Programm
Suche
Aachen

Der Masseur

  • Polen, 2020
  • 120′
  • FSK 12
  • Drama / Komödie
  • OT: Śniegu już nigdy nie będzie
  • Regie: Malgorzata Szumowska
  • Mit: Alec Utgoff, Agata Kulesza
Polnische Originalfassung mit Untertiteln. Der Masseur wurde von Polen als Beitrag für die Oscarverleihung 2021 in der Kategorie Bester Internationaler Film eingereicht und gelangte auch in die Vorauswahl für die Golden Globe Awards 2021 Ab 19.08.2021 gilt: Ihr müsst vollständig geimpft, genesen oder getestet sein, um ins Kino zu gehen. Bitte vergesst den entsprechenden Nachweis nicht! Schulpflichtige Kinder und Jugendliche gelten aufgrund Ihrer Teilnahme an den verbindlichen Schultestungen als getestete Personen. Kinder bis 6 Jahren sind von der Nachweispflicht befreit. Bitte kauft eure Tickets online.

In einer anonymen polnischen Villensiedlung beglückt ein ukrainischer Masseur seine KundInnen nicht nur mit seinen heilenden Händen. Er wird zu einer Art Guru für die spirituell obdachlosen und nicht nur sexuell frustrierten Neureichen. Malgorzata Szumowska (DIE MASKE) und Michal Englert erzählen von einer polnischen Gegenwartsgesellschaft, die ihre Identität verloren hat. Weltpremiere im Wettbewerb des Filmfestivals von Venedig!

Der Oscarkandidat von Polen für 2021. Die Süddeutsche schreibt dazu: "Man weiß irgendwann nicht mehr, worauf der Film hinaus will, aber da kann man sich ihm schon nicht mehr entziehen".

Hypnosekino auf subtile und humorvolle Art und Weise. (Quelle: Verleih)
Pewnego mglistego poranka w mieście pojawia się ON – atrakcyjny mężczyzna z prawdziwego, egzotycznego wschodu. Żenia, bo tak brzmi jego imię, ma dar. Jego ręce leczą, a oczy zaglądają w dusze samotnych kobiet. Mężczyzna zatrudnia się jako masażysta na bogatym osiedlu pod miastem. Pracując dla ludzi odgrodzonych murem od „gorszego” świata, poznaje ich historie i osobiste dramaty. Wkrótce niezwykłe zdolności Żeni odmienią życie każdego z nich.

Wir danken unseren Partnern und Unterstützern