Programm
Suche
Neufahrn

Das Lied von den zwei Pferden

  • Deutschland, 2009
  • 90′
  • FSK 0
  • Dokumentarfilm
  • Regie: Byambasuren Davaa

Es ist nicht viel mehr als ein Versprechen, für das sich die mongolische Sängerin Urna auf die Reise macht. Ein Versprechen, das sie ihrer verstorbenen Großmutter gegeben hat, als diese sie bat, ihre geliebte, aber in den Wirren der Geschichte fast zerstörte Pferdekopfgeige wieder in ihren ursprünglichen Zustand zu versetzen. Weil sich mit der Zeit aber leider auch die Zeilen eines eingravierten Liedes verloren haben, macht sich Urna nun auf den langen und eindrucksvollen Weg zurück zu ihren eigenen musikalischen Wurzeln. (j.b.)

Wir danken unseren Partnern und Unterstützern