Programm
Suche
Passau

Sneak Preview

  • Keine Angabe
  • FSK Prüfung folgt

  • OT: Sneak Preview
Blind Date mit einem Film - Keine D-Box Unterstützung

Wer Überraschungen liebt, ist hier richtig aufgehoben und sieht die Top-Filme schon Wochen vor ihrem regulären Start!
Cineplex Passau

Anime Night 2017: I Am a Hero

  • Japan, 2015
  • 130´
  • FSK 16
  • Horrorfilm / Action

  • OT: Anime Night: I Am a Hero
    Regie: Shinsuke Sato
    Mit: Masami Nagasawa, Kasumi Arimura, Miho Suzuki, Nana Katase, Yô Ôizumi, Yoshinori Okada, Hisashi Yoshizawa
Preisgekrönter Zombie-Thriller

Hideo kann es nicht fassen. Der glücklose Comiczeichner muss miterleben, wie sich seine Freundin in eine widerwärtige Kreatur verwandelt. Schnell wird ihm klar, dass nicht nur seine Freundin sondern viele Menschen in Tokio zu Zombies geworden sind. Die Betroffenen haben sich mit einem mysteriösen Virus infiziert. Als die Untoten zu blutrünstigen Beißern werden, versetzt die Krankheit ganz Japan in Panik. Hideo erfährt, dass große Höhen die Menschen davor bewahren sollen, sich anzustecken. So macht er sich auf zum Berg Fuji. Auf dem Weg dorthin trifft er die Schülerin Hiromi und die Krankenschwester Yabu. Gemeinsam mit ein paar Dutzend Überlebenden verschanzen sie sich auf einem Dach. Dann aber bricht ein Konflikt um den Anführer der Gruppe aus. Und der sinnt auf Rache... Der Realfilm "I Am A Hero" wurde mit dem Großen Publikumspreis und dem Preis für die besten Spezialeffekte beim 48 Sitges Festival ausgezeichnet - Ein Muss für jeden Zombie-Fan.
Cineplex Passau

Neu Valerian - Die Stadt der Tausend Planeten

  • 1. Woche
  • Frankreich, 2017
  • 137´
  • FSK 12
  • Action / Science-Fiction

  • OT: Valerian and the City of a Thousand Planets
    Regie: Luc Besson
    Mit: Dane DeHaan, Cara Delevingne, Clive Owen
Vom visionären Regisseur von DAS FÜNFTE ELEMENT und LUCY - Ausgewählte Vorstellungen mit optionalen D-Box Motion Seats - Ihr Film in Bewegung!

Valerian (Dane DeHaan) und Laureline (Cara Delevingne) sind Spezialagenten der Regierung und mit der Aufrechterhaltung der Ordnung im gesamten Universum beauftragt. Während der verwegene Frauenheld Valerian es auf mehr als nur eine berufliche Beziehung mit seiner schönen Partnerin abgesehen hat, zeigt ihm die selbstbewusste Laureline jedoch die kalte Schulter. Auf Anordnung ihres Kommandanten (Clive Owen) begeben sich Valerian und Laureline auf eine Sondermission in die atemberaubende, intergalaktische Stadt Alpha: einer Mega-Metropole, die Tausende verschiedener Spezies aus den entlegensten Winkeln des Universums beheimatet. Die siebzehn Millionen Einwohner von Alpha haben sich über die Zeiten einander angenähert und ihre Talente, Technologien und Ressourcen zum Vorteil aller vereint. Doch nicht jeder auf Alpha verfolgt dieselben Ziele - tatsächlich sind im Verborgenen Kräfte am Werk, die alle Bewohner der Galaxie in große Gefahr stürzen könnten... (Quelle: Verleih)
Film Theater Metropolis
2D OV
Spätere Vorstellungen anzeigen
Heute
22.07.
So.
23.07.
Mo.
24.07.
Di.
25.07.
Mi.
26.07.
Do.
27.07.
Fr.
28.07.
Sa.
29.07.
So.
30.07.
Mo.
31.07.
Cineplex Passau
3D
Spätere Vorstellungen anzeigen
Heute
22.07.
So.
23.07.
Mo.
24.07.
Di.
25.07.
Mi.
26.07.
Do.
27.07.
Fr.
28.07.
Sa.
29.07.
So.
30.07.
Mo.
31.07.

Neu Spider-Man: Homecoming

  • 2. Woche
  • USA, 2017
  • 133´
  • FSK 12
  • Abenteuer / Action

  • OT: Spider-Man: Homecoming
    Regie: Jon Watts
    Mit: Tom Holland, Zendaya, Marisa Tomei
Erster Soloauftritt der freundlichen Spinne aus der Nachbarschaft innerhalb des Marvel Cinematic Universe - Ausgewählte Vorstellungen mit optionalen D-Box Motion Seats - Ihr Film in Bewegung!

Immer noch euphorisch von dem packenden Kampf mit den Avengers kehrt Peter in seine Heimat zurück, wo er mit seiner Tante May (MARISA TOMEI) und unter dem wachsamen Auge seines neuen Mentors Tony Stark (ROBERT DOWNEY JR.) lebt. Es fällt ihm jedoch nicht leicht, sich im Alltag zurechtzufinden - vielmehr will er beweisen, dass er mehr ist als nur der sympathische Spider-Man aus der Nachbarschaft. Als aber The Vulture (MICHAEL KEATON) als neuer Gegenspieler auftaucht, gerät plötzlich alles, was Peter im Leben wichtig ist, in große Gefahr. (Quelle: Verleih)
Film Theater Metropolis
2D OV
Spätere Vorstellungen anzeigen
Heute
22.07.
So.
23.07.
Mo.
24.07.
Di.
25.07.
Mi.
26.07.
Do.
27.07.
Fr.
28.07.
Sa.
29.07.
So.
30.07.
Mo.
31.07.
Cineplex Passau
3D
Spätere Vorstellungen anzeigen
Heute
22.07.
So.
23.07.
Mo.
24.07.
Di.
25.07.
Mi.
26.07.
Do.
27.07.
Fr.
28.07.
Sa.
29.07.
So.
30.07.
Mo.
31.07.
2D
Spätere Vorstellungen anzeigen
Heute
22.07.
So.
23.07.
Mo.
24.07.
Di.
25.07.
Mi.
26.07.
Do.
27.07.
Fr.
28.07.
Sa.
29.07.
So.
30.07.
Mo.
31.07.

Ich - Einfach unverbesserlich 3

  • 3. Woche
  • USA, 2017
  • 89´
  • FSK 0
  • Animation / Komödie
  • Kinder, Jugendliche und Erwachsene

  • OT: Despicable Me 3
    Regie: Kyle Balda, Pierre Coffin
    Mit: Keine Angabe
Das neue Animationsabenteuer um Gru und die Minions - Ausgewählte Vorstellungen mit optionalen D-Box Motion Seats - Ihr Film in Bewegung!

Ein Superschurke verabschiedet sich nicht einfach sang- und klanglos aus seinem Leben als Bösewicht: Das bekommt auch Gru schon bald zu spüren. Eigentlich war er vollends zufrieden damit, seinen drei Adoptivtöchtern ein guter Vater zu sein, aber das Schicksal setzt ihm nicht nur völlig unverhofft einen Zwillingsbruder vor die Nase, von dessen Existenz er bislang überhaupt nichts geahnt hat, es sorgt zudem dafür, dass Gru sich durch Drus Glanz auf einmal ziemlich unbedeutend fühlt. Und dann tritt mit Balthazar Bratt auch noch ein ganz gewiefter Übeltäter auf den Plan... (vf)
Film Theater Metropolis
2D OV
Spätere Vorstellungen anzeigen
Heute
22.07.
So.
23.07.
Mo.
24.07.
Di.
25.07.
Mi.
26.07.
Do.
27.07.
Fr.
28.07.
Sa.
29.07.
So.
30.07.
Mo.
31.07.
Cineplex Passau
3D
Spätere Vorstellungen anzeigen
Heute
22.07.
So.
23.07.
Mo.
24.07.
Di.
25.07.
Mi.
26.07.
Do.
27.07.
Fr.
28.07.
Sa.
29.07.
So.
30.07.
Mo.
31.07.
2D
Spätere Vorstellungen anzeigen
Heute
22.07.
So.
23.07.
Mo.
24.07.
Di.
25.07.
Mi.
26.07.
Do.
27.07.
Fr.
28.07.
Sa.
29.07.
So.
30.07.
Mo.
31.07.

