Programm
Suche
Neufahrn

Berlin - Ecke Schönhauser

  • DDR, 1957
  • 81′
  • FSK 12
  • Drama / Krimi
  • OT: Berlin - Ecke Schönhauser
  • Regie: Gerhard Klein
  • Mit: Ekkehard Schall, Ilse Pagé, Ernst-Georg Schwill, Harry Engel, Raimund Schelcher, Helga Göring, Erika Dunkelmann, Maximilian Larsen

Ostberlin, Ende der 50er Jahre. Noch sind die Sektorengrenzen offen. Diese Tatsache nutzt ein Jugendlicher, der sich regelmäßig mit Freunden an einem U-Bahn-Bogen trifft, um illegale Geschäfte in Westberlin zu machen. Als er zwei seiner Freunde mit hineinzieht, kommt es zu einer dramatischen Entwicklung, bei der einer der Jugendlichen ums Leben kommt. - »Authentisch wirkender Versuch, die Ursachen des sogenannten "Halbstarken"-Problems aufzuzeigen.« (Lexikon des Internationalen Films)

Wir danken unseren Partnern und Unterstützern