Programm
Suche
Goslar

Event: D-Box


Drei Bewegungsarten, die den Sessel vor und zurück, von Seite zu Seite sowie hoch und runter manövrieren, ermöglichen inkl. einer Vibrationsfunktion eine unbegrenzte Anzahl von Bewegungs-Effekten. Für D-BOX-Filme programmieren Motion Designer individuell einen Bewegungs-Code. Abgestimmt auf Filmhandlung, Dynamik und Atmosphäre werden Bewegungen sowie Bewegungsabläufe digital auf der Festplatte des Films gespeichert.
Für eine perfekt koordinierte Wiedergabe sind die D-BOX-Sessel mit der Digitalprojektion verbunden. Ein Spezialserver synchronisiert den Bewegungs-Code mit Bild (auch inkl. 3D und Sound) und leitet die daraus resultierenden Bewegungs-Effekte passgenau an die D-BOX-Sessel weiter, die vom Gast in der Intensität individuell geregelt werden können.

www.youtube.com/watch

Die D-Box Motion Seats sind bei uns in Kino 2 und Kino 3 installiert.

Nehmen Sie Platz und werden Sie Teil der Action!


Wir danken unseren Partnern und Unterstützern