Programm
Suche
Selb

Sa, 18. Apr 2015

Event: Kunstnacht in Selb - Kino-Center ist mit dabei!


 
Kunstnacht in Selb lässt Stummfilme noch einmal zum Leben erwachen
 
Mit einer Inszenierung von zwei Stummfilmen lässt das Kino-Center Selb in der Kunstnacht am 18. April noch einmal Nostalgie im Kinosaal aufleben. Erleben Sie historisches Kino hautnah, wenn der Musiker Bernd Schricker zwei Stummfilm-Klassiker von Charley Chase musikalisch auf dem Piano begleitet.
 
18:00 Uhr „Limousine Love“
19:00 Uhr „Dog Shy“
 
 
 
 
 
 
Im Anschluss daran werden im Kino-Center noch einmal die “Best of” der diesjährigen Grenzlandfilmtage vorgeführt.
 
 
 
Kunst im Kino-Foyer
 
Einen spannenden Kontrast zum bewegten Stummfilm und Arthouse-Film bietet den Besuchern des Kinos die Ausstellung „Kunterbuntes“ von Anita Dannhorn im Foyer. Sie stellt hier farbenprächtige Bilder, knallbunte Objekte und Möbel aus.
 
 
 
Kunstauktion für einen guten Zweck
 
Zugunsten des Vereins „Leben und Lernen in Kenia e.V.“ findet am nächsten Tag, am Sonntag den 19. April, um 11:00 Uhr eine Kunstauktion im Kinosaal 1 statt. Etliche Unikate der Kunstnacht wurden von den Künstlern gestiftet, um die Arbeit des Vereins zu unterstützen. Die Künstler werden zum Teil selbst bei der Versteigerung ihrer Kunstwerke anwesend sein. Der Verein LLK e.V. Selb vermittelt Patenschaften zu bedürftigen Kindern in Nakuru (Kenia), um ihnen Schulbesuche, regelmäßige Mahlzeiten und medizinische Versorgung zu sichern.
 
Mehr Infos: www.llk-selb.de
 

Wir danken unseren Partnern und Unterstützern