Programm
Suche
Neufahrn

Der letzte Gipfel

  • Spanien, 2010
  • 82′
  • FSK 0
  • Dokumentarfilm
  • OT: La última cima
  • Regie: Juan Manuel Cotelo, Alexis Martinez
  • Mit: Keine Angabe

Im Film La última cima geht es um das Leben eines katholischen Priesters, Pablo Domínguez, der im Jahre 2009 bei einem Kletterunfall ums Leben gekommen ist. Seine Familie, Freunde, Lehrer und Schüler kommen im Film alle zu Wort und erzählen über ihre persönlichen Erlebnisse mit Pablo. Aus diesen Berichten geht hervor, dass er eine humorvolle und lebhafte Person war. Er hat sich mit allen sehr gut verstanden: sowohl mit Kindern und Jugendlichen als auch mit älteren Leuten; mit Gläubigen und auch mit Atheisten.

Durch kurze Interviews gibt der Film einen Einblick in die Meinung von Menschen zu Themen, die heute von modischen Vorurteilen betroffen sind, wie Priestertum, Kirche, Zölibat, Reichtum und Gebet.

Die im Film auftretenden Personen und ihre Berichte ermöglichen dem Zuschauer, sich neben Pablos Leben und seiner Persönlichkeit auch ein Bild von anderen Themen zu machen, wie das Wesen des Glücks, Glück trotz des Leidens, ganzheitliches Leben, Tod usw. Das alles wird den Zuschauern mit beeindruckenden Bildern, schwunghafter Musik und spanischer Vitalität näher gebracht.

Wir danken unseren Partnern und Unterstützern