Programm
Suche
Troisdorf

Honig im Kopf

  • Deutschland, 2014
  • 138´
  • FSK 6
  • Tragikomödie

  • OT: Honig im Kopf
    Regie: Til Schweiger
    Mit: Til Schweiger, Dieter Hallervorden, Emma Schweiger, Jeanette Hain, Katharina Thalbach, Fahri Yardim, Claudia Michelsen, Tilo Prückner, Jan Josef Liefers

Die 11-jährige Tilda liebt ihren Großvater Armandus über alles, der mit ihnen zusammen im Haus ihres Vaters Niko lebt. Daran ändert sich für das Mädchen auch nichts, als ihr Opa immer vergesslicher und sonderlicher wird. Als Niko sich schweren Herzens zu der Erkenntnis durchringen muss, dass er seinem alten Herrn bei sich zuhause nicht die Pflege und Fürsorge bieten kann, deren das ehemalige Familienoberhaupt zunehmend bedarf, entführt Tilda den Senior kurzentschlossen, denn schließlich wollte Armandus immer schon einmal nach Venedig... (v.f.)
Cineplex Troisdorf

Quartett

  • 239. Woche
  • Großbritannien, 2012
  • 102´
  • FSK 0
  • Komödie


  • Regie: Dustin Hoffman
    Mit: Maggie Smith, Tom Courtenay, Billy Connolly, Pauline Collins, Michael Gambon, Sheridan Smith, Trevor Peacock, Andrew Sachs

Früher haben sie die großen Opernhäuser gefüllt. Heute dagegen ist für Cissy, Reginald und Wilf das Beecham House die einzige Bühne. Seit ihrer Pensionierung leben die ehemaligen Sängerinnen und Sänger in der komfortablen Seniorenresidenz und veranstalten hier traditionell am 10. Oktober ein Spendenkonzert zum Geburtstag von Giuseppe Verdi. Für sie alle ist es der Höhepunkt des Jahres, doch dieses Mal ist etwas anders. Denn seit Jean, Reginalds Ex-Frau, ins Heim gezogen ist, droht das harmonische Gleichgewicht gestört zu werden. (j.b.)
Cineplex Troisdorf

Der Landarzt von Chaussy

  • 50. Woche
  • Frankreich, 2015
  • 102´
  • FSK 0
  • Tragikomödie

  • OT: Médecin de Campagne
    Regie: Thomas Lilti
    Mit: François Cluzet, Marianne Denicourt, Isabelle Sadoyan

Der seit mehr als 30 Jahren im Dorf praktizierende Landarzt Dr. Jean-Pierre Werne ist nach seiner eigenen schweren Erkrankung dazu gezwungen, sich nach einer Vertretung für ihn umzusehen. Die ist auch schneller gefunden, als der alte Herr bereit ist, diese zu akzeptieren. So bleibt es nicht aus, dass der jungen und attraktiven Kollegin Dr. Nathalie Delezia der Start auf dem neuen Posten alles andere als leichtgemacht wird: Dr. Werne ist schließlich nicht so einfach und anstandslos zu ersetzen. Doch die Neue lässt sich nicht so leicht ins Bockshorn jagen. (v.f.)
Cineplex Troisdorf

Alle Jahre wieder - Weihnachten mit den Coopers

  • 90. Woche
  • USA, 2015
  • 107´
  • FSK 0
  • Komödie

  • OT: Love the Coopers
    Regie: Jessie Nelson
    Mit: Diane Keaton, Alan Arkin, John Goodman, Amanda Seyfried, Olivia Wilde

