Programm
Suche
Ulm

Film an der HfG - Drehort Ulm 1963-1968

  • Deutschland, 2017
  • 110′
  • Dokumentarfilm
  • OT: Ulmer Dramaturgien - Film an der HfG
  • Regie: Günter Merkle
ulmfilmtage 2020 - Im Jahr 2018 waren erstmals die frechen und innovativen „HfG-Filme“ der Filmstudenten zu sehen. Ulm vor 50 Jahren – das ist eine ungewöhnliche Kino-Erfahrung.

Die Ulmer Hochschule für Gestaltung bot die erste Filmausbildung der noch jungen BRD. Unter den Dozenten Alexander Kluge und Edgar Reitz entstand das Autoren-Kino mit neuen Filmformen, wie den bekannten "Miniaturen", aber auch interessante Langfilme mit dem Focus auf gesellschaftlichen Themen. Die Kinofassung "Film an der HfG" vereint wichtige Filme in längeren Ausschnitten und lässt Zeitzeugen zu Wort kommen. Das Ulm der 60er Jahre, an der Schwelle zur Studentenbewegung und der damals noch recht herbe Charme der Donau-Doppelstadt werden zu einem bewegten Zeitzeugnis, zumeist in Schwarz-Weiss. Kein glattes Fernsehen, sondern Film pur - mit dem reinen Wirkstoff der "Ulmer Dramaturgie". Verblüffend und keine Sekunde langweilig.

Cineplex Aachen Mephisto Ulm

Montag, 06.01.20

Änderungen im Spielplan, sowie Fehler und Irrtümer sind vorbehalten.

Wir danken unseren Partnern und Unterstützern

Unsere Garantie für ein schönes Kinoerlebnis

Engagiert - Kompetent - Fairer Preis

Cineplex mit Deutschem Servicepreis 2019 ausgezeichnet