Programm
Suche
Aachen

Event: Mehrwegbecher


Als erstes deutsches Kino versuchen wir unseren Plastikabfall drastisch zu reduzieren. Dafür haben wir ein Mehrwegbecher-System eingeführt. Jeder Kunde erhält ab sofort sein Getränk in einem Mehrwegbecher. Dieser Becher wird beim Verlassen des Kinosaals in einer speziellen Tonne entsorgt. Die gesammelten Becher, die sich in der "grünen Tonne" befinden, werden in einer speziellen Spülmaschine gereinigt und wieder an die Servicetheken zurückgebracht. Die Maschine arbeitet mit einem geringen Wasser- und Energieverbrauch, so dass die Belastung der Umwelt durch den Spülvorgang gering bleibt. Das Spülmittel ist biologisch abbaubar. Bis zu 400 Spülvorgänge können mit den Bechern durchgeführt werden.
 
Insgesamt werden im ersten Jahr durch diese ökologische Maßnahme 200.000 Einwegbecher in unserem Haus eingespart. Sowohl die energieintensive Produktion wie auch die Entsorgung des Plastiks entfällt dadurch.
 
Weiterhin haben wir unsere Popcorn-Tüten auf reine Papierform umgestellt und die Nacho-Schalen bieten wir nur noch in einer Form aus Pappe an. Beides kann in der "blauen Tonne" entsorgt und dem Recyclingkreislauf zugeführt werden. Eine "graue Tonne" für die Restabfälle steht ebenso bereit.
 
Wir bitten Euch: Unsterstützt unsere Aktion für eine saubere Umwelt! Trennt Euren Abfall nach jedem Film! An den Ausgangstüren stehen entsprechende Behälter und in den Foyers! Helft uns die Welt nachhaltiger zu gestalten. Danke schön!
 
Die Aktion wird von der "Deutschen Bundesstiftung Umwelt" und der "Sparkasse Aachen" unterstützt.
 

Wir danken unseren Partnern und Unterstützern