Auf eines kann man sich verlassen: Weihnachten wird jedes Jahr gefeiert - auch bei den Coopers. Und wie immer geben sie auch diesmal ihr Bestes, um sämtliche Probleme und persönliche Schwächen zugunsten eines harmonischen Weihnachtsfestes vor den anderen zu verbergen: Charlotte (Diane Keaton) und Sam (John Goodman) bereiten sich auf ihre Rolle als perfekte Gastgeber vor, im Bestreben die Idylle einer Weihnachtspostkarte zu übertreffen - allerdings befindet sich ihre Ehe nach 40 Jahren gerade in einer saftigen Krise. Ihr bereits geschiedener Sohn Hank (Ed Helms), Vater zweier Jungs und einer virtuos fluchenden Vierjährigen, hat bisher niemandem erzählt, dass er kürzlich gekündigt wurde. Seine Schwester Eleanor (Olivia Wilde) wiederum möchte den ständigen Fragen, ihr Singledasein betreffend, mithilfe eines charmanten Soldaten aus dem Weg gehen, den sie kurzfristig in einer Bar am Flughafen aufgegabelt hat. Und das älteste Familienoberhaupt Bucky (Alan Arkin) würde Heiligabend am liebsten ganz ausfallen lassen, um auch diesen Tag in seinem Stammlokal mit der hübschen Kellnerin Ruby (Amanda Seyfried) zu verbringen. Zu allem Überfluss wird Charlottes Schwester Emma (Marisa Tomei) dann auch noch wegen Ladendiebstahls festgenommen. Aber gerade, wenn man denkt schlimmer geht es nicht, öffnet ein unerwarteter Zwischenfall der ganzen Familie die Augen. Am Ende bleibt nur ein einziger Trost: es sind wieder volle 364 Tage bis zum nächsten Weihnachtsfest! (Quelle: Verleiher)
Cineplex Troisdorf

Neu Fairy Tail: Episoden 1 - 3 der 1. Staffel

  • Japan
  • 75´
  • FSK 12 mit Eltern ab 6 J.
  • Animation

  • OT: Fairy Tail: Episoden 1 - 3 der 1. Staffel

Im Königreich Fiore ist Magie allgegenwärtig. Die stärksten Magier finden sich in Gilden zusammen, die für Geld allerhand Aufträge erledigen. Fairy Tail ist die berüchtigtste dieser Gilden - nicht nur aufgrund der Stärke ihrer Mitglieder, sondern wegen des schieren Ausmaßes an Zerstörung, das sie bei ihrer Arbeit hinterlassen. Die junge Magierin Lucy reißt von zu Hause aus, um Fairy Tail beizutreten. Schon bald bildet sie ein Team mit dem hitzköpfigen Dragonslayer Natsu und seiner fliegenden Katze Happy. Gemeinsam mit Eismagier Gray und Waffenmagierin Elsa begeben sie sich auf eine epische Abenteuerreise ...
Cineplex Troisdorf

Neu Anime Night: Attack on Titan - Crimson Bow and Arrow

  • Japan, 2014
  • 120´
  • FSK 16
  • Action / Animation

  • OT: Anime Night: Attack on Titan - Crimson Bow and Arrow
    Regie: Tetsuro Araki

Eren Jäger, seine Adoptivschwester Mikasa Ackermann und sein bester Freund Armin Arlert leben zusammen mit dem verbliebenen Rest der Menschheit in Städten, die durch riesige Mauern vor den Angriffen von Titanen, gigantischen humanoiden Wesen, geschützt sind. Doch eines Tages durchbrechen die Titanen die erste Mauer und die Menschen werden weiter zurückgedrängt. Mit Hilfe von Eren Jäger, der sich in einen Titanen verwandeln kann, schlagen Sie zurück. Nach 5 Jahren Kampf erscheint plötzlich ein Titan, der seine Artgenossen bekämpft...
Cineplex Troisdorf

Neu Anime Night 2017: A Silent Voice

  • Japan, 2016
  • 130´
  • FSK 12
  • Animation

  • OT: Koe no katachi
    Regie: Naoko Yamada

Shoya Ishida ist ein ganz normaler, gelangweilter Junge. Als eines Tages die gehörlose Shoko Nishimiya neu in die Klasse kommt, stellt das den Schulalltag vor einige Herausforderungen. Shoya beginnt, das introvertierte Mädchen zu hänseln und schreckt auch nicht davor zurück, seine Klassenkameraden gegen sie aufzustacheln. Als Shoko schließlich so weit getrieben wird, die Schule zu verlassen, wird Shoya als Hauptverantwortlicher ins Büro des Direktors gerufen. Der Spieß dreht sich um und von nun an wird Shoya von allen gemieden. Ein paar Jahre später kann der inzwischen von Reue geplagte Shoya die Geschehnisse nicht vergessen und möchte Shoko finden, um sich bei ihr zu entschuldigen... (Verleih)
Cineplex Troisdorf

Fehler und Irrtümer vorbehalten.

Wir danken unseren Partnern und Unterstützern