Programm
Suche
Münster

Death Will Come and Shall Have Your Eyes

  • Argentinien, 2019
  • 89′
  • Drama
  • OT: Death Will Come and Shall Have Your Eyes
  • Regie: José Luis Torres Leiva
  • Mit: Edgardo Castro, Julieta Figueroa, Nona Fernández
Zwei Frauen entdecken im Angesicht des Todes ihre Liebe neu. - Die 22. QUEERSTREIFEN werden teilweise online angeboten! Infos auf www.queerstreifen.de

María und Ana sind seit vielen Jahren ein Paar, haben aber noch nie zusammen gewohnt. Plötzlich müssen sie sich mit der lebensbedrohlichen Krebserkrankung von Ana auseinandersetzen. Diese entscheidet sich gegen eine Behandlung, stattdessen entschließt sich das Paar, zusammen in eine einsame Waldhütte zu ziehen, um dort auf den Tod zu warten. Doch dabei
entdecken sie ihre Liebe füreinander ganz neu, die im Alltag schon fast verschüttet schien. So erleben sie schöne und glückliche Momente voller Hoffnung, während ein Puma stets lauernd durch den Wald schleicht. Regisseur José Luis Torres Leiva gelingt mit DEATH WILL COME AND SHALL HAVE YOUR EYES ein stilles Drama, das sich dem Thema Tod völlig ohne
Klischees nähert und das in wunderschönen Bildern auch eine Geschichte voller Magie über einen Neuanfang erzählt.

Wir danken unseren Partnern und Unterstützern