Programm
Suche
Dettelbach

So, 23. Feb 2020

Live aus dem Bolshoi Theater Moskau: "Schwanensee"

  • 200´
  • Ballett
Aufführung des weltberühmten Balletts von Pjotr Iljitsch Tschaikowski im das legendären Bolshoi-Theater in Moskau. Die Choreographie und das Libretto stammen von Juri Grigorowitsch.

Das Ballett "Schwanensee" übertragen wir am Sonntag, 23. Februar 2020, live. Um 16 Uhr wird wieder in das legendäre Bolshoi-Theater in Moskau geschaltet, um bei der Aufführung des weltberühmten Balletts von Pjotr Iljitsch Tschaikowski dabei zu sein. Die Choreographie und das Libretto stammen von Juri Grigorowitsch.

Zum 10. Mal in Folge präsentieren wir die größten Klassiker live aus dem Bolshoi Ballett - wiederaufgeführt von den aktuell meist gefeierten Choreografen und einigen der besten Tänzer der Welt, für ein exklusives Kino-Erlebnis.

Eigens für die große Leinwand aufgenommen, gefilmt mit über zehn Kameras in HD und 5.1 Sound, bietet die Bolshoi-Übertragung dem Publikum die einzigartige Möglichkeit, den Tänzern so nah wie nie zuvor zu sein. Auch erhalten die Kinogäste durch Bonusmaterial in Form von Interviews und einer Backstageführung, die Möglichkeit, einen exklusiven Blick hinter die Kulissen der renommiertesten Ballettkompanie der Welt zu werfen.

Die Vorstellung dauert rund 2 Stunden und 45 Minuten. Davor und in den Pausen können Häppchen und Sekt erworben werden.
 
 
Liebe Freundinnen und Freunde der MET,
in New York beginnt die Sommerzeit in der Nacht vom 7. auf den 8. März 2020. Bei uns ist dies erst in der Nacht vom 28. auf den 29. März der Fall. In den dazwischen liegenden Wochen beträgt der Zeitunterschied daher nur fünf Stunden, statt der üblichen sechs Stunden. Leider hat es die MET versäumt, dies zu berücksichtigen. Das heißt, dass bei uns in Deutschland (und natürlich auch im CINEWORLD) DER FLIEGENDE HOLLÄNDER am 14. März 2020 um 18.00 Uhr beginnt (nicht um 19.00 Uhr).
Wir bedauern diese Unannehmlichkeit und bedanken uns für Ihr Verständnis.

Wir danken unseren Partnern und Unterstützern