Programm
Suche
Neufahrn

Auf Ediths Spuren

  • Österreich, 2016
  • 91′
  • Dokumentarfilm
  • OT: Auf Ediths Spuren
  • Regie: Peter Stephan Jungk

Sie war engagierte Fotografin und eine der besten Spione der Sowjetunion: Edith Tudor-Hart, die Großtante von Peter Stephan Jungk, wurde 1908 in Wien geboren und starb 1973 in Brighton. Mit "Auf Ediths Spuren" versucht der Schriftsteller und Filmemacher, sich dem Geheimnis seiner schillernden Familienangehörigen anzunähern, die ein außergewöhnliches Doppelleben führte. So dokumentierte sie einerseits in Wien und London mit der Kamera Armut und soziales Elend, während sie die den KGB beim Aufbau seines berühmtesten Spionagerings unterstützte. (vf)

Wir danken unseren Partnern und Unterstützern