Programm
Suche
Mannheim

Bridget Jones - Schokolade zum Frühstück

  • Großbritannien, 2001
  • 97′
  • FSK 12
  • Komödie
  • OT: Bridget Jones's Diary
  • Regie: Sharon Maguire
  • Mit: Colin Firth, Gemma Jones, Hugh Grant, Jim Broadbent, Renée Zellweger
Weil die 43-Jährige Bridget Jones (Renée Zellweger) Sex mit Colin Firth und mit Patrick Dempsey hatte, weiß sie jetzt nicht, wer von beiden der Vater ihres Babys ist …

Bridget Jones raucht, trinkt, hat Übergewicht und eine große Klappe. Zudem ist sie irgendetwas über 30 und Single. Die Bemühungen ihrer Mutter, Bridget mit dem versnobbten Anwalt Darcy zu verkuppeln, sind bisher eher peinlich ausgefallen. Viel lieber lässt sie sich auf eine Affäre mit ihrem Chef ein, der sie allerdings kurze Zeit später abserviert. Bridget reagiert wie üblich: Rauchen, Trinken und Chaka Khan-Karaoke, bis der Arzt kommt. Die Situation bessert sich erst, nachdem Bridget zu einem Fernsehsender wechselt. Hier begegnet ihr auch der Mann wieder, den ihre Mutter gerne als Schwiegersohn sähe: Anwalt Darcy. Aber auch der treulose Ex-Chef taucht wieder auf - und mit dem ist Bridget noch nicht fertig. (SB)

Wir danken unseren Partnern und Unterstützern