Das Pubertier - Der Film

  • 3. Woche
  • Deutschland, 2016
  • 91´
  • FSK 6
  • Komödie

  • OT: Das Pubertier - Der Film
    Regie: Leander Haußmann
    Mit: Jan Josef Liefers, Heike Makatsch, Detlev Buck, Monika Gruber, Justus von Dohnanyi, Harriet Herbig-Matten
Familienkomödie mit Jan Josef Liefers, Makatsch und Monika Gruber -Keine D-Box Unterstützung

Gerade war sie doch noch so lieb, so niedlich. Doch kurz vor ihrem 14. Geburtstag mutiert Papas kleine Prinzessin plötzlich zum bockigen Pubertier. Der Journalist Hannes Wenger (JAN JOSEF LIEFERS) nimmt sich eine Auszeit, um seine Tochter Carla (HARRIET HERBIG-MATTEN) in dieser schwierigen Lebensphase zu erziehen und von Alkohol, Jungs und anderen Verlockungen fernzuhalten. Das ist aber leichter gesagt als getan, denn seine Frau Sara (HEIKE MAKATSCH) geht wieder arbeiten und Hannes ist als Vater maßlos überfordert. Ob Party, Zeltlager oder Carlas erstes Mal: Hannes tritt zielsicher in jedes Fettnäpfchen. Da ist es nur ein schwacher Trost, dass auch andere Jugendliche peinliche Väter haben: Hannes' bester Freund, der taffe Kriegsreporter Holger (DETLEV BUCK), lässt sich lieber im Nahen Osten beschießen, als sich daheim von seinem grunzenden Pubertier in den Wahnsinn treiben zu lassen.
Cineplex Passau
2D
Spätere Vorstellungen anzeigen
Heute
22.07.
So.
23.07.
Mo.
24.07.
Di.
25.07.
Mi.
26.07.
Do.
27.07.
Fr.
28.07.
Sa.
29.07.
So.
30.07.
Mo.
31.07.

Neu Die Geschichte der Liebe

  • 1. Woche
  • Kanada, 2016
  • 135´
  • FSK 6
  • Drama / Liebesfilm

  • OT: The History of Love
    Regie: Radu Mihaileanu
    Mit: Gemma Arterton, Derek Jacobi, Sophie Nélisse, Elliott Gould
Nach dem internationalen Bestseller von Nicole Krauss - Keine D-Box Unterstützung

Es war einmal ein Junge, Leo, der liebte ein Mädchen, Alma. Er verspricht ihr, sie ein Leben lang zum Lachen zu bringen und schreibt sogar ein Buch über seine "meistgeliebte Frau der Welt", das er die "Die Geschichte der Liebe" nennt. Doch in den Wirren des Zweiten Weltkriegs werden die Liebenden voneinander getrennt. Von Polen aus geht das Manuskript in den 1930er Jahren auf eine lange Reise, bis es im New York von heute einem jungen Mädchen in die Hände fällt. Auch sie trägt den Namen Alma. Mit Leo scheint sie auf den ersten Blick nichts zu verbinden, doch "Die Geschichte der Liebe" führt ihre Schicksale zusammen. (Quelle: Verleih)
Cineplex Passau
2D
Spätere Vorstellungen anzeigen
Heute
22.07.
So.
23.07.
Mo.
24.07.
Di.
25.07.
Mi.
26.07.
Do.
27.07.
Fr.
28.07.
Sa.
29.07.
So.
30.07.
Mo.
31.07.

Neu All Eyez on me

  • USA, 2017
  • 139´
  • FSK 12
  • Biographie / Musik / Drama

  • OT: All Eyez on me
    Regie: Benny Boom
    Mit: Demetrius Shipp Jr., Jamal Woolard, Danai Gurira, Annie Ilonzeh
Biopic über Rap-Legende Tupac Shakur - Keine D-Box Unterstützung

ALL EYEZ ON ME erzählt die Geschichte von Tupac Shakur (Demetrius Shipp Jr.) und seinem Leben voller Ruhm, Glück, Konflikten und Gewalt. Aufgewachsen in den Straßen New Yorks und hineingeworfen in eine Welt aus Ungerechtigkeit und Willkür, beobachtet er, wie seine Community an Drogen zerbricht und von einer brutalen Polizeimacht unterdrückt wird. Schon früh experimentiert er mit Rap, um seiner Realität als junger schwarzer Mann eine Stimme zu geben. Sein Erfolg und plötzliche Berühmtheit werden aber gleichzeitig auch sein Untergang sein: Immer wieder gerät er mit dem Gesetz in Konflikt. 1995 muss er erneut ins Gefängnis. Als er nach seiner Entlassung zu Death Row Records geht und das Doppelalbum "All Eyez on me" veröffentlicht, wird 2Pac zu einem der beliebtesten Rapper auf dem Planeten. Am 7. September 1996 wird er in Las Vegas auf offener Straße angeschossen. Sechs Tage später stirbt er mit nur 25 Jahren.
Cineplex Passau
2D
Spätere Vorstellungen anzeigen
Heute
22.07.
So.
23.07.
Mo.
24.07.
Di.
25.07.
Mi.
26.07.
Do.
27.07.
Fr.
28.07.
Sa.
29.07.
So.
30.07.
Mo.
31.07.

Transformers: The Last Knight

  • 5. Woche
  • USA, 2017
  • 150´
  • FSK 12
  • Action / Science-Fiction

  • OT: Transformers: The Last Knight
    Regie: Michael Bay
    Mit: Mark Wahlberg, Anthony Hopkins, Laura Haddock, Josh Duhamel, John Goodman, Stanley Tucci
Optimus Prime kehrt zu seinem Heimatplaneten Cybertron zurück - Ausgewählte Vorstellungen mit optionalen D-Box Motion Seats - Ihr Film in Bewegung!

Optimus Primes Suche nach seinem Schöpfer hat eine unerwartete Wendung genommen: Cybertron liegt in Trümmern. Um seine Heimat zu retten und neues Leben auf seinem Heimatplaneten zu ermöglichen, gibt es nur einen Ausweg: Unter 100 Trilliarden Planeten im Kosmos liegt ausgerechnet auf der Erde ein geheimnisvolles Artefakt aus der Vergangenheit verborgen, das die Roboterspezies vor dem endgültigen Untergang bewahren könnte. In einem Krieg zwischen zwei unvereinbaren Welten - Mensch gegen Maschine - kann es nur einen Überlebenden geben... (Quelle: Verleih)
Cineplex Passau
3D
Spätere Vorstellungen anzeigen
Heute
22.07.
So.
23.07.
Mo.
24.07.
Di.
25.07.
Mi.
26.07.
Do.
27.07.
Fr.
28.07.
Sa.
29.07.
So.
30.07.
Mo.
31.07.
2D
Spätere Vorstellungen anzeigen
Heute
22.07.
So.
23.07.
Mo.
24.07.
Di.
25.07.
Mi.
26.07.
Do.
27.07.
Fr.
28.07.
Sa.
29.07.
So.
30.07.
Mo.
31.07.

