Programm
Suche
Dresden

Bolschoi Ballett: Spartakus (live) (2021)

  • Russland, 2021
  • 170′
  • Ballett
  • OT: Bolschoi Ballett: Spartakus (live) (2021)
  • Mit: Musik: Aram Chatschaturjan Choreographie: Juri Grigorowitsch Libretto: Juri Grigorowitsch (nach dem Roman von Raffaello Giovagnolli und dem Szenario von Nikolai Volkov)
ACHTUNG! AB MONTAG, den 8. November gilt die 2G-REGEL! Für deinen Besuch benötigst du einen negativen Corona-Test (gilt nicht für Schüler oder Kinder unter 6 Jahren) oder einen Nachweis über Impfung bzw. Genesung, und einen amtlichen Lichtbildausweis (Personalausweis o.ä.) zum Abgleich der Identität. Bitte trage, außer an deinem Sitzplatz, durchgängig eine medizinische Maske. Komm bitte früher ins Kino und nicht zu knapp vor Filmbeginn. Es dauert derzeit alles etwas länger als gewohnt!

Moskaus berühmtes Ensemble entführt das Publikum in einer atemberaubenden, bewegenden und sinnlichen Show ins alte Rom.

Im antiken Rom werden Spartakus, ein thrakischer Soldat, und seine Frau Phrygia von dem römischen Feldherrn Crassus gefangen genommen. Fortan wird Spartakus gezwungen als Gladiator in der Arena zu kämpfen und einen seiner Freunde zu töten. Insgeheim plant er einen beispiellosen Aufstand...

Spartakus ist ein spektakuläres Ballett von epischem Ausmaß zu Aram Chatschaturians großartiger Musik. Grigorowitschs Spartakus wurde 1968 am Bolschoi erstmalig inszeniert und gehört seitdem zu den Vorzeigestücken des Bolschoi-Balletts. Diese beeindruckende Produktion ist eine Glanzleistung der männlichen Tänzer des Bolschois.

Wir danken unseren Partnern und Unterstützern