Programm
Suche
Berlin Steglitz

Die Schöne und das Biest

  • 6. Woche
  • USA, 2017
  • 130´
  • FSK 6
  • Fantasy / Märchenfilm
  • Kinder und Familien

  • OT: Beauty and the Beast
    Regie: Bill Condon
    Mit: Emma Watson, Dan Stevens, Luke Evans, Kevin Kline, Josh Gad, Ewan McGregor

Die kluge und anmutige Belle (Emma Watson) lebt mit ihrem leicht exzentrischen Vater Maurice (Kevin Kline) ein beschauliches Leben, das nur durch die Avancen des Dorfschönlings Gaston (Luke Evans) gestört wird. Doch als Maurice auf einer Reise in die Fänge eines Ungeheuers (Dan Stevens) gerät, bietet die mutige junge Frau ihre Freiheit im Austausch gegen das Leben ihres Vaters an. Trotz ihrer Furcht freundet sich Belle mit den verzauberten Bediensteten im verwunschenen Schloss des Biests an. Mit der Zeit lernt sie hinter dessen abscheuliche Fassade zu blicken und erkennt seine wahre Schönheit ...(Quelle: Verleih)
Cineplex Titania

Hidden Figures - Unerkannte Heldinnen

  • 12. Woche
  • USA, 2017
  • 127´
  • FSK 0
  • Biographie / Drama

  • OT: Hidden Figures
    Regie: Theodore Melfi
    Mit: Taraji P. Henson, Octavia Spencer, Janelle Monáe, Kevin Costner, Kirsten Dunst, Jim Parsons

Hidden Figures - Unerkannte Heldinnen ist die bisher noch nicht erzählte, unglaubliche Geschichte von Katherine Johnson (Taraji P. Henson), Dorothy Vaughan (Octavia Spencer) und Mary Jackson (Janelle Monáe). Eine leidenschaftliche Hommage an drei herausragende afroamerikanische Frauen, die zu Beginn der sechziger Jahre bei der NASA arbeiten und an vorderster Front an einem der wichtigsten Ereignisse der jüngeren Zeitgeschichte beteiligt sind. Die brillanten Mathematikerinnen sind Teil jenes Teams, das dem ersten US- Astronauten John Glenn die Erdumrundung ermöglicht. Eine atemberaubende Leistung, die der amerikanischen Nation neues Selbstbewusstsein gibt, den Wettlauf ins All neu definiert und die Welt aufrüttelt. Dabei kämpft das visionäre Trio um die Überwindung der Geschlechter- und Rassengrenzen und ist eine Inspiration für kommende Generationen, an ihren großen Träumen festzuhalten. (Quelle: Verleih)
Cineplex Titania

Lion - Der lange Weg nach Hause

  • 9. Woche
  • USA, 2016
  • 119´
  • FSK 12
  • Abenteuer / Biographie / Drama

  • OT: Lion
    Regie: Garth Davis
    Mit: Dev Patel, Nicole Kidman, Rooney Mara, David Wenham

Ein Tag wie jeder andere im Leben des fünfjährigen Saroo: Auf dem Bahnhof der indischen Kleinstadt, in der sein Bruder ihn für einige Stunden zurückgelassen hat, sucht er nach Münzen und Essensresten. Vor Erschöpfung schläft er schließlich in einem haltenden Zug ein und findet sich nach einer traumatischen Zugfahrt am anderen Ende des Kontinents in Kalkutta wieder. Auf sich allein gestellt irrt er wochenlang durch die gefährlichen Straßen der Stadt, bis er in einem Waisenhaus landet, wo er von Sue (Nicole Kidman) und John Brierley (David Wenham) adoptiert wird, die ihm ein liebevolles Zuhause in Australien schenken. Viele Jahre später lebt Saroo in Melbourne, ist beruflich erfolgreich und wohnt mit seiner Freundin Lucy (Rooney Mara) zusammen. Er könnte rundum glücklich sein, doch die Frage nach seiner Herkunft lässt ihn nicht los. Nacht für Nacht fährt er mit Google Earth auf seinem Laptop das Zugnetz Indiens ab, zoomt auf hunderte von Bahnhöfen und sucht nach Hinweisen auf seinen früheren Wohnort und seine leibliche Familie. Er hat die Hoffnung schon fast aufgegeben, als das Unglaubliche passiert und er im Internet auf ein Dorf stößt, das seiner Erinnerung entspricht...(Quelle: Verleih)
Cineplex Titania

Expedition Happiness

  • Deutschland, 2017
  • 95´
  • Dokumentarfilm

  • OT: Expedition Happiness
    Regie: Felix Starck
    Mit: Felix Starck, Selima Taibi
Nur zwei Mal im Kino!

