Programm
Suche
Neufahrn

Grün ist die Heide

  • Deutschland, 1951
  • 89′
  • FSK 12
  • Heimatfilm / Drama
  • OT: Grün ist die Heide
  • Regie: Hans Deppe
  • Mit: Hans Stüwe, Margarete Haagen, Maria Holst, Otto Gebühr, Willy Fritsch, Sonja Ziemann

»Einer der erfolgreichsten deutschen Heimatfilme der Nachkriegszeit und der erste bundesdeutsche Farbfilm nach dem Krieg.« (filmdienst) - Den ehemaligen Gutsbesitzer Lüdersen hat es nach seiner Flucht aus dem Osten zusammen mit seiner Tochter Helga (Sonja Ziemann) in die Lüneburger Heide verschlagen, wo er als Verwalter lebt und als Wilderer unterwegs ist. Der Förster (Rudolf Prack) ist entschlossen, den Wilderer zu stellen. Bei seinen Streifzügen lernt er Helga kennen und verliebt sich in sie ...

Wir danken unseren Partnern und Unterstützern