Programm
Suche
Neufahrn

Ein Junge namens Titli [hindi.OmU]

  • Indien, 2014
  • 124′
  • FSK 16
  • Drama
  • OT: Titli
  • Regie: Kanu Behl
  • Mit: Ranvir Shorey, Shashank Arora, Shivani Raghuvanshi, Amit Sial, Prashant Singh

Titli hat den brutalen Alltag in den Slums von Delhi satt: Er plant die Flucht vor seiner kriminellen Familie und spart eisern für ein neues Leben. Doch Korruption und die familiäre Bürde erlauben keine Träume und zwingen ihn dazu, sich weiterhin als Handlanger seiner Brüder zu verdingen. Als diese ihn verheiraten, macht er seine Frau Neelu zu einer Verbündeten wider Willen. Dabei folgt Neelu ihrem ganz eigenen Plan. Auf ihrem Weg in die Freiheit wird Titli allmählich seinen Brüdern und dem System, dem er zu entfliehen sucht, immer ähnlicher ... Der ungewöhnliche Debütfilm des Filmemachers Kanu Behl ist ein Musterbeispiel des erstarkenden Noir-Realismus der indischen Filmszene und zeichnet ein düsteres und lebensnahes Bild von Träumen und Tatsachen in Delhis Randvierteln. (Quelle: Verleiher)

Wir danken unseren Partnern und Unterstützern