Programm
Suche
Siegburg

Der Grinch

  • 2. Woche
  • USA, 2018
  • 90′
  • FSK 0
  • Animation
  • Kinder und Familien
  • OT: Dr. Seuss' How The Grinch Stole Christmas
  • Regie: Yarrow Cheney, Scott Mosier
  • Mit: Benedict Cumberbatch, Otto Waalkes

DER GRINCH erzählt die Geschichte eines grün behaarten, zynischen Miesepeters, der hoch über dem fröhlichen Dörfchen Whoville in einer tristen Höhle wohnt und nichts so sehr verabscheut wie die ausgelassenen Weihnachtsfeierlichkeiten der Dorfbewohner. Nichts und niemand ist vor den Launen des brummigen Griesgrams sicher, nur sein treuer Hund Max geht mit ihm durch dick und dünn; hält ihm die Treue. Als nun wieder mal das Fest der Liebe vor der Tür steht, fasst der Grinch einen so absurden wie genialen Plan: Er wird Weihnachten stehlen!
Doch rechnet er nicht mit der kleinen Cindy-Lou, die sich in den Kopf gesetzt hat, den Weihnachtsmann auf seiner Heiligabend-Runde zu erwischen, um ihm für die Unterstützung ihrer überarbeiteten Mutter zu danken. Als der Heilige Abend naht, drohen ihre guten Absichten mit dem infamen Plan des Grinch zu kollidieren. Herzerwärmend und doch komisch, visuell grandios inszeniert, entfaltet sich die bezaubernde Geschichte über den wahren Geist der Weihnacht. (Quelle: Verleih)

Heute, 12.12.

Kino 4
Kino 7

Donnerstag, 13.12.

Kino 4
Kino 1

Freitag, 14.12.

Kino 4
Kino 1

Samstag, 15.12.

Kino 2
Kino 4
Kino 4
Kino 1

Sonntag, 16.12.

Kino 2
Kino 4
Kino 4
Kino 1

Montag, 17.12.

Kino 4
Kino 1

Dienstag, 18.12.

Kino 4
Kino 1

Mittwoch, 19.12.

Kino 4
Kino 1
Film-Blog

Der Grinch – keinen Bock aufs Weihnachtsfest


Der Grinch – keinen Bock aufs Weihnachtsfest

Lebkuchen und Schokonikoläuse, Dominosteine und Adventskalender: Ein Blick in die Supermarktregale verrät uns ganz eindeutig: Das Weihnachtsfest steht vor der Tür. Doch auch das aktuelle Kinoprogramm lässt erahnen, dass Weihnachten nicht mehr fern ist – „Der Grinch“ hat allerdings nichts Gutes mit dem Fest der Liebe vor.
...

DEN GANZEN BEITRAG LESEN

Prädikat besonders wertvoll

Weitere Informationen zu diesem Film und warum er eine Prädikatsauszeichnung erhalten hat findest du auf der Seite der Filmbewertungsstelle www.fbw-filmbewertung.com.

Änderungen im Spielplan, sowie Fehler und Irrtümer sind vorbehalten.

Wir danken unseren Partnern und Unterstützern