Baywatch

  • 8. Woche
  • USA, 2017
  • 116´
  • FSK 12
  • Komödie

  • OT: Baywatch
    Regie: Seth Gordon
    Mit: Dwayne Johnson, Zac Efron, Alexandra Daddario
Remake der rettungsschwimmer-Kultserie mit Dwayne Johnson und Zac Efron - Keine D-Box Unterstützung

Er hat seinen Strand fest im Griff: Mitch Buchannon (Dwayne Johnson) ist der lässigste Rettungsschwimmer von Miami Beach mit dem heißesten Team an seiner Seite. Nur Neuzugang Matt Brody (Zac Efron) stellt die Autorität des charismatischen Anführers in Frage und stiftet Unruhe. Doch als das Team in einen mysteriösen Kriminalfall hineingezogen wird und die Zukunft der geliebten Bucht auf dem Spiel steht, müssen die beiden Lifeguards sich wohl oder übel zusammenraufen...(Quelle: Verleih)
Cineplex Passau
2D
Spätere Vorstellungen anzeigen
Heute
22.07.
So.
23.07.
Mo.
24.07.
Di.
25.07.
Mi.
26.07.
Do.
27.07.
Fr.
28.07.
Sa.
29.07.
So.
30.07.
Mo.
31.07.

Girls' Night Out

  • 4. Woche
  • USA, 2017
  • 101´
  • FSK 12
  • Komödie

  • OT: Girls' Night Out
    Regie: Lucia Aniello
    Mit: Scarlett Johansson, Kate McKinnon, Ilana Glazer, Jillian Bell, Zoe Kravitz, Paul W. Downs
Der Hangover wird ihr kleinstes Problem sein - Keine D-Box Unterstützung

Nach zehn langen Jahren sind die fünf alten College-Freundinnen Jess (Scarlett Johansson), Pippa (Kate McKinnon), Frankie (Ilana Glazer), Alice (Jillian Bell) und Blair (Zoë Kravitz) endlich wiedervereint: Auf einem wilden Junggesellinnenabschied in Miami lassen sie so richtig die Sau raus! Doch die ausgelassene Party läuft plötzlich aus dem Ruder, als die Clique aus Versehen einen Stripper um die Ecke bringt. Panik bricht aus und für die Frauen beginnt eine wahnsinnige Nacht voller skurriler Eskapaden, die sie nur überstehen werden, wenn alle zusammenhalten...(Quelle: Verleih)
Cineplex Passau
2D
Spätere Vorstellungen anzeigen
Heute
22.07.
So.
23.07.
Mo.
24.07.
Di.
25.07.
Mi.
26.07.
Do.
27.07.
Fr.
28.07.
Sa.
29.07.
So.
30.07.
Mo.
31.07.

Neu Fallen - Engelsnacht

  • 2. Woche
  • USA, 2014
  • 92´
  • FSK 12
  • Fantasy / Liebesfilm

  • OT: Fallen
    Regie: Scott Hicks
    Mit: Addison Timlin, Jeremy Irvine, Harrison Gilbertson
Gefallene Engel, bestimmt zu unerfüllter Liebe -Keine D-Box Unterstützung

Lucinda Price ist 17 und den ersten Tag auf dem Sword&Cross-Internat, als sie Daniel Grigori sieht. Einen unglaublich attraktiven, aber auch sehr distanzierten Jungen, dem sie sich unheimlich verbunden fühlt. Daniel behauptet jedoch, sie noch nie gesehen zu haben und meidet sie, wo immer er kann. Doch immer wenn Luce etwas Schlimmes widerfährt, sobald die gefährlichen Schatten sie wieder umtanzen, die sie seit ihrer Kindheit umgeben, ist er zur Stelle und rettet ihr mehrfach das Leben. Doch da gibt es auch noch Cam, einen ebenfalls gutaussehenden und geheimnisvollen Jungen, der sehr viel Interesse an Luce zeigt. Erst als sie beginnt in der Vergangenheit zu recherchieren und allmählich beiden Jungs näher kommt, erfährt Lucinda, von welchem Geheimnis sie wirklich umgeben ist...(Quelle: Verleih)
Cineplex Passau
2D
Spätere Vorstellungen anzeigen
Heute
22.07.
So.
23.07.
Mo.
24.07.
Di.
25.07.
Mi.
26.07.
Do.
27.07.
Fr.
28.07.
Sa.
29.07.
So.
30.07.
Mo.
31.07.

Neu Auf der anderen Seite ist das Gras viel grüner

  • 2. Woche
  • Deutschland, 2017
  • 101´
  • FSK 6
  • Komödie

  • OT: Auf der anderen Seite ist das Gras viel grüner
    Regie: Pepe Danquart
    Mit: Jessica Schwarz, Felix Klare, Christoph Letkowski
Was würdest Du ändern, wenn Du die Zeit fünf Jahre zurückdrehen könntest? - Keine D-Box Unterstützung

Eigentlich führt die liebenswerte Chaotin Kati (Jessica Schwarz) mit ihrem Ehemann, dem Arzt Felix (Felix Klare), seit fünf Jahren eine glückliche Beziehung. Aber so langsam schleicht sich der Alltag ein, denn Felix scheint über seine Arbeit die Liebe vergessen zu haben. Als Kati der unangepasste Künstler Mathias (Christoph Letkowski) über den Weg läuft, verknallt sie sich sofort in ihn - und beginnt zu zweifeln: Ist ihr Felix tatsächlich der richtige Mann? Will sie wirklich mit ihm alt werden? Während Kati völlig hin und her gerissen ist, spielt ihr das Schicksal einen Streich: Kati findet sich plötzlich fünf Jahre früher wieder, exakt einen Tag, bevor sie Felix zum ersten Mal begegnet ist. Verständnis für diesen unerklärlichen Zeitsprung zeigt nur die esoterisch versponnene Kollegin Linda (Pheline Roggan), vor ihrer besten Freundin Marlene (Elena Uhlig) muss Kati ihr unerklärliches Wissen um die nahe Zukunft geheim halten. Kati erhält so aber eine zweite Chance bei der Suche nach dem großen Glück - und die einmalige Gelegenheit, das Schicksal in manchen Dingen zu überlisten.
Cineplex Passau
2D
Spätere Vorstellungen anzeigen
Heute
22.07.
So.
23.07.
Mo.
24.07.
Di.
25.07.
Mi.
26.07.
Do.
27.07.
Fr.
28.07.
Sa.
29.07.
So.
30.07.
Mo.
31.07.

Pirates of the Caribbean: Salazars Rache

  • 9. Woche
  • USA, 2016
  • 129´
  • FSK 12
  • Abenteuer / Action

  • OT: Pirates of the Caribbean: Dead Men Tell No Tales
    Regie: Espen Sandberg, Joachim Ronning
    Mit: Johnny Depp, Javier Bardem, Geoffrey Rush
Ein vom Pech verfolgter Captain Jack Sparrow findet sich in einem völlig neuen Abenteuer wieder - Ausgewählte Vorstellungen mit optionalen D-Box Motion Seats - Ihr Film in Bewegung!

Ein vom Pech verfolgter Captain Jack Sparrow findet sich in einem völlig neuen Abenteuer wieder: Einmal mehr hat sich der Schicksalswind misslich gegen Jack gedreht und mordshungrige Geister-Matrosen, die dem berüchtigten "Teufels-Dreieck" entkommen sind, sollen jeden Piraten auf hoher See töten ? ganz oben auf ihrer Liste steht: Jack! Sein alter Erzfeind, der furchteinflößende Captain Salazar (Bardem) führt die Bande an und jagt Jack Sparrow unerbittlich. Jacks einzige Überlebenschance besteht darin, den legendären "Dreizack des Poseidon" zu finden, ein mächtiges Artefakt, das seinem Besitzer völlige Kontrolle über die Meere verleiht. Die Jagd nach dem Dreizack zwingt den legendären Captain dazu, ein spannungsgeladenes Bündnis mit der ebenso brillanten wie schönen Sterndeuterin Carina Smyth (Shootingstar Kaya Scodelario) und dem eigenwilligen jungen Royal Navy Matrosen Henry (Brenton Thwaites) einzugehen. Am Steuer seines arg gebeutelten kleinen Schiffs "Dying Gull" stürzt sich Captain Jack todesmutig wie eh und je in den stürmischen Überlebenskampf gegen seinen immer noch mächtigsten und wohl auch bösartigsten Feind, dem er sich je stellen musste. (Quelle: Verleih)
Cineplex Passau
3D
Spätere Vorstellungen anzeigen
Heute
22.07.
So.
23.07.
Mo.
24.07.
Di.
25.07.
Mi.
26.07.
Do.
27.07.
Fr.
28.07.
Sa.
29.07.
So.
30.07.
Mo.
31.07.
2D
Spätere Vorstellungen anzeigen
Heute
22.07.
So.
23.07.
Mo.
24.07.
Di.
25.07.
Mi.
26.07.
Do.
27.07.
Fr.
28.07.
Sa.
29.07.
So.
30.07.
Mo.
31.07.

