Programm
Suche
Neufahrn

Costa Rica

  • Deutschland, 2009
  • 108′
  • Dokumentarfilm
  • OT: Costa Rica
  • Regie: Wolfgang Wingenbach

"Reiche Küste" nannte Christoph Columbus das Land, das die Spanier im 16. Jahrhundert entdeckten. Die heutige Hauptstadt San José liegt im zentralen Hochland. Sie ist das wirtschaftliche und politische Zentrum. Gefahrlos ist der Blick in die Krater der fast 3500 Meter hohen Vulkane Poás und Irazú, obwohl sie noch aktiv sind. Vom Nationalpark Tortuguero führt die Reise entlang der rauen Küste des karibischen Meeres nach Limon und Puerto Viejo, nahe der Grenze zu Panama. Der aktivste Vulkan des Landes, "der Arenal", liegt in der Provinz Alajuela. Die trockenste der sieben Provinzen ist Guanacaste mit der Hauptstadt Liberia. Auf der Nicoya-Halbinsel liegen einige der beliebtesten Badeplätze, wie "Ostional" und "San Juanillo". Costa Rica ist mit Recht stolz auf seine zahlreichen Naturreservate. Eines der interessantesten ist der Nationalpark "Corcovado" auf der Halbinsel Osa. Der Panamerican Highway überwindet im Süden des Landes den 3500 Meter hohen Cerro de la Muerte. Die Basilika de Nuestra Senora de Los Angeles in Cartago zieht jährlich Tausende von Pilgern an.

Wir danken unseren Partnern und Unterstützern