Mit seiner Fahrrad-Dokumentation "Pedal The World" wurde er berühmt, nun geht Felix Starck erneut auf Reisen und hält seinen Trip als Dokumentation fest. Doch anstatt auf zwei Rädern mit Leichtmetallfelgen geht es in "Expedition Happiness" dieses Mal in einem 13 Meter langen und 18 Tonnen schweren Schulbus auf Tour, den Starck und seine Freundin Selima Taibi eigens für die Reise zu einer Art Wohnmobil umgebaut haben. Nachdem sie gemeinsam mit Berner Sennenhund Rudi einmal quer durch Kanada gereist sind, wollen sie nun den amerikanischen Kontinent vom höchsten Norden bis zum südlichsten Zipfel hinunterfahren - von Alaska bis Argentinien soll die neue Reise mit dem umgebauten Schulbus gehen. Unterwegs führte Starck ein Videotagebuch über die erlebten Abenteuer, aus dem er dann diese Dokumentation zusammenschnitt.
Cineplex Titania
2D
Spätere Vorstellungen anzeigen
Do.
04.05.
So.
07.05.
Mo.
08.05.
Di.
09.05.
Mi.
10.05.
Do.
11.05.
Fr.
12.05.
Sa.
13.05.
So.
14.05.
Mo.
15.05.

Shin Godzilla

  • Japan, 2016
  • 120´
  • Action

  • OT: Shin Godzilla
    Regie: Hideaki Anno
    Mit: Hiroki Hasegawa, Yutaka Takenouchi, Satomi Ishihara
- deutsche Synchronfassung -

In der Bucht von Tokio kommt es zu einem unerklärlich Ereignis: Eine Jacht scheint wie aus dem Nichts zu explodieren. Schnell wird klar, dass das Unglück von einem lebenden Organismus ausgegangen sein muss. Erste Videos der unbekannten Kreatur tauchen auf: Es ist riesig und bewegt sich mit rasender Geschwindigkeit auf die Stadt zu. Die Behörden müssen schnell handeln, um die Bevölkerung vor einer Katastrophe zu schützen. Doch in keinem Notfall-Plan der Welt ist geregelt, wie man mit einem unbekannten, gigantischen Monster umgeht. Einem Mitglied der Regierung werden bislang unveröffentlichte Aufsätze eines Forschers zugespielt, die das Geschöpf zu erklären versuchen - und ihm einen Namen geben: Godzilla! Mit Hilfe der Experten setzt die Regierung alles daran, es zu besiegen, doch der Zerstörungswahn von Godzilla wird immer größer. (Quelle: Verleih)
Cineplex Titania
Dieser Film in Filmreihen
Event
So. 07. Mai, 20:00
2D
Tickets

Überflieger - Kleine Vögel, großes Geklapper

  • Deutschland, 2017
  • 84´
  • FSK 0
  • Abenteuer / Animation
  • Kinder und Familien

  • OT: Überflieger - Kleine Vögel, großes Geklapper
    Regie: Toby Genkel, Reza Memari
    Mit: Keine Angabe
Die Preview für die ganze Familie - mit SPIELE MAX-Gutscheinen für jeden! Die Eltern zahlen auch nur den Kinderpreis!

Der verwaiste Spatz Richard wird liebevoll von einer Storchenfamilie aufgezogen. Ihm würde nicht im Traum einfallen, dass er selbst kein Storch ist. Als sich seine Eltern und sein Bruder im Herbst für den langen Flug ins warme Afrika rüsten, offenbaren sie ihm die Wahrheit: Ein kleiner Spatz ist nicht geschaffen für eine Reise wie diese und sie müssen ihn schweren Herzens zurücklassen. Für Richard ist das kein Grund, den Kopf in die Federn zu stecken. Auf eigene Faust macht er sich auf den Weg nach Afrika, um allen zu beweisen, dass er doch einer von ihnen ist! Zum Glück kommen ihm dabei Olga, die zu groß geratene Zwergeule und ihr imaginärer Freund Oleg zu Hilfe. Als sie Kiki, einen selbstverliebten Karaoke-Wellensittich mit Höhenangst, aus seinem Käfig befreien, beginnt ein turbulentes Abenteuer, das die drei Überflieger über sich hinauswachsen lässt!
Cineplex Titania

King Arthur: Legend of the Sword 3D

  • USA, 2017
  • 126´
  • Abenteuer / Action / Fantasy

  • OT: King Arthur: Legend of the Sword 3D
    Regie: Guy Ritchie
    Mit: Charlie Hunnam, Jude Law, Astrid Berges-Frisbey, Djimon Hounsou, Aidan Gillen, Eric Bana
Die Preview für echte Kerle! Zu jedem Veltins gibt es ein zweites gratis dazu!

