Programm
Suche
Neufahrn

Der verlorene Sohn

  • Deutschland, 1934
  • 80′
  • FSK 12
  • Drama / Propagandafilm
  • OT: Der verlorene Sohn
  • Regie: Luis Trenker
  • Mit: Bertl Schultes, Luis Trenker, Maria Andergast, Marian Marsh, Melanie Horeschowski

NS-Propagandafilm, der die Ideologie von der gewünschten Rückkehr deutscher Auswanderer unterstützen sollte: »Holzfäller Tonio (Luis Trenker) verlässt sein Südtiroler Bergdorf. Abenteuerlust zieht ihn nach Amerika. In den Slums von Manhattan schläft er bei Arbeitslosen auf der Straße, denn die USA stecken nach dem "Schwarzen Freitag" noch immer in der tiefsten Wirtschaftskrise. Tonios Odyssee endet mit der Heimkehr - genau zum Fest der Wintersonnenwende.« (Bundesarchiv)

Wir danken unseren Partnern und Unterstützern