Programm
Suche
Neufahrn

All Opera 16/17: Manon Lescaut (Live)

  • Italien, 2017
  • 220′
  • Oper
  • OT: All Opera 16/17: Manon Lescaut (Live)
  • Regie: Jean Reno
  • Mit: María José Siri, Gregory Kunde, Dalibor Jeni

Mit "Manon Lescaut" feierte Puccini vor 124 Jahren auf exakt derselben Bühne des Teatro Regio di Torino seinen ersten großen Erfolg als Opernkomponist. Das sowohl vom Publikum als auch von den Kritikern gefeierte Werk beförderte Puccini schlagartig auf Augenhöhe mit Verdi. In "Manon Lescaut" zeigt sich Puccini vom Schicksal einer Frau fasziniert, deren Sinnlichkeit und grenzenlose Energie er in der leidenschaftlichen Suche nach den Freuden des Lebens beschreibt. So schreibt er: "Manon ist eine Heldin, an die ich glaube" und präsentiert uns eine provokative Manon, die sich erbittert an Luxus und Liebe - zwei konkurrierende, nicht in Einklang bringbare Wünsche - klammert. Letztendlich stirbt Manon einsam und allein und erinnert dabei an eine andere gefallene Frau - Violetta. Vielleicht eine Hommage an Verdi - wer weiß. "Manon Lescaut" wird live aus dem Teatro Regio di Torino in Originalfassung mit deutschen Untertiteln sowie in perfektem HD und brillantem Surround Sound übertragen.

Wir danken unseren Partnern und Unterstützern