Als der Vater des kleinen Arthur ermordet wird, reißt Arthurs Onkel Vortigern (Jude Law) die Macht an sich. Arthur wird seines Geburtsrechts beraubt und ahnt nicht, welche Position ihm eigentlich zusteht - stattdessen wächst er unter härtesten Bedingungen in den Hinterhöfen der Stadt auf. Doch als er dann das Schwert aus dem Stein zieht, steht sein Leben plötzlich Kopf - endlich wird er gezwungen, sich seinem wahren Schicksal zu stellen - ob ihm das passt oder nicht. (Quelle: Verleiher)
Cineplex Titania

Embrace

  • Australien, 2016
  • 87´
  • FSK 12
  • Dokumentarfilm

  • OT: Embrace

Medien, Werbung und Gesellschaft geben ein Körperbild vor, nach dem wir uns selbst und andere immer wieder bewerten und auch verurteilen. Die australische Fotografin und dreifache Mutter Taryn Brumfitt wollte das nicht mehr hinnehmen. Sie postete ein ungewöhnliches Vorher/Nachher-Foto ihres fast nackten Körpers auf Facebook und löste damit einen Begeisterungssturm aus. Durch ihren Post, der über 100 Millionen Mal in den sozialen Netzwerken angesehen wurde, rückte sie das Thema Body Image in den Fokus der Weltöffentlichkeit. Gleichzeitig befreite sie sich selbst von dem ungesunden Streben nach dem "perfekten" Körper. Mit ihrem Dokumentarfilm möchte Brumfitt allen, die unter den vermeintlichen Schönheitidealen leiden, einen Gegenentwurf vorstellen: EMBRACE! Taryn Brumfitt begibt sich auf eine Reise um den Globus, um herauszufinden, warum so viele Frauen ihren Körper nicht so mögen, wie er ist. Sie trifft auf Frauen, die ihre ganz eigenen Erfahrungen mit Bodyshaming und Körperwahrnehmung haben. Der Film inspiriert und verändert die Denkweise über uns und unsere Körper. Taryns Botschaft lautet: Liebe deinen Körper wie er ist, er ist der einzige, den Du hast! Zu den Protagonisten des Films zählt auch Nora Tschirner (KEINOHRHASEN, SMS FÜR DICH, Tatort: Weimar), die zugleich als Executive Producerin EMBRACE mitproduziert hat.
Cineplex Titania

You'll Never Walk Alone

  • Deutschland, 2017
  • 100´
  • FSK 0
  • Dokumentarfilm

  • OT: You'll Never Walk Alone
    Regie: André Schäfer
    Mit: Joachim Król, Campino, Jürgen Klopp

Schlechtes Wetter, schöne Träume, und die Verheißung, auf ewig einer Wandergruppe anzugehören - welche Geschichte hat das Lied "You'll never walk alone", das Woche für Woche Zehntausende von Fußballfans lauthals beim FC Liverpool singen, bei Celtic Glasgow, bei der Borussia in Dortmund und in Hamburg auf St. Pauli, bei Feyenoord Rotterdam und beim FC Tokyo? Es ist eine lange Geschichte, und sie bietet viele Hauptrollen: Ferenc Molnár, einen seinerzeit weltberühmten ungarisch-deutsch-jüdischen Theaterautor, das große US-amerikanische Musical-Duo Oscar Hammerstein & Richard Rodgers und jener Gerry Marsden, der mit seiner Liverpooler Beat-Kapelle Gerry and the Pacemakers eine Weile lang die einzige echte Konkurrenz für die Beatles war. Der Kino-Dokumentarfilm "You'll Never Walk Alone" will diese Geschichte nacherzählen und nacherleben. Joachim Król, der nicht nur Schauspieler, sondern auch leidenschaftlicher Fußballfan ist, wird uns durch den Film führen. Schließlich hat das Lied mit beidem zu tun - mit der Bühne wie mit der Arena.
Cineplex Titania
Dieser Film in Filmreihen
Event
Do. 18. Mai, 20:00
2D
Tickets

Hanni & Nanni - Mehr als beste Freunde

  • Deutschland, 2016
  • 96´
  • Kinder-/Jugendfilm
  • Kinder und Familien

  • OT: Hanni & Nanni - Mehr als beste Freunde
    Regie: Isabell Suba
    Mit: Laila Meinecke, Rosa Meinecke, Jessica Schwarz, Maria Schrader, Julia Koschitz, Sascha Vollmer, Henry Hübchen, Katharina Thalbach
Die Preview für die ganze Familie - mit SPIELE MAX-Gutscheinen für jeden! Die Eltern zahlen auch nur den Kinderpreis!

Die Vorstellung, den Rest des Schuljahres im Internat zu verbringen statt daheim in Berlin, finden die Zwillinge Hanni (Laila Meinecke) und Nanni (Rosa Meinecke) mehr als uncool. Aber ihre Mutter Susanne (Jessica Schwarz) bleibt hart: Sie selbst ist beruflich unterwegs, und wenn Hannis und Nannis Vater Charlie (Sascha Vollmer) allein auf die Zwillinge aufpassen muss, kommt nur Chaos dabei heraus... So landen die beiden Mädchen im Internat Lindenhof. Die Zwillinge beschließen, so viel Unsinn wie möglich anzustellen, damit sie noch innerhalb der Probezeit wieder von der Schule fliegen. Doch dann findet Nanni unter den Reitschülerinnen neue Freunde und im Pferd Pegasus eine Aufgabe, während Hanni weiter an ihrem Rausschmiss arbeitet. Zum ersten Mal in ihrem Leben gehen die Zwillinge getrennte Wege. Als Hanni im Wald auf den grummeligen Godehard (Henry Hübchen) mit seinem Hund Lochness trifft, ahnt sie nicht, dass in Godehards Haus der Schlüssel zu dem Geheimnis versteckt ist, das den Lindenhof vor dem drohenden Verkauf bewahren kann... Werden die Zwillinge sich wieder zusammenraufen? Und können sie das Internat retten? (Quelle: Verleih)
Cineplex Titania

