Ben is back

  • USA, 2018
  • 103′
  • FSK 12
  • Drama
  • OT: Ben is back
  • Regie: Peter Hedges
  • Mit: Julia Roberts, Lucas Hedges, Kathryn Newton, Courtney B. Vance

Holly Burns (Julia Roberts) ist hin- und hergerissen, als ihr 19-jähriger Sohn Ben (Lucas Hedges) an Heiligabend unverhofft vor der Tür steht. Die vierfache Mutter möchte nur zu gern glauben, dass ihr Ältester sein Drogenproblem endlich im Griff hat. Aber die Zweifel bleiben. Vor allem Schwester Ivy (Kathryn Newton) und Stiefvater Neal (Courtney B. Vance) sind skeptisch. Hat er die Familie nicht schon oft genug ins Chaos gestürzt? In den folgenden turbulenten 24 Stunden versucht Holly alles, um ihre Familie zusammenzuhalten und Ben vor sich selbst zu schützen - und findet dabei mehr über sein Leben heraus, als ihr lieb ist... (Quelle: Verleih)
Film-Blog

Ben is Back – eine Mutter kämpft um ihren Sohn


Ben is Back – eine Mutter kämpft um ihren Sohn

Ganze 18 Jahre ist es her, seitdem Julia Roberts für ihren kraftvollen Auftritt als Erin Brockovich den Oscar als „Beste Hauptdarstellerin“ einheimste. Glaubt man den Kritikern, könnte bald das nächste Goldmännchen für die Schauspielerin fällig sein, und zwar für ihre Rolle als verzweifelt kämpfende Mutter in dem Drogendrama „Ben is Back“.
...

DEN GANZEN BEITRAG LESEN

Unsere Garantie für ein schönes Kinoerlebnis

Engagiert - Kompetent - Fairer Preis

Cineplex mit Deutschem Servicepreis 2019 ausgezeichnet