHaan, Judi Dench
Mitreißendes, opulentes historisches Liebesepos mit Christoph Waltz & Judi Dench.

Das Amsterdam des Goldenen Zeitalters ist besessen von einer botanischen Sensation: der Tulpe. An den Grachten floriert der Handel mit den kostbaren Zwiebeln, die schon bald mehr wert sind als Diamanten. Die Spekulanten an der Börse bieten horrende Summen für Exemplare, die sie noch nie zu Gesicht bekommen haben. Allerorten lässt eine fiebrige Goldgräberstimmung die Gefühle hochkochen. In diesen waghalsigen Zeiten verliebt sich der Maler Jan van Loos (Dane DeHaan) in Sophia (Alicia Vikander), die bildschöne Frau des reichen Auftraggebers Cornelis Sandvoort (Christoph Waltz). Und auch um Sophia ist es schnell geschehen, als das Paar dem jungen Maler Tag um Tag Model steht. Es entspinnt sich eine verbotene Affäre. Um gemeinsam in ein neues Leben aufzubrechen, schmieden sie mit Hilfe von Sophias Magd Maria (Holliday Grainger) einen überaus riskanten Plan. Neben einem bestechlichen Arzt fehlen nur noch die nötigen Gulden für die Überfahrt in die neue Welt. Am Ende hängt alles von einem kühnen Geschäft an der Tulpenbörse ab. Mit der teuersten Zwiebel von allen - der Admiral Maria.
Cineplex Neufahrn

Neu Sneak Preview

  • Keine Angabe
  • FSK 16

  • OT: Sneak Preview
Überraschungsfilm...

Wer Überraschungen liebt, ist hier richtig aufgehoben und sieht die Top-Filme schon Wochen vor ihrem regulären Start!
Cineplex Neufahrn
2D
Spätere Vorstellungen anzeigen
Heute
18.08.
Sa.
19.08.
So.
20.08.
Mo.
21.08.
Di.
22.08.
Mi.
23.08.
Do.
24.08.
Fr.
25.08.
Sa.
26.08.
So.
27.08.

Neu It was fifty years ago today! The Beatles: Sgt. Pepper & Beyond

  • Großbritannien, 2017
  • 119´
  • FSK 0
  • Dokumentarfilm

  • OT: It was fifty years ago today! The Beatles: Sgt. Pepper & Beyond
    Regie: Alan G. Parker
***Englisches Original, mit deutschen Untertiteln*** Ein detailreiches, sowie das wohl enthüllendste Portrait einer der größten Bands aller Zeiten am Wendepunkt ihrer Karriere.

Am 1. Juni 1967 veröffentlichten die Beatles ihr bahnbrechendes Studioalbum "Sgt. Pepper's Lonely Hearts Club Band". Vom Rolling Stone als "das wichtigste Rock & Roll-Album, das je gemacht wurde" gefeiert, avancierte es zu einem kulturellen Meilenstein der Sechzigerjahre und einem der meistverkauften Alben aller Zeiten. IT WAS FIFTY YEARS AGO TODAY! THE BEATLES: SGT. PEPPER & BEYOND widmet sich jenen zwölf Monaten (von August 1966 bis August 1967), die als die entscheidenden in der Karriere der Fab Four gelten. Innerhalb dieses einen Jahres entwickelten sich die Beatles von der weltweit führenden Tour-Band zu den innovativsten Musikkünstlern der Welt und setzten auch im Studio völlig neue Maßstäbe. Nach diversen Querelen und Kontroversen um ihre Live-Auftritte (John Lennon etwa ließ sich zu dem berüchtigten Kommentar "We are more popular than Jesus now" hinreißen), beschloss die Band im August 1966, nicht mehr auf Tournee zu gehen. Es folgte eine überaus kreative Zeit, in der sich die Beatles neu erfanden. Im Swinging London der Sixties zelebrierten sie Avantgarde, LSD und den Beginn des "Summer of Love". Das Ergebnis war ihr neues Alter Ego Sgt. Pepper und - aus dem Wunsch heraus, Popmusik für die Ewigkeit zu schaffen - das Konzeptalbum. Musikexperte und Filmemacher Alan G. Parker ("Monty Python - Fast die ganze Wahrheit"), der mit neun Jahren zum leidenschaftlichen Beatles-Fan wurde, beleuchtet diesen spannenden Zeitraum anhand von Interviews mit ehemaligen Mitarbeitern, Musikern, Familienangehörigen und Journalisten, die damals dabei waren - illustriert durch einen gigantischen Fundus eindrucksvoller Archivaufnahmen. Ein Großteil war seit der Erstausstrahlung nicht mehr zu sehen. Parkers Dokumentation setzt sich eingehend mit der Frage auseinander, warum die Beatles nach 1966 nie wieder auf Tour gingen und begleitet den Entstehungsprozess ihres bahnbrechenden Albums "Sgt. Pepper's Lonely Hearts Club Band": von den Aufnahmen in den legendären Abbey Road Studios über die Texte und die Gestaltung des berühmten Covers bis zur Veröffentlichung. IT WAS FIFTY YEARS AGO TODAY! THE BEATLES: SGT. PEPPER & BEYOND zeigt aber auch die Hintergründe: das komplizierte Verhältnis der Band zu Manager Brian Epstein, die Gründung ihres eigenen Labels Apple nach dessen tragischem Tod - und den gewaltigen Einfluss des indischen Gurus Maharishi Mahesh Yogi.
Cineplex Neufahrn

Fehler und Irrtümer vorbehalten.

Wir danken unseren Partnern und Unterstützern