GREASE - Sing-A-Long

  • USA, 1978
  • 111´
  • FSK 12
  • Musical / Komödie

  • OT: GREASE - Sing-a-long
    Regie: Randal Kleiser
    Mit: John Travolta, Olivia Newton-John, Jeff Conaway
Am 24. Mai in unserer CINEMA PARADISO-Reihe im Adria Filmtheater - inklusive gratis Begrüßungs-Drink!

Im Sommer 1959 treffen sich das T-Bird Mitglied Danny Zuko und die unschuldige Australierin Sandy Olsson am Strand und verlieben sich ineinander. Am Ende der Ferien muss Sandy in ihre Heimat zurückkehren, doch durch den Umzug ihrer Eltern wechselt sie auf die Rydell High School. Schnell lernt sie die Mädchengruppe Pink Ladies kennen und freundet sich mit ihnen an. Sie erzählt ihnen von ihrer Sommerliebe, ohne zu wissen dass Danny dieselbe High School besucht. Zufällig werden Danny und Sandy einander von der Anführerin der Pink Ladies vorgestellt und es entsteht eine außergewöhnliche Liebesgeschichte, die von der ständigen Einmischung der beiden Gruppen weiter angeheizt wird. Sei dabei und erlebe das erfolgreichste Filmmusical aller Zeiten in der "SING-A-LONG" Version zum Mitsingen!
Adria Filmtheater

Anime Night 2017: Detektiv Conan - The Crimson Love Letter

  • Japan, 2016
  • 112´
  • FSK 12
  • Anime

  • OT: Anime Night 2017: Detektiv Conan - The Crimson Love Letter
    Regie: Kôbun Shizuno
Japanische Originalversion mit deutschem Untertitel!

Das war knapp! Gerade noch rechtzeitig kommt Detektiv Conan dem Ermittler Heiji Hattori und dessen Sandkastenfreundin Kazuha Toyama zu Hilfe. Die beiden befinden sich gerade im Studio des Senders Nichiuri TV in Osaka, als dort plötzlich eine Bombe explodiert. Vieles deutet darauf hin, dass der Anschlag einen terroristischen Hintergrund haben könnte. Aber das Motiv des Täters bleibt unklar. Auch wurde die Attacke nicht im Vorfeld angekündigt. Die mysteriösen Umstände des vermeintlichen Terrorangriffs behagen Conan und Heiji überhaupt nicht. Und dann taucht auch noch eine Frau namens Momiji Ooka auf, die davon überzeugt ist, dass sie und Heiji sich seit ihrer Kindheit als Ehepartner versprochen sind. Die Ermittler aber stoßen auf einen Hinweis, dass sich ausgerechnet Heijis angebliche Verlobte Momiji kurz vor dem Attentat am Tatort aufgehalten hat. Dennoch treten Conan und Heiji auf der Stelle. Wie kann es ihnen nur gelingen, den geheimnisvollen Fall aufzuklären? Wenige Wochen nach dem japanischen Kinostart bringen KAZÉ und Cineplex am 30. Mai 2017 den 21. Anime-Spielfilm um Detektiv Conan auch in die deutschen Kinos in japanischer Originalfassung mit deutschen Untertiteln.
Cineplex Titania

Royal Opera House 2016/17: The Dream / Symphonic Variations / Marguerite And Armand (Ashton)

  • Großbritannien, 2017
  • 150´
  • Ballett

  • OT: Royal Opera House 2016/17: The Dream / Symphonic Variations / Marguerite And Armand (Ashton)
    Mit: Emmanuel Plasso, Orchestra of the Royal Opera House
Live-Übertragung aus London!

Dieses hinreißende gemischte Programm demonstriert die große kreative Vision Frederick Ashtons, des Gründungschoreographen des Royal Ballet. The Dream ist Ashtons Adaption von Shakespeares zügelloser Komödie, in der ein Waldgeist mit einem Liebestrank gerüstet ist und Chaos anrichtet. Symphonic Variations war im Jahr 1946 Ashtons erstes Werk nach dem Zweiten Weltkrieg und eines der ersten, die das Ensemble auf der riesigen Hauptbühne des Royal Opera House aufführte. Mit sechs Tänzern, die zu Francks grüblerischen Variations symphoniques eine Folge von Quartetten, Duetten, Sextetten und Soli aufführen, feiert dieses bahnbrechende Meisterwerk die reine Schönheit der Bewegung. Marguerite and Armand ist Ashtons wunderbare und emotionale Nacherzählung einer bekannten Geschichte, die uns durch Verdis Oper La traviata vertraut ist. Ashton ist berühmt für die Gestaltung dieses ergreifenden Balletts für Margot Fonteyn und Rudolf Nurejew im Jahr 1963. Wir übertragen diese Ballett live aus dem Royal Opera House.
Cineplex Titania

Berliner Philharmoniker 2016/17: "Aus der neuen Welt" mit Gustavo Dudamel

  • Deutschland, 2017
  • 140´
  • Klassik

  • OT: Berliner Philharmoniker 2016/17: "Aus der neuen Welt" mit Gustavo Dudamel
    Mit: Berliner Philharmoniker, Gustavo Dudamel
Live-Übertragung aus der Berliner Philharmonie!