Maria Mafiosi - Jeder sehnt sich nach Familie

  • 6. Woche
  • Deutschland, 2017
  • 92´
  • FSK 12
  • Komödie / Krimi

  • OT: Maria Mafiosi - Jeder sehnt sich nach Familie
    Regie: Jule Ronstedt
    Mit: Lisa Maria Potthoff, Alexander Held, Serkan Kaya, Tommaso Ragno
Lisa Potthoff, Monika Gruber, Sigi und David Zimmerschied - Keine D-Box Unterstützung

Maria Moosandl ist Polizistin und hochschwanger. Ihr Vater, der Polizeichef ihrer Dienststelle, hält seit jeher seine schützende Hand über die Tochter. So ist zunächst einmal alles in Butter. Das alles könnte sich allerdings ändern, wenn Maria den bislang noch unter Verschluss gehaltenen Namen des Vaters ihres Kindes offenbart, denn Rocco Pacelli ist kein anderer als der Sohn des berüchtigten Kleinstadt-Paten Silvio... (vf)
Cineplex Passau
2D
Spätere Vorstellungen anzeigen
Heute
22.07.
So.
23.07.
Mo.
24.07.
Di.
25.07.
Mi.
26.07.
Do.
27.07.
Fr.
28.07.
Sa.
29.07.
So.
30.07.
Mo.
31.07.

Du neben mir

  • 5. Woche
  • USA, 2017
  • 96´
  • FSK 6
  • Drama

  • OT: Everything, Everything
    Regie: Stella Meghie
    Mit: Amandla Stenberg, Nick Robinson, Ana de la Reguera
Riskiere alles… für die Liebe. - Keine D-Box Unterstützung

Was wäre, wenn du in der Außenwelt nichts anfassen könntest? Wenn du nie frische Luft atmen, nie die Wärme der Sonne auf dem Gesicht spüren ... und niemals den Nachbarsjungen küssen dürftest? "Du neben mir" ist eine Lovestory, die scheinbar keine Zukunft hat: Die clevere, neugierige und fantasievolle 18-jährige Maddy ist aufgrund ihrer Krankheit gezwungen, in ihrer hermetisch versiegelten Wohnung zu leben - doch Nachbarsjunge Olly lässt sich davon nicht abschrecken. Maddy sehnt sich verzweifelt danach, in der Außenwelt an- und aufregende Erfahrungen zu sammeln, und sie möchte endlich die Liebe erleben. Obwohl sich Maddy und Olly nur durchs Fenster sehen und über Textnachrichten verständigen können, entwickelt sich zwischen ihnen eine intensive Beziehung - was dazu führt, dass die beiden alles aufs Spiel setzen ... selbst wenn sie dadurch alles verlieren sollten. (Quelle: Verleih)
Cineplex Passau
2D
Spätere Vorstellungen anzeigen
Heute
22.07.
So.
23.07.
Mo.
24.07.
Di.
25.07.
Mi.
26.07.
Do.
27.07.
Fr.
28.07.
Sa.
29.07.
So.
30.07.
Mo.
31.07.

Die Mumie

  • 7. Woche
  • USA, 2016
  • 111´
  • FSK 12
  • Abenteuer / Action

  • OT: The Mummy
    Regie: Alex Kurtzman
    Mit: Tom Cruise, Sofia Boutella, Annabelle Wallis, Russell Crowe
Willkommen in einer neuen Welt der Götter und Monster - Ausgewählte Vorstellungen mit optionalen D-Box Motion Seats - Ihr Film in Bewegung!

Eine einst mächtige Königin (Sofia Boutella aus Kingsman: The Secret Service und Star Trek Beyond) wird in unserer heutigen Zeit zu neuem Leben erweckt. Vor Jahrhunderten von Jahren wurde sie in einer Gruft tief unter der Wüste begraben. Damals wurde sie zu Unrecht ihrer Bestimmung beraubt - und nun übersteigen ihre unermesslich gewachsene Bosheit und zerstörerische Wut jede menschliche Vorstellungskraft... Von den endlosen Sandlandschaften des Nahen Ostens reicht dieses ebenso spannende wie überraschende Abenteuer über versteckte Labyrinthe bis ins moderne London. Dabei erzählt DIE MUMIE nicht nur auf atemberaubende und vollkommen neue Weise von einem der ältesten Mythen der Menschheits- und Kinogeschichte, sondern präsentiert auch eine ganz neue Welt von Göttern und Monstern. (Quelle: Verleih)
Cineplex Passau
3D
Spätere Vorstellungen anzeigen
Heute
22.07.
So.
23.07.
Mo.
24.07.
Di.
25.07.
Mi.
26.07.
Do.
27.07.
Fr.
28.07.
Sa.
29.07.
So.
30.07.
Mo.
31.07.

Das Sams

  • 3. Woche
  • Deutschland, 2001
  • 100´
  • FSK 0
  • Kinder-/Jugendfilm
  • Kinder und Familien

  • OT: Das Sams
    Regie: Ben Verbong
    Mit: Aglaia Szyszkowitz, Armin Rohde, Christine Urspruch, Eva Mattes, Ulrich Noethen
Nach dem zeitlosen angesagten Klassiker von Paul Maars - Keine D-Box Unterstützung

Herr Taschenbier ist ein sehr ängstlicher Kerl. Er lässt sich von allen triezen. So auch von seinem Chef und seiner Vermieterin. Aber das ändert sich schlagartig als er dem Rotschopf Sams über den Weg läuft. Dieser ist ein sehr merkwürdiges Fantasiegeschöpf, welches super frech ist. Anfänglich ist Herr Taschenbier über dieses Verhalten genervt. Aber dann merkt er, dass das Sams doch eine große Bereicherung für ihn darstellt. Eine liebenswerte und vergnügliche Geschichte. (VA)
Cineplex Passau
2D
Spätere Vorstellungen anzeigen
Heute
22.07.
So.
23.07.
Mo.
24.07.
Di.
25.07.
Mi.
26.07.
Do.
27.07.
Fr.
28.07.
Sa.
29.07.
So.
30.07.
Mo.
31.07.

Gregs Tagebuch - Böse Falle!

  • 8. Woche
  • USA, 2017
  • 91´
  • FSK 0
  • Komödie / Kinder-/Jugendfilm
  • Kinder, Jugendliche und Erwachsene

  • OT: Diary of a Wimpy Kid: The Long Haul
    Regie: David Bowers
    Mit: Jason Ian Drucker, Alicia Silverstone, Charlie Wright, Tom Everett Scott, Owen Asztalos
Mit Idioten auf Tour - Keine D-Box Unterstützung

Einmal mehr erweist sich Gregs Leben als eine Abfolge willkürlicher Entscheidungen und unvorhersehbarer Ereignisse, denen er sich hilflos ausgeliefert fühlt. Denn als seine Mutter resolut beschließt - obwohl sie es eigentlich aus den Vorkommnissen der letzten Male hätte besser wissen müssen - mit der ganzen Familie zu Omas 90. Geburtstag anzurücken, bedeutet das in Planung und Umsetzung Chaos und Stress pur. Da der große Familienausflug zeitlich mit Gregs Plan, endlich berühmt zu werden, kollidiert, kommt es erwartungsgemäß zu einigen empfindlichen Störungen des familiären Friedens... (vf)
Cineplex Passau
2D
Spätere Vorstellungen anzeigen
Heute
22.07.
So.
23.07.
Mo.
24.07.
Di.
25.07.
Mi.
26.07.
Do.
27.07.
Fr.
28.07.
Sa.
29.07.
So.
30.07.
Mo.
31.07.

