Programm
Suche
Passau

Event: MENSCHEN AUF DER FLUCHT


Reihe: "Menschen auf der Flucht" vom 14.01. - 17.02. 2016
Schon letztes und vorletztes Jahr widmeten wir im Scharfrichter-Kino jeweils eine Filmreihe dem Thema „Asyl und Migration“. Damals ahnten wir noch nicht, dass die Flüchtlingswelle bei uns im Sommer 2015 so stark ansteigen würde. Dabei waren der Bahnhof in Passau und die Grenzübergänge in der Umgebung mit die meistfrequentierten in ganz Bayern. Dieser Herausforderung haben sich die Stadt Passau, die zuständigen Organisationen und vor allem auch die freiwilligen Helfer gestellt und die ankommenden Flüchtlinge mit viel Engagement und spontaner, menschlicher Hilfe in Empfang genommen.
Es freut uns deswegen ganz besonders, dass unser Oberbürgermeister Jürgen Dupper die Schirmherrschaft für unsere Filmreihe übernommen hat. Den Auftakt macht die Premiere des Filmes „ Iraqui Odyssey“, eine grandiose weltumspannende Familiensaga des irakischen Regisseurs Sami, der bei der Vorführung seines Filmes, im CINEPLEX Passau persönlich anwesend sein wird. Es folgen Filmgespräche, eine Podiumsdiskussion und die Präsentation zweier Kurzfilme über Syrien und die Jesiden im Irak, von den Filmemachern persönlich vorgestellt. Viele Facetten werden in den ausgewählten Filmen beleuchtet: Fluchtursachen, Routen, Gefahren, Asyl und Integration, Schicksale und die Hoffnung auf ein besseres Leben in Frieden und Freiheit – Liebe am Grenzfluss! Und wie schaut es im Winter in Lampedusa aus?
Den Abschluss der Reihe macht der Gewinner der Goldenen Palme Cannes 2015: „Dämonen und Wunder – Dheepan“ und dieser Film macht erst recht deutlich: Für Menschen auf der Flucht ist Ankommen besonders schwer!

Wir danken unseren Partnern und Unterstützern