Der venezolanische Dirigent Gustavo Dudamel liefert in seinem Auftrifft bei den Berliner Philharmonikern das vom Film Noir inspirierte Stück "City Noir" von John Adams. Eine Vielzahl musikalischer Assoziationen verläuft in eine typisch amerikanische Stilmischung aus Klassik und Jazz, die ihre Entfaltung im Klang durch eine Soloposaune erhält. So wird eine Welt porträtiert, die schon in den düsteren und unheimlichen Schwarz-Weiß-Filmen Hollywoods Ausdruck fand. Daran schließt "Aus der neuen Welt" von Antonín Dvorák an, was ebenfalls von amerikanischen Eindrücken durchzogen ist und als stilistische und musikalische Folklore beschrieben wird. Diese von amerikanischen Einflüssen geprägte Veranstaltung präsentieren wir Ihnen aus der Berliner Philharmonie live und in HD und mit 5.1 Surround Sound.
Cineplex Titania

Anime Night 2017: Fairy Tail - Dragon Cry

  • 11339. Woche
  • Japan, 2017
  • 90´
  • FSK 12
  • Animation / Action / Abenteuer

  • OT: Anime Night: Fairy Tail - Dragon Cry
    Regie: Tatsuma Minamikawa
    Mit: Keine Angabe
Japanische Originalversion mit deutschem Untertitel!

Dragon Cry ist ein magisches Artefakt, mit gewaltigen zerstörerischen Kräften, aufbewahrt in einem Tempel im Königreich Fiore. Nachdem der Verräter Zash es gestohlen und dem König Animus von Stella übergeben hatte, erhalten die sechs Magier der Gilde von Fairy Tail den Auftrag, Dragon Cry wiederzubeschaffen. Was plant Animus? Welche Rolle spielt seine Zauberin Sonya? Die sechs Magier werden alles geben müssen, um die Welt vor dem Abgrund zu retten. Wir zeigen den zweiten Kinospielfilm des Action Fantasy Epos nur wenige Wochen nach japanischem Kinostart in japanischer Originalfassung mit deutschen Untertiteln.
Cineplex Titania

Royal Opera House 2016/17: Otello (Verdi)

  • Großbritannien, 2017
  • 165´
  • Oper

  • OT: Royal Opera House 2016/17: Otello (Verdi)
    Regie: Keith Warner
    Mit: Antonio Pappano, Jonas Kaufmann, Maria Agresta, Ludovic Tezier, Frédéric Antoun, Thomas Atkins
Live-Übertragung aus London!

In Verdis leidenschaftlicher Nacherzählung von Shakespeares großer Tragödie über Eifersucht, Betrug und Mord, dirigiert von Antonio Pappano, gibt Jonas Kaufmann sein Rollendebüt als Otello. Der weltberühmte Tenor Jonas Kaufmann gibt in Verdis leidenschaftlicher Nacherzählung von Shakespeares großer Tragödie über Eifersucht, Betrug und Mord sein Rollendebüt als Otello. In einer Neuinszenierung des mit dem Olivier Award ausgezeichneten Regisseurs Keith Warner wird Sopranistin Maria Agresta seine Desdemona und Bariton Ludovic Tézier sein Erzfeind Jago sein. Als bedeutendes Werk des Opernrepertoires bedient sich Verdis Otello mit vorzüglichen Duetten, gefühlsstarken Solonummern und mitreißenden Chören der vollen Kräfte des Orchestra of the Royal Opera House, des Royal Opera Chorus und dieser herausragenden Frontsängerriege. Zu den besonderen Höhepunkten gehören das stürmische Liebesduett von Otello und Desdemona und Desdemonas ergreifendes "Weidenlied". Antonio Pappano, Musikdirektor der Royal Opera, dirigiert dieses italienische Meisterwerk. Die ungefähre Vorführdauer beträgt zwei Stunden 45 Minuten mit einer Pause, zusätzlich gibt es eine fünfzehnminütige Einführung. Verdis Oper Otello wird live aus dem Royal Opera House übertragen - gesungen in italienischer Originalfassung und mit deutschen Untertiteln.
Cineplex Titania

Bayreuther Festspiele 2017: Die Meistersinger von Nürnberg

  • Deutschland, 2017
  • 360´
  • Oper

  • OT: Bayreuther Festspiele 2017: Die Meistersinger von Nürnberg
    Regie: Barrie Kosky
    Mit: Michael Volle, Günther Groissböck, Tansel Akzeybek, Armin Kolarczyk, Johannes M. Kränzle, Daniel Schmutzhard, Paul Kaufmann, Christopher Kaplan, Stefan Heibach, Raimund Nolte
Zeitversetzte Übertragung aus dem Bayreuther Festspielhaus!

