Programm
Suche
Passau

Di, 27. Nov 2018

Filmgespräch: 24 Wochen

  • 101´
  • FSK 12
  • Drama
"Wie man sich entscheiden würde, das könne man nur wissen, wenn man eine solche Entscheidung treffen muss"

Filmgespräch am Di. 27.11. um 19 Uhr mit Pro Familia
 
Das Gesetzespaket, das die Abtreibung in Deutschland rechtlich regelt, steht spätestens seit der Verurteilung der Gießener Ärztin Kristina Hänel wegen Verstoßes gegen § 219a StGB wieder im Licht der Öffentlichkeit. Gravierende Missstände und Hürden in der Versorgung und dem Zugang zu Schwangerschaftsabbrüchen, von denen die ÄrztInnen, die (unbeabsichtigt) Schwangeren und BeraterInnen betroffenen sind, rücken dadurch auch deutlicher in den Blick. Das „Phänomen Abtreibung“ und damit auch die gesellschaftliche Stellung der Abtreibung sind Gegenstand von medialer Öffentlichkeit.
 
Inhalt:
Die Bühne, das Scheinwerferlicht - Astrid lebt und liebt ihren Beruf als Kabarettistin mit Hingabe, während ihr Mann und Manager Markus sie gelassen und gekonnt unterstützt. Doch als die beiden ihr zweites Kind erwarten, wird ihr sonst so durchgetaktetes Leben unerwartet aus der Bahn geworfen: Bei einer Routineuntersuchung erfahren sie, dass ihr Kind schwer krank ist. Im Staffellauf zwischen Diagnosen und Ratschlägen stößt ihre Beziehung an ihre Grenzen. Mitten in einem Gewissenskonflikt stehen sie vor einer Entscheidung über Leben und Tod.
 
 

Wir danken unseren Partnern und Unterstützern