Programm
Suche
Münster

Elefanten können Fußball spielen

  • Russland, 2018
  • 105′
  • Tragikomödie
  • OT: Slony mogut igrat' v futbol
  • Regie: Mikhail Segal
  • Mit: Wladimir Mischukow, Sofia Gerschewitsch, Warwara Pachomowa, Alexandra Bystrschizkaja
11. Russische Filmtage (2): Meisterliche Komödie über einen sehr erfolgreichen, aber beziehungsgestörten Mann.

Dmitry, ein erfolgreicher Geschäftsmann, hat Probleme mit seinem Gefühlsleben. Seine Affären mit jungen Mädchen überraschen. Während einer Geschäftsreise in Odessa nähert er sich der Tochter eines alten Schulfreundes, die gerade ihren 17. Geburtstag feiert. Eine Lolita-Geschichte? Weit gefehlt. Zurück in Moskau besteht sein Alltag aus Arbeit, Skype-Gesprächen mit den Eltern, vor allem mit seiner Mutter, und Fitnesstraining. Während Dmitrys Schulfreund mit seiner Frau im Urlaub ist, nimmt er Kontakt zu dessen Tochter auf, folgt ihr, während sie joggt und wird Zeuge einer versuchten Vergewaltigung, bei der er auch zum Opfer wird. Die daraus entstandenen Wunden führen zur Bekanntschaft mit einer anderen Frau. Er fühlt sich angezogen, aber wieder verschließt er sich emotionaler Nähe.
Mit gutem Gespür für die Turbulenzen der Gefühle, mit meisterhaften Bildern und der Komik seiner Dialoge präsentiert Mikhail Segal die Episoden eines "Helden unserer Zeit".

Wir danken unseren Partnern und Unterstützern