Programm
Suche
Münster

So, 13. Jan 2019

KALTE FÜSSE Kinotour

  • 93´
  • FSK 12
  • Komödie
Ab 10. 1. im CINEPLEX, am 13. 1. mit den Hauptdarstellern Sonja Gerhardt und Emilio Sakraya: Eine Komödie um Schneegestöber, fette Beute und dicke Socken mit Herz, schwarzem Humor und einer großartigen Besetzung!

So 13. 1. um 19:00 Uhr CINEPLEX: Die jungen Hauptdarsteller Sonja Gerhardt und Emilio Sakraya präsentieren ihre  Komödie persönlich im CINEPLEX!
 

Kalte Füße

 
Durch eine kuriose Verwechslung findet sich der Kleinkriminelle Denis (Emilio Sakraya) plötzlich in der Position des Krankenpflegers für den Schlaganfallpatienten Raimund (Heiner Lauterbach) wieder. Dabei wollte er nur in dessen Villa einbrechen, um endlich seine Schulden bei einigen unliebsamen Ganoven zu begleichen. Stattdessen sitzt er nun im herrschaftlichen Anwesen des reichen Unternehmers fest, der seit dem Anfall nicht mehr sprechen kann und an den Rollstuhl gefesselt ist. Als dann auch noch Raimunds Enkeltochter Charlotte (Sonja Gerhardt) auftaucht, um nach dem Rechten zu sehen, wird es Denis endgültig zu viel. Doch an Flucht ist nicht zu denken, ein gewaltiger Schneesturm tobt in der Region. Und so muss er wohl oder übel die Rolle des Krankenpflegers spielen – sehr zu Raimunds Unmut, der sich mit allen Mitteln gegen den Eindringling wehrt. Denn im Gegensatz zu Charlotte hat Raimund Denis längst durchschaut. Ein Katz-und-Maus-Spiel beginnt, in dem der gehandicapte Senior und der gewiefte Junior ihre Mittel grandios zum Einsatz bringen... (Quelle: Verleih)
 

Sonja Gerhardt (Charlotte)

Sonja Gerhardt, 1989 geboren, stand schon mit fünf Jahren auf der Bühne und tanzte elf Jahre lang im Kinderensemble des Berliner Friedrichstadt-Palast. 2006 übernahm sie in der Telenovela Schmetterlinge im Bauch ihre erste TV-Rolle. Seitdem ist die Berlinerin regelmäßig im Fernsehen zu sehen: in Krimireihen wie Tatort oder Polizeiruf 110, aber auch in Filmen wie Mittlere Reife (2012), wofür sie beim Hessischen Fernsehpreis mit dem Sonderpreis der Jury ausgezeichnet wurde. 2015 zählte Sonja Gerhardt zum Ensemble der preisgekrönten Event-Serie Deutschland 83. Bekannt wurde sie vor allem als Rock'n'Roll-Rebellin im Dreiteiler Ku’damm 56 (2016). Für ihre Leistung wurde sie für den Bambi und den Emmy nominiert und erhielt den Deutschen sowie den Bayerischen Fernsehpreis und den Jupiter Award. 2018 begeisterte sie in den Fortsetzungen Ku’damm 59 und Deutschland 86. Mit Türkisch für Anfänger (2012), Dessau Dancers (2014) sowie Heilstätten (2018) war Sonja Gerhardt auch auf der großen Leinwand präsent.
 
 

Emilio Sakraya (Denis)

Emilio Sakraya wurde 1996 in Berlin geboren und steht seit seinem neunten Lebensjahr vor der Kamera. Seinen ersten großen Kinoauftritt hatte er in dem Bushido-FIlm Zeiten ändern dich (2010). Es folgten weitere Kino- und Fernsehrollen, zum Beispiel in V8 – Du willst der Beste sein (2013), Mitten in Deutschland: NSU – Die Opfer und dem Dreiteiler Winnetou (beide 2016). Als Tarik Schmüll gehörte Sakraya zum Cast der Bibi & Tina-Kinoreihe und zeigte sein Talent in einer Hauptrolle im Tatort Söhne und Väter, in der preisgekrönten Serie 4 Blocks sowie im Jugenddrama Rock My Heart. Mit Sonja Gerhardt stand er bereits in dem Horrorthriller Heilstätten (2018) vor der Kamera. Zuletzt war Emilio Sakraya in Meine teuflisch beste Freundin (2018) auf der Leinwand zu sehen.
 

Wir danken unseren Partnern und Unterstützern