Programm
Suche
Neufahrn

Die Mitte der Nacht ist der Anfang vom Tag

  • Deutschland, 2016
  • 79′
  • Dokumentarfilm
  • OT: Die Mitte der Nacht ist der Anfang vom Tag
  • Regie: Michaela Kirst, Axel Schmidt

"Die Mitte der Nacht ist der Anfang vom Tag" zeigt ein Jahr im Leben von Menschen mit Depression und ihren Angehörigen. Der Umgang mit der Krankheit Depression ist nicht leicht. Wir hoffen, dass der Film und die Diskussion dabei helfen, offen mit der Krankheit umzugehen und Betroffene und Angehörige unserer Gesundheitsregion ermutigen, sich professionelle Hilfe bei Therapeuten oder Unterstützung in Selbsthilfegruppen zu holen.

Wir danken unseren Partnern und Unterstützern