Hanni & Nanni - Mehr als beste Freunde

  • 9. Woche
  • Deutschland, 2016
  • 98´
  • FSK 0
  • Kinder-/Jugendfilm
  • Kinder, Jugendliche und Erwachsene

  • OT: Hanni & Nanni - Mehr als beste Freunde
    Regie: Isabell Suba
    Mit: Laila Meinecke, Rosa Meinecke, Jessica Schwarz, Maria Schrader, Julia Koschitz, Sascha Vollmer, Henry Hübchen, Katharina Thalbach
Die frechen Zwillinge sind zurück auf der Leinwand - Keine D-Box Unterstützung

Die Vorstellung, den Rest des Schuljahres im Internat zu verbringen statt daheim in Berlin, finden die Zwillinge Hanni (Laila Meinecke) und Nanni (Rosa Meinecke) mehr als uncool. Aber ihre Mutter Susanne (Jessica Schwarz) bleibt hart: Sie selbst ist beruflich unterwegs, und wenn Hannis und Nannis Vater Charlie (Sascha Vollmer) allein auf die Zwillinge aufpassen muss, kommt nur Chaos dabei heraus... So landen die beiden Mädchen im Internat Lindenhof. Die Zwillinge beschließen, so viel Unsinn wie möglich anzustellen, damit sie noch innerhalb der Probezeit wieder von der Schule fliegen. Doch dann findet Nanni unter den Reitschülerinnen neue Freunde und im Pferd Pegasus eine Aufgabe, während Hanni weiter an ihrem Rausschmiss arbeitet. Zum ersten Mal in ihrem Leben gehen die Zwillinge getrennte Wege. Als Hanni im Wald auf den grummeligen Godehard (Henry Hübchen) mit seinem Hund Lochness trifft, ahnt sie nicht, dass in Godehards Haus der Schlüssel zu dem Geheimnis versteckt ist, das den Lindenhof vor dem drohenden Verkauf bewahren kann... Werden die Zwillinge sich wieder zusammenraufen? Und können sie das Internat retten? (Quelle: Verleih)
Cineplex Passau
2D
Spätere Vorstellungen anzeigen
Heute
22.07.
So.
23.07.
Mo.
24.07.
Di.
25.07.
Mi.
26.07.
Do.
27.07.
Fr.
28.07.
Sa.
29.07.
So.
30.07.
Mo.
31.07.

Überflieger - Kleine Vögel, großes Geklapper

  • 11. Woche
  • Deutschland, 2017
  • 84´
  • FSK 0
  • Abenteuer / Animation
  • Kinder und Familien

  • OT: Überflieger - Kleine Vögel, großes Geklapper
    Regie: Toby Genkel, Reza Memari
    Mit: Keine Angabe
Vogel-Waise und seine durchgeknallten Freunde auf abenteuerlicher Reise um die Welt - Keine D-Box Unterstützung

Der verwaiste Spatz Richard wird liebevoll von einer Storchenfamilie aufgezogen. Ihm würde nicht im Traum einfallen, dass er selbst kein Storch ist. Als sich seine Eltern und sein Bruder im Herbst für den langen Flug ins warme Afrika rüsten, offenbaren sie ihm die Wahrheit: Ein kleiner Spatz ist nicht geschaffen für eine Reise wie diese und sie müssen ihn schweren Herzens zurücklassen. Für Richard ist das kein Grund, den Kopf in die Federn zu stecken. Auf eigene Faust macht er sich auf den Weg nach Afrika, um allen zu beweisen, dass er doch einer von ihnen ist! Zum Glück kommen ihm dabei Olga, die zu groß geratene Zwergeule und ihr imaginärer Freund Oleg zu Hilfe. Als sie Kiki, einen selbstverliebten Karaoke-Wellensittich mit Höhenangst, aus seinem Käfig befreien, beginnt ein turbulentes Abenteuer, das die drei Überflieger über sich hinauswachsen lässt!
Cineplex Passau
2D
Spätere Vorstellungen anzeigen
Heute
22.07.
So.
23.07.
Mo.
24.07.
Di.
25.07.
Mi.
26.07.
Do.
27.07.
Fr.
28.07.
Sa.
29.07.
So.
30.07.
Mo.
31.07.

Die Schlümpfe - Das verlorene Dorf

  • 16. Woche
  • USA, 2017
  • 90´
  • FSK 0
  • Animation / Kinder-/Jugendfilm
  • Kinder und Jugendliche

  • OT: Smurfs: The Lost Village
    Regie: Kelly Asbury
Sie waren nie allein - Keine D-Box Unterstützung

Schlumpfine und ihren Freunden Schlaubi, Hefti und Clumsy stehen aufregende Zeiten bevor, als sie sich von einer geheimnisvollen Karte geleitet in den "Verbotenen Wald" begeben. In dieser Wildnis, die von magischen Kreaturen bevölkert ist. müssen sie das "Verlorene Dorf" ausfindig machen, ehe der böse Zauberer Gargamel es entdeckt. Es wird ein Wettlauf mit der Zeit, bei dem es jede Menge Gefahren und Herausforderungen zu meistern gilt, aber dafür wartet am Ende noch eine große Überraschung: Das größte Geheimnis in der Schlumpf-Geschichte soll enthüllt werden! (vf)
Cineplex Passau
2D
Spätere Vorstellungen anzeigen
Heute
22.07.
So.
23.07.
Mo.
24.07.
Di.
25.07.
Mi.
26.07.
Do.
27.07.
Fr.
28.07.
Sa.
29.07.
So.
30.07.
Mo.
31.07.

The Boss Baby

  • 17. Woche
  • USA, 2017
  • 98´
  • FSK 6
  • Animation
  • Kinder, Jugendliche und Erwachsene

  • OT: The Boss Baby
    Regie: Tom McGrath
Wer ist hier der Chef? - - Keine D-Box Unterstützung

DreamWorks Animation und der Regisseur von MADAGASCAR laden Sie ein, ein ziemlich außergewöhnliches Baby kennenzulernen: Er trägt einen Anzug, spricht mit der Stimme und dem Esprit von Alec Baldwin, und spielt die Hauptrolle in Dreamworks Animationskomödie THE BOSS BABY. THE BOSS BABY ist die lustige und universelle Geschichte, wie die Geburt eines neuen Babys das Familienleben grundlegend verändert. Erzählt wird das Ganze aus der Sicht eines entzückenden Erzählers, einem ungestümen und fantasievollen siebenjährigen Jungen namens Tim. (Quelle: Verleih)
Cineplex Passau
2D
Spätere Vorstellungen anzeigen
Heute
22.07.
So.
23.07.
Mo.
24.07.
Di.
25.07.
Mi.
26.07.
Do.
27.07.
Fr.
28.07.
Sa.
29.07.
So.
30.07.
Mo.
31.07.