Erleben Sie Richard Wagners Oper "Die Meistersinger von Nürnberg" von den Bayreuther Festspielen. Sehen Sie die von Barrie Kosky unter der musikalischen Leitung von Philippe Jordan neuinszenierte Oper mit einem exklusiven Vor-und Pausenprogramm. Verschiedene Interviews sowie eine Einführung in die drei Akte bieten Ihnen Hintergrundinformationen und Einblicke rund um diese besondere Inszenierung. "Die Meistersinger von Nürnberg" gilt als einzige komische Oper Wagners und beschäftigt sich thematisch mit dem Verhältnis von Tradition und Neuerung in der Musik. Der Meistersinger Hans Sachs und der Ritter Walther von Stolzing messen sich mit anderen Bewerbern in einem Wettgesang, um die Hand der schönen Eva zu gewinnen. Wir präsentieren Ihnen diese Neuinszenierung live mit Zeitversetzung vom Grünen Hügel aus Bayreuth in brillantem HD und perfektem 5.1 Surround Sound.
Cineplex Titania

Anime Night 2017: I Am a Hero

  • Japan, 2015
  • 130´
  • FSK 16
  • Horrorfilm / Action

  • OT: Anime Night: I Am a Hero
    Regie: Shinsuke Sato
    Mit: Masami Nagasawa, Kasumi Arimura, Miho Suzuki, Nana Katase, Yô Ôizumi, Yoshinori Okada, Hisashi Yoshizawa
Deutsche Synchronfassung!

Hideo kann es nicht fassen. Der glücklose Comiczeichner muss miterleben, wie sich seine Freundin in eine widerwärtige Kreatur verwandelt. Schnell wird ihm klar, dass nicht nur seine Freundin sondern viele Menschen in Tokio zu Zombies geworden sind. Die Betroffenen haben sich mit einem mysteriösen Virus infiziert. Als die Untoten zu blutrünstigen Beißern werden, versetzt die Krankheit ganz Japan in Panik. Hideo erfährt, dass große Höhen die Menschen davor bewahren sollen, sich anzustecken. So macht er sich auf zum Berg Fuji. Auf dem Weg dorthin trifft er die Schülerin Hiromi und die Krankenschwester Yabu. Gemeinsam mit ein paar Dutzend Überlebenden verschanzen sie sich auf einem Dach. Dann aber bricht ein Konflikt um den Anführer der Gruppe aus. Und der sinnt auf Rache... Der Realfilm "I Am A Hero" wurde mit dem Großen Publikumspreis und dem Preis für die besten Spezialeffekte beim 48 Sitges Festival ausgezeichnet - ein muss zur jeden Zombie-Fan.
Cineplex Titania
Dieser Film in Filmreihen
Anime
Di. 25. Jul, 20:00
2D
Tickets

Der Hunderteinjährige, der die Rechnung nicht bezahlte und verschwand

  • 6. Woche
  • Schweden, 2016
  • 108´
  • FSK 12
  • Komödie

  • OT: Hundraettåringen som smet från notan och försvann
    Regie: Felix Herngren, Måns Herngren
    Mit: Robert Gustafsson, Iwar Wiklander, David Wiberg

Allan Karlsson (Robert Gustafsson) und sein Kumpel Julius Jonsson (Iwar Wiklander) haben sich gut in ihrem Leben auf Bali eingerichtet. Inzwischen bringt Allan es auf stattliche 101 Lebensjahre. Das Entspannen und Schlürfen der einheimischen Erfrischungsgetränke auf der traumhaften Insel kann aber auf Dauer selbst der größte Faulenzer nicht lange aushalten. So begibt sich der rastlose Rentner auf ein neues Abenteuer, bei dem er auf rachsüchtige Gangster, die CIA und alte Bekannte aus Russland trifft. (Quelle: Verleih)
Cineplex Titania

Bailey - Ein Freund fürs Leben

  • 9. Woche
  • USA, 2017
  • 100´
  • FSK 0
  • Drama / Komödie

  • OT: Bailey - Ein Freund fürs Leben
    Regie: Lasse Hallström
    Mit: Britt Robertson, K.J. Apa, John Ortiz, Dennis Quaid, Josh Gad

Der berührende Familienfilm BAILEY - EIN FREUND FÜRS LEBEN wird ganz aus der Perspektive des Hundes erzählt. Basierend auf dem Bestsellerroman "Ich gehöre zu dir" (OT "A Dog's Purpose") von W. Bruce Cameron inszeniert Regisseur Lasse Hallström (MADAME MALLORY UND DER DUFT VON CURRY, GOTTES WERK & TEUFELS BEITRAG) die gefühlvolle Geschichte des treuen Hundes Bailey, der den Sinn seiner eigenen Existenz im Leben der Menschen findet, denen er das Lachen und die Liebe nahebringt. (Quelle: Verleih)
Cineplex Titania

