Programm
Suche
Köln
Berliner Philharmoniker 2017/18: Kirill Petrenko und Yuja Wang mit Werken von Dukas, Prokofjew

Berliner Philharmoniker 2017/18: Kirill Petrenko und Yuja Wang mit Werken von Dukas, Prokofjew

Bundesstart: 13.04.2018
  • 140′
  • Konzert
  • OT: Berliner Philharmoniker 2017/18: Kirill Petrenko und Yuja Wang mit Werken von Dukas, Prokofjew
  • Mit: Kirill Petrenko, Berliner Philharmoniker

Kirill Petrenko, designierter Chefdirigent der Berliner Philharmoniker, präsentiert zwei klangvolle Raritäten: Paul Dukas' schillernde Tondichtung La Péri und Franz Schmidts Vierte Symphonie. Letztere ist ein weich fließendes Werk in der Tradition Anton Bruckners mit einem gewaltigen Trauermarsch als Höhepunkt. Gut gelaunt und atemberaubend virtuos gibt sich dagegen Prokofjews klassizistisches Drittes Klavierkonzert. Den Solopart übernimmt Starpianistin Yuja Wang.

»der gefragteste Dirigent unserer Zeit«
Süddeutsche Zeitung über Kirill Petrenko
»She seems to have everything: speed, flexibility, pianistic thunder and interpretive nuance.«
The New York Times über Yuja Wang
Änderungen im Spielplan, sowie Fehler und Irrtümer sind vorbehalten.

Wir danken unseren Partnern und Unterstützern