Bayreuther Festspiele 2017: Die Meistersinger von Nürnberg

  • Deutschland, 2017
  • 360´
  • Oper

  • OT: Bayreuther Festspiele 2017: Die Meistersinger von Nürnberg
    Regie: Barrie Kosky
    Mit: Michael Volle, Günther Groissböck, Tansel Akzeybek, Armin Kolarczyk, Johannes M. Kränzle, Daniel Schmutzhard, Paul Kaufmann, Christopher Kaplan, Stefan Heibach, Raimund Nolte
Erleben Sie Richard Wagners Oper "Die Meistersinger von Nürnberg" von den Bayreuther Festspielen Live und in HD in Ihrem Metropolis

Erleben Sie Richard Wagners Oper "Die Meistersinger von Nürnberg" von den Bayreuther Festspielen. Sehen Sie die von Barrie Kosky unter der musikalischen Leitung von Philippe Jordan neuinszenierte Oper mit einem exklusiven Vor-und Pausenprogramm. Verschiedene Interviews sowie eine Einführung in die drei Akte bieten Ihnen Hintergrundinformationen und Einblicke rund um diese besondere Inszenierung. "Die Meistersinger von Nürnberg" gilt als einzige komische Oper Wagners und beschäftigt sich thematisch mit dem Verhältnis von Tradition und Neuerung in der Musik. Der Meistersinger Hans Sachs und der Ritter Walther von Stolzing messen sich mit anderen Bewerbern in einem Wettgesang, um die Hand der schönen Eva zu gewinnen. Wir präsentieren Ihnen diese Neuinszenierung live mit Zeitversetzung vom Grünen Hügel aus Bayreuth in brillantem HD und perfektem 5.1 Surround Sound.
Film Theater Metropolis

Paradies

  • Russland, 2016
  • 131´
  • FSK 12
  • Drama

  • OT: Ray
    Regie: Andrei Konchalovsky
    Mit: Julia Vysotskaya, Christian Clauß, Philippe Duquesne
In Zusammenarbeit mit der Dt.- Russ. Gesellschaft

Paradies erzählt die tragische Geschichte dreier Individuen, Olga, Jules und Helmut, deren Wege sich inmitten der Verwüstungen des Zweiten Weltkrieges kreuzen. Olga, eine russische aristokratische Emigrantin, ist Mitglied des französischen Widerstandes. Weil sie jüdische Kinder versteckt hat, wird sie von der Nazi-Polizei verhaftet und inhaftiert. Im Gefängnis trifft sie auf Jules, einen französisch-nationalsozialistischen Kollaborateur, der für ihren Fall zuständig ist. Jules liebt Olga und bietet ihr im Austausch für sexuelle Gefälligkeiten eine milde Strafe an. Olga lässt sich darauf ein, jedoch nehmen die Ereignisse eine unerwartete Wendung. Sie wird in ein Konzentrationslager deportiert, in ein Leben der Hölle gezwungen. Zu ihrer Überraschung trifft sie dort den hochrangigem deutschen SS-Offizier Helmut, der einst in sie verliebt war und immer noch starke Gefühle für sie hat. Sie geraten in eine zerstörerische Beziehung. Helmut beschließt, Olga zu retten und bietet ihr die Flucht aus dem KZ an. Jedoch nimmt Olgas Vorstellung vom Paradies eine unwiderrufliche Wende. Gefilmt in sehr klaren Schwarz-Weiß-Bildern entwirft Kontschalowski ein Abbild des Grauens und kreiert einen nachhallenden Appell für Menschlichkeit.
Film Theater Metropolis

24/7 - The Passion of Life

  • Deutschland, 2005
  • 120´
  • FSK 18
  • Drama

  • OT: 24/7 - The Passion of Life
    Regie: Roland Reber
    Mit: Christoph Baumann, Marina Anna Eich, Michael Burkhardt, Mira Gittner, Reinhard Wendt
Lyrische Studie über Obsessionen und Einsamkeit

Zwei Frauen begegnen einander rein zufällig bei einer Motorradpanne: Hotelierstochter Eva findet sofort Gefallen an Magdalena, Soziologin und Mythenforscherin mit bizarrem Nebenjob. Als "Lady Maria" arbeitet sie in einem SM-Club - für Eva völlig unbekanntes Terrain. Inspiriert von ihrer neuen Freundin, begibt sie sich in eine Welt aus Schmerz und Unterwerfung und entdeckt dabei die unterschiedlichsten Orte der Lust - vom Swingerclub bis zum Striplokal. Auf ihrem Weg zur Entdeckung der eigenen Sexualität begegnen ihr allerhand abenteuerliche Gestalten. (nki)
Film Theater Metropolis
2D
Spätere Vorstellungen anzeigen
Heute
22.07.
So.
23.07.
Mo.
24.07.
Di.
25.07.
Mi.
26.07.
Do.
27.07.
Fr.
28.07.
Sa.
29.07.
So.
30.07.
Mo.
31.07.

Neu Das unerwartete Glück der Familie Payan

  • 1. Woche
  • Frankreich, 2017
  • 100´
  • FSK 6
  • Komödie

  • OT: Le petit locataire
    Regie: Nadège Loiseau
    Mit: Karin Viard, Philippe Rebbot, Hélène Vincent, Manon Kneuse
Herzliche Familienkomödie aus Frankreich

Nicole (Karin Viard) ist 49 und sicher, dass jetzt die Wechseljahre zuschlagen. Ein Besuch beim Arzt bringt jedoch eine überraschende Diagnose: Nicole ist schwanger! Dabei dachte sie, eine ungeplante Schwangerschaft passiere ihr nur einmal - ihr erstes Kind bekam sie mit fünfzehn. Bisher managte die berufstätige Mutter das permanente Familienchaos der Payans sehr souverän: Ihr plan- und arbeitsloser Ehemann, ihre etwas verwirrte Mutter, ihre erwachsene Tochter, die in ihrem alten Kinderzimmer noch immer ein Teenagerleben führt und ihre quirlige Enkelin halten sie dennoch genug auf Trab. Ist noch Platz für einen "kleinen Untermieter"? Nicole muss eine Entscheidung treffen. Gar nicht so einfach, wenn sich jedes Familienmitglied schon genau überlegt hat, was wohl das Beste wäre ...
Film Theater Metropolis
2D
Spätere Vorstellungen anzeigen
Heute
22.07.
So.
23.07.
Mo.
24.07.
Di.
25.07.
Mi.
26.07.
Do.
27.07.
Fr.
28.07.
Sa.
29.07.
So.
30.07.
Mo.
31.07.

Neu Begabt - die Gleichung eines Lebens

  • 2. Woche
  • USA, 2017
  • 101´
  • FSK 6
  • Drama

  • OT: Gifted
    Regie: Marc Webb
    Mit: Chris Evans, Octavia Spencer, Lindsay Duncan, Mckenna Grace, Jenny Slate
Drama mit Chris Evans und Octavia Spencer

Der alleinstehende Frank Adler kümmert sich seit dem Tod seiner Schwester um deren siebenjährige Tochter Mary, die eine weitgehend normale Kindheit erleben soll. Als das Mädchen aber beginnt, eine außergewöhnliche Begabung für Mathematik zu entwickeln, interessiert sich ihre ehrgeizige Großmutter plötzlich auffallend für das Mädchen. Sie will das einzigartige Talent um jeden Preis fördern, dabei steht Frank ihren hochfliegenden Plänen im Weg. Zum Glück erweist sich Marys Lehrerin Bonnie als große Hilfe... (vf)
Film Theater Metropolis
2D
Spätere Vorstellungen anzeigen
Heute
22.07.
So.
23.07.
Mo.
24.07.
Di.
25.07.
Mi.
26.07.
Do.
27.07.
Fr.
28.07.
Sa.
29.07.
So.
30.07.
Mo.
31.07.

Neu Zum Verwechseln ähnlich

  • 2. Woche
  • Frankreich, 2016
  • 95´
  • FSK 0
  • Komödie

  • OT: Il a déjà tes yeux
    Regie: Lucien Jean-Baptiste
    Mit: Lucien Jean-Baptiste, Aïssa Maïga, Vincent Elbaz, Zabou Breitman
Nichts ist so bunt wie die Farben der Liebe.

