Programm
Suche
Neufahrn

Die große Reise

  • Frankreich, 2004
  • 102′
  • Drama
  • Regie: Ismael Ferroukhi
  • Mit: Ghina Ognianova, Jacky Nercessian, Malika Mesrar El Hadaoui, Mohamed Majd, Nicolas Cazalé

Der Franzose Reda ist der Sohn marokkanischer Einwanderer. Sein Vater verlangt, dass er ihn auf die traditionelle Pilgerreise nach Mekka begleitet. Für den alten gläubigen Muslim kommt ein Flug nicht in Frage, deshalb soll Reda ihn mit dem Auto chauffieren. Doch die tagelange erzwungene Nähe überfordert den gläubigen Muslim und seinen in Frankreich aufgewachsenen Sohn. Der Generationenkonflikt reißt auch den kulturellen Graben zwischen ihnen weiter auf, je länger sie miteinander fahren. (aga)

Wir danken unseren Partnern und Unterstützern