Programm
Suche
Neufahrn

Das Kondom des Grauens

  • Deutschland, 1996
  • FSK 16
  • Regie: Martin Walz
  • Mit: Iris Berben, Meret Becker, Otto Sander, Peter Lohmeyer, Udo Samel

Die Story ist schnell erzählt: Studentin trifft sich mit Professor im Love-Hotel. Es kommt zum obligaten Geschlechtsverkehr. Professor greift - 90er Jahre safer-sex-bewußt - in die Schublade, holt dort das bereit liegende Kondom heraus und ...
Das Kondom ist nicht wie gewöhnlich passiv quietschend, sondern aktiv beißend - ein Mann weniger auf dieser Erde.
Also ist die Story doch nicht schnell erzählt.
Denn das ist ein Fall für Luigi Mackeroni. Seine erste Hypothese: das Mädel hat "es" dem Professor angetan. Als er aber selbst Opfer des Grauens wird und eines Hodens verlustig geht, ist diese Hypothese erst einmal wiederlegt, und es gibt noch viele in der Stadt vagabundierende grauenvolle Kondome.
Die Geschichte ist die zweite Geschichte die nach einem Comic von Comic-(Ralph)-König gefilmt wird (Die Story zu "Der bewegte Mann" beruht ebenfalls auf einem Kultcomic von ihm.).

Wir danken unseren Partnern und Unterstützern