Paul und Sali sind ein glückliches Paar. Sie haben einen kleinen Blumenladen in Paris eröffnet und es gelingt ihnen sogar, ihre Familien, die aus dem Senegal stammen, mit hinreichend Traditionswahrung glücklich zu machen. Mehr als alles andere wünschen sie sich ein Kind, seit Jahren läuft der Adoptionsantrag. Eines Tages klingelt das Telefon: der kleine Benjamin könnte neue Eltern gebrauchen. Das Baby ist hinreißend: süß, pflegeleicht und - weiß! Paul und Sali sind auf den ersten Blick zwar etwas geplättet, doch sie verlieben sich sofort in den kleinen Racker. Da der liberale Fortschritt der Welt Patchworkfamilien jeglicher Couleur fest etabliert hat, sind sich Paul und Sali sicher, dass schwarze Eltern mit einem weißen Baby offene Türen einrennen werden. Doch als Sali beim Kinderarzt und auf dem Spielplatz stets nur für die Nanny gehalten wird und die senegalesischen Großeltern erst in eine Farbkrise und dann in eine Depression verfallen, stellen sie fest, dass die Welt doch nicht so bunt ist, wie sie dachten. Da hilft auch die misstrauische Dame vom Familienamt nicht weiter, die ihnen in den ungünstigsten Situationen auflauert, in der Hoffnung, den ultimativen Erziehungsfehler zu finden. Als eine babysittende Freundin ohne Aufenthaltserlaubnis von der Polizei mit dem Baby aufgegriffen wird, ist das Chaos perfekt. (Quelle: Verleih)
Film Theater Metropolis
2D
Spätere Vorstellungen anzeigen
Heute
22.07.
So.
23.07.
Mo.
24.07.
Di.
25.07.
Mi.
26.07.
Do.
27.07.
Fr.
28.07.
Sa.
29.07.
So.
30.07.
Mo.
31.07.

Pechmarie. Das Leben der Maria Mandl

  • Österreich, 2014
  • 82´
  • FSK 12
  • Drama / Dokumentarfilm

  • OT: Pechmarie. Das Leben der Maria Mandl
    Regie: Christian Strasser, David Neumayr
    Mit: Constanze Passin
Der Film "Pechmarie. The Life of Maria Mandl" rührt an einem Tabu: Der Beteiligung von Frauen als Täterinnen im Holocaust

Über 100 Jahre nach der Geburt von Maria Mandl, Putzfrau und Postgehilfin aus Münzkirchen/Oberösterreich, geht ein Filmteam ihren Spuren nach - von ihrem Geburtsort über Ausschwitz über Mühldorf-- beides Orte der NS-Judenvernichtung. Mit dem Namen Mandl sind 500.000 Morde verbunden. Sie war Leiterin des Frauenlagers in Auschwitz-Birkenau - und existierte doch nicht. Zumindest offiziell, denn der österreichische Staat erklärte die 1948 in Krakau/Polen Gehenkte als Nazi-Opfer, das in einem KZ ums Leben kam. Dieser Skandal wurde erst 2017 durch eine Korrektur des zuständigen Gerichtes beseitigt, was ein enormes Medienecho nach sich zog. In ihrer Heimatgemeinde will man auch nichts mehr über sie wissen. Der Skandalfilm über eine Frau, die niemals existierte. Und doch ist dieses Verschweigen der Täter Realität in Österreich.
Film Theater Metropolis
2D
Spätere Vorstellungen anzeigen
Heute
22.07.
So.
23.07.
Mo.
24.07.
Di.
25.07.
Mi.
26.07.
Do.
27.07.
Fr.
28.07.
Sa.
29.07.
So.
30.07.
Mo.
31.07.

Die Erfindung der Wahrheit

  • 3. Woche
  • USA, 2016
  • 133´
  • FSK 12
  • Thriller

  • OT: Miss Sloane
    Regie: John Madden
    Mit: Jessica Chastain, Mark Strong, John Lithgow, Gugu Mbatha-Raw
Furioser Politthriller mit Jessica Chastain

In Washington, wo politische Einflussnahme hinter den Kulissen ein lukratives Geschäft ist, ist Elizabeth Sloane (Jessica Chastain) der Star der Branche. Die brillante, selbstsichere und völlig skrupellose Lobbyistin der alteingesessenen Kanzlei George Dupont ist berüchtigt für ihr einzigartiges Talent, ihre Rücksichtslosigkeit und ihre zahllosen Erfolge. Um ans Ziel zu kommen, tut sie alles. Für die mächtige Waffenlobby ist sie die Frau der Stunde, um ein neues unliebsames Waffengesetz zu verhindern. Doch Sloane verfolgt ihre eigenen Ziele und wechselt nach einem Streit mit Dupont überraschend die Seiten. Die Waffenlobby sieht sich plötzlich einer unberechenbaren Gegnerin gegenüber. Sloane nimmt den härtesten Kampf ihrer Karriere in Angriff und beginnt zu ahnen, dass der Preis für den Erfolg etwas zu hoch sein könnte...(Quelle: Verleih)
Film Theater Metropolis
2D
Spätere Vorstellungen anzeigen
Heute
22.07.
So.
23.07.
Mo.
24.07.
Di.
25.07.
Mi.
26.07.
Do.
27.07.
Fr.
28.07.
Sa.
29.07.
So.
30.07.
Mo.
31.07.

Monsieur Pierre geht online

  • 5. Woche
  • Frankreich, 2017
  • 100´
  • FSK 12
  • Komödie

  • OT: Un profil pour deux
    Regie: Stéphane Robelin
    Mit: Pierre Richard, Yaniss Lespert, Fanny Valette, Stéphane Bissot, Stéphanie Crayencour, Gustave Kervern
Griesgrämiger Rentner gegen die Tücken des Online-Datings

Pierre (Pierre Richard) ist Witwer, Griesgram und hasst Veränderungen aller Art. Tagein, tagaus schwelgt er in Erinnerungen an die gute alte Zeit und züchtet seltene Schimmelkulturen im Kühlschrank. Um den alten Herrn zurück ins Leben zu schubsen, verkuppelt seine Tochter Sylvie ihn mit Alex, einem erfolglosen Schriftsteller und Freund ihrer Tochter. Alex soll Pierre mit der fabelhaften Welt des Internets vertraut machen. Das ungewohnte Lernduo tut sich mächtig schwer, bis Pierre ausgerechnet über ein Datingportal stolpert. Dank der beruhigenden Anonymität des Internets entdeckt sich Pierre als Verführer und verabredet sich mit der jungen Flora - zum Glück hat er ja Alex, der sich geradezu anbietet, die Konsequenzen zu tragen. Der in großen Finanznöten steckende Alex akzeptiert Pierres unmoralisches, aber exzellent bezahltes Angebot und geht an Pierres Stelle zum Rendezvous. Dass sich Flora Hals über Kopf verliebt, bringt die Situation in eine gewisse Schieflage. Pierre ist sich sicher, dass seine verbale Verführungskunst Floras Gefühle geweckt hat. Ganz unschuldig können aber auch Alex' Küsse nicht gewesen sein. Vor allem aber sind es eigentlich die beiden Männer, die von Flora im Sturm erobert wurden, und nun endgültig im selben Boot sitzen, nur die Kapitänsfrage muss noch geklärt werden... (Quelle: Verleih)
Film Theater Metropolis
2D
Spätere Vorstellungen anzeigen
Heute
22.07.
So.
23.07.
Mo.
24.07.
Di.
25.07.
Mi.
26.07.
Do.
27.07.
Fr.
28.07.
Sa.
29.07.
So.
30.07.
Mo.
31.07.

Sommerfest

  • 4. Woche
  • Deutschland, 2017
  • 92´
  • FSK 6
  • Komödie

  • OT: Sommerfest
    Regie: Sönke Wortmann
    Mit: Lucas Gregorowicz, Anna Bederke, Nicola Bodeux
Für alle Jugendlieben

Stefan (Lucas Gregorowicz), mäßig erfolgreicher Theaterschauspieler in München, kommt nach zehn Jahren zurück nach Bochum, um den Haushalt seines verstorbenen Vaters aufzulösen. Drei Tage, dann will er wieder zurück sein. Aber da sind sie wieder alle, Kumpel, Freunde, Omma Änne, alles Originale in der weiten Welt des Ruhrgebiets, der Welt seiner Kindheit und Jugend. Und - so sehr er sich auch vor einer Begegnung drücken will - da ist auch noch seine große Jugendliebe Charlie (Anna Bederke), die genau weiß, wo es im Leben langgeht - auch für Stefan.
Film Theater Metropolis
2D
Spätere Vorstellungen anzeigen
Heute
22.07.
So.
23.07.
Mo.
24.07.
Di.
25.07.
Mi.
26.07.
Do.
27.07.
Fr.
28.07.
Sa.
29.07.
So.
30.07.
Mo.
31.07.