Elle

  • 10. Woche
  • Frankreich, 2016
  • 130´
  • FSK 16
  • Thriller

  • OT: Elle
    Regie: Paul Verhoeven
    Mit: Isabelle Huppert, Laurent Lafitte, Anne Consigny

Michèle (Isabelle Huppert), Chefin einer erfolgreichen Firma für Videospiele, wirkt wie eine Frau, der nichts etwas anhaben kann. Unnahbar führt sie mit der gleichen Präzision und Kalkül ihre Firma wie ihr Liebesleben. Als Michèle eines Tages in ihrem Haus von einem Unbekannten angegriffen und vergewaltigt wird, scheint sie das Vorgefallene zunächst kalt zu lassen. Doch ihr Leben ist über Nacht ein anderes geworden. Resolut spürt sie den Angreifer auf und verstrickt sich mit ihm in ein gefährliches Spiel aus Neugier, Anziehung und Rache. Es ist ein Spiel, das jederzeit außer Kontrolle geraten kann...(Quelle: Verleih)
Cineplex Titania

Digimon Adventure tri. - Chapter 1: Reunion

  • Japan
  • 89´
  • Animation

  • OT: Digimon Adventure tri. - Chapter 1: Reunion
    Regie: Keitaro Motonaga

Sechs Jahre nachdem sie als Kinder ins Sommercamp gefahren sind sowie drei Jahre nach dem Sieg über MaloMyotismon, sind aus Tai, Matt, Sora, Izzy, Mimi, Joe, TK und Kari Teenager geworden, die sich ganz anderen Problemen stellen müssen als noch zu ihren Kindertagen. Die DigiRitter von einst haben kaum noch Zeit füreinander. Auch die Tore zur DigiWelt sind längst geschlossen. Doch plötzlich wütet Kuwagamon auf Odaiba und kurze Zeit später sind auch die Digimon wieder an der Seite ihrer Partner. Die Freude über ihr Wiedersehen hält allerdings nicht lange, denn ein neuer, übermächtiger Feind tritt auf den Plan und die DigiRitter ahnen, dass dieser Kampf erst der Anfang eines neuen Abenteuers ist, dessen Ausmaß sie selbst noch nicht erfassen können... Die Helden der Kindheit einer ganzen Generation werden Erwachsen - so wie ihre Fans! Anlässlich des 15. Jubiläums der ersten Staffeln von Digimon erwecken wir für euch die Helden von einst mit ihren deutschen Originalstimmen erneut zum Leben. Digimon-Fans können sich auf ein spektakuläres Abenteuer voller Action, Freundschaft und Drama freuen.
Cineplex Titania
Dieser Film in Filmreihen
Anime
So. 21. Mai, 17:30
2D
Tickets

Der junge Karl Marx

  • 8. Woche
  • Deutschland, 2016
  • 118´
  • FSK 6
  • Drama / Historienfilm

  • OT: Der junge Karl Marx
    Regie: Raoul Peck
    Mit: August Diehl, Stefan Konarske, Vicky Krieps

Paris, 1844, am Vorabend der industriellen Revolution: der 26-jährige Karl Marx (August Diehl) lebt mit seiner Frau Jenny (Vicky Krieps) im französischen Exil. Als Marx dort dem jungen Friedrich Engels (Stefan Konarske) vorgestellt wird, hat der notorisch bankrotte Familienvater für den gestriegelten Bourgeois und Sohn eines Fabrikbesitzers nur Verachtung übrig. Doch der Dandy Engels hat gerade über die Verelendung des englischen Proletariats geschrieben, er liebt Mary Burns, eine Baumwollspinnerin und Rebellin der englischen Arbeiterbewegung. Engels weiß, wovon er spricht. Er ist das letzte Puzzlestück, das Marx zu einer rückhaltlosen Beschreibung der Krise noch fehlt. Marx und Engels haben denselben Humor und ein gemeinsames Ziel. Sie respektieren und inspirieren sich als Kampfgefährten - und sie können sich hervorragend miteinander betrinken. Zusammen mit Jenny Marx erarbeiten sie Schriften, die die Revolution entzünden sollen. Die sozialen und politischen Krisen brodeln, doch die Intellektuellen in Deutschland und Frankreich reagieren nur mit ausflüchtender Rhetorik. Marx und Engels wollen nicht mehr nur Theorie, sondern Wirklichkeit, sie wollen den Massen ein neues Weltbild geben. Doch dafür müssen sie die Arbeiterbewegung hinter sich bringen - nicht so leicht, denn mit ihrer jugendlichen Anmaßung stoßen Marx und Engels so manchen gestandenen Revolutionär vor den Kopf. Trotz Zensur, Polizeirazzien und internen Machtkämpfen lassen sie nicht nach in ihren Versuchen, eine neue Vision von menschlicher Gemeinschaft zu formulieren.(Quelle: Verleih)
Cineplex Titania

