Dear Evan Hansen

  • USA, 2020
  • 137′
  • FSK 12
  • Drama / Musik
  • OT: Dear Evan Hansen
  • Regie: Stephen Chbosky
  • Mit: Ben Platt, Kaitlyn Dever, Amy Adams

Denkst du auch oft: Ich bin einfach ganz allein? Briefe schreiben an sich selbst - mit dieser Aufgabe seiner Therapeutin soll der schüchterne Außenseiter Evan Hansen sich selbst vor Augen führen, wie gut sein Leben eigentlich ist. Doch als einer dieser Briefe in die Hände seines Mitschülers Connor gerät, überschlagen sich die Ereignisse und Evan wird ganz unerwartet der Mittelpunkt in Connors Familie und seiner Mitschüler. (Quelle: Verleih)
Evan Hansen is on the outside always looking in, a high-school senior who’s all but invisible to his classmates. A motivational letter Evan writes to himself is stolen by Connor Murphy, a volatile loner in Evan’s class, and is later found by Connor’s mother, Cynthia, and stepfather after the boy takes his own life. The letter, they hope, means that their son had found his only friend in Evan. To console a grieving family, Evan spins a tale of a friendship that never existed.
Film-Blog

Dear Evan Hansen


Denkst du auch oft: Ich bin einfach ganz allein?
Briefe schreiben an sich selbst – mit dieser Aufgabe seiner Therapeutin soll der schüchterne Außenseiter Evan Hansen sich selbst vor Augen führen, wie gut sein Leben eigentlich ist. Doch als einer dieser Briefe in die Hände seines Mitschülers Connor gerät, überschlagen sich die Ereignisse.
...

DEN GANZEN BEITRAG LESEN

Prädikat besonders wertvoll

Weitere Informationen zu diesem Film und warum er eine Prädikatsauszeichnung erhalten hat findest du auf der Seite der Filmbewertungsstelle www.fbw-filmbewertung.com.

Unterrichtsmaterial zum Film gibt es hier