Programm
Suche
Marburg

Courage

  • Deutschland, 2021
  • 91′
  • FSK 12 mit Eltern ab 6 J.
  • Dokumentarfilm
  • OT: Courage
  • Regie: Aliaksei Paluyan
  • Mit: Maryna Yakubovich, Pavel Haradnizky, Denis Tarasenka
nominiert als bester Dokumentarfilm für den Hessischen Film und Kino Preis.

Schon recht früh entschieden die Schauspieler Maryna, Pavel und Denis das Staatstheater Minsk zu verlassen, um sich dem neu gegründeten Belarus Free Theatre anzuschließen. Seit mehr als 15 Jahren proben und arbeiten sie heimlich, der im Exil lebende Regisseur wird über Skype hinzugeschaltet. Doch nicht alle haben den gleichen Mut, ihre Freiheit - unter Umständen gar ihr Leben - aufs Spiel zu setzen, wie Denis beispielsweise. Um seine Familie vor Repressalien zu schützen, hat er der Kunst den Rücken gekehrt, doch sein bloßes Wissen könnte schon als Widerstand angesehen werden. (vf)
In the course of the presidential elections in Belarus in the summer of 2020, three actors from an underground theatre in Minsk get caught up in the maelstrom of mass protests. They are drawn to the wide streets of Minsk to protest vociferously for freedom of speech and the long-awaited change of power. But the people‘s voice is brutally crushed by the regime‘s security apparatus. Members of the theatre group and many other people get arrested. The country is on the brink of civil war. COURAGE accompanies the courageous and peaceful resistance of Maryna, Pavel and Denis before and during the protests. The film takes a very personal look at the events and thus provides a close and gripping insight into the lives of people in today‘s Belarus who are fighting for their freedom and the right to democracy.
Änderungen im Spielplan, sowie Fehler und Irrtümer sind vorbehalten.

Wir danken unseren Partnern und Unterstützern