Die andere Seite der Hoffnung

  • 4. Woche
  • Finnland, 2017
  • 100´
  • FSK 6
  • Drama

  • OT: Toivon tuolla puolen
    Regie: Aki Kaurismäki
    Mit: Sherwan Haji, Sakari Kuosmanen, Ilkka Koivula

Khaled (Sherwan Haji), ein junger Syrer, gelangt als blinder Passagier nach Helsinki. Dort will er Asyl beantragen, ohne große Erwartungen an seine Zukunft. Wikström (Sakari Kuosmanen) ist ein fliegender Händler für Männerhemden und Krawatten. In der Mitte des Lebens angekommen, verlässt er seine Frau, gibt seinen Job auf und profiliert sich kurzfristig als Poker-Spieler. Von dem wenigen Geld, das er dabei gewinnt, kauft er ein herunter-gewirtschaftetes Restaurant in einer abgelegenen Gasse von Helsinki. Als die finnischen Behörden entscheiden, Khaled in die Ruinen von Aleppo zurückzuschicken, beschließt er, illegal im Land zu bleiben. Wikström findet ihn schlafend im Innenhof vor seinem Restaurant. Vielleicht sieht er etwas von sich selbst in diesem ramponierten, angeschlagenen Mann. Jedenfalls stellt er Khaled als Putzkraft und Tellerwäscher an. Für einen Moment zeigt uns das Leben seine sonnigere Seite, aber schon bald greift das Schicksal ein. Der Ausgang des Films bleibt offen, er führt entweder in ein respektables Leben oder auf den Friedhof. Für in die Enge getriebene Menschen bietet beides Vorzüge. (Quelle: Verleih)
Cineplex Titania

Digimon Adventure tri. - Chapter 2: Determination

  • Japan
  • Animation

  • OT: Digimon Adventure tri. - Chapter 2: Determination
    Regie: Keitaro Motonaga

Um sich vom letzten kraftraubenden Kampf zu erholen und Meiko sowie Meikuumon im Team willkommen zu heißen, machen sich die DigiRitter einen entspannten Tag im Onsen. Nur Joe begleitet seine Freunde nicht: Er ist hin und her gerissen zwischen seinen Vorbereitungen auf die Abschlussprüfungen und seiner Verantwortung als DigiRitter und verliert dabei beinahe das Wichtigste aus den Augen. Gleichzeitig versucht Mimi beim Kampf gegen Ogremon der Öffentlichkeit zu beweisen, dass es nicht nur böse Digimon gibt. Aber der Plan geht nach hinten los und auch sie beginnt an sich und ihren Einstellungen zu zweifeln. Als sich dann am Tag des Schulfestes die Ereignisse überschlagen und ein Gegner auftaucht mit dem niemand gerechnet hätte, fassen Joe und Mimi einen folgenreichen Entschluss... Die Helden der Kindheit einer ganzen Generation werden Erwachsen - so wie ihre Fans! Anlässlich des 15. Jubiläums der ersten Staffeln von Digimon erwecken wir für euch die Helden von einst mit ihren deutschen Originalstimmen erneut zum Leben. Digimon-Fans können sich auf ein spektakuläres Abenteuer voller Action, Freundschaft und Drama freuen.
Cineplex Titania
Dieser Film in Filmreihen
Anime
So. 02. Jul, 17:30
2D
Tickets

Digimon Adventure tri. - Chapter 3: Confession

  • Japan
  • Animation

  • OT: Digimon Adventure tri. - Chapter 3: Confession
    Regie: Keitaro Motonaga

Nach Meikuumons plötzlicher Verwandlung haben sich Fassungslosigkeit und Entsetzen unter den DigiRittern breit gemacht. Unterdessen setzt Izzy mit unerbittlichem Einsatz alles daran, die Ursache für die Infektionen herauszufinden und weitere Ansteckungen zu verhindern. Er ahnt nicht, dass die Gefahr schon längst unter ihnen weilt: Patamon zeigt erste Anzeichen einer Infektion und TK ist vor lauter Angst um seinen Partner unfähig, seinen Freunden die Wahrheit zu gestehen. Da erscheint Meikuumon erneut auf der Bildfläche, aggressiver und stärker als zuvor. Die Digimon wissen, dass es nur einen Weg gibt, um beide Welten zu retten und sind bereit ihn zu gehen. Auch wenn dieser Weg für sie gleichzeitig das größte Opfer bedeutet... Die Helden der Kindheit einer ganzen Generation werden Erwachsen - so wie ihre Fans! Anlässlich des 15. Jubiläums der ersten Staffeln von Digimon erwecken wir für euch die Helden von einst mit ihren deutschen Originalstimmen erneut zum Leben. Digimon-Fans können sich auf ein spektakuläres Abenteuer voller Action, Freundschaft und Drama freuen.
Cineplex Titania
Dieser Film in Filmreihen
Anime
So. 13. Aug, 17:30
2D
Tickets

Fehler und Irrtümer vorbehalten.

Wir danken unseren Partnern und Unterstützern