Programm
Suche
Neufahrn

Die drei Wünsche der Sharifa

  • Deutschland, 2000
  • 45′
  • Dokumentarfilm
  • OT: Die drei Wünsche der Sharifa
  • Regie: Uschi Madeisky, Klaus Werner

Der Film erzählt eine Geschichte aus dem Stamm der Kunama in Eritrea,deren Alltagsleben stark vonTraditionen geprägt wird. Frauen haben dort große Macht, die mit dem Alter wächst und ihren Höhepunkt nach dem Tod erreicht. Als die Clanoberste Sharifa stirbt, geben sich ihre Töchter und Enkelkinder größte Mühe ihre Wünsche zu erfüllen, um dem Unheilaus dem Reich der Ahnen zu entgehen. So verlangt Sharifa auch die Klitorisbeschneidung ihrer jüngsten Enkelin.

Wir danken unseren Partnern und Unterstützern