Programm
Suche
Ulm

Mi, 06. Mai 2020

vh ulm im Kino: Freie Räume - Eine Geschichte der Jugendzentrumsbewegung

  • 102´
  • Dokumentarfilm
Sondervorstellung in Kooperation mit der vh ulm.

Sondervorstellung in Kooperation mit der vh ulm. Die Studentenrevolte, der Aufbruch, die sexuelle Revolution, das Lossagen vom Nachkriegsdeutschland der Täter und Mitwisser, das alles wurde in den letzten Jahren auf vielen Ebenen breit thematisiert, es wurde geforscht und unzählige Bücher und Filme hatten die "68er" Bewegung zum Thema. Man kann sagen, mittlerweile gehört 1968 zum Gründungsmythos der Berliner Republik.

Wir danken unseren Partnern und Unterstützern