Neu Loving

  • USA, 2016
  • 124´
  • FSK 6
  • Drama

  • OT: Loving
    Regie: Jeff Nichols
    Mit: Joel Edgerton, Ruth Negga, Marton Csokas, Nick Kroll, Terri Abney, Alano Miller
Die Macht der Liebe

Es sind die 50er Jahre, Richard und Mildred sind sehr ineinander verliebt. Doch Mildreds Hautfarbe macht eine Liebesbeziehung unmöglich. In den Augen der anderen Weißen gehören die beiden nicht zusammen, unabhängig von der starken Zuneigung, die sie füreinander empfinden. Eine Ehe zwischen schwarz und weißist in ihrer Heimat Virginia verboten, also reist das Paar in das liberalere Washington DC. Durch eine Hochzeit wollen sie allen zeigen, dass sie für immer zusammengehören, auch offiziell. Doch die Freude währt nur kurz. Nach ihrer Rückkehr werden sie für ihre Tat mit Feindseligkeit und Hass bestraft; als die Polizei sie verhaftet, stellt man sie vor die Wahl: Ein getrenntes Leben in Virginia oder ein gemeinsames Leben fern ihrer Heimat, ihrer Familien, ihrer Freunde. (Quelle: Verleih)
ScharfrichterKino
2D
Spätere Vorstellungen anzeigen
Heute
22.07.
So.
23.07.
Mo.
24.07.
Di.
25.07.
Mi.
26.07.
Do.
27.07.
Fr.
28.07.
Sa.
29.07.
So.
30.07.
Mo.
31.07.

Neu Meine glückliche Familie

  • 2. Woche
  • Georgien, 2016
  • 114´
  • FSK 0
  • Tragikomödie

  • OT: Chemi Bednieri Ojakhi
    Regie: Nana Ekvtimishvili, Simon Groß
    Mit: Ia Shugliashvili, Merab Ninidze, Berta Khapava
Georgische Tragikomödie um eine 52-jährige, die überraschend ihre Familie verlässt

Am Abend ihres 52. Geburtstags verkündet die Literaturlehrerin Manana ihrer völlig überraschten Familie, dass sie Raum für sich benötigt und daher ausziehen wird - nachdem sie 30 Jahre lang mit ihrem Mann verheiratet ist und zusammen mit diesem, ihren Eltern und ihren zwei erwachsenen Kindern samt einem Schwiegersohn in einer Drei-Zimmer-Wohnung in Tbilisi lebt. Zunächst nimmt die Familie Mananas Entscheidung nicht ernst. Doch als diese tatsächlich ihren Koffer packt und geht, sind alle geschockt und fassungslos: Wohin will sie denn gehen? Wer hat sie dermaßen aufgeregt? Manana ist doch bereits jenseits des "Scheidungsalters" und hat einen guten Ehemann, der weder trinkt, noch Drogen nimmt oder sie schlägt...
ScharfrichterKino
2D
Spätere Vorstellungen anzeigen
Heute
22.07.
So.
23.07.
Mo.
24.07.
Di.
25.07.
Mi.
26.07.
Do.
27.07.
Fr.
28.07.
Sa.
29.07.
So.
30.07.
Mo.
31.07.

The Dinner

  • USA, 2017
  • 120´
  • FSK 12
  • Drama

  • OT: The Dinner
    Regie: Oren Moverman
    Mit: Richard Gere, Laura Linney, Steve Coogan, Rebecca Hall, Chloë Sevigny
Hochkarätig besetzter Familienthriller u.a. mit Richard Gere

Es ist kein schöner Anlass, zu dem der aufstrebende Abgeordnete Stan Lohman und seine Frau Katelyn sich mit Stans Bruder Paul und Schwägerin Claire bei einem gemeinsamen Dinner in einem teuren Restaurant treffen. Eigentlich gehen die Brüder sich schon seit einiger Zeit aus dem Weg, doch nun geht es um die Zukunft ihrer Kinder. Die beiden 16-jährigen Jungen haben beim Geldabheben einen im Foyer schlafenden Obdachlosen getötet. Noch weiß keiner, dass sie die Täter sind, und die Eltern müssen sich nun der Frage stellen, was für ihre Söhne das Beste ist... (vf)
ScharfrichterKino
2D
Spätere Vorstellungen anzeigen
Heute
22.07.
So.
23.07.
Mo.
24.07.
Di.
25.07.
Mi.
26.07.
Do.
27.07.
Fr.
28.07.
Sa.
29.07.
So.
30.07.
Mo.
31.07.

Beuys

  • Deutschland, 2017
  • 107´
  • FSK 12
  • Dokumentarfilm

  • OT: Beuys
    Regie: Andres Veiel
    Mit: Keine Angabe
Faszinierendes Porträt einer der schilerndsten Figuren der deutschen Kunstszene

Beuys. Der Mann mit dem Hut, dem Filz und der Fettecke. 30 Jahre nach seinem Tod erscheint er uns als Visionär, der seiner Zeit voraus war. Geduldig versuchte er uns schon damals zu erklären, dass "Geld keine Ware sein darf". Er wusste, dass der Geldhandel die Demokratie unterwandern würde. Doch mehr als das. Beuys boxt, parliert, doziert und erklärt dem toten Hasen die Kunst. "Wollen Sie eine Revolution ohne Lachen machen?" fragt er grinsend. Sein erweiterter Kunstbegriff führte ihn mitten in den Kern auch heute relevanter gesellschaftlicher Debatten. (Quelle: Verleih)
ScharfrichterKino
2D
Spätere Vorstellungen anzeigen
Heute
22.07.
So.
23.07.
Mo.
24.07.
Di.
25.07.
Mi.
26.07.
Do.
27.07.
Fr.
28.07.
Sa.
29.07.
So.
30.07.
Mo.
31.07.

Fehler und Irrtümer vorbehalten.

Aktuelles Kinoprogramm der Cineplex Kinos in Passau

Der Spielplan unserer drei Spielstätten bietet Ihnen eine abwechslungsreiche Auswahl. Auf dem Kinoprogramm des CINEPLEX Passau stehen Filme aller Genres: Komödien, Actionfilme, lustige Animationsfilme oder spannende Thriller. Für das junge Publikum bieten wir eine breite Auswahl von Kinder-und Jugendfilmen. Kinder-Club-Mitglieder genießen viele Vorteile. Jeden ersten Sonntag eines Monats vormittags um 11.00 Uhr bieten wir am KIDS SUNDAY Kinderfilme zum günstigen Preis von 4€. Brandneue Highlights können Sie vorab in Previews erleben. Dies gibt es auch speziell für „Ladies“ (mit Sekt gratis) und für „Echte Kerle“ (mit Bier gratis). Neben dem wöchentlichen Überraschungsfilm „Sneak-Preview“ sorgen diverse Filmreihen für zusätzliche Abwechslung wie z.B. das Film-Café, für Senioren mit gratis Kaffee und Kuchen und die Reisefilmreihe.

Das FILM THEATER METROPOLIS ist auf anspruchsvolle Filme spezialisiert. Als Mitglied von EUROPA CINEMAS zeigt das Metropolis sehr viele europäische Produktionen. Filme in Originalfassung stehen regelmäßig auf dem Programm. Die LIVE-Übertragungen der METROPOLITAN OPERA werden ebenfalls im gepflegtem Theaterambiente des großen Saales im Metropolis präsentiert.

Das Scharfrichter-Kino bietet reine Filmkunst und wird jedes Jahr von Bund und Land ausgezeichnet. Oft präsentieren Regisseure oder Schauspieler persönlich ihre Filme. Dazu werden Filmgespräche und Diskussionen veranstaltet.

Wir danken unseren Partnern und Unterstützern