Programm
Suche
Neufahrn

Allein die Wüste

  • Deutschland, 2011
  • 88′
  • FSK 0
  • Dokumentarfilm
  • Regie: Dietrich Schubert

Wie lange hält es ein Mensch ganz allein in der Wüste aus? Was passiert mit ihm? Welche Wirkung hat die Einsamkeit und die besondere Atmosphäre dieses Ortes auf ihn, seine Wahrnehmung und sein gesamtes Leben? In einem Selbstexperiment versucht der Filmemacher Dietrich Schubert, auf diese Fragen Antworten zu finden. Er zieht sich deshalb in die Wüste von Marokko zurück, mit ausreichend Wasser und Verpflegung für zwei Monate - und mit seiner Kamera. (j.b.)

Wir danken unseren Partnern und Unterstützern