Programm
Suche
Neufahrn

Das Lied des Lebens

  • Deutschland, 2012
  • 92′
  • FSK 0
  • Dokumentarfilm
  • OT: Das Lied des Lebens
  • Regie: Irene Langemann

Durch die Musik kann man Geschichten erzählen, man kann mit ihrer Hilfe trauern, aber auch das Glück finden. Sie hilft dabei, die innersten Gedanken und Gefühle mitzuteilen, sich selbst und andere kennenzulernen. Allein deshalb ist das Projekt "Alte Stimmen" von Bernhard König mehr als nur der Versuch, alten Menschen die Zeit zu vertreiben oder sie zu unterhalten. Der Komponist möchte die Mitglieder seines besonderen Chors dazu ermutigen, ihre eigenen Wünsche und Träume zu entdecken und daraus etwas ganz Neues entstehen zu lassen. (j.b.)

Prädikat besonders wertvoll

Weitere Informationen zu diesem Film und warum er eine Prädikatsauszeichnung erhalten hat findest du auf der Seite der Filmbewertungsstelle www.fbw-filmbewertung.com.

Wir danken unseren Partnern und Unterstützern